Lade Login-Box.

GEWALT GEGEN FRAUEN

Vanessa Kummert und Kathrin Linke (von links), Organisatorinnen des Mädchenflohmarkts in der Frankenhalle, hören sich bei den Standbetreiberinnen um, was sie eventuell noch verbessern können. Foto: Tischer

03.09.2019

Coburg

Volles Haus bei der Premiere

Zum ersten Mal findet in Neustadt ein Mädchenflohmarkt statt. Angesichts der Resonanz denken die Organisatorinnen schon an eine Fortsetzung. » mehr

Frank-Walter Steinmeier

20.08.2019

Brennpunkte

Steinmeier eröffnet interreligiöses Treffen in Lindau

Christen, Muslime, Juden, Hindus und weitere Religionsvertreter aus der ganzen Welt treffen sich in diesen Tagen am Bodensee. Ihr Ziel: In Konflikten vermitteln und Frieden fördern. Eröffnet wird die ... » mehr

11.09.2019

Kronach

Frauenliste kritisiert Parkplatz-Bau

Reitsch/Kronach - Die Kronacher Frauenliste (FL) hat sich kürzlich in einer Sitzung in Reitsch mit aktuellen Themen befasst. Die Kronacher Stadträtin Angela Degen-Madaus verwies dabei auf das Fehlen e... » mehr

Anni Schuhmann-Demetz (links) von der Beratungsstelle Frauennotruf und Margit Traut vom Frauenhaus Coburg.

18.07.2019

Coburg

Wo Frauen Schutz und Hilfe finden

Schlagen, Würgen, Treten, Vergewaltigen: Gewalt hat viele Gesichter. In Coburg gibt es drei Einrichtungen, die sich um die Opfer kümmern - darunter auch das Frauenhaus. Und das ist überfüllt. » mehr

Morales

16.07.2019

Brennpunkte

Bolivien beschließt Notfallplan gegen Frauenmorde

Boliviens Regierung will härter gegen Morde an Frauen vorgehen. Präsident Evo Morales veröffentlichte auf Twitter einen Katalog mit Maßnahmen, auf die sich ein Sonderkabinett geeinigt hatte. » mehr

12.07.2019

Kronach

Wo Frauen Schutz und Hilfe finden

Schlagen, Würgen, Treten, Vergewaltigen: Gewalt hat viele Gesichter. In Coburg gibt es drei Einrichtungen, die sich um die Opfer kümmern. Auch Kronacherinnen finden dort Unterstützung. » mehr

Frauen als Opfer

08.07.2019

Brennpunkte

UN-Studie: 87.000 Frauen als Opfer tödlicher Gewalt

Bei Tötungsdelikten spüren die Ermittler den Täter oft im familiären Umfeld auf. Weltweit wurden im Jahr 2017 rund 87.000 Frauen getötet. Eine UN-Studie hat erschreckende Details. » mehr

Tatort

30.06.2019

Brennpunkte

Hochschwangere in London erstochen - Baby in Lebensgefahr

Grauenhafte Tat im Großraum London: Dort wird eine hochschwangere Frau erstochen. Ärzte kämpfen verzweifelt um das Leben des Babys. Die Polizei meldet zwei Festnahmen. » mehr

22.06.2019

Schlaglichter

Hilfe-Hotline «Gewalt gegen Frauen» wird immer öfter gewählt

Immer mehr Frauen in Not nehmen das bundesweite Hilfetelefon «Gewalt gegen Frauen» in Anspruch. Im sechsten Jahr des Bestehens der Hotline habe es 2018 rund 42 000 Beratungskontakte gegeben - zwölf Pr... » mehr

Demonstration

10.06.2019

Brennpunkte

Lange Haftstrafen nach Sexualmord an einer Achtjährigen

Das abscheuliche Verbrechen hatte in Indien landesweit für Entsetzen gesorgt. Nun wurden die Peiniger eines kleinen Mädchens verurteilt. » mehr

Ankunft

29.04.2019

Brennpunkte

Maas will Beziehungen zu Lateinamerika neu beleben

In Afrika und Asien war Außenminister Maas schon mehrfach. Gut 13 Monate nach Amtsantritt folgt nun auch die erste große Lateinamerika-Reise. Er will den Kontinent für Deutschland neu entdecken - bevo... » mehr

Einsatzkräfte

25.04.2019

Brennpunkte

Tod in der Höhle: Polizei geht von brutalem Verbrechen aus

Ein Deutscher soll auf Teneriffa seine getrennt lebende Frau und seinen kleinen Sohn zu Tode geprügelt haben. Nachbarn zufolge lebte der Mann abgeschottet auf der Insel. Die Opfer waren angereist. » mehr

