Lade Login-Box.

GESUNDHEITSSYSTEM IN DEUTSCHLAND

Homöopathische Präparate

12.07.2019

Brennpunkte

Homöopathie-Arzneien: Übernahme von Kosten bleibt umstritten

In Frankreich sollen homöopathische Arzneimittel bald nicht mehr von den Kassen bezahlt werden. Das wird nun auch in Deutschland diskutiert. Die Erfolgsaussichten für eine solche Entscheidung hierzula... » mehr

10.07.2019

Meinungen

Notstand

Seit der Jahrtausendwende wird das Gesundheitssystem in Deutschland auf Wettbewerb getrimmt. » mehr

Krankenkassen

09.10.2019

Brennpunkte

Gesundheitssystem steht gut da - aber hohe Kosten drohen

Das deutsche Gesundheitssystem ist momentan nach Ansicht von Ärzten und Bevölkerung gut aufgestellt. Die Krankenkassen machen satte Überschüsse, Versicherten winken sogar Beitragssenkungen - der Blick... » mehr

Jens Spahn

15.05.2019

Brennpunkte

Gesundheits-Apps von der Kasse: Spahn will digitales Tempo

Mit der Online-Vernetzung geht es im deutschen Gesundheitswesen seit langem nur schleppend voran. Dabei machen global agierende Anbieter schon mobil. Der Minister will mehr Druck für weitere Fortschri... » mehr

Der technologische Wandel - allen voran die Digitalisierung - soll nach Vorstellung des Wirtschaftsverbands VBW und des Zukunftsrats das Gesundheitswesen verbessern. Fotos: metamorworks/Adobe Stock; Matthias Will

11.04.2019

Wirtschaft

Gesundheitsbranche bietet viele Chancen

Hunderte Milliarden Euro fließen jährlich in Medizin und Gesundheit. Doch viele Faktoren belasten das System. » mehr

Aktualisiert am 17.02.2019

Meinungen

Böses Geld?

Nichts ist einfach im deutschen Gesundheitswesen und keine Meinungsäußerung von Mitspielern ist frei von Eigeninteressen. Das sollte man bedenken, wenn nun die Rolle privaten Fremdkapitals im einheimi... » mehr

29.11.2018

Schlaglichter

Studie: Digitaler Fortschritt kommt beim Patienten kaum an

Bei Patienten in Deutschland kommt der digitale Fortschritt mit seinen Chancen für die Gesundheitsversorgung einer Studie zufolge längst nicht ausreichend an. Das deutsche Gesundheitswesen landet bei ... » mehr

Deutsches Gesundheitswesen

29.11.2018

Gesundheit

Digitaler Fortschritt kommt beim Patienten kaum an

Rezepte digital übermitteln, Diagnosen per Video stellen, wichtige Daten in elektronischen Patientenakten einstellen. Ist das schon Realität? Inwieweit kommt der digitale Fortschritt beim Patienten an... » mehr

Nachholbedarf

29.11.2018

Brennpunkte

Deutsches Gesundheitswesen schwach bei Digitalisierung

Rezepte digital übermitteln, Diagnosen per Video stellen, wichtige Daten in elektronischen Patientenakten einstellen. Ist das schon Realität? Inwieweit kommt der digitale Fortschritt beim Patienten an... » mehr

«Opro 9 -Sensor»

12.11.2018

Gesundheit

Das sind die Neuheiten auf der Medizinmesse Medica

Die Digitalisierung ist eine feste Größe in der Medizintechnik. Jedes Jahr kommen neue Anwendungen dazu. Die Medica ist immer auch ein Marktplatz für Neuheiten. » mehr

Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung, spricht am Freitag, 9. November, beim Regiomed-Pflege- und Therapeutentag in Coburg. Foto: Bernd von Jutrczenka / dpa

24.10.2018

Coburg

Wege aus dem Pflegemangel

Die Regiomed-Kliniken richten am 9. November ihren ersten Pflege- und Therapeutentag aus. Dazu wird der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung erwartet. » mehr

Satirische Einblicke in ein krankes Gesundheitssystem gaben die Schwestern der "Leipziger Pfeffermühle" zum Auftakt des Kulturfestivals "Schtoodlhenna" in Seßlach-Gemünda.	Foto: Engelhardt

15.09.2017

Feuilleton

Witzig-schräge Pflegeoffensive

"Die Schwestern" der Leipziger Pfeffermühle setzen sich kabarettistisch mit dem Gesundheitssystem auseinander. Das Publikum in Gemünda hat viel zu lachen. » mehr

Patientin beim Hausarzt

20.03.2017

Gesundheit

Deutsches Gesundheitssystem mit Spitzenwerten in Europa

Das deutsche Gesundheitssystem ist eines der besten weltweit. Doch es würde noch die eine oder andere Strukturverbesserung vertragen - etwa bei Krankenhäusern. Die Patienten scheinen jedenfalls bereit... » mehr

