Lade Login-Box.

GESCHICHTE

Mit der Geschichte des früheren Uniontheaters und seiner Chefin Margarethe Birnbaum (1899-1979) beschäftigte sich der Historiker Christian Boseckert.

02.12.2019

Coburg

Blättern in der Geschichte Coburgs

Wer hisste die Weiße Fahne auf der Veste Coburg bei Kriegsende 1945? Dieser Frage geht Alexander Wolz, Leiter des Staatsarchivs Coburg, in der neuesten Ausgabe der Coburger Geschichtsblätter nach, die... » mehr

Speyerer Dom

29.11.2019

Boulevard

Vorhalle des Doms in Speyer in neuem Glanz

Das Gotteshaus gilt als Gesamtkunstwerk. Nach Monaten der Sanierung erstrahlt nun sein Eingangsbereich in neuem Glanz. » mehr

Bizarre Beobachtungsreise

03.12.2019

Veranstaltungstipps

Bizarre Beobachtungsreise

Kabarettist Maxi Schafroth ist mit seinem Programm "Faszination Bayern" am 7. Dezember um 20 Uhr im Zentrum in Bayreuth zu Gast. Nach seinem ersten Soloprogramm "Faszination Allgäu" setzt er seine biz... » mehr

Oberbürgermeister Norbert Tessmer zeichnet Professor Dr. Gert Melville (rechts) mit der Medaille "Die Stadt Coburg dankt" in Silber aus.	Foto: Braunschmidt

28.11.2019

Coburg

Coburg dankt Gert Melville

Oberbürgermeister Norbert Tessmer zeichnet den Historiker aus. Damit wird sein Einsatz für die Vestestadt gewürdigt. » mehr

25.11.2019

Schlaglichter

Einbruch im Grünen Gewölbe: Überwachungsvideo veröffentlicht

Nach dem Diebstahl historischer Schmuckstücke aus dem Dresdner Grünen Gewölbe hat die Polizei einen Ausschnitt aus einem Überwachungsvideo veröffentlicht. Darauf ist zu sehen, wie zwei Einbrecher mit ... » mehr

24.11.2019

Schlaglichter

Moderne Technik erweckt Wandgemälde in englischer Kathedrale

Einst zerstörte Wandgemälde aus dem 13. Jahrhundert erstrahlen in der englischen Kathedrale St Albans wieder wie neu - dank moderner Technik aus dem 21. Jahrhundert. Mit Hilfe einer Lichtinstallation ... » mehr

"Geschichten und Sagen aus dem Eberner Land" sammelten Willi Bergmann und Josef Wabra, eine "Kunstsage" ist die des Eberner Wappens.

22.11.2019

Hassberge

Sagenhaftes rund um Ebern

Der Eberner Bürgerverein gibt die "Geschichten und Sagen aus dem Eberner Land" neu heraus. Aufgewertet wird die Sammlung durch bemerkenswerte Illustrationen. » mehr

Sie holten die Eiche in Prag ab. Von links: Rainer Möbus, Thomas Petzold, Johann Kaiser, Simone Petzold, Tobias Ehrlicher.

14.11.2019

Coburg

Bad Rodach holt Baum der Erinnerung

Am 18. November feiert Bad Rodach 30 Jahre Grenzöffnung in Adelhausen. Dafür will die Stadt einen Baum aus einem ganz besonderen Garten pflanzen. » mehr

Olivia Colman

14.11.2019

Boulevard

Olivia Colman möchte nicht mit der Queen tauschen

Olivia Colman kennt sich mit der royalen Welt aus. Als Queen Anne hat sie einen Oscar gewonnen, jetzt ist sie als Königin Elizabeth in «The Crown» zu sehen. Ein royales Leben ist aber nichts für die S... » mehr

Bereits seit längerem wünschen sich Eltern und Schüler, dass die Bushaltestelle in Richtung Obersiemau sicherer ausgebaut wird.	Foto Karbach

16.10.2019

Coburg

Mehr Sicherheit an der Haltestelle

Der Bus-Stop "Steineller" in Untersiemau gilt als Gefahrenpunkt. Das soll sich jedoch bald ändern. » mehr

Das Mausoleum im Hofgarten

11.10.2019

Coburg

Grünflächenamt rechnet nicht mit weiteren Grab-Funden

Es war eine Überraschung für die Verantwortlichen der Stadt Coburg: Bei Sanierungsarbeiten am Obelisken im Park von Schloss Falkenegg entdeckten sie das Grab von Moritz August von Thümmel. Er ist in d... » mehr

«Hyper Light Drifter»

