Lade Login-Box.

GEWALTDELIKTE UND GEWALTTATEN

12.07.2020

Brennpunkte

Mehr Gewalt in der Corona-Zeit? - Ein Blick in die Länder

Seit dem Beginn der Corona-Krise sind in einigen Bundesländern mehr Fälle von häuslicher Gewalt registriert worden. » mehr

Trauer

11.07.2020

Topthemen

Gedenken an Völkermord von Srebrenica vor 25 Jahren

Die gezielte Tötung von rund 8000 bosnischen Muslimen gilt als der erste Völkermord auf europäischem Boden seit 1945. 25 Jahre später sind die Wunden nicht verheilt. Lautstarke Leugner des Genozids st... » mehr

Häusliche Gewalt

12.07.2020

Brennpunkte

Mehr häusliche Gewalt in der Corona-Zeit?

Experten haben zu Beginn der Corona-Krise vor einer Zunahme von häuslicher Gewalt gewarnt. Erste Zahlen aus den Ländern zeichnen ein uneinheitliches Bild. Das liegt anscheinend auch daran, dass viele ... » mehr

Prozess um sechsfachen Mord in Rot am See

10.07.2020

Bayern

Gericht: Schütze von Rot am See vermindert schuldfähig

Der Schütze der Gewalttat mit sechs Toten in Rot am See bei Schwäbisch Hall ist aus Sicht des Gerichts vermindert schuldfähig. Eine solche Tat sei nur zu erklären als die «Tat eines psychisch schwer g... » mehr

Der Angeklagte (M) im Prozess um einen sechsfachen Mord

10.07.2020

Bayern

Gericht: Schütze von Rot am See vermindert schuldfähig

Der Schütze der Gewalttat mit sechs Toten in Rot am See bei Schwäbisch Hall ist aus Sicht des Gerichts vermindert schuldfähig. Eine solche Tat sei nur zu erklären als die «Tat eines psychisch schwer g... » mehr

10.07.2020

Bayern

15 Jahre Haft für sechsfachen Mörder in Rot am See

Eine Familie kommt in einem Haus in Rot am See zur Trauerfeier zusammen. Dann knallt es plötzlich im Obergeschoss, immer wieder fallen Schüsse. Am Ende sind sechs Menschen tot. Auf den 27-jährigen Sch... » mehr

Richterhammer und Strafgesetzbuch

10.07.2020

Bayern

«Niemand braucht Angst haben»: Reue im Mordprozess

Der Angeklagte im Mordprozess um die Gewalttat im baden-württembergischen Rot am See mit sechs Toten hat sich in seinem Schlusswort für seine Taten entschuldigt. «Niemand braucht Angst vor mir zu habe... » mehr

Ein Polizeiauto fährt mit Blaulicht über eine Straße

10.07.2020

Bayern

Getötete junge Frau in Nürnberg: Tathergang weiterhin unklar

Hilfeschreie reißen die Bewohner eines Mehrfamilienhauses am frühen Freitagmorgen aus dem Schlaf. Die Polizei findet in einer der Wohnungen eine tote Frau, die Ermittlungen laufen. Wie kam die 23-Jähr... » mehr

09.07.2020

Meinungen

Haltlos subjektiv

Intoleranz, Unduldsamkeit, Verteufelung von Andersdenkenden - das sei doch so ein Schreihals-Phänomen der sozialen Netzwerke, denken manche immer noch, ein Beleg dafür, dass Facebook, Twitter, Instagr... » mehr

Proteste in Serbien

09.07.2020

Brennpunkte

Corona-Politik treibt erboste Serben auf die Straße

Tausende machen auf der Straße ihrer Wut über die Pandemie-Maßnahmen der Regierung Luft. Kleine Gruppen von Hooligans greifen gezielt die Polizei an und provozieren bildstarke Straßenschlachten. Manch... » mehr

