Lade Login-Box.

GEWALTTÄTER

Ryan Reynolds

26.10.2019

Boulevard

Ryan Reynolds gratuliert «Joker» zum Kassenerfolg

Der Film «Joker» hat an den Kassen großen Erfolg. «Deadpool»-Star Ryan Reynolds hat dem Thriller dazu gratuliert - mit einem Schimpfwort. » mehr

16.09.2019

Auf ein Wort

Information oder Sensation?

In seiner jüngsten Sitzung hatte der Beschwerdeausschuss des Presserats in Berlin viel zu tun. Und es gab Themen, die überregional für Aufsehen gesorgt haben. Der "Stuttgarter Schwert-Mord" etwa oder ... » mehr

"Was früher ein Rempler war, ist heute vielfach ein Faustschlag." So stellt sich für den bayerischen Finanzminister Albert Füracker (CSU) die zunehmende Gewalt gegen Beamte dar.	Foto: Carsten Rehder/dpa

vor 4 Stunden

Oberfranken

Bayern sagt der Gewalt den Kampf an

Tätlichkeiten gegen Beamte im öffentlichen Dienst nehmen zu. Der Freistaat und der Beamtenbund wollen das nicht mehr länger hinnehmen. » mehr

Gewalttäter müssen lange ins Gefängnis

13.09.2019

Region

Gewalttäter müssen lange ins Gefängnis

"Saat des Bösen": Die beiden Angeklagten zeigen Reue. Trotzdem erhalten sie Freiheitsstrafen von vier und fünf Jahren. » mehr

Im Familienverband

01.07.2019

Region

1000 Euro für Hinweise auf den "Pferde-Ripper"

Nach dem tödlichen Messerangriff auf eine Stute in Ibind setzt die Tierschutzorganisation PETA eine Belohnung aus. Der Fall ist leider keine Ausnahme. » mehr

Steinmeier

23.06.2019

Deutschland & Welt

Steinmeier zu Fall Lübcke: «Alarmzeichen für Demokratie»

Der Bundespräsident setzt Zeichen nach dem Mordfall Lübcke. Anlass sind Feiern zum 100-jährigen Bestehen der Kriegsgräberfürsorge. Doch schnell wird klar: Beide Themen lassen sich nicht trennen. » mehr

21.06.2019

Deutschland & Welt

Festnahme: Mann drohte damit, sich in die Luft zu sprengen

Die Sicherheitsbehörden haben in Osnabrück einen 33-Jährigen in Haft genommen, der angekündigt haben soll, sich in Berlin in die Luft zu sprengen. Der Mann habe gedroht, Personen aus seiner Familie et... » mehr

Elton John

01.06.2019

Deutschland & Welt

Elton John kritisiert Zensur schwuler Filmszenen in Russland

Küssende Männer, schwuler Sex und gleichgeschlechtliche Liebe - in der russischen Version des Films «Rocketman» über Elton Johns Leben fehlen einige Szenen. Der Popstar verurteilt dies als Zensur. Die... » mehr

Demonstration in Brüssel

16.12.2018

Deutschland & Welt

Gewalt bei rechter Demo gegen Migrationspakt in Brüssel

Nach einer Demonstration rechter Gruppen gegen den UN-Migrationspakt ist die Polizei in Brüssel mit Tränengas und einem Wasserwerfer gegen Gewalttäter vorgegangen. » mehr

Proteste in Frankreich

07.12.2018

Deutschland & Welt

Angst vor neuer Eskalation der Gewalt in Paris

Drohen am Wochenende in Paris wieder bürgerkriegsähnliche Ausschreitungen? Das Land wappnet sich mit einem massiven Polizeiaufgebot. Die Festnahme von Schülern sorgt für Empörung. » mehr

20.11.2018

Deutschland & Welt

Messerangreifer verletzt Polizist in Brüssel

Im Zentrum von Brüssel hat ein Gewalttäter einen Polizisten mit einem Messer verletzt. Anschließend wurde er selbst von einem anderen Beamten niedergeschossen. Beide Verletzte seien im Krankenhaus, ab... » mehr

