Lade Login-Box.

GENOSSENSCHAFTEN

Najda Ivazovic und Dr. Katja von der Bey

02.09.2019

Karriere

Warum sich Berufsnetzwerke für Frauen lohnen

Ob Managerinnen, Juristinnen oder Unternehmerinnen - Frauen unterschiedlichster Branchen schließen sich zu beruflichen Netzwerken zusammen. Denn gemeinsam erreicht man mehr als allein. » mehr

Gemeinsam bauen

26.08.2019

Bauen & Wohnen

Was bei der Gründung einer Baugenossenschaft gilt

Gemeinsame Werte statt maximaler Profit: Genossenschaften sollen ihre Mitglieder fördern. Welche Besonderheiten die Rechtsform ansonsten bereithält - von der Pflicht-Mitgliedschaft bis zur Finanzierun... » mehr

Auf einer Fläche von etwa einem Hektar entsteht in Weidach eine neue Photovoltaikanlage. Bei einer Ortsbegehung wurde der Baufortschritt in Augenschein genommen. Foto: Rebhan

25.11.2019

Coburg

Strom für 150 Haushalte

In Weidach entsteht eine Photovoltaikanlage. Die Bürger können Anteile zeichnen. » mehr

Veränderungen gab es an der Spitze der Milchwerke Oberfranken West (von links): Aufsichtsratsvorsitzender Thomas Schneider, Aufsichtsratsmitglied Martin Faber, Vorstandsmitglied Adolf Huth (scheiden beide aus), Geschäftsführender Direktor Ludwig Weiß und Vorstandsvorsitzender Harald Reblitz. Neu im Aufsichtsrat ist Klaus Vetter (nicht im Bild).

02.06.2019

Coburg

Käsespezialitäten sind die Erfolgsgaranten

Die Milchwerke Oberfranken fahren 2018 den höchsten Umsatz ihrer Geschichte ein. Unterm Strich bleibt ein Bilanzgewinn von 725 000 Euro. » mehr

Die Arbeiterwohlfahrt Ebern hat die Betreuung des Dorfladens abgegeben. Nun hat der Verein Heimat- und Kulturtreff Markt Burgpreppach die Verantwortung hierfür übernommen. Deshalb wurde eine Ausfallbürgschaft von der Gemeinde erforderlich. Foto: Schmidt

10.05.2019

Hassberge

Mehr Wärme für wenig Geld

Rund 30 Haushalte wollen sich an der Energie-Genossenschaft Hohnhausen beteiligen. Dies bringt für alle finanzielle Vorteile. » mehr

05.05.2019

Kronach

Erschwingliche Wohnungen für jedermann

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: 100 Jahre ist die Baugenossenschaft alt. Redner loben das Wirken der Verantwortlichen und blicken mit Zuversicht nach vorne. » mehr

Besonders wichtig ist älteren Menschen die Hilfe im Haushalt, etwa bei der Wäsche.	Foto: Susann Prautsch/dpa

29.04.2019

Oberfranken

Die neue Zukunft im Alter

Können Seniorengenossenschaften eine Antwort auf den demografischen Wandel geben? Dieser und anderen Fragen sind Bayreuther Studenten nachgegangen. » mehr

Andreas Held, Vorstandschef der Raiffeisenbank Gefrees, ist neuer Bundessprecher der Interessengemeinschaft kleiner und mittlerer Genossenschaftsbanken. Er stammt eigentlich aus Oberbayern, fühlt sich in Oberfranken aber sichtlich wohl. Foto: Raiffeisenbank Gefrees

25.04.2019

FP/NP

„Die Hälfte der Vorschriften ist überflüssig“

Andreas Held ist seit Kurzem Bundessprecher der Interessengemeinschaft kleiner und mittlerer Genossenschaftsbanken. Wo drückt ihnen der Schuh? » mehr

11.04.2019

FP/NP

Genossenschaften steigern Umsatz und Gewinn

Die bayerischen Genossenschaften sind weiter auf Erfolgskurs. "Wir sind erneut gewachsen und haben mehr verdient", fasste der Präsident des Genossenschaftsverbandes Bayern (GVB), Jürgen Gros, das Gesc... » mehr

