Lade Login-Box.

GEWÄSSER

Seltener Nagelrochen

05.07.2020

Wissenschaft

Wattwanderer entdecken seltenen Nagelrochen vor Baltrum

Das Wattenmeer war einst eine Kinderstube des Nagelrochens. Doch seit geraumer Zeit lässt sich der Fisch dort nicht mehr blicken. Nun wurde er wieder gesichtet. » mehr

26.06.2020

Oberfranken

Auch die Helfer brauchten Hilfe

Die stundenlange verzweifelte Suche nach dem vermissten Vater mit seiner Tochter im Trebgaster Badesee stellte auch die Retter vor eine Ausnahme- situation. Die ganze Region ist betroffen über den töd... » mehr

Eisberg im Südatlantik

11.07.2020

Wissenschaft

Enormer Eisberg treibt im Südatlantik

Drei Jahre nach seiner Entstehung treibt ein riesiger Eisberg mitten im Südatlantik und droht zu zerfallen. Das berichtet die europäische Weltraumorganisation Esa. Der Weg des Kolosses wird mit Hilfe ... » mehr

Der Goßmannsdorfer See wäre eine schöne Alternative zum geschlossenen Freibad gewesen: Doch nun muss das Baden hier verboten werden.	Foto: Landratsamt

19.06.2020

Hassberge

An Badeseen gelten ganz eigene Regeln

Badeseen als Alternative zum Freibadbesuch - eigentlich eine gute Idee. Doch die Stadt Hofheim muss nun das Baden untersagen. » mehr

Mikroplastik in US-Nationalparks

12.06.2020

Reisetourismus

Große Mengen Plastikpartikel in US-Nationalparks entdeckt

Mehrfach schon wurde an entlegenen Orten fernab von Städten Mikroplastik nachgewiesen - auf Berggipfeln etwa und in der Arktis. Nun haben Forscher in Naturschutzgebieten Ausschau gehalten - mit erschr... » mehr

Mikroplastik

12.06.2020

Wissenschaft

US-Nationalparks: Forscher finden große Mengen Mikroplastik

Mehrfach schon wurde an entlegenen Orten fernab von Städten Mikroplastik nachgewiesen - auf Berggipfeln etwa und in der Arktis. Nun haben Forscher in Naturschutzgebieten Ausschau gehalten - mit erschr... » mehr

Angler am Baggersee

21.05.2020

Wissenschaft

Angler sorgen für mehr Fisch-Vielfalt in Baggerseen

Baggerseen sind nicht gerade für ihren Artenreichtum bekannt. Doch Angler sorgen dafür, dass sich viele dieser Gewässer durchaus sehen lassen können, berichtet das Berliner Leibniz-Institut für Gewäss... » mehr

29.06.2020

Reisetourismus

Als Selbstfahrer durch die Mongolei

Die Mongolei individuell am Steuer eines Geländewagens zu erkunden, ist ein großes Abenteuer. Denn Straßen gibt es kaum im einstigen Reich von Dschingis Khan - Handy-Empfang allerdings schon. » mehr

Niko Göttert

07.04.2020

Reisetourismus

Auf Segelkreuzfahrt: Odyssee in der Ägäis

Die Haare im Wind, salzige Luft in der Nase, immer nah am Wasser: Eine Segelkreuzfahrt durch die Inselwelt der Kykladen ist ein großartiges Erlebnis. Doch wenn der Meltemi in Sturmstärke bläst, wird j... » mehr

Hausboot auf dem Milow Kanal

17.01.2020

dpa

Wo Urlaub auf dem Wasser besonders attraktiv ist

Ein Hausboot zu steuern, dafür gab es lange hohe Hürden. Seit 20 Jahren geht das an der Seenplatte sogar führerscheinfrei, was Gäste oft erstaunt. Damit werden die touristischen Bundeswasserstraßen im... » mehr

Claus-Peter Reisch

07.01.2020

Deutschland & Welt

«Lifeline»-Kapitän in Malta freigesprochen

Claus-Peter Reisch hatte das Schiff «Lifeline» mit Migranten an Bord in maltesische Gewässer gesteuert und war zunächst zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Jetzt fällt ein Berufungsgericht ein Urte... » mehr

Kegelrobben erobern Küstengewässer zurück

29.12.2019

Deutschland & Welt

Kegelrobben erobern Küstengewässer zurück

Das größte freilebende Säugetier in Deutschland ist die Kegelrobbe. Sie galt als ausgerottet, nachdem 1920 das letzte Exemplar in deutschen Gewässern erlegt wurde. Jetzt erobern sich die Robben die Kü... » mehr

Spaziergänger auf Borkum

27.12.2019

dpa

Das Meer ist nur in der Ferne warm

Nur noch Fernreiseziele locken mit angenehmen Badetemperaturen. In Europa hingegen haben sich die Gewässer stark abgekühlt. » mehr