Vorstellung des Verfassungsschutzberichts

09.07.2020

Brennpunkte

Gewaltbereitschaft der Extremisten nimmt zu

Das gesellschaftliche Klima ist nicht erst seit der Corona-Krise angespannt. Verfassungsschutzchef Haldenwang warnt vor «geistigen Brandstiftern». Dazu zählt er auch Vertreter der sogenannten Neuen Re... » mehr

Unabhängigkeitstag in den USA

05.07.2020

Brennpunkte

Trumps düstere Botschaft zum US-Nationalfeiertag

Der Präsident warnt vor dem Feind im Inneren: Trump beschreibt zum Unabhängigkeitstag der USA eine finstere Lage. Die Corona-Pandemie kommt in seinem Weltbild hingegen nur noch am Rande vor. » mehr

Straßensperre

04.07.2020

Brennpunkte

Trumps düstere Botschaft zum Unabhängigkeitstag

Es gibt einen Feind im Innern: Dieses Bild zeichnet US-Präsident Trump zum Unabhängigkeitstag. Ungeachtet der Corona-Pandemie zieht Trump vier Monate vor der Wahl ein eigenwilliges Programm durch. Sta... » mehr

Ein Mann wird in Handschellen abgeführt

01.07.2020

Bayern

Gewaltsamer Tod von Paar: Verdächtiger in Tschechien gefasst

Nach dem Gewaltverbrechen mit zwei Toten im oberpfälzischen Schwandorf haben Ermittler den seit Tagen gesuchten Tatverdächtigen in Tschechien gefasst. Der 57-Jährige sei am Mittwochnachmittag nach ein... » mehr

Lambrecht

01.07.2020

Topthemen

Lambrecht: Kinderpornografie soll Verbrechen werden

Ein schrecklicher Fall nach dem anderen wird bekannt, seit NRW im Kampf gegen sexualisierte Gewalt an Kindern Tempo macht. Die Dimensionen sind erschreckend. » mehr

Im Gerichtssaal

30.06.2020

Brennpunkte

«Golden State Killer» gesteht 13 Morde

Als Mörder und Vergewaltiger terrorisierte der «Golden State Killer» jahrelang den US-Bundesstaat Kalifornien. Nun hat ein 74-Jähriger die Taten gestanden. Eine Staatsanwältin vergleicht ihn mit Hanni... » mehr

Ausgerückt

21.06.2020

Brennpunkte

Partygänger randalieren in Stuttgart

Fliegende Pflastersteine, geplünderte Geschäfte und Angriffe auf Polizisten: In Stuttgarts Innenstadt eskaliert in der Nacht die Gewalt. Einen politischen Hintergrund erkennt die Polizei nicht. » mehr

Facebook

20.06.2020

Brennpunkte

Facebook löscht Werbung Trumps wegen Nazi-Symbol

Das Wahlkampfteam von US-Präsident Trump warnt auf Facebook vor «linksextremen Mobs» - und benutzt in einer Anzeige dazu ein Nazi-Symbol. Die Empörung ist groß. » mehr

Zug-Schläger muss in die Psychiatrie

17.06.2020

Kronach

Zug-Schläger muss in die Psychiatrie

Der 23-Jährige wird zu fünf Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Einen versuchten Mord erkennt das Gericht nicht. » mehr

Armut in Syrien

17.06.2020

Brennpunkte

Wirtschaftskrise in Syrien führt zu mehr Hunger

Die Landeswährung auf Talfahrt, die Preise für Lebensmittel auf Rekordhöhe: Nach mehr als neun Jahren Bürgerkrieg erleben Syriens Regierungsgebiete eine dramatische Wirtschaftskrise. Hunger breitet si... » mehr

Zwei Jugendliche tot aufgefunden

14.06.2020

Brennpunkte

Rätselhafter Tod zweier Jugendlicher in Bayern

In einem schwäbischen Dorf schockiert die Nachricht vom Tod zweier Teenager am Wochenende die Menschen. Wie die beiden Jugendlichen ums Leben kamen, ist noch unklar. » mehr

