Lade Login-Box.

GEHEIMDIENSTE UND NACHRICHTENDIENSTE

Strache

18.05.2019

Hintergründe

«Schmutzkübelaktion»: Straches Rückzugserklärung in Auszügen

In der Affäre um seine Äußerungen in einem Video ist Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) zurückgetreten. Das Video aus dem Jahr 2017 zeigt Strache im Gespräch mit einer angeblichen r... » mehr

Sebastian Kurz

18.05.2019

Brennpunkte

Österreich vor Neuwahl - Kurz kündigt Koalition mit FPÖ auf

Politisches Beben in Österreich: Zuerst nimmt Österreichs Vizekanzler Strache wegen der Video-Affäre seinen Hut. Doch mit dem Rücktritt des FPÖ-Chefs ist es nicht getan. » mehr

Prozess in Düsseldorf

07.06.2019

Brennpunkte

Prozess um Gift-Anschlag: «Supergift» an Hamster getestet

Die Polizei platzte in zwei Kölner Hochhauswohnungen mitten in ein Bomben- und Giftlabor. Der erste Terroranschlag in Deutschland mit einem biologischen Kampfstoff wurde anscheinend knapp vereitelt. N... » mehr

Trump und Orban

13.05.2019

Brennpunkte

Trump empfängt Viktor Orban im Weißen Haus

Der US-Präsident und Ungarns starker Mann haben einiges gemeinsam. Nun ist der Budapester Ministerpräsident zu Gast im Weißen Haus. Den Handshake mit Trump wird Orban wohl als Freibrief für seine umst... » mehr

Bundesamt für Verfassungsschutz

11.05.2019

Brennpunkte

Union will mehr Rechte für Inlandsgeheimdienst

Im Herbst jährt sich die Bundestagswahl zum zweiten Mal. Spätestens bis zur Halbzeit wollen Innenpolitiker der Union die Befugnisse des Verfassungsschutzes ausweiten. Damit auch der Nachrichtendienst ... » mehr

Leopoldo López

03.05.2019

Brennpunkte

Guaidó ruft Anhänger zu Dauerprotesten gegen Maduro auf

Im Machtkampf in Venezuela haben sich Regierung und Opposition in eine Pattsituation manövriert. Der selbst ernannte Interimspräsident Guaidó will aber nicht aufgeben. Proteste und Krawalle könnten zu... » mehr

24.04.2019

Schlaglichter

Chef der sri-lankischen Polizei muss nach Anschlägen gehen

Wegen folgenschwerer Fehler bei der Informationsweitergabe vor den Anschlägen in Sri Lanka müssen dort der Polizeichef und ein hochrangiger Mitarbeiter des Verteidigungsministeriums ihre Posten räumen... » mehr

Russland-Affäre

18.04.2019

Brennpunkte

Trump wollte Russland-Ermittlungen beeinflussen

Fast zwei Jahre arbeitete Sonderermittler im Verborgenen. Ungeduldig wartete ganz Amerika auf seinen Abschlussbericht zur Russland-Affäre. Nun ist der Report öffentlich - zumindest in Teilen. Wird Don... » mehr

F-Secure

16.04.2019

Wirtschaft

Experten: Gefahr von Angriffen auf Energienetze wächst

Die IT-Sicherheitsfirma F-Secure sieht eine wachsende Gefahr von Angriffen auf kritische Infrastruktur wie Energienetze und Kraftwerke. Während man bisher vor allem auf Attacken von Staaten betriebene... » mehr

Europafahne

13.04.2019

Brennpunkte

Geheimdienste: Moskau versucht EU-Wahlkampf zu beeinflussen

Geheimdienste sind überzeugt, dass Russland den Europawahlkampf als Chance zur Destabilisierung der EU sieht. Die Strategie zur Beeinflussung hat sich aber offensichtlich geändert. Aus Moskau kommen z... » mehr

08.04.2019

Schlaglichter

Nach US-Heimatschutzministerin geht auch Secret-Service-Chef

Nach US-Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen räumt auch der ihr unterstellte Direktor des Secret Service, Randolph Alles, seinen Posten. Die Sprecherin von US-Präsident Donald Trump, Sarah Sanders,... » mehr

Guaidó und Marrero

22.03.2019

Brennpunkte

Venezuelas Geheimdienst verhaftet Guaidós Büroleiter

Die Agenten kommen im Morgengrauen und nehmen den Büroleiter des selbst ernannten Interimspräsidenten mit. Er soll eine Terrorzelle geführt und Mordanschläge geplant haben. Guaidó wertet den Schlag ge... » mehr

Juan Guaidó

21.03.2019

Brennpunkte

Venezolanischer Geheimdienst setzt Mitarbeiter Guaidós fest

Die Geheimdienstagenten kommen im Morgengrauen und nehmen den Büroleiter des selbst ernannten Interimspräsidenten mit. Zahlreiche Länder protestieren gegen die Festnahme. Guaidó wertet den Schlag gege... » mehr