19.01.2017

Coburg

Marcel Huber singt Loblied auf Bayern

Der Leiter der Staatskanzlei preist beim CSU-Empfang in Seßlach die Vorzüge des Freistaats. Und er verteidigt die Asylpolitik seiner Partei. » mehr

08.08.2013

Oberfranken

Wenn immer mehr Pfunde wabbeln

Fettleibigkeit gehört zu den Krankheiten mit den höchsten Steigerungsraten. Besonders Jugendliche und ältere Männer sind betroffen. » mehr

Rund 800 Gäste aus der gesamten Erzdiözese Bamberg waren zum Neujahrsempfang nach Bad Staffelstein gekommen. Mit vielen wechselte Erzbischof Ludwig Schick einige Worte der Begrüßung. 	Fotos: gst

28.01.2013

Region

Erzbischof mahnt Umkehr an

Bei seinem Neujahrsempfang bezieht Ludwig Schick auch Stellung zu den jüngsten Vorfällen in der katholischen Kirche. Rund 800 Gäste kommen in die Adam-Riese-Halle. » mehr

Medizinisch sind sie fit, doch in der Kommunikation mit den Patienten kommen ausländische Ärzte an ihre Grenzen.	Foto: dpa

30.05.2012

Oberfranken

Kauderwelsch am Krankenbett

Tausende Mediziner aus dem Ausland tun ihren Dienst auf Deutschlands Krankenstationen. Sie sind motiviert und gut ausgebildet, doch sprachlich haben sie großen Nachholbedarf. » mehr

Johannes Thaben

27.04.2011

Region

Helfen, wo das System versagt

Seit acht Jahren steht Klaus Jürgen Leger an der Spitze der Stiftung für krebskranke Kinder in Coburg. Jetzt legt er sein Amt in jüngere Hände. » mehr

Hausaerzte_Clowns_beide_0902

09.02.2009

Region

Der Hausarzt ist ein Lotse für die Gesundheit

Hofheim – „Sie haben Vertrauen zu Ihren Ärzten, die Ärzte haben auch Vertrauen zu Ihnen“ war das Fazit, das Veranstaltungsleiter Professor Dr. Eike Uhlich zum 1. Hausärzte-Tag am Samstag im Katholisch... » mehr

lif-stoe_aerztehaus_0278_3009

30.09.2009

Region

Medizinische Versorgung verbessert

Burgkunstadt - Kinderarzt Christian Hartnik verhehlte nicht, dass man aufgrund der Unwägbarkeiten des deutschen Gesundheitssystems einige Hürden habe überspringen müssen. Inzwischen ist das "Ärztehaus... » mehr

08.07.2009

Region

"Patientendaten sollten in den Arztpraxen bleiben"

Kronach - Amerikanische Verhältnisse auch im deutschen Gesundheitssystem? Das Kronacher Bürger-Patienten-Forum möchte dies soweit möglich noch verhindern. » mehr

fs_Kassenpatient_210109

21.01.2009

Region

Auf dem Weg zur „Barfußmedizin“

Coburg – Die Patientenbewegung Coburg, die Hausärzte seit dem vergangenen Jahr im Ringen um ihre Existenz unterstützt, kämpft jetzt auch für die Fachärzte. » mehr

DSCN3626.jpg

08.07.2008

Region

Coburger kämpfen für Hausärzte

Mehr als 1000 Bürgerinnen und Bürger aus der Stadt und dem Landkreis haben am Dienstagabend auf dem Coburger Marktplatz für den Erhalt des deutschen Gesundheitssystems mit Haus- und Fachärzten sowie k... » mehr

01.07.2008

Region

Mehr als 1000 Patienten mobilisiert

Coburg – Mit den Dienstags-Demonstrationen hat der Hausärzteverein Coburg nach eigenen Angaben in der Region bislang mehr als 1000 Patienten mobilisiert. » mehr

17.06.2008

Region

Dienstags-Demo der Ärzte

Coburg – Heute um 19 Uhr will der Hausärzteverein Coburg auf dem Marktplatz demonstrieren. Wie schon bei den Kundgebungen in Neustadt bei Coburg und in München wenden sich die Hausärzte gegen die Amer... » mehr

fpnd_Boehm_Anstoesze_2sp_311210

05.06.2010

Oberfranken

Nachlese

Bayerns politischer Widerstand gegen Steuererhöhungen und gegen die geplante Kopfpauschale im deutschen Gesundheitssystem, die erfreulich gesunkene Arbeitslosigkeit zwischen Hof und Berchtesgaden, das... » mehr

fpnd_redgast_1sp_311210

26.06.2008

Oberfranken

Die Quittung für jahrelange Fehler in der Gesundheitspolitik

An der Gesundheitspolitik von Bundesministerin Ulla Schmidt (SPD) und ihren Vorgängern lässt er kein gutes Haar: „Als Staatsdirigismus und Murks von vorne bis hinten“ bezeichnet Dr. » mehr

^