Lade Login-Box.

GESCHÄFTSFELDER

Uber

07.02.2020

Computer

Uber wächst weiter kräftig

Der Fahrdienst-Vermittler Uber hat zu Jahresende starkes Wachstum verzeichnet, ist aber noch tiefer in die roten Zahlen geraten. » mehr

Thomas Bürkle

22.12.2019

Wirtschaft

NordLB-Chef: Wir wollen eine risikoarme Bank sein

Der Vorstandschef der mit Milliardenzuschüssen geretteten Norddeutschen Landesbank (NordLB), Thomas Bürkle, verspricht für die Zukunft einen vorsichtigen Geschäftskurs. » mehr

Kreuzfahrtschiff "Europa"

07.02.2020

Wirtschaft

Tui will Geschäft mit Luxus-Kreuzfahrten ausbauen

Die Kreuzfahrt-Branche boomt, Kritik von Klimaschützern am hohen CO2-Ausstoß vieler Schiffe zum Trotz. Tui hat vor allem die zahlungskräftigere Kundschaft im Blick - und verstärkt dafür jetzt die Zusa... » mehr

Philipp Schatz (links) ist von Januar nächsten Jahres an neuer Geschäftsleiter Medical bei Medi. Er folgt auf Hans Wittmann, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Medi

13.12.2019

Wirtschaft

Wechsel in Medi-Führungsriege

Das Bayreuther Unternehmen hat ambitionierte Ziele. Und es stellt in einem wichtigen Geschäftsfeld personell die Weichen. » mehr

NordLB

03.04.2019

Wirtschaft

Stellenabbau bei NordLB-Umbau

Das neue Geschäftsmodell für die Landesbank steht. Weniger Personal, weniger Geschäftsfelder - aber auch keine Schiffskredite mehr. Die Flugzeugfinanzierung bleibt der Bank aber auch künftig erhalten.... » mehr

Güterzug

30.03.2019

Wirtschaft

FDP fordert Konzept für kriselndes Gütergeschäft der Bahn

Mehr Güter auf die Schiene - das hat 2018 zwar geklappt. An der Deutschen Bahn lag es aber nicht. Sie verlor Marktanteile - und das nicht zum ersten Mal. » mehr

Berentzen

21.03.2019

Wirtschaft

Getränkekonzern Berentzen setzt auf alkoholfreie Getränke

Der für seine Fruchtspirituosen bekannte Getränkehersteller Berentzen setzt weiter auf Wachstum bei alkoholfreien Getränken. » mehr

MyTaxi

16.01.2019

Wirtschaft

MyTaxi: 2018 «absolutes Erfolgsjahr»

MyTaxi blickt nach eigenen Angaben auf ein «absolutes Erfolgsjahr» zurück. Demnach steigerte der Fahrdienstleister den Umsatz 2018 im Jahresvergleich um 75 Prozent. » mehr

Applaus für die Künstlerinnen und Künstler, die den Neujahrsempfang der Stadt Coburg am Samstag im Spiegelsaal des Landestheaters musikalisch umrahmten (von rechts): Theaterintendant Dr. Bernhard Loges, Oberbürgermeister Norbert Tessmer, 2. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber, 3. Bürgermeister Thomas Nowak, Bundestagsabgeordneter Hans Michelbach, Thomas Kaeser, Tina-Maria Vlantoussi-Kaeser, Michael Stoschek und die Vizepräsidentin der Hochschule Coburg, Professorin Dr. Jutta Michel.	Foto: Henning Rosenbusch

12.01.2019

Coburg

Marksteine auf dem Weg in die Zukunft

In Coburg stehen große Investitionsmaßnahmen an. Sie sollen die Entwicklung der Vestestadt nachhaltig prägen. » mehr

Martin Schultz (links) hält eine Zelle des neuen Brennstoffzellen-Moduls in der Hand. Zusammen mit Stefan Schmitz leitet er das Bamberger Bosch-Werk. Tausend Zellen ergeben ein Modul mit zehn Kilowatt Leistung. Foto: Roland Töpfer

30.11.2018

Wirtschaft

Bosch baut in Bamberg Brennstoffzelle

Die Diesel-Krise wird im oberfränkischen Werk des Autozulieferers Jobs kosten. Doch im nächsten Jahr beginnt dort auch die Vorserienproduktion für ein neues Geschäftsfeld. » mehr

Seit mehr als 60 Jahren benutzt Dorchen Höllein ihre "Brosette". Die Kofferschreibmaschine aus der Produktion des Coburger Metallwerks Brose, hat sie zu ihrer Konfirmation bekommen. Fotos: Norbert Klüglein / Privat