19.03.2019

Schlaglichter

Utrecht: Erdogan schaltet Geheimdienst ein

Im Fall des Attentats von Utrecht mit drei Toten lässt der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan den Geheimdienst ermitteln. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtete, sagte Erdogan ... » mehr

Hackerausrüstung

15.03.2019

Brennpunkte

Verfassungsschutz soll Lizenz zum Hacken bekommen

Hinweise auf islamistische Terrorverdächtige erhält der Verfassungsschutz oft zuerst von ausländischen Nachrichtendiensten. Das soll sich ändern. Ein Entwurf aus dem Innenministerium sorgt aber schon ... » mehr

Doan Thi Huong

14.03.2019

Brennpunkte

Keine Freilassung von mutmaßlicher Kim-Mörderin

Zwei Jahre ist es her, dass Kim Jong Uns Halbbruder einem Giftanschlag zum Opfer fiel. Malaysias Justiz tut sich schwer mit der Klärung. Die letzte verbliebene Angeklagte bleibt jedoch hinter Gittern. » mehr

Siti Aisyah

11.03.2019

Brennpunkte

Mutmaßliche Kim-Attentäterin entgeht Todesstrafe

Der Mord am Halbbruder von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un war eines der spektakulärsten politischen Attentate der vergangenen Jahre. Völlig überraschend kommt eine der beiden angeklagten Frauen nun... » mehr

Hans Söllner

15.03.2019

Veranstaltungstipps

Systemkritischer Liedermacher

Hans Söllner tritt bald zwei Mal in der Nähe auf. Und eine Show kombiniert James-Bond-Szenen mit einem Live-Orchester. » mehr

Emmanuel Macron

05.03.2019

Brennpunkte

Macron schlägt Alarm in Europa und fordert «Neubeginn»

Ein paar Seiten Text, die es in sich haben: Mit einem Gastbeitrag in zahlreichen Zeitungen in der ganzen Europäischen Union prescht Frankreichs Präsident Macron kurz vor der Europawahl nach vorn und f... » mehr

28.02.2019

Freizeit & Hobby

Handyprobleme & Kekse

Egal ob Flatscreen, E-Book oder das Navi auf dem Handy – die Digitalisierung hat viele Dinge in unserem Leben grundsätzlich verändert. Den altbewährten Brief schreibt heute fast keiner mehr, eine Kurz... » mehr

Kunstwerk

09.02.2019

Brennpunkte

Fake News und Cyberattacken zentrale BND-Herausforderungen

Baukosten in Höhe von 1,086 Milliarden Euro. 206 Millionen Euro für Möbel und Technik. 100.000 Umzugskartons. Arbeitsplätze für rund 4000 Geheimdienstler. Das sind nur einige der Zahlen rund um den Ne... » mehr

30.01.2019

Schlaglichter

Trump lobt Beziehung zu Nordkorea - Geheimdienste zweifeln

US-Präsident Donald Trump sieht trotz Zweifeln seiner Geheimdienste weiterhin Fortschritte bei den Atomverhandlungen mit Nordkorea. Die Beziehung zwischen den USA und Nordkorea sei so gut wie noch nie... » mehr

Juan Guaidó

14.01.2019

Brennpunkte

Venezuela: Geheimdienst nimmt Parlamentschef fest

Der junge Abgeordnete hat Präsident Maduro offen herausgefordert. Er beruft sich auf die Verfassung, will selbst das höchste Staatsamt übernehmen und Neuwahlen ausrufen. Das scheint dem Geheimdienst z... » mehr

Juan Guaidó

13.01.2019

Brennpunkte

Venezuelas Geheimdienst nimmt Parlamentschef Guaidó fest

Der junge Abgeordnete hat Präsident Maduro offen herausgefordert. Er beruft sich auf die Verfassung, will selbst das höchste Staatsamt übernehmen und Neuwahlen ausrufen. Jetzt hat ihm der Machthaber d... » mehr

Nordkoreanische Flagge

03.01.2019

Brennpunkte

Nordkoreanischer Top-Diplomat in Italien verschwunden

Hat sich ein hochrangiger Diplomat aus Nordkorea während seines Dienstes in Italien abgesetzt? Seit Wochen fehlt von ihm jede Spur. Das berichtet der südkoreanische Geheimdienst. Der Fall ist mysteriö... » mehr

Von Elmar Schatz

17.12.2018

Meinungen

Politische Blutsbrüder

Dieser Prediger, auf den Millionen Menschen hören, wird mir zu gefährlich, hatte sich Rezep Tayyip Erdogan gedacht - und den Bruch mit Fethullah Gülen vollzogen. Aber sind die beiden nicht durch und d... » mehr