Roter Thun

08.12.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Meeresregionen leiden unter Sauerstoffverlust

Der Sauerstoffverlust der Meere wird zu einer wachsenden Bedrohung für Fischbestände. Das geht aus einem neuen Bericht hervor, den die Weltnaturschutzunion (IUCN) in Madrid bei der Weltklimakonferenz ... » mehr

Wandergruppe

31.10.2019

Reisetourismus

«Nirgendwo anders ist Deutschland so schön»

Brandenburgs bekanntester Wanderführer ist ein Berliner. 19 Jahre lang hat Manfred Reschke die schönsten Ecken der Mark mit Wandergruppen erkundet und vier Bücher herausgebracht. » mehr

Eisberg bricht in Antarktis vom ewigen Eis ab

01.10.2019

Deutschland & Welt

Riesiger Eisberg in der Antarktis abgebrochen

Antarktischen Eisflächen bröckeln im Zuge des Klimawandels. Vor den Folgen warnte der Weltklimarat erst kürzlich wieder. Gerade hat sich dort ein gigantischer Eisberg gelöst. Auf die Erderwärmung geht... » mehr

Bei der Seßlacher Stadtratssitzung überreicht Anton Hepple vom Amt für ländliche Entwicklung (Bildmitte) Urkunden an Landwirte, die Flächen nachhaltig bewirtschaften, für weniger Erosion sorgen und so dazu beitragen die Gewässer und das Grundwasser sauber zu halten. Foto: Knauth

18.09.2019

Region

Die Seriensieger räumen wieder ab

Seßlacher Landwirte gewinnen den "boden:ständig"-Preis der bayerischen Verwaltung für ländliche Entwicklung. Nicht die erste Ehrung für die Stadt. » mehr

Bayern von Süden nach Norden haben Artur Petker und seine Freundin Josefine Plachetka durchquert. Auf ungewöhnliche Art, denn die beiden Studenten waren in Begleitung der beiden Esel Durith (links) und ihrer Tochter Dolly zu Fuß unterwegs. In Krumbach endete am gestrigen Mittwoch ihre sechswöchige Reise.	Foto: Knauth

18.09.2019

Region

Auf zwölf Beinen quer durch den Freistaat

Sechs Wochen waren Artur Petker und Josefine Plachetka mit zwei Eseln unterwegs. Dabei erlebten sie manch denkwürdige Begegnung. Jetzt sind sie am Ziel in Krumbach. » mehr

16.08.2019

Region

Junge Coburger haben Ideen für grünere Stadt

Die Politiker wollen mehr Natur in die City holen, aber Autos weiter Raum zum Parken lassen. Dazu legen sie ein Konzept vor. » mehr

Felstümpel

09.08.2019

Deutschland & Welt

Riesige Frösche bauen Felstümpel für ihre Jungen

Ein sicherer Ort für den Nachwuchs, an den Seiten geschützt durch schwere Steine: An einigen Flussufern im tropischen Regenwald Afrikas ist ein ungewöhnlicher Baumeister am Werk. » mehr

Ufer des Bergheider Sees

08.08.2019

Reisetourismus

Lausitzer Seenplatte bietet viel Erholung

Braunkohlegruben werden zu Badeseen, Industriedenkmäler zu Besucherattraktionen: Mit dem Lausitzer Seenland in Sachsen wächst Europas größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft heran. » mehr

07.08.2019

Deutschland & Welt

Erneut Walherde in Island gestrandet

Kurz nach dem Fund massenhaft verendeter Grindwale in Island sind an der Küste des Landes erneut etliche Wale gestrandet. Videos zeigten, wie die Meeressäuger im seichten Küstengewässer ums Überleben ... » mehr

Rettungsring in Freibad

01.08.2019

dpa

Besondere Aufmerksamkeit brauchen Kinder im Schwimmbad

Kinder machen beim Ertrinken nicht auf sich aufmerksam. Sie verfallen in Schockstarre und verschwinden ganz plötzlich und leise, ganz ohne zappeln und schreien. Von Eltern und Großeltern ist daher ger... » mehr

26.07.2019

Region

Quallen im Baggersee gesichtet

Theres - Es muss nicht Rimini sein, auch bei uns im Landkreis Haßberge kann man vom Badestrand aus Quallen beobachten, wie zum Beispiel am Horhäuser Baggersee. » mehr

F-15K-Jet

23.07.2019

Deutschland & Welt

Südkorea feuert Warnschüsse gegen russisches Militärflugzeug

Ein militärischer Zwischenfall über südkoreanischem Gebiet alarmiert die Streitkräfte des Landes. Ein Frühwarnflugzeug des russischen Militärs soll in den Luftraum vor der Ostküste eingedrungen sein. ... » mehr

Teilnehmer der Bürgerwerkstatt schreiben ihre Vorschläge für die Itzauen auf rote Karten. Grüne Karten stehen für Dinge, die bereits gut ankommen.