20.11.2018

Coburg

Bestimmt kein altes Eisen

Dorchen Höllein hat zur Konfirmation eine "Brosette" bekommen und benutzt sie heute noch. Ihre Schwester hat damals die Schreibmaschinen zusammengebaut. » mehr

Ölplattform BP

30.10.2018

Wirtschaft

Hoher Ölpreis bringt BP bestes Quartal seit über fünf Jahren

Der gestiegene Ölpreis hat dem britischen Ölkonzern BP im dritten Quartal in die Hände gespielt. » mehr

Mercedes-Stern

19.10.2018

Wirtschaft

Zahlreiche Probleme zehren bei Daimler am Gewinn

Diesel-Krise, Modellwechsel, Auslieferungsstopps, Nachrüstungskosten, und rückläufige Nachfrage in manchen Bereichen - viele Baustellen sorgen für weniger Gewinn bei Daimler. » mehr

Hunde-Krematorium in Thailand

29.08.2018

Tiere

Wie die Thailänder Abschied vom Hund nehmen

Im Buddhismus ist es üblich, dass verstorbene Angehörige verbrannt werden. Jetzt haben einige Tempel in Bangkok ein neues Geschäftsfeld entdeckt: Hunde und andere Haustiere. Wer Geld hat, lässt sich d... » mehr

28.05.2018

FP/NP

Brose will viel Geld für Zukäufe ausgeben

Der Automobilzulieferer Brose will seine Geschäftsfelder erweitern und hat für Zukäufe rund zwei Milliarden Euro eingeplant. » mehr

Präsident Franz Müntefering (links) zeichnete mit Vorsitzender Elke Protzmann (2.v.r.) Dr. Karl Müller und Erich Hantschel (rechts) aus. Foto: P. Tischer

06.05.2018

Region

Ein Netzwerk seit 50 Jahren

Der ASB Kreisverband Coburg Land feiert seinen Runden. Den Neustadter Samaritern macht vor allem der Fachkräftemangel in der Pflege zu schaffen. » mehr

IT-Spezialist hat Oberfrankens Mittelstand im Visier

09.03.2018

FP/NP

IT-Spezialist hat Oberfrankens Mittelstand im Visier

Der Dienstleister TTP hat zuletzt kräftig zugelegt. Er will seinen Wachstumskurs fortsetzen - und sieht auch in der hiesigen Region Potenzial. » mehr

Mietpflanzen

21.03.2018

Garten & Natur

Leih dir eine Palme: Mietpflanzen sind im Trend

Bohrmaschinen kann man leihen, Autos und Bücher sowieso: Jetzt sind Grünpflanzen gefragt. Egal ob meterhohe Palmen oder handliche Töpfe - gebucht wird auf Zeit und nach «Gebrauch» werden die Gewächse ... » mehr

21.11.2017

Region

Eine Gesellschaft, die auffängt

Das Unternehmen connect kümmert sich von Neustadt und Kronach aus um Menschen, die ihren Job verloren haben. Jetzt feiert man ein Jubiläum. » mehr

Die Geschäftsführer René Leibold (hinten) und Georg Hofmann mit einer vom connect-Team entwickelten Wählscheibe, die die Altersstruktur von Unternehmensbelegschaften anschaulich macht und Impulse gibt für eine nachhaltige Personalplanung. Foto: Mathes

20.11.2017

Region

Eine Gesellschaft, die auffängt

connect Neustadt kümmert sich um Menschen, die ihren Arbeitsplatz verloren haben. Jetzt feiert man ein Jubiläum. » mehr

Eine Szene, einmal mit Blitz und einmal ohne fotografiert. Die neu entwickelten Reflektor-Jeans (rechts) stechen sofort ins Auge. Fotos: Andreas Harbach

17.11.2017

FP/NP

Die Jeans mit eingebautem Leuchtfaktor

Drei Textilunternehmen aus dem Frankenwald haben gemeinsam einen völlig neuartigen Stoff entwickelt. Wird er angestrahlt, reflektiert er das Licht strahlend hell. » mehr

08.11.2017

Region

Arnika-Verein will noch effizienter arbeiten

Mit dem Erfolg wachsen auch die Aufgaben. Um diese zu stemmen, setzt man auf neue Strukturen. » mehr

Vorstandschef Jürgen Handke (links) und Vorstandsmitglied Jürgen Dünkel sehen die neu entstandene VR-Bank Bayreuth-Hof für die Zukunft gerüstet. Foto: Matthias Will

11.07.2017

FP/NP

"Wir sind von unseren Stärken überzeugt"

Die neue VR-Bank Bayreuth-Hof ist die größte Genossenschaftsbank im Bezirk. Ein Gespräch mit der Führungsspitze über die Fusion, Zinsen, Kunden und Konkurrenten. » mehr

Wolfgang Gremmelmaier, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der VR-Bank Coburg. Am 1. Juni tritt er in den Ruhestand.