11.10.2019

Netzwelt & Multimedia

«Hyper Light Drifter» lässt Monster-Horden erwachen

Eine gefährliche Reise durch eine verfallene Welt - inklusive mysteriöser Krankheit. «Hyper Light Drifter» klingt aussichtslos und ist doch ein spannendes Abenteuer - jetzt auch für iOS-Geräte. » mehr

Antike Metropole

07.10.2019

Deutschland & Welt

Antike Metropole in Israel entdeckt

Rund 6000 Menschen lebten einst in der Metropole, die in Israel entdeckt wurde. Die Ausgrabungsleiter nennen sie «das New York der Frühbronzezeit». » mehr

Mittelaltermarkt in Burgpreppach

07.10.2019

Region

Mittelalter hält Einzug

Burgpreppach - Der Kirchweihmarkt war auch heuer wieder der Höhepunkt der Kirchweih in Burgpreppach. » mehr

02.10.2019

FP/NP

Historisch einzigartig

An diesem Donnerstag nimmt das Land sich frei, wie jedes Jahr am 3. Oktober. Diesmal ist die Konstellation ideal für ein Brückentags-Wochenende. Regnen soll es auch nicht. » mehr

Angela Merkel erhielt 2007 den Klimaschutz-Bären als Geschenk. Volker Kauder (rechts), damals Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion, freute es.

27.09.2019

Region

Der Problembär

Hermann-Spielwaren ist bekannt für seine Themen-Bären. Um Papst Benedikt oder Barack Obama in Mohair reißen sich die Sammler. » mehr

Früher hat sich Günther Wagner immer sein Wasser an der Königsquelle geholt. Mittlerweile ist das verboten. Fotos: Frank Wunderatsch

27.09.2019

Region

Wasserentnahme stengstens verboten

Die Königsquelle ist bekannt für ihre Reinheit. Sogar heilsam soll das kühle Nass sein. Die Wagners aus Bad Rodach trinken es seit Jahren. Damit ist vorerst Schluss. » mehr

23.09.2019

NP

Archäologen legen untergegangene Berliner Stadtquartiere frei

Mitten im Herzen von Berlin geht die Stadt ihrer eigenen Geschichte auf den Grund. Auf einer Fläche von zunächst etwa 5000 Quadratmetern sollen untergegangene Stadtquartiere rund um den historischen M... » mehr

Deutsches Hygiene-Museum Dresden

19.09.2019

NP

Experten wollen Gläserne Figuren im Hygiene-Museum erhalten

Gläserne Figuren aus dem Hygiene-Museum Dresden waren einst Sensation und Erklärmodell. Einblicke in den Körper bieten längst neue Medien, die Kunststoffobjekte sind kulturhistorische Modelle - und si... » mehr

Austin Seven, produziert 1927, mit Besitzer Michael Neumann.

15.09.2019

Region

Edles Blech lockt viele Fans an

Bei einem Treffen zeigen Besitzer ihre historischen Fahrzeuge. Besondere Hingucker sind eine alte Drehleiter und ein leuchtfarben lackierter VW-Käfer. » mehr

13.09.2019

Region

Denkmal für ein Wunder

Kleinlichtenhain lag auf dem Gebiet der DDR. Die Bürger des Orts lebten aber eigentlich in der Bundesrepublik. Ihrer wird nun gedacht, und zwar in Kleintettau. » mehr

Die Monacensia in München

13.09.2019

dpa

Tourismus-Tipps von Kunst bis Schokolade

Für Kulturfans gibt es diesen Herbst gleich mehrere neue Reiseideen - darunter Palast-Pracht in Spanien und die erste Einzelausstellung zu Erika Mann. » mehr

12.09.2019

Region

Unverstellter Blick auf den Mauerfall

Martijn Smits, Nicole Bischoff und Ludo Roders bearbeiten in Nordhalben das historische Thema. Nächste Woche ist Vernissage. » mehr

2013 wurde die Bratwurst erstmals beim 465. Neustadter Kinderfestzug von Erwachsenen vorneweg getragen. Wer diese Aufgabe künftig übernehmen will, muss sich dafür bei der Stadt bewerben. Foto: Peter Tischer

11.09.2019

Region

Wer darf künftig die Bratwurst tragen?

Seit 2013 startet der Kinderfestzug in Neustadt mit einer Besonderheit. Die Aufgabe ist so begehrt, dass jetzt der Kultursenat darüber entscheidet. » mehr

DDR-Porsche

11.09.2019

dpa

Zeitgeschichtliches Forum widmet sich Luxus in Ost und West

Was ist Luxus? Das dicke Auto, das neuste Smartphone oder das Zusammenkommen mit geliebten Menschen? Das Zeitgeschichtliche Forum in Leipzig widmet sich dieser Frage - mit Blick auf Ost und West. » mehr

10.09.2019

Region

Ein Denkmal mit ungesicherter Zukunft

In einer Sonderführung gab Rosi Ross Einblicke in die bewegte Geschichte des Bürgerspitals. Betreten durfte man die Innenräume aber nicht. » mehr

Die aktuelle Sonderausgabe der Schülerzeitung. Casiopeia.