Polizei

13.06.2020

Bayern

Eltern finden zwei tote Jugendliche

Schreckliche Entdeckung in Schwaben: Eltern haben am Samstagmorgen ihren 16-jährigen Sohn und dessen 15-jährigen Freund tot gefunden. » mehr

Welche Hautfarbe ein Mensch hat, sollte nicht nur für die Polizei keine Rolle spielen. Fotos: Bayerische Polizei, Wolfgang Desombre/Archiv

12.06.2020

Oberfranken

"Wir haben kein Problem mit Rassismus"

Jürgen Köhnlein ist der neue Landesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft. Der Kulmbacher Polizeibeamte weist Vorwürfe aus der Politik zurück, auch bei der bayerischen Polizei gebe es ein Rassi... » mehr

Am Rande des Erträglichen

12.06.2020

Oberfranken

Prozess um Gewalt-Exzess in Zug: Am Rande des Erträglichen

Der Prozess um einen Gewalt-Exzess in einem Zug zwischen Kronach und Steinbach geht dem Ende entgegen. Dem mutmaßlichen Täter droht lebenslänglich. » mehr

Auto fährt in München in Menschengruppe

11.06.2020

Region

Nach Angriff auf offener Straße ermittelt Polizei

Ein Nachmittag in München: Vollkommen unvermittelt kommt es auf offener Straße zu einer Gewalttat. Erst wird ein Mann angegriffen, die Prügelei eskaliert. Und dann kommt ein Kleintransporter angefahre... » mehr

Vorfall

11.06.2020

Deutschland & Welt

Angriff auf der Straße: Polizei ermittelt im Rockermilieu

Ein Nachmittag in München: Vollkommen unvermittelt kommt es auf offener Straße zu einer Gewalttat. Erst wird ein Mann angegriffen, die Prügelei eskaliert. Und dann kommt ein Kleintransporter angefahre... » mehr

Ermittlungen in Münster

07.06.2020

Deutschland & Welt

Kindesmissbrauch: Tatverdächtige arbeitete in Kindergarten

Die aufgedeckten Taten in Münster machen fassungslos. Ebenso das professionelle Vorgehen der Beschuldigten. Doch die Ermittler stehen erst am Anfang. Das Ausmaß der Fälle von Kindesmissbrauch ist noch... » mehr

Mexiko Stadt

05.06.2020

Deutschland & Welt

Mexiko: Proteste wegen Tod eines Mannes nach Festnahme

Autos brennen auf den Straßen - sogar ein Polizist soll angezündet worden sein. Gewaltsame Proteste gegen Polizeigewalt haben auch Mexiko erreicht. » mehr

Besonders in größeren Städten sind Polizisten häufiger von Attacken betroffen als in ländlichen Regionen. Foto: Heiko Küverling/adobe stock

04.06.2020

Oberfranken

Die Hälfte der Polizisten erlebt Gewalt

Die Zahl der Angriffe und Beleidigungen gegen Beamte im Dienst steigt. Die große Mehrheit der Tatverdächtigen sind Deutsche. » mehr

Demo

03.06.2020

Deutschland & Welt

Zahl der rechtsextremen Gefährder steigt

Gibt es heute in Deutschland mehr gefährliche Rechtsextremisten als vor einem Jahr? Oder schauen die Sicherheitsbehörden jetzt einfach genauer hin? Nach Einschätzung von Experten ist beides richtig. » mehr

Polizeifahrzeug

29.05.2020

Deutschland & Welt

Rund 50 Angreifer attackieren Einsatzkräfte mit Steinen

Polizei und Feuerwehr eilen im hessischen Dietzenbach zu einem Brand auf einem Parkdeck - und werden plötzlich von mehreren Dutzend Angreifern attackiert. Die Einsatzkräfte sprechen von einem Hinterha... » mehr

Grablichter

29.05.2020

Deutschland & Welt

Mordverdacht in Kita: Wurden Frühwarnzeichen ignoriert?