28.05.2017

Region

Lob für Coburg: "Stadt, die ihresgleichen sucht"

Wolfgang Gremmelmaier hat die VR-Bank Coburg mitgeprägt. Jetzt tritt er in den Ruhestand. Jungen Leuten rät der Banker, sich beruflich in der Region zu orientieren. » mehr

Wer eine Firma gründen will, braucht Geld. Hier springt die LfA Förderbank Bayern gemeinsam mit den Hausbanken ein und greift Start-ups unter die Arme.

24.05.2017

FP/NP

Coburger Bündnis ebnet Weg für digitalen Wandel

Ein neues Netzwerk soll etablierte Unternehmen und Start-ups zusammenbringen. Auch der Transfer von Wissen steht im Fokus der Arbeit. » mehr

Der neue Verein "Zukunft.Coburg.Digital" soll etablierten Unternehmern und Gründern helfen, sich in der digitalen Welt besser zurecht zu finden und dabei voneinander zu profitieren.	Foto: Peter Steffen

22.05.2017

Region

Aufbruch in die digitale Welt

In der IHK gründet sich der Verein "Zukunft. Coburg.digital". Er soll Unternehmen helfen, den von Computern und Datennetzen ausgelösten Wandel zu meistern. » mehr

25.04.2017

Region

Jens, der Baumeister

Der 44-jährige Jens Korn ist seit drei Jahren Bürgermeister in Wallenfels. Der Job ist spannend und macht ihm unglaublich viel Spaß. Aber es gab auch schwierige Momente. » mehr

06.04.2017

FP/NP

Interview

Er ist der neue "Herr der Zahlen" bei der Rehau-Gruppe: Dieter Gleisberg. Ein Gespräch über Ziele, Herausforderungen, Investitionen und neue Regeln im digitalen Zeitalter. » mehr

Libyen, Indonesien, Afghanistan, Saudi-Arabien: In wie vielen Ländern Andy Söllner in den vergangenen acht Jahren Hilfe geleistet hat, kann er nicht genau sagen. Für jedes Land gibt es ein Fähnchen an der heimischen Weltkarte.

02.03.2017

Region

Menschen in Turbulenzen

Brenzlige Situationen kennt Andy Söllner aus seiner Arbeit als Rettungssanitäter nur allzu gut. Doch der DRK-Geschäftsführer aus Sonneberg wagt auch Einsätze abseits von gewohntem Terrain. » mehr

Dimitrios Makrakis (links), Netzsch-Geschäftsbereichsleiter Mahlen und Dispergieren hat immer eine Dose voller Mahlkörper griffbereit. Die Mühlen des Unternehmens, dessen Geschäftsführer Dietmar Bolkart ist, kommen in vielen verschiedenen Branchen zum Einsatz. Foto: Christopher Michael

02.02.2017

FP/NP

"Möchten aus unseren eigenen Aktivitäten heraus wachsen"

Der Maschinenbauer Netzsch ist in der Pharma- und Lebensmittelbranche ebenso vertreten wie in der Agrarchemie. Nun baut er das Know-how im Mineralien-Bereich aus. » mehr

Dimitrios Makrakis (links), Netzsch-Geschäftsbereichsleiter Mahlen und Dispergieren hat immer eine Dose voller Mahlkörper griffbereit. Die Mühlen des Unternehmens, dessen Geschäftsführer Dietmar Bolkart ist, kommen in vielen verschiedenen Branchen zum Einsatz. Foto: Christopher Michael

02.02.2017

FP/NP

"Aus eigenen Aktivitäten heraus wachsen"

Der Maschinenbauer Netzsch ist in der Pharma- und Lebensmittelbranche ebenso vertreten wie in der Agrarchemie. Nun baut er das Know-how im Mineralien-Bereich aus. » mehr

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge sieht Ingrid Scholz mit ihrem Mann Herbert dem 1. Februar entgegen. Nach 35 Jahren schließt sie ihr Geschäft in Unterlauter und versucht sich als Rentnerin. "Es war eine sehr schöne Zeit", resümiert sie.