20.11.2018

Deutschland & Welt

Polizist bei Messerattacke in Brüssel verletzt

Ein Gewalttäter hat im Zentrum von Brüssel einen Polizisten mit einem Messer verletzt, bevor er selbst von einem anderen Beamten niedergeschossen wurde. Beide Verletzte seien im Krankenhaus, aber nich... » mehr

Ehrenamtliche Richter

27.03.2018

dpa

Verpflichtung zum Ehrenamt: Wenn aus Bürgern Schöffen werden

Sie entscheiden über die Schuld von Dieben, Gewalttätern oder Steuerhinterziehern: Schöffen am Gericht. Die nächste Wahl steht jetzt an. Wer für das Amt ausgewählt wurde, kann es kaum ablehnen. Auch B... » mehr

Momentan läuft in einigen bayerischen Städten wie Ingolstadt, Nürnberg oder München ein Pilotprojekt, bei dem in Bayern Polizisten mit Körperkameras Auseinandersetzungen dokumentieren können.

31.08.2017

Oberfranken

Beleidigungen gehören zum Alltag

Polizisten brauchen starke Nerven: Immer häufiger werden sie selbst bei ihren Einsätzen angegriffen. Tendenz steigend, wie die Statistik des Polizeipräsidiums Oberfranken zeigt. » mehr

Der Großteil der Landskreis-Bewohner achtet und respektiert die Polizei, die ihr Leben für andere riskiert. Zwar kommt es auch in Ebern zu Vorfällen, bei denen Beamte angegriffen und verletzt werden, doch im bayernweiten Vergleich steht Ebern bisher noch gut da. Foto: Symbolbild

31.08.2017

Region

Eberner Beamte fühlen sich respektiert

In Deutschland, so auch in Bayern, nimmt die Gewalt gegenüber Polizisten zu. In der Region scheint die Welt diesbezüglich zwar noch heile zu sein, ganz ohne Vorfälle geht es jedoch auch hier nicht. » mehr

"Wir können doch keine Polizisten verheizen . . ."

13.07.2017

Region

"Wir können doch keine Polizisten verheizen . . ."

Dass man keine Polizisten "verheizen" kann, darüber sind sich Hans Michelbach (CSU) und Doris Aschenbrenner (SPD) einig. Doch beim Thema Extremismus gehen ihre Meinungen weit auseinander. Autos abzufa... » mehr

10.07.2017

FP/NP

Sehstörung nach links

Gewalttäter ist derjenige, der den Stein wirft. Dass man das zurzeit betonen muss, ist Zeichen einer fruchtlosen Aufgeregtheit, in der die Debatte nach den Hamburger Chaos- tagen nun geführt wird. Die... » mehr

19.03.2017

Region

Coburger Jusos fordern Polizeiwache im Steinweg

Die Jungsozialisten sprechen sich gegen eine Videoüberwachung in der Innenstadt aus. Sie werfen der CSU Hilflosigkeit vor. » mehr

Frauen lernen, wie man sich bei drohender Gewalt richtig zur Wehr zu setzt. Unser Bild zeigt Kursleiter Harald Rögner (rechts), der mit seiner Trainingspartnerin die verschiedensten Abwehrtechniken erklärt. Foto: privat

15.03.2016

Region

Gewalttäter treffen auf starke Frauen

Mit einem Selbstverteidigungskurs für Frauen setzt sich das Landratsamt Haßberge in Zusammenarbeit mit dem "Weißen Ring" aktiv für Prävention ein. » mehr

26. November

02.02.2016

NP

"Maik B." ist zurück im Gerichtssaal

Der Familienrichter, der in Lichtenfels wegen seiner Neonazi-Gesinnung seinen Hut nehmen musste, ist nun Verteidiger in Hof. Der Staatsanwalt attestiert ihm "völlige Unfähigkeit". » mehr

