Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GEWERKSCHAFTEN

5G-Smartphone

vor 4 Stunden

Oberfranken

Oberfranken als 5G-Pilotregion

Die Gewerkschaften wollen, dass der Bezirk die Corona-Krise solidarisch meistert. Ein Positionspapier des DGB sieht außerdem eine Förderung von neuen Technologien und Schlüsselbranchen vor. » mehr

Wirecard-Logo

vor 6 Stunden

Deutschland & Welt

Wirecard-Kredit: Untreue-Ermittlungen gegen KfW-Tochter

Der Wirecard-Skandal ist schon unangenehm genug für die Minister Altmaier und Scholz. Jetzt beleuchten Staatsanwälte das Kreditgeschäft einer Tochter der staatlichen KfW. Das dürfte auch bei der anste... » mehr

Continental

vor 6 Stunden

Wirtschaft

Conti-Aufsichtsrat bestätigt Aus für zwei Werke

Trotz heftiger Kritik von Mitarbeitern und Politikern treibt der Autozulieferer Continental sein Sparprogramm voran. Drei deutsche Standorte treffen die Kürzungen besonders hart. » mehr

Logo von Continental

vor 6 Stunden

Bayern

Conti-Aufsichtsrat bestätigt Aus für Reifenwerk in Aachen

Trotz heftiger Kritik von Mitarbeitern und Politikern treibt der Autozulieferer Continental sein Sparprogramm voran. Das Reifenwerk Aachen soll Ende kommenden Jahres dicht gemacht werden. Rund 1800 Mi... » mehr

Das Verdi-Logo prangt an einer Warnweste

vor 8 Stunden

Bayern

Beschäftigte an Krankenhäusern demonstrieren für mehr Lohn

Nach den Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr sind jetzt die Krankenhäuser dran. Verdi hat die Beschäftigten zum Arbeitskampf aufgerufen. Im Gegensatz zu den Pendlern bekamen die Patienten das aber ... » mehr

Warnstreiks im öffentlichen Dienst - Essen

29.09.2020

Topthemen

Behinderungen wegen bundesweiter Warnstreiks im Nahverkehr

Wegen eines Warnstreiks steht der öffentliche Nahverkehr vielerorts still. Manche Schüler dürfen deshalb sogar zu Hause bleiben. Der Gewerkschaft geht es um bessere Arbeitsbedingungen, aber auch um ei... » mehr

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

28.09.2020

Coburg

Wieder fahren keine Busse in Coburg

Die Gewerkschaft ver.di weitet ihrer Streiks in Bayern am heutigen Dienstag massiv auf. Betroffen davon ist erneut der öffentliche Nahverkehr. » mehr

Fensterputzer

28.09.2020

Wirtschaft

Genf führt Mindestlohn von 21 Euro pro Stunde ein

3800 Euro brutto im Monat für ein Leben in Würde, darunter wird es Gewerkschaften zufolge schwierig in Genf. Der Mindeststundenlohn wurde nun auf 21 Euro angehoben. » mehr

Streikweste mit der Aufschrift "Warnstreik" und dem Verdi-Logo

28.09.2020

Bayern

Warnstreiks gehen weiter: Verdi kündigt «lebhafte Woche» an

Der Arbeitskampf im öffentlichen Dienst soll in dieser Woche in ganz Bayern spürbar sein. Erst sind Kitas und Verwaltung betroffen, dann Bus und Bahn. Die Kommunen verweisen auf leere Kassen. » mehr

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

Aktualisiert am 25.09.2020

Coburg

ver.di und Klimaaktivisten verbünden sich

Beide fordern am Freitag einen besseren ÖPNV. Der Gewerkschaft geht es bei dem Streik aber auch um mehr Geld. » mehr

Insgesamt nahmen an dem Protestcamp auf dem Marktplatz nur acht Personen teil. Für die Veranstalter war es trotzdem ein Erfolg.	Fotos_ Frank Wunderatsch

