Lade Login-Box.

GESETZESREFORMEN

Proteste in Paris

11.01.2020

Brennpunkte

Frankreichs Regierung macht Zugeständnisse bei Rentenreform

Wochenlang bewegte sich nichts - nun gibt Frankreichs Regierung nach und streicht einen wichtigen Punkt aus ihrem Gesetzesvorhaben. Ist damit auch ein Ende des seit Wochen andauerenden Streiks in Sich... » mehr

11.01.2020

Schlaglichter

Paris: Regierung streicht Hauptstreitpunkt aus Rentenreform

Die französische Regierung hat im Konflikt um die Rentenreform Medienberichten zufolge deutliche Zugeständnisse an die Gewerkschaften gemacht. Die Regelung, nach der die Franzosen erst mit 64 Jahren v... » mehr

Bundesnachrichtendienst

14.01.2020

Brennpunkte

Bundesregierung verteidigt BND-Massenüberwachung im Ausland

Das Grundgesetz schützt die Vertraulichkeit der Kommunikation und die Pressefreiheit. Respektiert das auch der Bundesnachrichtendienst? Journalisten haben ihre Zweifel - und klagen vor dem Bundesverfa... » mehr

Erneuter Prozess um Paragraf 219a

12.12.2019

Brennpunkte

Abtreibungsparagraf 219a: Erneut Geldstrafe für Ärztin

Der Fall Kristina Hänel machte bundesweit Schlagzeilen und fachte die Diskussion um den Abtreibungsparagrafen 219a an. Nun stand die Ärztin erneut vor Gericht. Und das sieht ganz grundsätzliche Proble... » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Paris: Demo gegen Gesetzesreform zu künstlicher Befruchtung

Zehntausende Menschen haben Medienberichten zufolge in Frankreich an einer Demonstration gegen eine geplante Reform des Gesetzes zur künstlichen Befruchtung teilgenommen. Für die Demonstration versamm... » mehr

Trump trifft Helfer

08.08.2019

Topthemen

Proteste und Kritik bei Trumps Besuch in Dayton und El Paso

Es war ein schwieriges Unterfangen für Donald Trump nach den Bluttaten mit mehr als 30 Toten: In Dayton und El Paso will er spenden, doch Hunderte protestieren gegen ihn. Und er wird mit zunehmenden F... » mehr

Protest gegen Trumps Besuch

07.08.2019

Brennpunkte

Trump besucht Tatorte und kontert Kritik an seiner Rhetorik

Der US-Präsident besucht die Tatorte der jüngsten Massaker. Doch dort ist er nicht unbedingt willkommen. Vor allem in der Grenzstadt El Paso schlägt ihm Kritik entgegen. Er selbst sieht dafür keinen A... » mehr

Stilles Gedenken

06.08.2019

Brennpunkte

Ein Deutscher unter den Opfern von El Paso

Das Entsetzen ist groß über die verheerenden Attacken in El Paso und Dayton. In Texas kommt auch ein Deutscher ums Leben. Amerika diskutiert nach dem Blutvergießen erneut über die Waffengesetze im Lan... » mehr

25.08.2017

Kronach

Gemeinsam geht es leichter

Seit 25 Jahren gibt es den Sozialdienst katholischer Frauen in Kronach. Eine seiner hauptberuflichen Betreuerinnen ist Susanne Daum. » mehr

Ausbildung zum Fahrlehrer

03.05.2017

Karriere

Mobilitätscoach: Fahrlehrerbranche im Wandel

Rumfahren, quatschen, schlechte Witze reißen? Über Fahrlehrer gibt es viele Vorurteile. Doch ihre Arbeit ist hart und die Ausbildung aufwendig und teuer. Der Branche fehlt Nachwuchs. Dabei bleibt der ... » mehr

Stockt der Ausbau des Stromnetzes, müssen Kraftwerke im Süden anfahren. Das macht den Strom für Endkunden aufgrund erhöhter Netzentgelte teurer.

27.01.2017

FP/NP

Energieversorger hadern mit der Politik

Bei der Stromrechnung sind Verbraucher je nach Region unterschiedlich stark von Netzentgelten betroffen. Das liegt auch am Ausbau erneuerbarer Energien. » mehr

"Man wertet die Altenpflege nicht auf, indem man sie abschafft": Elisabeth Scharfenberg, pflegepolitische Sprecherin der Grünen, kämpft vehement gegen die geplante Reform der Pflegeausbildung.

22.03.2016

Oberfranken

Scharfenberg drängt auf Nachbesserungen

Die Abgeordnete der Grünen hält das geplante Gesetz zur Reform der Pflegeberufe für nicht ausgegoren. Sie beklagt einen Glaubenskrieg um das Thema. » mehr

27.12.2012

Oberfranken

Michelbach setzt sich für Mütter ein

Coburg/Berlin - Der Vorsitzende der Mittelstands-Union der CSU, Hans Michelbach, dringt auf eine bessere Anrechnung von Erziehungszeiten in der Rentenversicherung. Es gebe "akuten Handlungsbedarf", sa... » mehr

mic_Baugebiet_160507

16.05.2007

Region

Können finanzielle Anreize junge Familien anlocken?

Dem Rückgang der Einwohnerzahlen in der Gemeinde Untermerzbach muss nach dem Willen von Gemeinderat Ewald Baetz mit geeigneten Maßnahmen begegnet werden. Der 3. Bürgermeister denkt beispielsweise an f... » mehr

^