19.01.2017

Region

Ingrid Scholz schließt ihr Geschäft

Lautertal - Das Leben bringt mit sich, dass man hin und wieder vom liebgewonnen Abschied nehmen muss. So geht es auch vielen Lautertaler Bürgerinnen und Bürgern am 31. » mehr

Gelöste Stimmung auf dem neuen Rehau-Gelände in Bayreuth: Werner Roder, Geschäftsleiter des Bezirks Oberfranken, Martin Wippermann, Geschäftsleiter bei Rehau-Automotive, Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, Bezirkstagspräsident Günther Denzler und Angela Trautmann-Janowski, Leiterin der Sozialverwaltung, begutachteten das Areal nahe dem Bezirksklinikum am Nordring. Foto: Andreas Harbach

17.09.2016

FP/NP

Rehau AG schafft 300 Jobs in Bayreuth

Der Polymer-Spezialist plant in der Wagnerstadt ein Entwicklungs-Zentrum. Das Unternehmen hofft auf gut ausgebildete Fachkräfte aus der Universität. » mehr

Diese Animation zeigt, wie das neue Nationalmuseum in Oslo (hinteres Gebäude) aussehen soll. Die Sicherheits-Fassaden entwickelt, produziert und montiert das Unternehmen Sommer.

30.05.2016

FP/NP

Sommer überzeugt in Oslo und Abu Dhabi

Die Firma aus dem Landkreis Hof hat zwei Großaufträge erhalten. Der Spezialist für Fassaden- systeme, Stahlbau und Sicherheitstechnik sieht viele Chancen im Ausland. » mehr

Die sensible OP-Reinigung stellt höchste Anforderungen an Hygiene und Sauberkeit der Reinigungskräfte. Foto: pr.

10.05.2016

FP/NP

Dorfner-Gruppe auf Wachstumskurs

Der Gebäude-Dienstleister steigert seinen Umsatz auf 232 Millionen Euro. Eine neue Großwäscherei erschließt neue Geschäftsfelder. Die Caterer widmen sich der Nachhaltigkeit. » mehr

Der international ausgerichtete Viessmann-Verbund hat an seinem Standort Hof sehr viel investiert - unter anderem in eine zweite Schäumanlage.

02.03.2016

FP/NP

"Wir wollen in Hof weiter wachsen"

Die Kühlsysteme-Sparte ist ein wichtiger Teil des Firmenverbunds. Chef Martin Vießmann spricht im Interview über Umsatz, Investitionen und lukrative Geschäftsfelder. » mehr

Mit einer beeindruckenden Lasershow demonstrierten die SWN, dass der Anbau kein pompöser Tempel ist, sondern dem Kunden ein modernes Beratungscenter bietet. Fotos: Peter Tischer

18.11.2015

Region

Kundenservice im Blickpunkt

Die Stadtwerke wandeln sich vom Stromzulieferer zum Dienstleister mit neuen Geschäftsfeldern. Rund eine Million Euro kostet das moderne Beratungscenter. » mehr

Neun von zehn Internetnutzern haben nicht festgelegt, was im Todesfall mit ihren Daten passieren soll.

03.11.2015

FP/NP

Der Tod im Netz als neues Geschäftsfeld

Wer heutzutage stirbt, ist längst nicht tot. Im digitalen Zeitalter geistern immer häufiger verwaiste Facebook-Profile oder Kundenkonten durch die Netzlandschaft. » mehr

13.10.2015

Region

Neue Aufgabe für Stadtwerke

In Bad Rodach werden Geschäftsfelder anders verteilt. Das betrifft den Bereich "Erneuerbare Energien". » mehr

Zahlen je nach Fahrstil

03.08.2015

Umfrage

Zahlen je nach Fahrstil

Versicherer testen Telematik-Tarife. Ein Gerät übermittelt dazu die Daten der Autofahrer. Das Geschäftsfeld gilt als lukrativ. » mehr

Zahlen je nach Fahrstil

03.08.2015

NP

Zahlen je nach Fahrstil

Versicherer testen Telematik-Tarife. Ein Gerät übermittelt dazu die Daten der Autofahrer. Das Geschäftsfeld gilt als lukrativ. » mehr

Zahlen je nach Fahrstil

03.08.2015

Oberfranken

Zahlen je nach Fahrstil

Versicherer testen Telematik-Tarife. Ein Gerät übermittelt dazu die Daten der Autofahrer. Das Geschäftsfeld gilt als lukrativ. » mehr

