Lade Login-Box.

GLÄUBIGE

Die Heiligkreuzkirche in Coburg steht den Menschen trotz Coronavirus zum Beten offen. Lediglich der Gottesdienst fällt aus.

26.03.2020

Coburg

Corona: Ausnahmezeiten für die Coburger Kirchen

Gerade in Krisenzeiten suchen viele Menschen spirituellen Halt. Wegen des Coronavirus müssen Geistliche nun aber zumindest räumlich Abstand zu den Gläubigen halten. Die Seelsorge geht daher neue Wege. » mehr

Das Licht brennt, Gottesdienste finden aber nicht statt.

26.03.2020

Bayern

Gottesdienstverbote verstören konservative Christen

Solche staatliche Gottesdienstverbote wie jetzt in der Corona-Krise gab es in der Geschichte des christlichen Abendlands noch nie. Kirchenobere nehmen das hin. Konservative Gläubige und Geistliche sin... » mehr

Pfarrerin Elisabeth Meyer zu Hörste entzündet ein erstes Fürbitte-Teelicht.

vor 15 Stunden

Coburg

Kirchentüren stehen offen - auch online

Zwar gibt es derzeit keine Gottesdienste. Dennoch kümmern sich Neustadts Kirchengemeinden um die Gläubigen. Auf analogen und digitalen Wegen. » mehr

Vor leeren Bänken, aber mit vielen interessierten Followern: Heilgersdorfs Pfarrer Tobias Knötig ließ den Gottesdienst am Sonntag auf YouTube übertragen.

23.03.2020

Hassberge

Predigt wird zum You-Tube-Hit

450 folgen der Ansprache von Pfarrer Knötig aus Heilgersdorf. Für die Übertragung müssen viele Hürden genommen werden. » mehr

Auf allen Kanälen digital vernetzt ist Pfarrvikar und Dekanatsjugendseelsorger Andreas Hartung - praktisch in Zeiten der Corona-Pandemie. .	Fotos: Weinbeer

22.03.2020

Hassberge

Andi zelebriert dahoam

Die Schutzmaßnahmen in Sachen Corona-Virus verändern die Seelsorge. Doch schon jetzt gibt es viele digitale Angebote - eines davon bietet Pfarr- vikar Andreas Hartung an. » mehr

Der Gottesdienst, den Pfarrer Michael Meyer zu Hörste (links) hält und der von Kantor Markus Heunisch an der Orgel begleitet wird, kann via nectv im Fernsehen angesehen werden. Foto: P. Tischer

22.03.2020

Coburg

Gottesdienste ins Wohnzimmer

Nectv bringt zunächst an vier Sonntagen Messen zu den Gläubigen. Die Besucherreihen im Gotteshaus werden dabei aber leer sein. » mehr

Vor leeren Bänken, aber mit vielen interessierten Followern: Heilgersdorfs Pfarrer Tobias Knötig ließ den Gottesdienst am Sonntag auf YouTube übertragen.

22.03.2020

Coburg

Sonntagspredigt wird zum YouTube-Hit

450 folgen der Ansprache von Pfarrer Knötig aus Heilgersdorf. Für die Übertragung müssen viele Hürden genommen werden. » mehr

Bis voraussichtlich 19. April werden in Stadt und Landkreis keine Gottesdienste mehr stattfinden. Die Kirchen bieten den Gläubigen als Ersatz Gotesdienste und religiöse Texte online an. Das Foto zeigt die Kirche in Weitramsdorf.	Archivbild Neue Presse

20.03.2020

Coburg

Gottes Wort jetzt online

Die Kirchen reagieren auf die Ausgangsbeschränkungen. Sie bieten auf ihren Homepages Übertragungen von Gottesdiensten, Predigten oder Gebete. » mehr

20.03.2020

Kronach

Windheimer Gotteshaus strahlt wie neu

Die Kirche St. Nikolaus ist umfassend renoviert und aufgehübscht worden. Bis Erzbischof Ludwig Schick sich das Prachtstück anschauen kann, wird es allerdings noch dauern. » mehr