25.09.2020

Coburg

Bibbern im Zelt und lauter Protest

Zwei Tage lang haben Aktivisten in der Stadt auf sich aufmerksam gemacht. Nun ist der Klima-Protest vorerst vorbei. » mehr

Knapp 20 Millionen Euro hat Coca-Cola in den Standort Knetzgau investiert. Auch hier profitieren die Arbeitnehmer von den neuen Vereinbarungen. Archiv-Foto: Christian Licha

25.09.2020

Hassberge

Coca-Cola und NGG vereinbaren Tarifpaket

Laut einer Pressemeldung ist eine Entgelterhöhung für 2021 und 2022 geplant. Zudem soll es mehr Flexibilität in der Produktion geben. » mehr

Warnstreiks im Nahverkehr in Karlsruhe

25.09.2020

Topthemen

Verdi ruft zu bundesweiten Warnstreiks auf

Für Pendler im Öffentlichen Nahverkehr kann es am Dienstag stressig werden: Die Gewerkschaft Verdi hat zu bundesweiten Warnstreiks aufgerufen. Bei den Arbeitgebern sowie den Kommunen stößt das Vorgehe... » mehr

Eine Fahne von Verdi weht während einer Kundgebung

25.09.2020

Bayern

Busfahrer in Bayern streiken für höhere Löhne

Im Tarifkonflikt im öffentlichen Personennahverkehr haben die Beschäftigten ihren Forderungen mit einem Warnstreik Nachdruck verliehen. Sechs bayerische Städte und Landkreise waren betroffen. » mehr

Der Schriftzug «Polizei» ist vor einem Polizeirevier zu sehen

24.09.2020

Brennpunkte

GdP schlägt Untersuchung des Polizeialltags vor

Wie viele Polizisten verhalten sich rassistisch? Die Grünen, die Linkspartei, die FDP und mehrere SPD-Innenminister wollen dazu eine Studie. Die Gewerkschaft der Polizei findet, das greift zu kurz. Si... » mehr

Für Busfahrer gilt laut den Hofer Stadtwerken keine Mundschutzpflicht. Doch tragen einige freiwillig eine Maske. Symbolfoto: Adobe Stock/nadorozhna.uliana

24.09.2020

Coburg

Demo-Marathon und Busfahrer in Coburg streiken wieder

Gleich mit vier Aktionen wollen Klima-Aktivisten auf sich aufmerksam machen. Zeitgleich streiken auch die Busfahrer. Ein Notbetrieb ist laut SÜC nicht möglich. Sie rät zu Fahrgemeinschaften. » mehr

Razzien in der Fleischindustrie

23.09.2020

Topthemen

Razzia gegen illegale Leiharbeit in Fleischindustrie

Leiharbeit in der Fleischindustrie steht spätestens seit der Corona-Pandemie im Fokus der Öffentlichkeit. Auch Ermittlungsbehörden interessieren sich für Leiharbeitsfirmen und haben eine Großaktion we... » mehr

Stadtreinigung Hamburg

24.09.2020

Brennpunkte

Verdi zieht mit Warnstreiks größere Kreise

Nachdem Beschäftigte des öffentlichen Dienstes schon vielerorts ihrer Forderung nach mehr Geld Nachdruck verliehen haben, soll es nun in den kommenden Tagen vermehrt Warnstreiks geben - etwa bei den W... » mehr

Coronavirus - Spanien

22.09.2020

Wirtschaft

Spanien stellt Homeoffice auf gesetzliche Basis

Die Corona-Pandemie hat viele Berufstätige schneller als alle Digitalisierung ins Homeoffice gezogen. Spanien will dafür die Rahmenbedingungen schaffen und stellt das Arbeiten von zu Hause auf rechtli... » mehr

Einkaufswagen

22.09.2020

Wirtschaft

Trotz Corona-Krise rechnet Handelsverband mit Wachstum

Die Stimmung im Einzelhandel hat sich gebessert. Inzwischen rechnet der Branchenverband gar mit einem leichten Wachstum. Doch die Situation ist für viele Unternehmen weiter schwierig. » mehr

