Lade Login-Box.

GEISTIGE BEHINDERUNGEN

Gegen Ermittler, Gutachter und Presse: Vor allem der Lichtenberger Stadtrat Norbert Rank (rechts) erhob bei einer Pressekonferenz zusammen mit Ulvi K.s Betreuerin Gudrun Rödel und den Rechtsvertretern Thomas und Hanna Henning schwere Vorwürfe. Foto: Joachim Dankbar

18.01.2019

Oberfranken

Abrechnung in Lichtenberg

Ein Stadtrat vergleicht die Ermittlungen gegen Ulvi K. mit "schwärzesten Stunden deutscher Geschichte". Heftige Kritik gibt es an einem ehemaligen Gutachter. » mehr

30.11.2018

Region

Für ein Lernen in leichter Sprache

Die Lebenshilfe Kronach und die Volkshochschule kooperieren. Den Start der Zusammenarbeit bilden vier Kurse. » mehr

Im Umgang mit Bewohnern der Himmelkroner Heime hat eine Gruppenleiterin offenbar fünfmal Gewalt ausgeübt.	Foto: dpa

17.03.2019

Oberfranken

Weitere Fälle von Gewalt in den Heimen

Offenbar ist eine Gruppenleiterin in den Himmelkroner Heimen fünfmal gegen behinderte Menschen handgreiflich geworden. Die Mitarbeitervertretung spricht von Angst. » mehr

Fallstricke beim Schreiben des Testaments

31.10.2018

Leseranwalt

Die Sache mit dem Testament

Dem eigenen Kind soll es gut gehen. Diesen Wunsch haben die allermeisten Eltern. » mehr

Nenad M.

17.07.2018

Karriere

Zu Unrecht auf der Förderschule

Ein heute 21-Jähriger musste seine Schulzeit an einer Förderschule für geistige Behinderung verbringen - obwohl es Indizien gab, dass er dort komplett unterfordert war. Als er es herausschafft, holt e... » mehr

Die Mannschaft des FC FED Olé Coburg. Das Team richtet am

04.07.2018

Region

Fußball-Fest im Herzen Coburgs

Der FC FED Olé richtet am Sonntag ein Turnier aus. Austragungsort ist der Marktplatz. Gespielt wird auf Kunstrasen. » mehr

28.06.2018

Region

Wie Tiere Menschen helfen

Eine Gruppe Behinderter aus Köln macht seit Jahren Urlaub auf dem Therapie-Bauernhof in Mostrach. Michaela Menzels Vierbeiner leisten dabei wertvolle Arbeit. » mehr

Therapie

09.05.2018

Gesundheit

Wenn nach einem Schlaganfall die Worte fehlen

Die Sprachstörung Aphasie ist kaum bekannt. Den Betroffenen liegen die richtigen Worte auf der Zunge, aber sie können sie nicht äußern. Außenstehende halten die Patienten manchmal für verstockt, depre... » mehr

06.05.2018

Region

Konfettiregen zum runden Geburtstag

Das Jubiläum der Lebenshilfe Kronach wird mit einem Festakt gefeiert. In einer Gesprächsrunde erzählen Betroffene aus ihrem Alltag. » mehr

15.03.2018

Region

Mitmachen ausdrücklich erwünscht

Die "Kids vom Ring" laden an diesem Sonntag zu einem ganz besonderen Konzert ein. Denn auch das Publikum wird dabei aktiv eingebunden. » mehr

01.02.2018

Region

Lebenshilfe Kronach feiert 50-jähriges Bestehen

Der Verein wurde am 2. Februar 1968 gegründet. Waren die Anfänge noch bescheiden, werden heute Menschen jeden Alters gefördert, betreut und unterstützt. » mehr

Cafe Herzenssache

09.08.2017

Familie

Partnervermittlung für Menschen mit Handicap

Wenn sich Menschen mit Behinderungen bei einer Partnerbörse anmelden, bleiben sie oft glücklos. Bei der Partnervermittlung «Herzenssache.net» ist das anders. Sie bringt Menschen mit Handicap zusammen.... » mehr

Durfte selbst an Weihnachten nicht zu seiner Familie: Ulvi Kulac bleibt weiter in der Psychiatrie.