Der "Windpark Bürgerwald" bei Welsberg in der Gemeinde Itzgrund hat einen neuen Eigentümer.	Archivbild: Christoph Scheppe

21.03.2019

Region

Windräder drehen sich unter neuer Flagge

Eine Genossenschaft aus der Schweiz hat die Anlage bei Welsberg übernommen. Indes gibt der Gemeinderat grünes Licht für den Solarpark Herreth. » mehr

Nur noch Stümpfe sind von der Hecke übrig. Foto: Privat

12.02.2019

Region

Heckmeck um die Hecke

Weil seit Jahren die Pflanzen immer wieder radikal gestutzt werden, wendet sich die Bewohnerin einer Coburger Wohnanlage an die Öffentlichkeit. » mehr

Bienenschutz ja, aber bitte nicht so: Martin Flohrschütz (vorne), Heidi Bauersachs und Sebastian Porzelt. Foto:Diedler

30.01.2019

Region

Bauern kritisieren Volksbegehren

Auch die Landwirte aus dem Coburger Land wollen die Bienen retten. Sie stellen aber die Frage nach dem Wie. Der aktuelle Vorschlag stört sie. » mehr

28.12.2018

Region

Mit voller Kraft für sauberen Strom

Hat die Region noch Platz für weitere Windräder und Co.? Die Bürger-Energiegenossenschaft Coburger Land sagt ja und setzt sich hehre Ziele. » mehr

Udo Petzoldt, Vorsitzender der Baugenossenschaft Kulmbach und Umgebung verwaltet rund 1300 Wohnungen. Er ist derzeit schwer damit beschäftigt, alte Häuser und Wohnungen zu modernisieren, hoffnungslose Fälle abzureißen und neue Gebäude zu errichten. Foto: Christopher Michael

10.08.2018

FP/NP

Genossen stehen vor großen Aufgaben

In vielen Kommunen gibt es Wohnungsbau- gesellschaften. In Ballungszentren herrscht Boom, aber auf dem Land haben sie große Herausforderungen. » mehr

10.07.2018

Oberfranken

Seit 125 Jahren eine bewährte Institution

Prüfen, beraten, bilden und als Interessensvertretung fungieren - das sieht der bayerische Genossen- schaftsverband als seine Aufgaben. In dieser Woche feiert er ein Jubiläum. » mehr

Die Nachfrage steigt, die Käse-Produktion brummt: 2017 haben die Milchwerke Oberfranken West 48 781 Tonnen abgesetzt - 1244 mehr als im Jahr zuvor.	Fotos: Christoph Scheppe

06.06.2018

Region

Milchwerke steigern Absatz und Ertrag

Die Genossenschafts-Molkerei erzielt 2017 ihren bisher höchsten Umsatz. Die Nachfrage nach Käse- und Bio-Produkten kurbelt das Geschäft im In- und Ausland kräftig an. » mehr

Weinberg

10.04.2018

Reisetourismus

Zu Besuch im Sonoma Valley in Kalifornien

Nördlich von San Francisco liegt das Sonoma County. Zwischen Pazifik und idyllischen Weinbergen stoßen Reisende hier auf junge Menschen, die Neues ausprobieren. Und das schmeckt hervorragend! » mehr

Ludwig Weiß, Direktor der Milchwerke Oberfranken-West in Wiesenfeld bei Coburg (4. von links), stellte Politikerinnen und Politikern der Grünen die Produktpalette der Molkerei vor.	Foto: Braunschmidt

07.02.2018

Region

Staunen in der Molkerei

Grüne Politiker besuchen die Milchwerke Oberfranken-West in Wiesenfeld. Der Betrieb beeindruckt die Gäste. Im Gespräch mit Landwirten scheuen sie keinen Konflikt. » mehr

Emmanuel Macron

14.01.2018

NP

Macron will Baguette als Unesco-Kulturerbe anerkennen lassen

Nachdem die neapolitanische Pizza zum Unesco-Kulturerbe gekürt wurde, will Frankreich nachziehen. » mehr

13.11.2017

Region

Günstigen Wohnraum per Genossenschaft

Ludwig Wörner erläutert das Münchner Modell bei den Altstadtfreunden. Wohnbau verspricht: "Der Steinweg wird so schön wie die Ketschengasse. » mehr