Tui-Logo

22.09.2020

Wirtschaft

Tui dampft Winterangebot noch stärker ein

Corona macht das Planen für Urlauber, aber auch für Reiseveranstalter extrem schwierig. Der Tui-Konzern fährt sein Programm im Winter nun vorsichtshalber weiter zurück. Zum nächsten Sommer sieht es ab... » mehr

Schule während der Pandemie

22.09.2020

Brennpunkte

Nach «Schulgipfel» im Kanzleramt Kritik an Ergebnissen

Bund und Länder wollen bei der Schuldigitalisierung vorankommen und haben bei einem Treffen im Kanzleramt die nächsten Schritte vereinbart. Es bleiben aber Fragen offen und es gibt viel Kritik. » mehr

Kundgebung in Freiburg

22.09.2020

Brennpunkte

Erste Warnstreiks im öffentlichen Dienst begonnen

Die Corona-Krise belastet die Staatseinnahmen, dennoch fordert die Gewerkschaft Verdi mehr Lohn für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes. Nach ersten Warnstreiks in mehreren Bundesländern solle... » mehr

"Schulgipfel"

21.09.2020

Brennpunkte

«Schulgipfel» vereinbart schnelle Anschaffung von Laptops

Bund und Länder wollen die Schuldigitalisierung unter dem Eindruck der Corona-Krise vorantreiben. Bei einem Treffen im Kanzleramt wurde dafür eine weitere Finanzzusage gemacht. Konkrete Beschlüsse gab... » mehr

Gewerkschaft Verdi

21.09.2020

Brennpunkte

Verdi ruft zu Warnstreiks in Kitas und Kliniken auf

Ob in Freiburg, Gütersloh oder Kiel - in mehreren deutschen Städten wollen am Dienstag Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes ihre Arbeit niederlegen. Das soll erst der Auftakt sein. » mehr

21.09.2020

Kronach

Dramatischer Einbruch in der Tourismusbranche

Die Zahlen überraschen nicht wirklich: Im Kreis Kronach verzeichnete man im ersten Halbjahr 45 Prozent weniger Gäste als im Vorjahreszeitraum. » mehr

Warnstreik

21.09.2020

Bayern

Öffentlicher Dienst: Warnstreiks ab Dienstag auch in Bayern

In der laufenden Tarifrunde für den öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft Verdi für diese Woche auch in Bayern zu Warnstreiks und kleineren Aktionen aufgerufen. » mehr

Warnstreik der Post

21.09.2020

Wirtschaft

Tarifkonflikt bei der Post: Dritte Verhandlungsrunde startet

Neulich wider Erwarten kein Paket bekommen? Das könnte an Warnstreiks der vergangenen Tage liegen - die Gewerkschaft Verdi pocht auf ein saftiges Lohnplus bei den Mitarbeitern des Gelben Riesen, Manag... » mehr

Corona und Schulen

21.09.2020

Brennpunkte

Lüften und Digitales - Schulgipfel berät über Corona-Lage

Die Corona-Zahlen steigen an. Auch Schulen wurden wegen Ansteckungsfällen schon wieder geschlossen. Vor einem Treffen zur Lage der Schulen im Kanzleramt betonen aber alle Beteiligten: Flächendeckende ... » mehr

Hubertus Heil

20.09.2020

Wirtschaft

Heil: Conti fährt «radikalen» Jobabbau

Die Kritik war heftig nach den Ankündigungen von Continental, den laufenden Stellenabbau noch einmal zu verschärfen. Jetzt schaltet sich auch der Bundesarbeitsminister in die Debatte ein. Und es gibt ... » mehr

Warnstreik

20.09.2020

Brennpunkte

Warnstreiks im öffentlichen Dienst ab Dienstag

Die zweite Runde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst hat keine Einigung gebracht. Bei manchen Punkten liegen Arbeitgeber und Gewerkschaften weit auseinander. Warnstreiks sollen den Druc... » mehr