13.12.2016

NP

Ulvi fordert Schadenersatz in Millionenhöhe

Damit hat seine Betreuerin Gudrun Rödel nun eine Rechtsanwältin aus Kassel beauftragt. Sie will für eine „vollständige Rehabilitierung“ ihres Mandanten arbeiten. » mehr

Durfte selbst an Weihnachten nicht zu seiner Familie: Ulvi Kulac bleibt weiter in der Psychiatrie.

13.12.2016

Oberfranken

Ulvi K. fordert Schadenersatz in Millionenhöhe

Damit hat seine Betreuerin Gudrun Rödel nun eine Rechtsanwältin aus Kassel beauftragt. Sie will für eine „vollständige Rehabilitierung“ ihres Mandanten arbeiten. » mehr

Die Wasserwacht unterstützt die Behindertenbeauftragte bei den monatlichen Schwimmenstunden. Ostern kommt sogar der Osterhase übers Wasser. Foto: Peter Tischer

21.10.2016

Region

Menschen wie Du und ich

Behindertenbeauftragte Gerlinde Deutsch sieht Neustadt gut aufgestellt, was die Behindertenarbeit und das Miteinander angeht. Ehrenamtliche Helfer sind gefragt. » mehr

Fall Peggy: Fund von Skelett-Teilen Rodacherbrunn

05.07.2016

Oberfranken

Skelett stammt von Peggy aus Lichtenberg

Die in einem Waldstück in Thüringen gefundenen Knochenreste stammen definitiv von der vermissten Schülerin Peggy. Dies teilte die Staatsanwaltschaft Gera am Dienstag nach einem DNA-Abgleich mit. Viele... » mehr

Fall Peggy: Fund von Skelett-Teilen Rodacherbrunn

05.07.2016

NP

Skelett stammt von Peggy aus Lichtenberg

Die in einem Waldstück in Thüringen gefundenen Knochenreste stammen definitiv von der vermissten Schülerin Peggy. Dies teilte die Staatsanwaltschaft Gera am Dienstag nach einem DNA-Abgleich mit. » mehr

23.06.2015

Region

Trauer um die "Mutter der Lebenshilfe"

Im Alter von 79 Jahren verstirbt die Vorsitzende der Einrichtung, Renate Döring. Mit ihr verliert der Landkreis eine Persönlichkeit, die mit hohem Engagement für die Belange von Menschen mit Behinderu... » mehr

Peggy Knobloch

06.06.2015

NP

Flut von Anrufen zum Fall Peggy

Nach der "XY"-Sendung hat die Polizei mehr als 200 Hinweise erhalten. Die Mutter gibt ihr Kind noch nicht auf. Das Mädchen aus Lichtenberg ist seit 14 Jahren verschwunden. » mehr

Peggy Knobloch

06.06.2015

Oberfranken

Flut von Anrufen zum Fall Peggy

Nach der "XY"-Sendung hat die Polizei mehr als 200 Hinweise erhalten. Die Mutter gibt ihr Kind noch nicht auf. Das Mädchen aus Lichtenberg ist seit 14 Jahren verschwunden. » mehr

Anfang des Jahres 2014 suchten die Ermittler auch am Lichtenberger Friedhof nach der Leiche Peggys. Aber auch diese Suche blieb erfolglos.

01.06.2015

NP

Fall Peggy: Die Fahnder setzen nun aufs ZDF

Vor 14 Jahren verschwand die Schülerin Peggy aus Lichtenberg spurlos. In der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" wird es am Mittwoch noch einmal um Peggys ungeklärtes Schicksal gehen. » mehr

Anfang des Jahres 2014 suchten die Ermittler auch am Lichtenberger Friedhof nach der Leiche Peggys. Aber auch diese Suche blieb erfolglos.