02.10.2017

Region

Senioren müssen draußen bleiben

Das Diska-Gebäude ist raus. Wo die Kronacher Seniorengemeinschaft stattdessen ein neues Domizil finden wird, bleibt weiter offen. Aber sie will nicht aufgeben. » mehr

22.09.2017

Region

Diska-Projekt droht zu scheitern

Noch eine Woche läuft die Frist zur Zeichnung von Anteilen. Es fehlen noch mehr als 180 000 Euro für das Vorhaben. » mehr

Schloss Villa Ludwigshöhe

20.09.2017

Reisetourismus

Pfälzer Feste: Herbstgenuss mit Wein, Kastanien und Pilzen

Die Pfälzer feiern alles: Von der Kastanie bis zum obligatorischen Wein. Wer zur Erntezeit im Herbst in die Region fährt, findet neben mannigfaltigen Genüssen vor allem eins: Geselligkeit. » mehr

Solaranlagen auf Mietshausdächern

25.08.2017

Bauen & Wohnen

Flatrates für Strom und Wärme im Kommen?

Nebenkosten im Mietvertrag inbegriffen: Manche Vermieter von Mehrfamilienhäusern bieten Pauschalmieten mit Flatrates an. Ist das ein Trend? » mehr

10.08.2017

Region

Senioren werben für Begegnungszentrum

Die BBK-Pläne sind seit Kurzem in der Mangstraße in einem Schaufenster einsehbar. » mehr

04.08.2017

Karriere

Genossenschaften: Gemeinsam soll es gelingen

Seit Mai ist die Genossenschaft immaterielles Kulturerbe. Ausgezeichnet wurde damit diese Idee: Wenn sich alle zusammentun, gewinnt jeder. Genossenschaften sorgen für stabile Mietpreise, für Milch und... » mehr

19.07.2017

Region

Gemeinsam zur Begegnungsstätte

Die Pläne sind fertig: Um das Projekt zu finanzieren, ist die Gründung einer Genossenschaft geplant. » mehr

"Ich fühl' mich gut. Ich leb' damit sehr gut. Ich hab' mich darauf eingestellt.": Manfred Nüssel genießt den Ruhestand.	Foto: rtö

18.07.2017

FP/NP

Agrar-Experte im verdienten Ruhestand

Manfred Nüssel stand fast 18 Jahre an der Spitze des deutschen Raiffeisenverbandes. Das Berliner Büro hat er Anfang Juli gegen E-Bike und Rasentraktor getauscht. » mehr

17.07.2017

Region

Auf Werbetour für ein Begegnungszentrum

Bianca Fischer-Kilian und Loring Sittler klopfen derzeit an viele Türen. Beide sind von dem Projekt überzeugt, es gibt aber noch offene Fragen. » mehr

07.06.2017

Region

Stadt erwägt Einstieg in Diska-Projekt

Entsteht in Kronach ein Seniorenzentrum? Vielleicht in Form einer Genossenschaft? Die Entscheidung über diese Frage könnte bis zum Herbst fallen. » mehr

Milchwerke verkaufen weniger Käse

31.05.2017

FP/NP

Milchwerke verkaufen weniger Käse

Der Absatz ist um 1332 Tonnen zurückgegangen. Dadurch sinkt der Umsatz um 17 Millionen Euro. Mit neuen Premium-Produkten will die Molkerei punkten. » mehr

10.05.2017

Region

Zwischen Nadelwehr und Wellenbaum

Die Teichmühle bei Steinwiesen kann bis Oktober jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr besichtigt werden. Und zwar mit einem Mühlenführer. » mehr

Geschäftsführer Stefan Drenkpohl (Mitte) stellte die beiden Ansprechpartner der Agravis Bamberg GmbH, Helmut Liebenstein (links) und Udo Trier, vor. Das Bild entstand vor dem Getreidelager im Bamberger Hafen. Foto: shf

07.04.2017

FP/NP

Agravis Raiffeisen will noch größer werden

Das Unternehmen hat nun in Bamberg sein erstes Agrarzentrum in Süddeutschland eröffnet. Das Großhandelsgeschäft soll ausgeweitet werden. » mehr

Wohnungsbaugenossenschaft

27.02.2017

Bauen & Wohnen

Wenn der Mieter auch Eigentümer ist

Wer in einer Genossenschaft wohnt, ist Mieter und Eigentümer zugleich. Das bringt viele Vorteile. Doch wie leicht kommen Interessierte an eine solche Wohnung? Und wohnt man dort generell günstiger? » mehr

Das verseuchte Wasser musste abgepumpt werden.