Tatort in Melbourne

10.11.2018

Brennpunkte

Melbourne: Messer-Attentäter von Terrormiliz IS inspiriert

Der Messer-Attentäter von Melbourne ist nach Angaben der australischen Polizei durch die Terrormiliz Islamischer Staat zu seiner Tat angeregt worden. » mehr

Hans-Georg Maaßen

05.11.2018

Hintergründe

Maaßens Maß ist voll

Jetzt kann ihm wohl selbst sein Dienst- und Schutzherr Horst Seehofer nicht mehr helfen. Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen löst mit einer Abschiedsrede neue Empörung aus. » mehr

Höcke

03.11.2018

Brennpunkte

Ruf nach Beobachtung der AfD wird lauter

In der AfD wird darüber diskutiert, wie man einer Beobachtung durch den Verfassungsschutz entgehen kann. Für Politiker anderer Parteien führt daran kein Weg vorbei. Der Thüringer Parteichef Höcke hält... » mehr

20.10.2018

Schlaglichter

Brasilien: Justiz prüft Vorwürfe gegen Bolsonaro

Eine Woche vor der Stichwahl in Brasilien untersucht die Justiz des lateinamerikanischen Landes, ob der Rechtspopulist Jair Bolsonaro unrechtmäßige Wahlkampfhilfen angenommen hat. » mehr

18.10.2018

Schlaglichter

Zeitung: Facebook sieht Kriminelle hinter Hack

Facebook vermutet hinter dem jüngst bekanntgewordenen Hacker-Angriff auf rund 30 Millionen Nutzer laut einem Zeitungsbericht Internet-Kriminelle und nicht Geheimdienste. Nach bisheriger Einschätzung d... » mehr

Stadtrat stirbt in Haft

09.10.2018

Brennpunkte

Oppositioneller Stadtrat stirbt in Haft in Venezuela

In Venezuela ist ein oppositioneller Stadtrat in Haft ums Leben gekommen. Fernando Albán habe sich mit einem Sprung aus einem Fenster des Gebäudes des Geheimdienstes Sebin in Caracas selbst getötet, s... » mehr

27.09.2018

Schlaglichter

Spionageverdacht bei Polizei: Infos an Türkei gegeben?

Berlin (dpa) - Ein Berliner Polizist soll einem Medienbericht zufolge türkische Oppositionelle in der Hauptstadt für den Geheimdienst ihres Herkunftslandes ausspioniert haben. » mehr

Smartphone

08.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Wie Sicherheitsbehörden Handys überwachen können

Die Ortung von Handys gehört zum Alltag bei der Polizei, dem Zoll und den Geheimdiensten. Die Ermittler setzen immer häufiger «stille SMS» und andere Überwachungsmaßnahmen ein. Die Betroffenen merken ... » mehr

Über 200 Teilnehmer haben sich am Samstagvormittag auf dem Albertsplatz versammelt und gegen die Novellierung des Polizeiaufgabengesetzes Flagge zu zeigen. Sie demonstrierten gegen den Überwachungsstaat und für die Freiheit.	Foto: Gabi Arnold

06.05.2018

Region

Jusos befürchten Überwachungsstaat

Zur Demo gegen die Änderung des Polizeiaufgabengesetzes kommen über 200 Teilnehmer. » mehr

03.05.2018

Mobiles Leben

Škoda Connect: Online ab Werk

Früher sollten Autos einfach nur fahren. Vorzugsweise angenehm und gerne auch mal schnell. Im Laufe der Zeit kamen Radio und CD-Player dazu, der Wagen stellte vermehrt technische Informationen in eine... » mehr

Immer mehr terroristische Gefährder

27.04.2018

Oberfranken

Immer mehr terroristische Gefährder

Die Zahl der Verfahren nimmt stetig zu. Der Generalbundesanwalt sieht noch viele offene Fragen. » mehr

Kerzen

27.02.2018

Oberfranken

Junge Frau stirbt bei Hilfseinsatz

Eine 25-jährige Frau aus dem Landkreis Lichtenfels ist bei einem Hilfseinsatz im Senegal ums Leben gekommen. Wie der katholische Nachrichtendienst meldete, saß die junge Frau in einem Taxi, das verung... » mehr

Ingo Stedler (rechts) erklärt Reiner Schneider in der Smartphone-Sprechstunde, wie er sein Gerät sicherer machen kann. Foto: Katja Diedler

24.01.2018

Region

Hilfe für den richtigen Wisch

Die Awo bietet in Stadt und Landkreis Coburg Smartphonesprechstunden an. In Ebersdorf erklärt Ingo Stedler die Sache mit den Haken bei Whatsapp. » mehr

12.01.2018

Netzwelt & Multimedia

Alexa?