Wie kann eine Frau, die bereits in ihren ersten Wochen im Kita-Job für nicht geeignet befunden wird und in deren Umfeld es immer wieder zu seltsamen Vorfällen kommt, drei Jahre als Erzieherin arbeiten... » mehr

Mordverdacht in Kita

28.05.2020

Deutschland & Welt

Erzieherin unter Mordverdacht - bereits ähnliche Vorfälle

Erschreckende Erkenntnisse im Fall einer unter Mordverdacht stehenden Erzieherin: Die Ermittler sind auf etliche Vorfälle in früheren Kitas der 25-Jährigen gestoßen, bei denen es auch zu Atemproblemen... » mehr

Pflegesituation

27.05.2020

NP

Misshandlung im Pflegeheim Hildburghausen

Eine Mitarbeiterin des Regiomed-Seniorenzentrums „Hildburghäuser Land“ ist gegenüber einem Bewohner gewalttätig geworden. Jetzt ermittelt die Polizei. » mehr

Elton John

27.05.2020

Deutschland & Welt

Popikone Elton John «zu Tränen gerührt»

Es war ein ganz besonderer Aufritt: Ein zu Unrecht Verurteilter sang in einer US-Castingshow «Don't Let The Sun Go Down on Me». » mehr

Waldkraiburger Anschläge

20.05.2020

Deutschland & Welt

Waldkraiburger Täter plante Anschläge auf Moscheen

Eine Pistole, Munition, 23 Rohrbomben und 34 Kilogramm Sprengstoff: Wäre der mutmaßliche Attentäter von Waldkraiburg nicht gefasst worden, hätte es viele Tote geben können. Den Ermittlern hat der Isla... » mehr

Brandruine

10.05.2020

Deutschland & Welt

Verdächtiger von Waldkraiburg sympathisiert mit IS

Eine Serie von Anschlägen auf türkische Läden in Waldkraiburg ist den Ermittler zufolge aufgeklärt. Ein 25-Jähriger hat die Taten gestanden. Er sieht sich als Kämpfer des IS und plante offenbar weiter... » mehr

Oberstaatsanwalt

23.04.2020

Deutschland & Welt

Prozessauftakt gegen mutmaßlichen syrischen Folterer

Weltweit zum ersten Mal sitzen mutmaßliche Agenten syrischer Staatsfolter auf einer Anklagebank. Die Bundesanwaltschaft listet in Koblenz eine schier unendliche Zahl einzelner Gräueltaten auf. Der Pro... » mehr

Häusliche Gewalt

22.04.2020

dpa

Zahl der Anrufe wegen häuslicher Gewalt gestiegen

Zu Beginn der Corona-Krise warten Experten eindringlich vor einem Anstieg der häuslichen Gewalt und des Missbrauchs in den eigenen vier Wänden. Im Familienministerium gibt es nun erste Hinweise, dass ... » mehr

Häusliche Gewalt

22.04.2020

Deutschland & Welt

Häusliche Gewalt: Nachfrage nach Beratung steigt

Zu Beginn der Corona-Krise warnten Experten eindringlich vor einem Anstieg der häuslichen Gewalt und des Missbrauchs in den eigenen vier Wänden. Im Familienministerium gibt es nun erste Hinweise dazu ... » mehr

Ermittlungen

22.04.2020

Deutschland & Welt

Gewalttat in Kanada: Opferzahl steigt auf 23

12 Stunden Verwüstung auf über 100 Kilometern, mehrere heruntergebrannte Häuser und nun noch mehr Tote: Die Bluttat von Nova Scotia hält Kanada weiter in Atem. » mehr

Amoklauf

21.04.2020

Deutschland & Welt

Nach Blutbad: Trudeau will striktere Waffengesetze

Ein Mann tötet mindestens 18 Menschen an der beschaulichen Atlantikküste Kanadas. Was trieb ihn zu der schlimmsten Gewalttat in der Geschichte des Landes? Vor den Ermittlern liegt viel Arbeit - und Pr... » mehr