Verdi-Chef Frank Werneke

20.09.2020

Brennpunkte

Verdi droht mit Arbeitskampf im öffentlichen Dienst

Wenn Mitarbeiter einer Verwaltung streiken, bekommen das die Bürger nicht unbedingt unmittelbar zu spüren - anders bei Erzieherinnen oder Busfahrern. Gibt es bald Ausstände im öffentlichen Dienst? » mehr

Werneke

19.09.2020

Brennpunkte

Öffentlicher Dienst - Tarifpartner liegen weit auseinander

«Applaus ist nicht genug», finden die Beschäftigten im öffentlichen Dienst nach einem halben Jahr Einsatz unter Corona-Bedingungen. Sie fordern mehr Geld. Doch die Antwort fällt zurückhaltend aus. » mehr

Bahn und EVG einigen sich

18.09.2020

Wirtschaft

Bahn-Mitarbeiter bekommen mehr Geld

Die Corona-Krise verändert die Lage bei der Bahn: Der Spardruck ist kräftig gewachsen, auch auf das Personal. Deshalb steigen die Einkommen langsamer als früher. Aber sie steigen. » mehr

Lufthansa

18.09.2020

Wirtschaft

Kranich in der Krise - Lufthansa muss noch mehr leiden

Die komplexen Corona-Reisebeschränkungen behindern den Neustart des Luftverkehrs. Trotz massiver Staatshilfe muss Lufthansa stärker schrumpfen als zunächst geplant. An einem Strang ziehen die Beteilig... » mehr

Warnstreiks bei der Post in Bayern

18.09.2020

Wirtschaft

Tausende Postler machen bei Warnstreiks mit

Nächste Woche steht Runde 3 an in den Tarifverhandlungen zwischen der Deutschen Post und der Gewerkschaft Verdi. Wie üblich trommelt die Arbeitnehmerseite im Vorfeld für ihre Interessen - und setzt au... » mehr

Warnstreik droht

18.09.2020

Brennpunkte

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Sind Tarifverhandlungen mit Warnstreiks Rituale aus den 50er Jahren? Nach einer schnellen Einigung für 2,5 Millionen Beschäftigte von Bund und Kommunen sieht es jedenfalls nicht aus. » mehr

Schule in Corona-Zeiten

18.09.2020

Brennpunkte

Neues Schuljahr - erste Zwischenbilanz durchwachsen

Rund 11 Millionen Schüler sind zurück in den Klassenzimmern. Das neue Schuljahr läuft in allen Bundesländern - und bisher insgesamt relativ reibungslos. Lehrervertreter bleiben aber skeptisch, ob der ... » mehr

Bahn und EVG einigen sich

17.09.2020

Wirtschaft

Bahn und EVG erzielen Einigung bei Tarifverhandlungen

Einigung bei den Tarifverhandlungen der Deutschen Bahn: Trotz Corona-Krise und Milliardeneinbußen sollen die Beschäftigten mehr Geld bekommen. Doch die Lohn- und Gehaltssteigerungen dürften geringer a... » mehr

Bestnote

17.09.2020

Brennpunkte

Vertrauen in den Staat stark gestiegen

Über 60 Prozent der Bürger halten den Staat für überfordert - so lautete im vergangenen Jahr das für viele alarmierende Ergebnis einer großen Umfrage. Nun wurden die Menschen in Deutschland wieder bef... » mehr

Lufthansa - Carsten Spohr

16.09.2020

Wirtschaft

Lufthansa-Chef stimmt Mitarbeiter auf weitere Einschnitte ein

Die corona-gebeutelte Lufthansa hat ihre Mitarbeiter auf weitere Einschnitte bei Personal und Flotte eingestimmt. » mehr