18.07.2019

Region

Blaugrünes Band quer durch Coburg

Durch die Unterstützung von Bürgern soll an der Itz ein Naherholungsgebiet mitten im Herzen Coburgs entstehen. Diese Idee ist jedoch nicht wirklich neu. » mehr

Erstes Hybrid-Expeditionskreuzfahrtschiff

12.07.2019

Reisetourismus

Warum die «Roald Amundsen» bisher einmalig ist

Ziel Antarktis: Mit der «Roald Amundsen» hat die norwegische Reederei Hurtigruten jetzt das erste Expeditionskreuzfahrtschiff mit einem Hybridantrieb auf Reisen geschickt. Wie sieht es aus? » mehr

11.07.2019

Region

Die Itzauen als Ort der Erholung

Coburg - Die Stadt Coburg hat sich das Ziel gesetzt, die Itz als Gewässer erlebbar(er) zu machen. Zur Rahmenplanung Itzauen findet am Mittwoch, 17. » mehr

27.06.2019

Deutschland & Welt

Stillstand für «Sea-Watch 3» vor Lampedusa

Die Hängepartie für 42 gerettete Migranten und die Crew der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch geht weiter. Das Rettungsschiff «Sea-Watch 3» befand sich am Morgen weiterhin vor der Küste der sizili... » mehr

26.06.2019

Deutschland & Welt

Keine Lösung für Gerettete: Sea-Watch fährt nach Italien

Die deutsche Hilfsorganisation Sea-Watch ist mit ihrem Rettungsschiff trotz eines Verbots in italienische Gewässer gefahren und riskiert damit eine Strafe. «Ich habe beschlossen, in den Hafen von Lamp... » mehr

Rot-gelbe Flagge

07.06.2019

dpa

Baden am besten an Stränden mit rot-gelber Flagge

Im Sommer geht es für viele Menschen in den Badeurlaub. An Stränden oder Seen wehen häufig verschiedenfarbige Flaggen. Was bedeuten sie? » mehr

Toter Grauwal

01.06.2019

Deutschland & Welt

Ungewöhnlich hohe Zahl toter Grauwale an der US-Westküste

Immer wieder werden an den Stränden der US-Westküste tote Grauwale angespült. Doch die jetzige Zahl beunruhigt die Experten: Seit knapp zwanzig Jahren wurden nicht mehr so viele Kadaver der seltenen M... » mehr

03.04.2019

Deutschland & Welt

500 Jahre altes Schiffswrack in den Niederlanden entdeckt

Niederländische Bergungsexperten haben auf dem Boden der Nordsee das Wrack eines rund 500 Jahre alten Handelsschiffs gefunden. Es sei das älteste Wrack, das jemals in niederländischen Gewässern entdec... » mehr

Pinker See

26.03.2019

Deutschland & Welt

See in pink - Gewässer in Melbourne zieht Touristen an

Wegen seiner knalligen Farbe hat sich ein See in Australiens zweitgrößter Stadt Melbourne zu einer Touristenattraktion entwickelt: Das Gewässer im Westgate Park, einem ehemaligen Industriegebiet, wird... » mehr

Ein Farbspektakel im Westgate Park

26.03.2019

dpa

Gewässer in Melbourne zieht Touristen an

Bleibt das Wetter trocken und heiß, färbt sich ein See im australischen Westgate Park pink. Viele Besucher lassen es sich nicht entgehen, einen Blick auf das spektakuläre Phänomen zu werfen. Allerding... » mehr

Knalliges Pink

20.02.2019

Deutschland & Welt

Ein See in knalligem Pink

Hohe Temperaturen und viel Sonne haben einen See in Australien in ein pinkes Gewässer verwandelt. Die Farbe stamme von Algen, die in dem See in einem Park in Melbourne wachsen, wie die zuständige Behö... » mehr

25.01.2019

Deutschland & Welt

«Sea-Watch 3» in italienischen Gewässern - vor Syrakus

Das Rettungsschiff der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch mit 47 Migranten an Bord ist in italienischen Gewässern. Die «Sea-Watch 3» sei wegen schlechten Wetters Richtung Italien gefahren und liege... » mehr

22.01.2019

Region

Wie schnell fließt die Teuschnitz?

An der Steinwegbrücke sollen künftig Messdaten gesammelt werden. Der Stadtrat stimmt dann auch dem Bau einer Pegelanlage zu. Zudem beschäftigt man sich weiter mit dem leidigen Thema Strabs. » mehr

13.11.2018

Region

Küps schützt sich vor Hochwasser

Die Gemeinde sorgt für einen natürlichen Rückhalt im Wohngebiet "Zettlitz". Damit soll eine Überflutung wie zuletzt im Mai 2006 künftig ausgeschlossen werden. » mehr

Wendeltreppe in der Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.