01.06.2015

Oberfranken

Die Fahnder setzen nun aufs ZDF

Vor 14 Jahren verschwand die Schülerin Peggy aus Lichtenberg spurlos. In der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" wird es am Mittwoch noch einmal um Peggys ungeklärtes Schicksal gehen. » mehr

Barney (mit Sandra Zillig) ist ein geduldiger Vierbeiner. 	Fotos: Kaufmann

27.05.2015

Region

Pfleger mit der kalten Schnauze

Im Seniorenzentrum St. Elisabeth kommen ab sofort Therapiehunde zum Einsatz. Die Vierbeiner wecken die Lebensgeister - und manchmal auch verloren geglaubte Erinnerungen. » mehr

18.10.2014

Region

Wenn der Führerschein futsch ist

Um eine entzogene Fahrerlaubnis wieder erteilt zu bekommen, ist in manchen Fällen eine MPU nötig. Aber wer muss da eigentlich hin und wie läuft so etwas ab? Verkehrstherapeut Werner Ruff aus Kronach w... » mehr

22.08.2014

Region

Barrierefreiheit ja - aber wie?

Die Festung Rosenberg in Kronach ist für Menschen mit Behinderung schwer erreichbar. Deshalb schlägt Stadtrat Heinz Hausmann, CSU, eine Aufzug-Lösung vor. Nicht alle Fraktionen sind davon begeistert. » mehr

21.07.2014

Region

Trotz Anbau keine Wohnheim-Plätze mehr

Das Wohnheim für Menschen mit einer geistigen Behinderung in Kronach wird umgebaut und erweitert. Im März 2015 sollen die ersten Bewohner einziehen. » mehr

Süß und trotzdem beklemmend: Die von Brita Siebert entwickelte Puppe "Fasi" zeigt die Auswirkungen von Alkohol in der Schwangerschaft. 	Foto: Rosenbusch

28.05.2014

Oberfranken

Ein Baby mit Promille

Bayerische Schocktherapie: Schüler werden mit einer besonderen Puppe konfrontiert. Sie zeigt, welche Auswirkung der Alkoholkonsum während der Schwangerschaft auf die Entwicklung von Säuglingen hat. » mehr

Den Ball mit dem 5er-Eisen über 90 Meter schlagen und mit dem Driver über 120 Meter - für Sarah Rinkowitz jeweils kein Problem. 	Foto: Naumann

28.05.2014

Region

Mit Schwung aufs Treppchen

Sarah Rinkowitz vertritt die Haßberge bei den nationalen "Special Olympics". Und wie: Als beste weibliche Teilnehmerin beim Einzelschlag erringt sie die Silbermedaille. » mehr

16.04.2014

NP

Prozess offenbart neue Zweifel an Geständnis

Auch am dritten Verhandlungstag geht es in Bayreuth um Ulvis Geständnis. Langsam kommt das Gericht jedoch in Zeitnot. » mehr

16.04.2014

Oberfranken

Prozess offenbart neue Zweifel an Geständnis

Auch am dritten Verhandlungstag geht es in Bayreuth um Ulvis Geständnis. Langsam kommt das Gericht jedoch in Zeitnot. » mehr

Applaus aus dem Publikum, Rosen von den Unterstützern: Ulvi K. lässt mit seinem sonnigen Gemüt keine Minute daran zweifeln, dass ihm der Auftritt vor den Bayreuther Richtern bislang ausgesprochen gut gefällt.

14.04.2014

NP

Gutachter schon vorab unter Beschuss

Am dritten Verhandlungstag des Peggy-Prozesses will das Landgericht Bayreuth neben Vernehmungsbeamten vor allem Professor Kröber hören. Es geht um die Glaubhaftigkeit des widerrufenen Geständnisses. » mehr

Applaus aus dem Publikum, Rosen von den Unterstützern: Ulvi K. lässt mit seinem sonnigen Gemüt keine Minute daran zweifeln, dass ihm der Auftritt vor den Bayreuther Richtern bislang ausgesprochen gut gefällt.

14.04.2014

Oberfranken

Gutachter schon vorab unter Beschuss

Am dritten Verhandlungstag des Peggy-Prozesses will das Landgericht Bayreuth neben Vernehmungsbeamten vor allem Professor Kröber hören. Es geht um die Glaubhaftigkeit des widerrufenen Geständnisses. » mehr

Applaus aus dem Publikum, Rosen von den Unterstützern: Ulvi K. lässt mit seinem sonnigen Gemüt keine Minute daran zweifeln, dass ihm der Auftritt vor den Bayreuther Richtern bislang ausgesprochen gut gefällt.