Feiern die Eröffnung des neuen Rehau-Werks in Schwarzenbach am Wald (von links): Dr. Veit Wagner, Vizepräsident der Rehau-Gruppe, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Bürgermeister Dieter Frank. Foto: Hannes Huttinger

03.07.2015

FP/NP

Rehau AG setzt Zeichen für die Region

Der Polymerspezialist eröffnet ein neues Werk in Schwarzenbach am Wald. Der Freistaat Bayern hilft dabei ordentlich mit. Innenminister Joachim Herrmann erklärt, warum. » mehr

Hinter der neuen Firmentankstelle der Amo/Debus-Gruppe am Verwaltungssitz in Untersiemau, Landkreis Coburg, steht eine 400 000-Euro-Investition. Jüngst besuchte der Coburger Landrat Michael Busch das Unternehmen (von links): kaufmännischer Leiter Gernot Schöpf, Debus & Dinkel-Geschäftsführer Franz Kaiser, Sebastian, Christian und Ullrich Debus sowie Landrat Michael Busch.	Foto: Mathes

26.11.2014

FP/NP

Debus erobert alte Märkte neu

Mit dem Ende der DDR hat die Wirtschaft im Coburger Land alte Beziehungen zu Südthüringen neu geknüpft. Zu den Gewinnern dieser Entwicklung gehört die Amo/Debus-Gruppe aus Untersiemau. » mehr

Jörg Wicklein, Energiemanager der Stadtwerke Neustadt bei Coburg, fertigt mit einer speziellen Kamera eine Thermografieaufnahme an. Damit lässt sich herausfinden, an welchen Stellen eines Gebäudes zu viel Wärme ungenutzt ins Freie dringt.

04.11.2014

FP/NP

Neues Geschäftsfeld für Energieversorger

Die Stadtwerke Neustadt bei Coburg sind dabei, sich in einem wachsenden Markt zu positionieren. Neben dem Verkauf von Strom und Gas soll Beratung ein eigenes Profitcenter werden. » mehr

Der Selber Autozulieferer Rapa beschäftigt aktuell fast 700 Mitarbeiter. Das Unternehmen erwartet einen Jahresumsatz von 130 Millionen Euro. 	Foto: pr

29.10.2014

FP/NP

Rapas Wachstum setzt sich fort

Der Selber Autozulieferer investiert auch im nächsten Jahr Millionen. Die Geschäftsführung will außerdem ein neues Geschäftsfeld aufbauen. » mehr

Die Spezialisten von Thüga betreuen Energieversorger und Stadtwerke aus dem gesamten Bundesgebiet.

14.08.2014

FP/NP

Ein Wachstums-Motor im Frankenwald

Das Unternehmen Thüga Metering Service hat eine rasante Entwicklung hinter sich. Jüngst stellte die Nailaer Firma ihren 100. Mitarbeiter ein. Damit soll längst nicht Schluss sein. » mehr

Eine Kleinkehrmaschine wie diese will die Stadt Rödental 2015 anschaffen.	Symbolbild

30.07.2014

Region

Bürger müssen ihre Straßen wieder selbst kehren

Die Stadt stellt die kostenlose Reinigung ein. Nur die kommunalen Flächen werden in Zukunft noch gepflegt. 2015 kauft man eine Kleinkehrmaschine. » mehr

04.03.2014

FP/NP

Energie-Konzern setzt auf die Photovoltaik

Solarstrom vom Dach für den Eigenverbrauch wird immer attraktiver. E.on Energie will auf diesem Geschäftsfeld als Anlagenbauer in Bayern stärker wachsen als der Markt. » mehr

21.09.2013

FP/NP

Helsa Gefrees baut Seniorenpark

Gefrees - Die Stadt Gefrees wird mitten im Ortskern eine neue Senioreneinrichtung bekommen. Am gestrigen Freitag war Richtfest. » mehr

Interview: mit Niklas Braun, Vorsitzender der  Geschäftsleitung Rehau Automotive

04.09.2012

FP/NP

"Der Kostendruck ist enorm"

Der Wettbewerb in der Automobilzuliefer-Branche ist hart. Der Polymer- Spezialist Rehau setzt nach Auskunft von Automotive-Chef Niklas Braun auf qualitativ hochwertige Produkte und treibt konsequent s... » mehr

09.08.2012

Region

Rehau AG hält an Erba-Areal fest

Das ehemalige Gelände einer Weberei in Schwarzenbach am Wald wird von Herbst an umfassend renoviert. Während dieser Zeit zieht der Polymerspezialist nach Nordhalben um. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.