Mehr als zehn Millionen Mal soll der Sprachassistent von Amazon im Weihnachtsgeschäft verkauft worden sein. Doch was kann der digitale Helfer eigentlich und wie sicher ist er? » mehr

Von Gunter Barner

28.12.2017

FP/NP

Giftige Mixtur

Unsere bewegungsfreudigen Vorfahren haben früh erkannt, dass es Spaß bereiten kann, im Wettstreit die Kräfte zu messen. » mehr

Im letzten Vorrundenspiel ihrer Gruppe bei der WM 1974 standen sich die Teams der Bundesrepublik Deutschland und die DDR gegenüber. Die Partie wurde von der Stasi instrumentalisiert. Foto: Imago/Magic

16.11.2017

Oberfranken

Fußball im Zeichen des Klassenkampfes

Die deutsch-deutschen Filmtage beginnen heute mit "Aktion Leder". Die Doku beleuchtet das legendäre Fußballspiel der beiden deutschen Staaten bei der WM 1974. » mehr

24.08.2017

NP

Ex-CIA-Agentin will Twitter kaufen und Trump vom Dienst verbannen

Eine ehemalige CIA-Agentin will Twitter kaufen, um das Konto des US-Präsidenten Donald Trump zu sperren. » mehr

Alexander Maul

21.08.2017

NP-Sport

Schwabach kündigt Trainer per Whatsapp

Erster Trainerwechsel in der Fußball-Landesliga Nordost: Der Tabellen-13. SC 04 Schwabach hat sich von seinem Coach Alexander Maul (40) getrennt. Die Nachricht erhielt der Ex-Profi am Samstagabend per... » mehr

Spurensicherung

24.05.2017

Topthemen

Der Attentäter: Stiller Typ mit «hasserfülltem Gesicht»

In Manchester kann sich kaum jemand an Salman Abedi erinnern. Wie ein großes Puzzle setzt sich nun Teil für Teil ein Bild des Attentäters zusammen. Es gibt Parallelen zum Täter von Westminster. » mehr

18.05.2017

FP/NP

Frommer Wunsch

Manche Gespräche möchte man sich nicht vorstellen müssen. Zum Beispiel dieses: Guten Tag, mein Name ist Geisel, ich bin Innensenator in Berlin. Leider muss ich Ihnen etwas Neues über den Anschlag auf ... » mehr

24.04.2017

Region

Meldung sorgt für Angst und Schrecken

Seit einigen Tagen geht eine Falschmeldung durch die Kinderzimmer: Ein bedrohlicher Kettenbrief kursiert im Nachrichtendienst WhatsApp, den vor allem Jugendlichen nutzen. Die Polizei warnt. » mehr

23.03.2017

FP/NP

Unsere Zukunft

Eine Zeitreise ins Jahr 2077: Dann wird die EU noch einmal 60 Jahre älter sein. Die Bundeswehr ist längst abgeschafft, deutsche Soldaten tun Dienst in der europäischen Armee Seite an Seite und in der ... » mehr

Der Verfassungsschutz hat mehrere AfD-Politiker im Visier - darunter auch den stellvertretenden Vorsitzenden des Kreisverbands Kulmbach-Lichtenfels.

02.03.2017

NP

Verfassungsschutz beobachtet AfD-Politiker

AfD-Funktionär Edwin Hübner sorgt mit seinen Äußerungen für Wirbel. Nun hat ihn der Geheimdienst im Visier. » mehr

Mit allen Sinnen: Niklas Sebald (rechts) und Wolfgang Mergner müssen mit Händen, Augen, Nase und Geschmackssinn verschiedenste Pulver, Pellets oder Körner aus der Arbeitswelt eines Landwirts erkennen.

07.02.2017

Region

Landwirte mit Geschick und feinen Nasen

Beim Berufswettbewerb der Landjugend kommen nur die Besten weiter. Um zu gewinnen, ist mehr nötig als nur Gehirnschmalz und geschickte Hände. » mehr

Wehrt sich gegen die Ausspähung seiner Kommunikationsdaten: der aus Cottenau stammende Bruno Kramm.

04.01.2017

Region

Ein Wirsberger fühlt sich ausgespäht

Die Enthüllungsplattform Wikileaks veröffentlicht eine Anzeige des Netzaktivisten Bruno Kramm. Daten des Politikers aus dem Landkreis Kulmbach gingen wohl an die NSA. » mehr

Kongress des CCC

22.12.2016

dpa

Hackerszene trifft sich in Hamburg

Ein Fest des Wissens und der Community soll es werden, der 33. Kongress des Chaos Computer Clubs (CCC). Mehr als 12 000 Teilnehmer beackern vier Tage lang die Schnittstellen zwischen Technik und Polit... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".