Menschenleerer Petersplatz

15.03.2020

Brennpunkte

Vatikan feiert Ostern ohne Besucher

Wegen der Coronavirus-Epidemie hat der Vatikan alle öffentlichen Veranstaltungen zu Ostern abgesagt. Das Osterfest im Vatikan werde in diesem Jahr ohne Besucher gefeiert, hieß es in einer Mitteilung d... » mehr

05.03.2020

Meinungen

Die Angst

Die Angst geht um, und weil die einen Angst haben, kriegen viele andere sie auch. Angst ist ansteckend, schneller als das ominöse Corona-Virus. » mehr

Vatikan

27.02.2020

Reisetourismus

Vatikan lässt Katakomben wegen Corona-Ausbruch schließen

Wegen der Coronavirus-Krise in Norditalien sind in den betroffenen Gebieten zahlreiche Kunst- und Kulturstätten für Besucher geschlossen. Auch der Vatikan ergreift nun weitreichende Maßnahmen. » mehr

17.02.2020

Kronach

Erzbischof besucht Theisenort

Gläubige konnten sich am Sonntag über den Besuch von Ludwig Schick freuen. Kirchenpfleger Heinz Kraus erinnerte an die lange Geschichte des Gotteshauses. » mehr

13.02.2020

Meinungen

Unbarmherzig

Der Papst bleibt hart. Verheiratete Männer werden nicht zu Priestern geweiht, Frauen nicht zu Diakoninnen, so der Inhalt des Dokumentes "Querida Amazonia" (Geliebtes Amazonien). Die Reformer sind bitt... » mehr

04.02.2020

Kronach

Neue Wege gehen - aber wie?

Nach der Neuorganisation der katholischen Seelsorge ist die Unsicherheit an der Basis noch groß. Um das zu ändern, haben sich die Verantwortlichen in Neufang getroffen. » mehr

Nach Angriff in Halle

19.01.2020

Brennpunkte

Bislang 350.000 Euro Entschädigung für Terroropfer von Halle

Opfer und Betroffene des rechtsextremistischen Anschlags von Halle haben einem Zeitungsbericht zufolge bislang insgesamt 350.000 Euro als Entschädigung erhalten. » mehr

Atitlán-See

02.01.2020

Reisetourismus

Highlights-Hopping in Guatemala

Guatemala ist ein armes Land, und es ist ein reiches Land. Reich an alten Kulturstätten, Traditionen und faszinierenden Landschaften. » mehr

Pater Rajesh Lugun.

Aktualisiert am 02.01.2020

Oberfranken

Wegen Beziehung zu Frau: Katholischer Pfarrer tritt zurück

Pater Rajesh Lugun will kein Seelsorger mehr sein. Die Liebe hat ihn gezwungen, sein Amt niederzulegen. Vor Jahren hat er auch in Rehau und Seßlach gewirkt. » mehr

29.12.2019

Region

Liebe in Weinflaschen

In Stockheim wird der Johanneswein gesegnet. Der alte Brauch lockt viele Gläubige an. Bei dem Gottesdienst erleben sie ein freudiges Wiedersehen. » mehr

27.12.2019

Region

Krippenspiel begeistert die Gläubigen

Kinder und Jugendliche haben in Stockheim die Weihnachtsgeschichte gespielt. Dabei schufen sie eine eindrucksvolle, feierliche Atmosphäre in der voll besetzten Kirche. » mehr

Die Michaelskirche erstrahlt in der Adventszeit s von außen und verdeutlicht damit ihren Anspruch, mehr als ein Gotteshaus für die Gläubigen der Region zu sein. Foto: Tischer

19.12.2019

Region

Von außen ein Schmuckstück

Die Fechheimer feiern auch heuer wieder in der Scheune die Christvesper mit Krippenspiel. Denn die Michaelskirche ist nach dem Deckensturz immer noch nur eingeschränkt nutzbar. » mehr