17.04.2020

Oberfranken

Die größte Gefahr droht von rechts

In Bayern gibt es 1000 gewaltbereite Rechtsextremisten. Das berichtete Innenminister Joachim Herrmann. Die Szene splittere sich zunehmend auf, was die Arbeit des Verfassungsschutzes erschwere. » mehr

Der Schein trügt: Der Außenbereich wie leergefegt, warten im Innern derzeit mehr Haustiere als üblich auf eine Vermittlung.	Foto: Henning Rosenbusch

14.04.2020

Region

Wo sich Hund und Katze stauen

Die aktuelle Krise macht auch vor dem Tierheim Coburg nicht halt. In den Vermittlungszimmern wird es eng. Die größte Sorge aber ist eine andere. » mehr

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

03.04.2020

Region

Ermittler: Polizistin erschießt Töchter und sich selbst

In einem beschaulichen Ort in Oberbayern findet die Polizei drei Leichen - zwei davon sind Kinder. Schnell scheint klar, wer die Täterin ist. » mehr

Eine ehrenamtliche Telefonseelsorgerin

27.03.2020

Oberfranken

Hilferufe an die Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge verzeichnet einen starken Anstieg der Anrufe. Fast die Hälfte davon habe mit der aktuellen Covid-19-Krise zu tun, sagt die Leiterin der oberfränkischen Krisen-Hotline in Bayreuth. » mehr

Moschee

26.03.2020

Deutschland & Welt

Christchurch-Attentäter bekennt sich überraschend schuldig

Bislang hatte er sich in allen Punkten für unschuldig erklärt, nun gibt der Attentäter von Christchurch alles zu. Die Familien der 51 Toten und die Überlebenden sind erleichtert - und fragen sich: Was... » mehr

Trauer

25.03.2020

Deutschland & Welt

«Ich bringe dich um, wenn du mich betrügst»

Eine Frau wird auf der Straße angezündet und mit 25 Messerstichen getötet. Ihre zu Hilfe eilende Kollegin wird ebenfalls tödlich verletzt. Jetzt steht der mutmaßliche Täter vor Gericht. » mehr

Fußtritt. Symbolfoto. Fußtritt. Symbolfoto.

23.03.2020

Oberfranken

Ehedrama in Selbitz - 35-Jähriger verurteilt

Das Landgericht Hof verhängt wegen gefährlicher Körperverletzung eine Freiheitsstrafe von mehr als drei Jahren. Der Mann hatte seine Ehefrau im vergangenen September auf den Kopf gestampft. » mehr

Gewalttat in Volkmarsen

23.03.2020

Deutschland & Welt

Aufarbeitung nach Attacke von Volkmarsen

Vor einem Monat fuhr ein Auto während des Karnevalsumzugs in Volkmarsen in eine Menschenmenge, Dutzende Menschen wurden verletzt. Die nordhessische Stadt versucht weiter, das Geschehen zu bewältigen -... » mehr

Feuer auf Lesbos

21.03.2020

Deutschland & Welt

Lesbos: Mutmaßliche Brandstifter festgenommen

Anfang März brennt ein Gemeinschaftszentrum nahe einer Flüchtlingsunterkunft auf der griechischen Insel Lesbos. Jetzt hat die Polizei drei Verdächtige festgenommen. Sie könnten im Auftrag gehandelt ha... » mehr

Xavier Naidoo

12.03.2020

Deutschland & Welt

RTL schließt Rückkehr von Xavier Naidoo zu DSDS aus

Xavier Naidoo wehrt sich vehement gegen Rassismus-Vorwürfe - was genau er mit Aussagen in einem Video meinte, erklärt er aber nicht. Das hat berufliche Konsequenzen und auch aus der Politik wird sich ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.