14.04.2014

NP

Gutachter schon vorab unter Beschuss

Am dritten Verhandlungstag des Peggy-Prozesses will das Landgericht Bayreuth neben Vernehmungsbeamten vor allem Professor Kröber hören. Es geht um die Glaubhaftigkeit des widerrufenen Geständnisses. » mehr

12.04.2014

NP

Chefermittler sorgt für Überraschung

Von einer Tathergangs-Hypothese habe er nichts gewusst, sagt Wolfgang Geier als Zeuge im Peggy-Prozess in Bayreuth. Er habe niemals Druck auf den Beschuldigten Ulvi K. ausgeübt, erklärt der frühere So... » mehr

Vor Peggys ehemaligem Wohnhaus (Zweites von links) sprießen in einer Einpflanzung die Narzissen - genau wie vor 13 Jahren im Mai, als das Mädchen spurlos verschwand. 	Foto: Schmittgall

11.04.2014

NP

Das Geisterhaus

13 Jahre ist Peggy nun schon verschwunden. Immer weniger Lichtenberger wollen darüber reden. Ein Spaziergang durch eine verwundete Stadt. » mehr

12.04.2014

Oberfranken

Chefermittler sorgt für Überraschung

Von einer Tathergangs-Hypothese habe er nichts gewusst, sagt Wolfgang Geier als Zeuge im Peggy-Prozess in Bayreuth. Er habe niemals Druck auf den Beschuldigten Ulvi K. ausgeübt, erklärt der frühere So... » mehr

Vor Peggys ehemaligem Wohnhaus (Zweites von links) sprießen in einer Einpflanzung die Narzissen - genau wie vor 13 Jahren im Mai, als das Mädchen spurlos verschwand. 	Foto: Schmittgall

11.04.2014

Oberfranken

Das Geisterhaus

13 Jahre ist Peggy nun schon verschwunden. Immer weniger Lichtenberger wollen darüber reden. Ein Spaziergang durch eine verwundete Stadt. » mehr

Das Logo der "Schatzkiste auf dem Laptop: Birgit Sauerschell aus Lichtenfels. Sie kümmert sich um Menschen mit Handicaps, die auf der Suche nach einem Partner sind.	Foto: Stegner

14.02.2014

NP

Datenbank für die Liebe mit Handicap

Seit 2010 kümmert sich die "Schatzkiste" in Lichtenfels gezielt um Beziehungswünsche für Menschen mit Behinderungen. Das ist gar nicht so einfach. » mehr

Heute: Thomas Häußinger mit dem Bild des Unfalls, der am 4. April 2012 sein Leben veränderte: Beim Zusammenstoß mit einem Lkw erlitt der 41-jährige Augsfelder ein schweres offenes Schädel-Hirn-Trauma.

13.01.2014

Region

Langer Kampf zurück ins Leben

"In meinem Kopf war so ziemlich alles gebrochen, was man nur brechen kann": Vor zwei Jahren lag Thomas Häußinger mit einem Schädel-Hirn-Trauma im Koma. Noch immer kämpft er mit den Folgen - und nicht ... » mehr

Suchaktion in Lichtenberg: Die Polize ließ vor diesem Haus nach Peggy graben.

10.12.2013

NP

Chronologie des Mordfalls ohne Leiche

Das Schicksal um Peggy hält seit Jahren ganz Deutschland in Atem. Eine Chronik von Mai 2001 bis heute. » mehr

Suchaktion in Lichtenberg: Die Polize ließ vor diesem Haus nach Peggy graben.

10.12.2013

Oberfranken

Chronologie des Mordfalls ohne Leiche

Das Schicksal um Peggy hält seit Jahren ganz Deutschland in Atem. Eine Chronik von Mai 2001 bis heute. » mehr

Wer hierher kommt, fühlt sich aufgehoben und willkommen: Bei einem Aktionstag im Sonderpädagogischen Förderzentrum in Ebern sollen das auch die Besucher erfahren. Die Kinder freuen sich darauf mit Tagesstättenleiterin Gertrud Schmitt (hinten links) und Leiter Marcel Pelikan (hinten Mitte).	Foto: Kaufmann

06.11.2013

Region

Einfach näher dran

Inklusion an Regelschulen ist nicht immer möglich. Das Sonderpädagogische Förderzentrum in Ebern will sich positionieren - und an einem Aktionstag zeigen, was es alles kann. » mehr

Erst im Frühjahr haben die Ermittler mit Leichenspürhunden einen Hinterhof in Lichtenberg abgesucht - doch Peggys Leiche wurde auch hier nicht gefunden.