Aktualisiert am 14.02.2017

NP

Fehler beim Umpumpen: Gülle fließt bei Heubisch in Bach

Durch einen Fehler beim Umpumpen in der Genossenschaft Agroprodukt Sonneberg ist am Dienstagmorgen Gülle über einen offenen Schieber in den Lindenbach bei Heubisch gelangt. » mehr

16.12.2016

Region

"Biggy" ist die Beste

Die Genossenschaft für Rinderzucht und der Milcherzeugerring Oberfranken ehren die leistungsstärksten Betriebe im Landkreis. Doch auch drei tierische Superstars räumen Preise ab. » mehr

Bei der Führung durch den neuen Gebäudekomplex erklärt der Geschäftsführende Direktor Ludwig Weiß (links) seinen Gästen die Produkte der Milchwerke.

18.11.2016

Region

Gottes Segen fürs Riesenregal

Die Milchwerke Oberfranken weihen ihr neues Hochregallager ein. Anlässlich der Feierlichkeit freut sich Direktor Ludwig Weiß über endlich wieder steigende Milchpreise. » mehr

Die Photovoltaikanlage auf dem Dach des Gymnasiums Ernestinum. Foto: www

04.08.2016

Region

Sonnenstrom satt vom Schuldach

Die Photovoltaikanlage am Ernestinum ist offiziell eingeweiht worden. Es ist das erste Projekt der Bürgerenergie-Genossenschaft Coburger Land. » mehr

Stephan Kolck, Vorstandsvorsitzender der Haßberg-Kliniken, dankte für den schnellen Umbau.

09.02.2016

Region

Haßberg-Kliniken setzen auf Verbund

Der Zusammenschluss liegt nun bereits fünf Jahre zurück. Grund genug, um die Geschehnisse noch einmal Revue passieren zu lassen. Das Fazit ist durchweg positiv. » mehr

Führungspersonen der Mitgliedskliniken der Klinik-Kompetenz-Bayern e.G., dessen Gründungsmitglied die Haßberg-Kliniken sind, haben sich kürzlich auf ihrer Jahrestagung mit der Krankenhausfinanzierung auseinander gesetzt.

11.12.2015

Region

Krankenhausfinanzierung in der Kritik

Eine Tagung der Klinik-Kompetenz-Bayern e.G. (KKB) offenbart weiter Defizite in der Gesundheitspolitik. Auch die Haßberg-Kliniken als Gründungsmitglied sind in der KKB vertreten. » mehr

11.09.2015

Region

Unbürokratische Ideen gegen das Aussterben

Nordhalbens Bürgermeister Michael Pöhnlein lädt den Wissenschaftler Manuel Slopina nach Nordhalben ein. Der Berliner referiert über gute Ideen in einer alternden Gesellschaft. Und die Probleme, die si... » mehr

Verwaltungsrat Dieter Scherbel, Physiotherapeut Jony Salameh und Bürgermeister Werner Thomas machen sich vor dem geschlossenen Lebensmittelmarkt in Kaltenbrunn Gedanken über die Chancen eines Dorfladens. 	Foto: Koch

13.05.2015

Region

Itzgrund treibt Dorfladen-Projekt voran

Die Gemeinde hofft auf eine Eröffnung bereits zum Jahresende. Damit soll die Nahversorgung der Bürger gesichert werden. » mehr

Verwaltungsrat Dieter Scherbel, Physiotherapeut Jony Salameh und Bürgermeister Werner Thomas machen sich vor dem geschlossenen Lebensmittelmarkt in Kaltenbrunn Gedanken über die Chancen eines Dorfladens. 	Foto: Koch

09.05.2015

Region

Itzgrund treibt Dorfladen-Projekt voran

Die Gemeinde hofft auf eine Eröffnung bereits zum Jahresende. Damit soll die Nahversorgung der Bürger gesichert werden. » mehr

10.02.2015

Region

Wo immer Sommer ist

Eine Abordnung aus Brasilien besucht das Tropenhaus in Kleintettau. Die Delegation ist nicht nur vom Umweltprojekt "Klein Eden" begeistert, sondern auch darüber erstaunt, dass eine Halle, in der tropi... » mehr

Das Gutmann-Haus, hier eine historische Aufnahme.