Mordfall Sophia

21.02.2019

Brennpunkte

Lkw-Fahrer wegen Mordes an Tramperin Sophia angeklagt

Die Studentin Sophia aus Bayern wurde im Sommer beim Trampen getötet. Die Staatsanwaltschaft hat jetzt Mordanklage gegen einen Lastwagenfahrer erhoben - der stellt den Tathergang jedoch anders dar. » mehr

Nadia Murad

10.12.2018

Brennpunkte

Nobelpreisträger nehmen Auszeichnungen entgegen

Zwei Monate nach der Bekanntgabe können die Gewinner der Nobelpreise am Montag ihre Auszeichnungen entgegennehmen. Der Friedensnobelpreis an Denis Mukwege und Nadia Murad hat deutlich gemacht, wie sex... » mehr

09.12.2018

Schlaglichter

Misshandelte Frauen: Nobelpreisträger fordern Gerechtigkeit

Die Gewinner des diesjährigen Friedensnobelpreises, die Jesidin Nadia Murad und der kongolesische Arzt Denis Mukwege, haben die Weltgemeinschaft aufgefordert, Gewalt gegen Frauen zu bekämpfen. » mehr

04.12.2018

Schlaglichter

Gewalt gegen Frauen - Tausende protestieren in Tel Aviv

Nach dem gewaltsamen Tod zweier junger Mädchen in Israel haben Tausende Menschen in Tel Aviv gegen Gewalt gegen Frauen demonstriert. Mehrere Frauenorganisationen forderten von der Regierung umgerechne... » mehr

24.11.2018

Schlaglichter

Gewalt gegen Frauen: Barley fordert mehr Hilfsangebote

Justizministerin Katarina Barley beklagt, dass Frauen nach gewalttätigen Übergriffen oft nicht genug Unterstützung finden. «Zu wenige von Gewalt betroffene Frauen suchen Hilfe und wenn sie es doch tun... » mehr

Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann

10.11.2018

Brennpunkte

Kretschmann irritiert mit Vorstoß zu Flüchtlingsgruppen

Wie umgehen mit aggressiven jungen Flüchtlingen? Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg macht Baden-Württembergs Regierungschef Kretschmann einen Vorschlag. Doch der kommt bei seinen ... » mehr

Nein heißt Nein: "Der Frauennotruf ist unser Ding geworden", sagen Karin Burkhardt-Zesewitz (links) und Anni Schuhmann-Demetz.	Foto: Knauth

04.11.2018

Coburg

Ein erster Rettungsschirm für die Opfer

Seit 20 Jahren gibt es den Coburger Frauennotruf. Dort erfahren Betroffene jeglicher Gewalt Hilfe. Inzwischen ist man aber auch präventiv tätig. » mehr

Letzter Ausweg Frauenhaus: In Coburg gibt es für bedrohte Frauen fünf Plätze. Seit über einem Jahr sind die überbelegt.	Symbolfoto: Sophia Kembowski

20.07.2018

Coburg

Am Limit

Das Coburger Frauenhaus ist seit 2017 permanent überbelegt. Es gibt lange Wartelisten und das Geld reicht vorne und hinten nicht. Mitarbeiterinnen fordern mehr staatliche Unterstützung. » mehr

Gewalt gegen Frauen

18.07.2018

Familie

Millionen Frauen von Gewalt betroffen, wenige suchen Hilfe

Jede dritte Frau in Deutschland wird in ihrem Leben zumindest einmal Opfer von Gewalt, die meisten in der eigenen Familie. Aber nur erstaunlich wenige nehmen Hilfe in Anspruch. Um das zu ändern, gibt ... » mehr

08.01.2018

NP

Carmen tötet Don José: Umstrittenes Opern-Finale erntet Buh-Rufe

Es sollte ein Zeichen gegen die Gewalt gegen Frauen sein - doch bei der Premiere des umgeschriebenen Klassikers «Carmen» hat die Oper in Florenz Buh-Rufe geerntet. » mehr

Das Titelbild, gemalt von Alice Pomstra-Elmont, zum Weltgebetstag am 2. März 2018 mit dem Themenland Surinam zeigt Schönheit und Reichtum des Landes.