08.09.2019

Region

Extrablatt zum royalen Jubiläum

Die Redaktion der Casiopeia, der Schülerzeitung des Gymnasiums Casimirianum Coburg, hat eine Sonderausgabe fertig gestellt, die ganz im Zeichen des großen historischen Jubiläums steht, das in diesem J... » mehr

Grundstein Neuschwansteins gefunden

02.10.2019

Reisetourismus

So begann die Geschichte von Schloss Neuschwanstein

Vor 150 Jahren wurde der Grundstein von Schloss Neuschwanstein gelegt - und nun gefunden. Ein Blick in die Geschichte des weltberühmten Märchenschlosses, was eigentlich die Geschichte einer traurigen ... » mehr

Interview: Franziska Bartl, geschäftsführende Vorsitzende der Prinz-Albert-Stiftung

Aktualisiert am 04.09.2019

Region

"Gegen das angestaubte Image"

Fast eine Woche lang feierte Coburg den 200. Geburtstag von Prinz Albert. Franziska Bartl, die Chef-Organisatorin, zieht eine positive Bilanz. » mehr

Schloss Neuschwanstein

04.09.2019

Deutschland & Welt

150 Jahre Schloss Neuschwanstein

Zwischen Fantasie und Wirklichkeit: Vor 150 Jahren wurde der Grundstein von Schloss Neuschwanstein gelegt - und nun gefunden. Ein Blick in die Geschichte des weltberühmten Märchenschlosses, was eigent... » mehr

02.09.2019

Region

Eine Kapelle, die Grenzen überbrückt

Ein Kirchweihgottesdienst findet an der Grenz- und Friedenskapelle bei Burggrub statt. Dabei wird nicht nur an die Historie des Bauwerks erinnert. » mehr

Ulmer Münster und Stadthaus

02.09.2019

dpa

Bundesweite Veranstaltungen am Tag des offenen Denkmals

Bundesweit werden wieder Millionen Besucher erwartet. «Umbrüche in Kunst und Architektur» ist das Motto des diesjährigen Tages des offenen Denkmals. Ulm ist Eröffnungsstadt. » mehr

Ulmer Münster und Stadthaus

02.09.2019

NP

Tag des offenen Denkmals: Wandel und Fortschritt

Bundesweit werden wieder Millionen Besucher erwartet. „Umbrüche in Kunst und Architektur“ ist das Motto des diesjährigen Tages des offenen Denkmals. Ulm ist Eröffnungsstadt. » mehr

Historische Bierkrüge aus Kulmbach sind im Regensburger Museum ebenfalls zu sehen. Mit ihnen haben die Brauereien auch im Ausland Werbung für das bayerische Bier gemacht.

01.09.2019

NP

Bier erweckt den Mythos Bayern

Das Haus der Bayerischen Geschichte würdigt Kulmbachs Beitrag am Aufstieg des Freistaats. Besucher erleben im neuen Museum in Regensburg die fränkische Braukunst. » mehr

31.08.2019

Deutschland & Welt

Lüneburg sucht schon im Sommer die schönsten Weihnachtsbäume

Schon im Sommer sucht die Stadt Lüneburg die schönsten Weihnachtsbäume für die historische Altstadt. Fünf Meter hoch sollten die edlen Tannen schon mindestens sein, auch Fichten würden gern genommen, ... » mehr

David Lagercrantz

27.08.2019

Deutschland & Welt

David Lagercrantz schließt Millennium-Reihe würdig ab

Nach den drei Original-Werken von Stieg Larsson und Lagercrantz' drittem Nachfolge-Krimi ist Schluss für die millionenfach verkaufte Millennium-Serie. Sie endet mit einem Knall - und für Lisbeth Salan... » mehr

26.08.2019

NP

Netflix kündigt „Breaking Bad“-Film an

Die Geschichte über den zum Drogenboss mutierenden Chemielehrer Walter White begeisterte weltweit Millionen Fans: Nun kündigte der Streaminganbieter Netflix einen Fortsetzungsfilm der Erfolgsserie „Br... » mehr

E-Lok 141 und 194

26.08.2019

Reisetourismus

Wer die Museumsbahnen in Deutschland am Laufen hält

Enthusiasten werkeln in ihrer Freizeit, um ein Stück Eisenbahn-Romantik und ein Stück Zeitgeschichte zu erhalten. Rund 50 Museumsbahnen in Deutschland geben Einblicke in das Bahnfahren längst vergange... » mehr