Continental will weiteres Werk schließen

15.09.2020

Wirtschaft

Continental will weiteres Werk schließen

Die Hiobsbotschaften nehmen zu, Corona- und Strukturkrise zwingen die Autoindustrie zu verstärktem Jobabbau. Auch die Reifenproduktion von Continental in Aachen soll geschlossen werden. Gewerkschafter... » mehr

Deutsche Bahn

11.09.2020

Wirtschaft

Gewerkschaft sieht weiteren Verhandlungsbedarf mit der Bahn

Absage an die Deutsche Bahn: Die Gewerkschaft EVG rückt vom vergangene Woche erreichten Verhandlungsstand bei den Tarifgesprächen ab. Knackpunkt sind Personalfragen. » mehr

Produktion bei MAN

11.09.2020

Wirtschaft

VW will bei MAN bis zu 9500 Stellen streichen

Seit Längerem steht bei der VW-Tochter MAN ein großer Stellenabbau im Raum, weil die Kosten schon vor der Corona-Krise zu hoch waren. Nun legen die Münchner Zahlen vor - und sie sind höher als erwarte... » mehr

10.09.2020

Hassberge

Die Zukunft liegt in Schweinfurt

Schaeffler will die Produktion von Eltmann nach Schweinfurt verlegen - und dort den Industriezweig für die kommenden Jahre fit machen. Kündigungen will man "vermeiden". » mehr

Automobilzulieferer Schaeffler

10.09.2020

Hassberge

Kündigungen bei Schaeffler: 1500 Jobs auch in der Region betroffen

Das Werk in Eltmann soll nach Schweinfurt umziehen. Dort wiederum sollen 1000 Arbeitsplätze abgebaut werden. Noch am Morgen treffen sich Betriebsräte und Gewerkschaften. » mehr

Verdi-Warnstreiks bei der Post

10.09.2020

Wirtschaft

Verdi weitet Post-Warnstreik aus

Tag zwei der Warnstreiks bei der Post. Die Gewerkschaft Verdi zieht die Schraube an. In der Mehrzahl der Bundesländer gab es Aktionen. » mehr

Kontrolle zur Maskenpflicht

09.09.2020

Brennpunkte

Minister: Durchsetzung von Maskenpflicht Aufgabe des Staates

Sollen Zugbegleiter die Maskenpflicht durchsetzen? Ein Prüfauftrag der Ministerpräsidenten dazu war auf scharfe Kritik gestoßen. Die Verkehrsminister der Länder sagen nun: Das ist kein gangbarer Weg. » mehr

Nichts geht mehr: Der Linienbusverkehr fällt heute komplett aus.	Foto: Norbert Klüglein (NP-Archiv)

08.09.2020

Coburg

Streik zwingt Busverkehr in die Knie

Weil ein großer Teil der SÜC-Busfahrer die Arbeit am Mittwoch niederlegt, wird der Linienbusverkehr komplett eingestellt. Corona lässt keine andere Wahl. » mehr

08.09.2020

Coburg

Kommentar: "Unverantwortlich!"

Gerade einen Tag lang herrscht in Bayern wieder Regelbetrieb an den Schulen, und schon kommt die nächste Hiobsbotschaft. Die Gewerkschaft ver.di hat die Coburger Busfahrer zum Streik aufgerufen. Natür... » mehr

Stress am Arbeitsplatz

08.09.2020

Karriere

Regierung will psychische Gesundheit im Job fördern

Immer mehr Menschen in Deutschland fehlen wegen psychischer Krankheiten im Job. Experten erwarten neue Belastungen durch Corona. Nun will die Bundesregierung mit einer umfassenden Strategie gegensteue... » mehr

Arbeitsminister Hubertus Heil

07.09.2020

Brennpunkte

Regierung will Offensive für psychische Gesundheit starten

Immer mehr Menschen in Deutschland fehlen wegen psychischer Krankheiten im Job. Experten erwarten neue Belastungen durch Corona. Nun will die Bundesregierung mit einer umfassenden Strategie gegensteue... » mehr

^