26. November

02.02.2016

Oberfranken

"Maik B." ist zurück im Gerichtssaal

Der Familienrichter, der in Lichtenfels wegen seiner Neonazi-Gesinnung seinen Hut nehmen musste, ist nun Verteidiger in Hof. Der Staatsanwalt attestiert ihm "völlige Unfähigkeit". » mehr

02.09.2014

Region

Nach der Attacke gleich wieder auf Streife

Zwei Sicherheitswächter erleben einen brutalen Angriff. Trotzdem werden sie weitermachen. » mehr

Die JVA Hof soll zu einer der großen Arrestanstalten für Jugendliche in Bayern werden. 	Foto: Ernst Sammer

08.01.2013

Oberfranken

Zum Jugendarrest nach Hof

An der JVA Hof werden die Plätze in der Jugendarrestanstalt mehr als verzehnfacht. Grund ist der "Warnschussarrest". » mehr

29.11.2012

Region

Sparsamkeit als Gebot der Stunde

Der Stadt fehlt jährlich ein zweistelliger Millionen- betrag. Trotzdem möchte die SPD Projekte wie den Ausbau von Schulen und die weitere Sanierung der Ketschenvorstadt realisieren. » mehr

Die Wählergemeinschaft Junge Coburger glaubt, dass mit einer Disco die Situation im Steinweg entschärft werden könnte.

15.09.2012

Region

Disco außerhalb als Alternative

Junge Coburger setzen auf Video-Überwachung und Jugendarbeit. Zudem soll die Musiklautstärke kontrolliert werden. » mehr

Werden die Gewalttäter dem Jugendrichter vorgeführt, stehe statt einer Strafe vielmehr die Erziehung im Vordergrund.

03.09.2012

Region

Täter aus dem Hotel Mama

Ein Strafverteidiger sieht ein Defizit an Reife als Ursache für Gewalttaten. Sein Job sei inzwischen mehr Pädagogik als Rechtshandwerk. » mehr

"Die meisten Übergriffe ereignen sich auf offener Straße", sagt Alexander Czech, der Pressesprecher des Polizeipräsidiums Oberfranken.

11.08.2012

NP

Angreifer droht Polizisten mit Kopfschuss

Immer häufiger werden Polizeibeamte im Dienst von Randalierern und Rowdys angegriffen. Die meisten Täter stehen unter Alkoholeinfluss. » mehr

11.08.2012

Oberfranken

Gewaltbereitschaft: Angreifer droht Polizisten mit Kopfschuss

Immer häufiger werden Polizeibeamte im Dienst von Randalierern und Rowdys angegriffen. Die meisten Täter stehen unter Alkoholeinfluss. » mehr

Von Dieter Weigel

05.05.2011

FP/NP

Radikaler Schnitt

Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts kommt überraschend. Dass die obersten Richter die nachträgliche Sicherungsverwahrung besonders gefährlicher Straftäter verwerfen, war zu erwarten. Nicht ... » mehr

feunp_roepke_2_sw_181108

18.11.2008

NP

Mutige Kämpferin gegen „Neue Rechte“

Coburg / Zeitz – Die Journalistin und Politologin Andrea Röpke erhält für ihre mutiges Eintreten gegen Rechtsradikalismus den Lutherpreis 2009 „Das unerschrockene Wort“. » mehr

diebstahl_180310

18.03.2010

NP

In Oberfranken ist es am sichersten

Bayreuth/Coburg - Zum sechsten Mal in Folge verzeichnet die oberfränkische Polizei das beste Aufklärungsergebnis aller bayerischen Regierungsbezirke. Bei einer Quote von 69,0 Prozent klärte die Polize... » mehr

fpkoo_herrmann_260809

26.08.2009

NP

Herrmann ist "entsetzt über so viel Rohheit"