14.11.2018

FP/NP

Treppab, treppauf

Dass es in unserem Leben mal aufwärts und mal abwärts geht, ist eine Konstante wie das Atmen und Verdauen auch. Und keineswegs betrifft sie nur die Zustände unseres Gemüts. Erst recht rein räumlich mü... » mehr

02.11.2018

Region

Weg für Fische ist frei

Die ehemalige Wehranlage in der Kronach ist saniert worden. Nun können die Tiere im Gewässer wieder auf und ab wandern. » mehr

Aufatmen

28.10.2018

Überregional

Bayern wieder im Siegermodus - Kovac: «jetzt nachlegen»

Die Bayern gewinnen wieder, doch ihre gewohnte Souveränität ist noch nicht zurückgekehrt. Das soll bis zum Kracherduell mit Tabellenführer Dortmund in zwei Wochen anders werden. Trainer Kovac glaubt a... » mehr

Bis zu 70 Zentimeter hoch: die Ergänzung der Michelauer Deiche.

26.10.2018

Region

Bollwerke gegen Hochwasser

Michelau stockt die Deiche auf, um gegen Jahrhundert-Fluten des Mains gewappnet zu sein. Auch im Raum Coburg gibt es Schutzmaßnahmen, sie sind aber noch nicht abgeschlossen. » mehr

Plastikmüll am Mittelmeerstrand

23.10.2018

Deutschland & Welt

Forscher entdecken zum ersten Mal Mikroplastik im Menschen

Plastik in Gewässern aber auch in Böden wird immer mehr zum Problem. Forscher haben winzige Plastikpartikel nun auch in menschlichen Stuhlproben gefunden - und zwar bei Probanden weltweit. » mehr

05.10.2018

Region

Wie wichtig ist Wasser?

Diese Frage steht im Fokus der Gewässernachbarschaft in Weißenbrunn. Es fallen hier auch kritische Worte. » mehr

09.08.2018

Region

Frankenwaldflüsse trocknen langsam aus

Die monatelange Trockenzeit hinterlässt ihre Spuren: Die Frankenwaldflüsse Haßlach, Kronach und Rodach trocknen langsam aus. Kaum zu glauben, dass vor 100 Jahren das Holz aus den heimischen Wäldern au... » mehr

Die Verbindungsstraße zwischen Pyramidenweg und Neue Heimat im Neubaugebiet Nord ist bereits kurz vor der Fertigstellung.

27.07.2018

Region

Untersiemau ist auf dem Weg

Die Erschließungsarbeiten für die Sophienstraße kommen gut voran. Und auch die Sagen- Route haben die Räte abgesegnet. » mehr

19.07.2018

Region

Ein erster Schritt zum neuen Steg

Wer bis dato die Grümpel südlich von Steinberg überqueren will, holt sich nasse Füße. Das soll sich ändern. Nun hat der Gemeinderat nach einigen Disputen die Weichen dafür gestellt. » mehr

Nur noch eines der ehemals drei Schwanenjungen ist bei den Eltern zu finden. Dafür hat eine Entenfamilie das Rückhaltebecken für sich entdeckt. Foto: Henning Rosenbusch

27.06.2018

Region

Nur ein Küken kehrt zurück

Am Wochenende verirrt sich eine Schwanenfamilie auf die Autobahn bei Ebersdorf. Nun fehlt von zwei Jungtieren jede Spur. » mehr

Die Gemeinderäte Hans-Ulrich Rödel (links) und Wilhelm Heubner inspizieren einen der drei Löschteiche. Foto: Koch

14.06.2018

Region

Tümpel sorgen für Naserümpfen

Was passiert mit den drei Löschteichen bei Gleußen? Der Gemeinderat Itzgrund nimmt sie erst einmal genauer unter die Lupe. » mehr

Robin Kassel auf Brett

30.05.2018

Gesundheit

Stand-Up-Paddling fordert den ganzen Körper

Ein Board, ein Paddel, ein Gewässer - mehr braucht es nicht, um sich beim Stand-Up-Paddling fit zu halten. Einzige Voraussetzung für den Sportler: Er muss schwimmen können. Dabei ist die Wahrscheinlic... » mehr

Kröten auf Wanderung

13.04.2018

dpa

Krötenwanderung in diesem Jahr sehr spät

Jedes Frühjahr zieht es Tausende Kröten und Frösche zum Laichen in die Gewässer. Kein Weg ist dafür zu weit und keine Straße zu gefährlich. In diesem Jahr sind die Tiere ungewöhnlich spät unterwegs. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.