05.12.2019

Region

Neue Weihen für Detlef Pötzl

Der Teuschnitzer Pfarrer wird zum 1. Januar Dekan des Dekanats Kronach. Er ist dann der direkte Ansprechpartner für den Bischof. Trotzdem hält er weiter auch Gottesdienste. » mehr

25.11.2019

Region

Aktiv für eine lebendige Kirche

Im Dekanatsbezirk Coburg könnten demnächst sechs Stellen im Seelsorgebereich wegfallen. An der Spitze sucht man nach Wegen, wie Gläubige gerne evangelisch bleiben. » mehr

Dicke Luft im Tennisclub: Florian Graf, Nils Liebscher, Solveig Schomers, Thomas Straus und Frerk Brockmeyer bei den Proben zu "Extrawurst."	Foto: Ungelenk

14.11.2019

NP

Leitkultur auf dem Grill

Eine "Extrawurst" stellt einen Tennisclub vor die Zerreißprobe. Kurz nach der Uraufführung kommt die satirische Komödie um Toleranz und Respekt in die Coburger Reithalle. » mehr

03.11.2019

Region

Erzbischof feiert Gottesdienst in Mitwitz

Dr. Ludwig Schick besucht die Schlosskapelle. Es ist das 730. Gotteshaus auf seiner Reise durch das Erzbistum Bamberg. » mehr

Mesut Özil

17.10.2019

Überregional

Özil bricht sein Schweigen: «Rassismus war immer da»

15 Monate nach seinem Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekräftigt Mesut Özil seine Vorwürfe. Rassismus in Deutschland, sagt er, sei in der «Mitte der Gesellschaft» angekommen. » mehr

Özil und Erdogan

17.10.2019

Tagesthema

Özil bricht sein Schweigen: «Rassismus war immer da»

15 Monate nach seinem Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekräftigt Mesut Özil seine Vorwürfe. Rassismus in Deutschland, sagt er, sei in der «Mitte der Gesellschaft» angekommen. » mehr

Jom Kippur in Israel

11.10.2019

Topthemen

Jom Kippur: Jüdischer Versöhnungstag

Jom Kippur ist der höchste Festtag im Judentum. Der «Tag der Sühne» steht ganz im Zeichen von Umkehr und Versöhnung: Jüdische Gläubige sollen beten, fasten und Almosen geben - als Ausdruck von Reue un... » mehr

09.10.2019

FP/NP

Zäsur für unser Land

Der tödliche Angriff auf die Synagoge in Halle bedeutet eine Zäsur für unser Land und für unsere Mitbürger jüdischen Glaubens. Zwar sind Juden bereits in der Vergangenheit offenen Anfeindungen ausgese... » mehr

23.09.2019

Region

Blumen für den neuen Vikar

Bei einem feierlichen Einführungsgottesdienst in der Sankt Bartholomäus Kirche stellt sich Priester Anton Heinz den Gläubigen vor. Er ist auch für Posseck, Pressig und Rothenkirchen zuständig . » mehr

19.09.2019

Region

Eine Party mit Tradition

Vom 25. September an feiert Nordhalben wieder seine Kerwa. Das junge Organisationsteam hat erneut so einiges geplant. Schließlich soll es ein Fest für Jung und Alt werden. » mehr

17.09.2019

Region

Gedenken unter freiem Himmel

Hoch über Wallenfels wird ein besonderer Gottesdienst gefeiert. Im Mittelpunkt stehen sehr ernste Themen - und sehr traurige. » mehr

13.09.2019

Deutschland & Welt

Vatikan übt massive Kritik an Reformen deutscher Katholiken

Der Vatikan hat den geplanten Reformprozess der katholischen Kirche in Deutschland massiv kritisiert. Die deutsche Teilkirche könne nicht über Themen wie die Position der Frauen entscheiden, weil dies... » mehr