19.10.2013

Oberfranken

Die Zweifel kommen immer wieder

Der frühere Chef-Ermittler erneuert seine Bedenken über die Richtigkeit des Urteils im Fall Peggy. Für Herbert Manhart ist die Schuld von Ulvi K. bis heute nicht erwiesen. » mehr

Hier feierten Coburger Behinderte noch fröhlich. Künftig wird das vielen nicht mehr möglich sein. 	Foto: privat

30.07.2013

Region

Behinderte erwägen Samba-Boykott

Silvia Eberts Tochter ist zu hundert Prozent geistig behindert. Für die 30-Jährige war der Besuch des Sambafestes in Begleitung einer Betreuungsperson bislang selbstverständlich. Nun nicht mehr. » mehr

"Keiner freut sich so schön": Das Volleyballteam der Regens-Wagner-Schule, (unten, v. li.) Antonio Schreiter, Angelina Bauriedl, (oben, v. li.) Sven Binner, Yvonne Beetz, Diana Beetz, Cenk Akcakoca und ihr Trainer Manfred Heislitz. 	Fotos: Stefan Lutter

20.07.2013

Region

Turniersport - auch mit Behinderung

Beim Turnier der oberfränkischen Förderschulen wird deutlich: Geistige Behinderung und sportliches Talent sind kein Widerspruch. » mehr

Michael und Simon von der Unterhohenrieder Jugendgruppe.

16.06.2013

Region

Hämmern, Bohren, Malen, Ackern

72 Stunden lang kümmern sich Jugendliche in den Haßbergen um soziale Projekte. Dabei ernten sie viel Lob und Respekt. » mehr

Ulvi Kulac (links) beim Prozess und sein neuer Verteidiger Michael Euler.

06.04.2013

Leseranwalt

Die Sache mit dem Pflichtverteidiger

Ein Leser aus Schauenstein mailt: "Rechtsanwalt Euler hat in der Angelegenheit Peggy aus Lichtenberg eine 2000 Seiten große Stellungnahme beim Gericht in Bayreuth abgegeben und will den Fall neu aufro... » mehr

Sie sind zuversichtlich, dass sie Unschuld von Ulvi K. beweisen können: Pflichtverteidiger Michael Euler und Gudrun Rödel von der Bürgerinitiative erläuterten den Wiederaufnahmeantrag, der seit gestern beim Landgericht Bayreuth liegt.	Foto: Dankbar

05.04.2013

NP

Scharfe Kritik an Ermittlungen

Ulvi-Verteidiger wirft der Kripo vor, Entlastungszeugen unter Druck gesetzt zu haben. Er ist sicher, dass das Geständnis 2004 falsch gewesen ist. » mehr

Gudrun Rödel

05.04.2013

Oberfranken

Scharfe Kritik an Ermittlungen

Ulvi-Verteidiger wirft der Kripo vor, Entlastungszeugen unter Druck gesetzt zu haben. Er ist sicher, dass das Geständnis 2004 falsch gewesen ist. » mehr

06.12.2012

Region

Gericht schickt Vater ins Gefängnis

Ein 54-jähriger Kronacher hat seine geistig behinderte Tochter missbraucht. Er muss eine Haftstrafe von vier Jahren und sechs Monaten antreten. » mehr

26.10.2012

Region

Hinweise auf ein traumatisches Erlebnis

Pflegekräfte berichten im Prozess um den sexuellen Missbrauch eines geistig behinderten Mädchens von Auffälligkeiten. Das Gericht gibt ein Gutachten in Auftrag. » mehr

23.10.2012

Region

Verdacht auf sexuellen Missbrauch

Die Staatsanwaltschaft Coburg erhebt schwere Vorwürfe gegen einen Mann aus dem Landkreis Kronach. Er soll sich an seiner geistig behinderten Tochter vergangen haben. » mehr

^