27.12.2017

Region

Reiche Natur und Kultur

Alle Augen auf Surinam: Der nächste Weltgebetstag im März 2018 widmet sich dem kleinsten Land Südamerikas. » mehr

In Bayern findet etwa jede zweite Frau, die Hilfe in einem Frauenhaus sucht, keinen Platz. Auch die Einrichtung in Schweinfurt, die die Region Main-Rhön abdeckt, musste im vergangenen Jahr 86 Frauen wegen Platzmangel abweisen.	Foto: Symbolbild

08.12.2017

Region

Frauenhaus ist selbst in Nöten

Viele Frauen, die in Unterfrankens Frauenhäusern Zuflucht suchen, finden keinen Platz. Auch die Einrichtung für die Region Main-Rhön in Schweinfurt ist ausgelastet - es fehlt an allen Ecken und Enden. » mehr

"Es kommt überall vor"

23.11.2016

Region

"Es kommt überall vor"

Ein Syrer prügelt in Coburg seine Ehefrau halb tot. Viele zeigen jetzt mit dem Finger auf Asylbewerber. Doch bei Gewalt gegen Frauen spielt die Nationalität keine Rolle. » mehr

09.03.2016

Region

Nonne kämpft gegen käuflichen Sex

Lea Ackermann ist eine international renommierte Frauenrechtlerin und Ordensschwester. Auf Einladung der Frauenliste hält sie ein flammendes Plädoyer gegen Ausbeutung und Gewalt. » mehr

30.12.2015

Region

Keine neuen Finanzspritzen für Frauenhäuser

Die Landtagsabgeordnete Susann Biedefeld, SPD, ist empört. Ihr Antrag auf höhere Zuschüsse wurde in München abgelehnt. » mehr

Jede vierte Frau in Deutschland ist einmal Opfer von psychischer, physischer oder sexualisierter Gewalt geworden. Meist ist der Täter kein Fremder. 	Symbol-Foto: dpa

24.11.2014

Region

Wenn die Angst zu Hause wohnt

Gewalt gegen Frauen ist morgen das Thema eines Aktionstages. Oft geschieht sie im Verborgenen - durch den eigenen Partner, in den eigenen vier Wänden. Eine Betroffene erzählt der Neuen Presse, wie sie... » mehr

Die Wanderausstellung "Blick dahinter - Häusliche Gewalt gegen Frauen" rüttelt auf, bietet Einsichten und informiert über konkrete Wege aus der Krise. Unser Bild zeigt (von links) Eduard Scholl (Männer contra Gewalt), Heike Kunzelmann (Kreisjugendring), Pfarrer Stephan Eschenbacher, Sabine Dreibholz (Frauenhaus Schweinfurt), Pit Belz (musikalische Umrahmung), Monika Strätz-Stopfer (Organisation), Helmut Will (Weisser Ring) und stellvertretenden Landrat Michael Ziegler bei der Auftaktveranstaltung in der Ritterkapelle Haßfurt.

10.10.2014

Region

Brisante Problematik ist leider Realität

Die Ausstellung in der Haßfurter Ritterkapelle beleuchtet das Thema Häusliche Gewalt gegen Frauen. Auch im Landkreis gibt es Fälle. » mehr

Anja Wasserbäch  zur Wahl in Indien

07.04.2014

FP/NP

Noch ein weiter Weg

Indien hat sehr viele Probleme. Die Diskrepanz zwischen Arm und Reich, verpestete Luft und vermüllte Straßen, Kinderarmut, Korruption und das Kastensystem, das eigentlich schon abgeschafft ist. » mehr

Willibert Lankes, der Leiter der Polizeiinspektion, Peter Bürgin und Alfons Hrubesch vom Weißen Ring, die Gleichstellungsbeauftragte am Landratsamt, Renate Bergmann-Gareis, und Polizeihauptkommissarin Heidi Hansen (v.l.) bieten Hilfe für Betroffene. 	Foto: gst

24.11.2011

Region

Nein zu Gewalt gegen Frauen

Auch im Landkreis ist eine Zunahme häuslicher Gewalt zu verzeichnen. In diesem Jahr werden bereits 83 Fälle dem Staatsanwalt gemeldet. » mehr

nphas_gewalt1_131010

13.10.2010

Region

Bei Gewalt gegen Frauen eingreifen

Aktionstag des BLSV in Haßfurt diskutiert brisantes Thema. » mehr

20.11.2009

Region

"Nein zu Gewalt gegen Frauen" eingefordert

Lichtenfels - Häusliche Gewalt - insbesondere gegen Frauen - findet nicht nur im Film oder in sozialen Brennpunkten der Großstädte statt. Auch im Landkreis Lichtenfels ist das Thema nicht unbekannt. » mehr

Margit Friedrich_4sp_4c

24.11.2007

Region

Gewalt gegenüber Frauen gestiegen

Kronach – Im Landkreis Kronach wurden in den vergangenen Jahren mehr Gewaltübergriffe auf Frauen registriert. » mehr

fpks_BFDW02_291110

29.11.2010

Oberfranken

Helfen, wo die Not am größten ist

In Kulmbach ist bei einem Festgottesdienst der bayernweite Startschuss zur diesjährigen Aktion "Brot für die Welt" gefallen. » mehr

^