23.01.2015

Region

Neues Gemeindezentrum in der Ortsmitte

Das Gutmannhaus soll Veranstaltungsräume für alle Generationen und eine Gastronomie erhalten. Die Kosten werden auf zwei bis drei Millionen Euro veranschlagt. » mehr

Siegmund Kerker, der Vorstandsvorsitzende der Bürgerenergiegenossenschaft, vor dem Büro der BEG Zwerchmaingasse 9 in Haßfurt. 	Foto: Manfred Wagner

25.11.2014

Region

Gemeinsam besser als im Alleingang

Riedbach, auf deren Gemeindegebiet sieben der zehn Windräder im Sailershäuser Wald gebaut werden, beteiligt sich nun auch am Projekt. Derzeit sind 15 Städte und Gemeinden mit im Boot. » mehr

Es geht doch: Nagelneu ist der Dorfladen Rugendorf im Kreis Kulmbach. Ende September hat die Betreibergenossenschaft eröffnet, viele Frauen und Männer haben ehrenamtlich mitgeholfen und das umfangreiche Sortiment vorbereitet. Annegret Iulian (rechts) ist die Marktleiterin. Kundin Maria Krapp lässt sich gern von ihr beraten. 	Foto: Fölsche

13.10.2014

Oberfranken

Ein Rezept gegen das Ladensterben

Landtagsabgeordneter Klaus Adelt setzt sich für den Erhalt der Lebensmittelgeschäfte auf den Dörfern ein. Einige Orte zeigen bereits, wie das funktionieren kann. » mehr

Die Neue Energie Obermain eG (NEO) verwirklichte in einem Jahr zwei ambitionierte Projekte. Das Bild zeigt die Vorstände Uwe Fischer und Dr. Andrea Starker.

20.09.2014

Region

Solarenergie für Großheirath

Die neue Anlage NEO 2 produziert jährlich rund 1,2 Millionen Kilowattstunden Öko-Strom. Bei einer Feierstunde wird das moderne Kraftwerk offiziell eingeweiht. » mehr

Die Stadt Königsberg wird ihren Wald weiterhin selbst bewirtschaften. Dies beschloss der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung. 	Foto: dpa

02.08.2014

Region

Wald bleibt in eigener Hand

Königsberg wird seinen Forst weiterhin selbst bewirtschaften. Die Stadträte lehnen das Angebot der Forstbetriebsgemeinschaft ab. Die Stadt macht sich auf die Suche nach einem neuen Förster. » mehr

Zum Schluss eine Resolution: Die Teilnehmer des Internationalen Kongresses nachhaltiger Energieprojekte richten einen Appell an die EU, erneuerbare Energien besser zu fördern. Das Foto zeigt beim Unterschreiben (von links) Agnieszka Palusewicz-Sarosiek von der Podlasischen Stiftung für Regionalentwicklung. Wolfgang Degelmann, Vorsitzender der "Energievision Frankenwald", und Ursula Eberle-Berlips, ebenfalls von der "Energievision". 	Foto: Giegold

28.11.2013

FP/NP

Die Energiewende kommt von unten

Auf einer Tagung in Hof zeigt sich, wie ländliche Regionen profitieren. Kapital bleibt im Land, auch Arbeitsplätze entstehen. » mehr

21.06.2013

Region

Energie aus dem Steinbruch

Der Bürgersolarpark in Kleinvichtach ist fast fertig. Seine rund 8900 Photovoltaik-Module können rund 476 Haushalte ein ganzes Jahr mit Strom versorgen. Die Planer berücksichtigen beim Bau auch die Er... » mehr

05.04.2013

FP/NP

Renaissance im Genossenschaftswesen hält an

München - Das bayerische Genossenschaftswesen befindet sich weiter im Aufschwung. Im vergangenen Jahr gründeten sich 66 neue Dachverbände, sechs davon in Oberfranken. Der mit 51 Neugründungen expansiv... » mehr

^