"Ich bin entsetzt, mit welcher Brutalität die Fußball-Hooligans der ,Schickeria München' gegen die Bundespolizisten am Würzburger Hauptbahnhof vorgegangen sind", sagt der bayerische Innenminister Joac... » mehr

fs_weiss_130808

13.08.2008

Region

Steine nach Coburger Fans geschleudert

Den vergangenen Sonntag und den Besuch in Erfurt wird Norbert Scholz so schnell nicht vergessen. Mit rund 30 Mitgliedern war der Vorsitzende des Coburger FC Bayern Fanclubs, „Red Residenz Coburg 01“, ... » mehr

fpnd_Hoermann_Neu_2sp_300110

14.08.2010

Oberfranken

Nachlese

Gute Öffentlichkeitsarbeit bescheinigt sich Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und glaubt, dass etwa das Internetportal gegen Rechts eines der Erfolgsrezepte gegen Neonazis gewesen sei. Naja. » mehr

fpnd_mergner_vordatieren_21

03.05.2010

FP/NP

Die Lust an der Gewalt

Vor 124 Jahren, am 1. Mai 1886, gingen in Chicago Tausende von Arbeitern auf die Straße, um für eine Verkürzung der täglichen Arbeitszeit von zwölf auf acht Stunden zu demonstrieren. Ein paar Dutzend ... » mehr

fpnd_muenchen2_LB_150909

15.09.2009

Oberfranken

Mit 22 Tritten und Schlägen ermordet

München - Es sind der Mut und die Zivilcourage des von Schlägern in der Münchner S-Bahn zu Tode geprügelten Dominik Brunner, die die Bürger in dessen niederbayerischem Heimatort Ergoldsbach tief berüh... » mehr

fpnd_schlaeger_140909

14.09.2009

Oberfranken

Schläger prügeln mutigen Helfer tot

München - Seine Zivilcourage gegenüber jungen Gewalttätern hat einem 50-jährigen Münchner das Leben gekostet. Der Mann wurde am Samstag am S-Bahnhof im Stadtteil Solln von zwei 17 und 18 Jahre alten S... » mehr

fpkoo_herrmann_260809

26.08.2009

Oberfranken

Herrmann ist "entsetzt über so viel Rohheit"

München - "Ich bin entsetzt, mit welcher Brutalität die Fußball-Hooligans der ,Schickeria München' gegen die Bundespolizisten am Würzburger Hauptbahnhof vorgegangen sind", sagt der bayerische Innenmin... » mehr

fpnd_Bund_5sp_200509

20.05.2009

Oberfranken

Die Gewalt von Rechts nimmt zu

Berlin - Verfassungsschützer sehen eine steigende Zahl von Gewalttätern in den Reihen der Rechtsextremisten mit Sorge. 2008 wurden dem aktuellen Verfassungsschutzbericht zufolge insgesamt 1042 Gewaltt... » mehr

fpnd_team,_3sp__fuer_LB_0804

18.04.2009

Oberfranken

Zwischenstation Frauenhaus

Seit 25 Jahren bietet ein engagiertes Mitarbeiterteam in Selb gequälten Frauen und Kindern aus der Region eine Zuflucht. Körperliche Misshandlung und seelische Gewalt ziehen sich durch alle Schichten. » mehr

mergner_SW_191207

13.03.2009

FP/NP

Die Saat geht auf

Deutschland steht unter Schock, auch heute noch. » mehr

20.09.2008

Oberfranken

Beim Oktoberfest hat der Taschendieb Auftrittsverbot

München – Die Meteorologen sagen zur Eröffnung bestes Wiesn-Wetter voraus: Bei Sonne und weiß-blauem Himmel soll an diesem Samstag in München das 175. Oktoberfest beginnen. » mehr

15.01.2008

Oberfranken

Schärfere Strafen, mehr Sozialarbeit

München – Im aufgeheizten Koalitionsstreit über die Bekämpfung von Jugendgewalt hat Ministerpräsident Günther Beckstein ein eigenes Sicherheitskonzept aus abschreckenden und vorbeugenden Maßnahmen vor... » mehr

mergner_SW_191207

11.01.2008

FP/NP

Apfel und Rute

Seit Wochen gibt es in Deutschland nur noch ein Thema: Die zerstörerische, brutale Gewalt junger Menschen, besonders Ausländer, gegen unschuldige Bürger. » mehr

^