Es kommt doch auf die Länge an

29.08.2019

NP

Es kommt doch auf die Länge an

Kabarettist Jonas Greiner zeigt die Preview seines neuen Programms "In voller Länge" am 11. Oktober um 20 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum Domino in Coburg. » mehr

Monstermäßiges Festival

25.08.2019

NP

Monstermäßiges Festival

Geiselwind - Das zwölfte "Monster-Festival" steigt vom 3. bis zum 5. Oktober im Eventzentrum in Geiselwind. » mehr

Tänzerinnen der historischen Gruppe "Kabaret Force", deren Mitglieder aus Coburg und Lichtenfels kommen, verblüfften mit mittelalterlichen Tänzen, begleitet von der Musikgruppe Hamadar.

18.08.2019

Region

Ritter, Gaukler, Puppenspieler

Das Altstadtfest lockt Tausende in das historische Städtchen. Landrat Straubel wird dabei eine besondere Ehrung zuteil. » mehr

16.08.2019

Region

Nützliche Überbleibsel aus der Flößerzeit

Floßteiche waren einst unentbehrlich für die Frankenwaldflößer. Sie sorgten für frisches Wasser in niederschlagsarmen Zeiten. » mehr

Für Lumina (3) aus Lichtenfels geht nichts über die Coburger Bratwurst. Wie es sich gehört ohne Senf natürlich.

15.08.2019

Region

Alles dreht sich um die Wurst

In den USA wird an diesem Freitag der Tag der Bratwurst gefeiert. Warum nicht in Coburg? Für den Tourismus wäre es jedenfalls eine ausgezeichnete Werbung. » mehr

14.08.2019

Region

Ein Veranstaltungsreigen, der sich sehen lassen kann

Das 750. Stadtjubiläum in Ludwigsstadt war ein großer Erfolg. Das zeigt sich beim Schlusstreffen des Projektteams. » mehr

14.08.2019

Region

Ein Stein mit langer Geschichte

In der Burg Rothenkirchen ist jetzt ein besonderes Exponat zu sehen. Das ist vor allem Ortsheimatpfleger Josef Beitzinger zu verdanken. » mehr

Mit einer kleinen Zeremonie wurde der neue Brücke über den Biberbach in Weidhausen offiziell der Namen "Gerold-Schlosser-Steg" gegeben. Die ersten, die Nach der Widmung das Bauwerk beschritten waren Stefan Schlosser, Philine Schlosser, Bürgermeister Markus Mönch und Gudrun Schlosser (von links).	Foto: Rebhan

09.08.2019

Region

Ein Steg erinnert an einen besonderen Bürger

Gerold Schlosser hat die Gemeinde Weidhausen geprägt. Nun bewahrt der Ort sein Andenken auf ganz besondere Weise. » mehr

23.07.2019

Region

Endlich wieder Stau!

Das Gemeindewehr in Friesen ist frisch saniert. So freut man sich heuer besonders auf den Flößertag. » mehr

16.07.2019

Region

Eine harte Nuss, mit der man rechnen muss

Der SSV Tschirn hat in seiner Geschichte viele Höhenflüge, aber auch einige Tiefpunkte erlebt. Jetzt feiert man das 100-jährige Bestehen. Mit vielen Ehrungen. » mehr

Das Lieblingsobjekt des Museumsleiters: Mit einem selbst gebauten Heißluftballon überquerten zwei DDR-Familien 1979 im Frankenwald den Todesstreifen. Der Ballon ist eine Leihgabe der Stadt Naila. Foto: Wunner (2), Weigel, dpa

13.07.2019

Oberfranken

Ein Museum für die bayerische Seele

Franken und Bayern pflegen eine komplizierte Beziehung. Da muss das neue Haus der Bayerischen Geschichte fast zwingend Skepsis hervorrufen. » mehr

10.07.2019

Region

Wo einst Napoleon sein Pferd anband

Weißenbrunns Brauer- und Büttnermuseum kann jetzt ein besonderes Exponat vorweisen. Die Säule hat eine lange Geschichte. » mehr

07.07.2019

Region

Große Ehre für Floßvereine

Der Landeskundepreis des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege geht nach Kronach. Für den 4. August ist die festliche Übergabe geplant. » mehr

Der Mensch an der Leine: Sabine Ostermann und ihre Grafik "Netzwerker"

04.07.2019

NP

Verfangen, verwoben, versponnen

Sabine Ostermann zeigt mit Melancholie und Ironie das "Auf und ab" des vernetzten Seins. Im Coburger Kunstverein sind ihre Seilschaften und Fallstricke zu sehen. » mehr

^