Nach der Messe zum Fest Mariä Geburt in der Ritterkapelle zogen die Gläubigen unter der musikalischen Begleitung der Stadtkapelle Haßfurt mit der Pietà durch die Stadt zum Pfarrgarten. Fotos: Langer

10.09.2019

Region

Herzliches Willkommen für Claudia Nowak

Die Nachfolge von Markus Fastenmeier ist geregelt. Am Sonntag hat die Gemeinde die neue Pastoralreferentin feierlich in ihr Amt eingeführt. » mehr

Erschöpft, aber glücklich und gut gelaunt kamen am Freitag die Kreuzberg-Wallfahrer wieder in Haßfurt an.	Fotos: Licha

08.09.2019

Region

Kreuzberg-Wallfahrer kehren heim

Die Freude ist groß, als die Pilger in Haßfurt einlaufen. Manch einer ist zum ersten Mal dabei, andere schon seit den Anfängen. » mehr

08.09.2019

Deutschland & Welt

Papst warnt vor Ausgrenzung und Egoismus

Bei einer Messe mit rund einer Million Gläubigen in Madagaskar hat Papst Franziskus vor sozialer Ausgrenzung gewarnt - und der Instrumentalisierung von Religionen und Volkszugehörigkeiten für egoistis... » mehr

02.09.2019

Region

Pater Haagen ist wieder da

Nach langer Krankheit meldet sich der Pfarradministrator bei einem Gottesdienst in Pressig zurück. Mit einer Mundart-Predigt. » mehr

Gut gelaunt sind die Pilger gestern früh in Haßfurt zu ihrer sechstäginen Wallfahrt aufgebrochen. Foto: Licha

01.09.2019

Region

Gemeinsam im Glauben zum Kreuzberg

Wallfahrer pilgern sechs Tage und fast 200 Kilometer lang durch die Region. Ihr Ziel ist der Kreuzberg. » mehr

Pfarrerin Schmidt-Rothmund hält eine Dachziegel hoch. Im Herbst wird die neue Dachkonstruktion der Michaelskirche dann fertig gestellt sein. Foto: Tischer

23.08.2019

Region

Die Michaelskirche macht sich

Morgen findet das Gemeindefest statt. Besucher können sich dann auch ein Bild davon machen, wie weit die Arbeiten am Gotteshaus bereits gediehen sind. » mehr

15.08.2019

Region

Der lange Weg zum eigenen Gotteshaus

Die Pressiger hegten einst einen innigen Wunsch: Sie wollten ihre eigene Kirche. Doch diesem Ziel standen viele Hindernisse im Weg. Die Gläubigen ließen sich aber nicht beirren. » mehr

Hildesheimer Dom

12.08.2019

dpa

Hildesheimer Dom zieht nach Sanierung immer mehr Besucher an

Der sanierte Hildesheimer Dom ist fünf Jahre nach der Wiedereröffnung zu einem Anziehungspunkt für Gläubige und Touristen geworden. Zusammen mit dem ebenfalls sanierten Domplatz schafft das Gotteshaus... » mehr

11.08.2019

Deutschland & Welt

Angriff auf Moschee in Norwegen zum islamischen Opferfest

Am Vorabend des islamischen Opferfestes hat ein bewaffneter Mann in Norwegen eine Moschee angegriffen. Er wurde von einem der Gläubigen am Samstagabend überwältigt und dann festgenommen. In seiner Woh... » mehr

Opferfest in Kairo

11.08.2019

Deutschland & Welt

Opferfest Eid al-Adha beginnt für Muslime weltweit

Für mehr als eine Milliarde Muslime weltweit beginnt am Sonntag das Opferfest Eid al-Adha. Das viertägige Fest während der Wallfahrt nach Mekka in Saudi-Arabien (Hadsch) erinnert an die Bereitschaft A... » mehr

Überfall in Moschee

11.08.2019

Deutschland & Welt

Angriff auf Moschee in Norwegen zum islamischen Opferfest

Er wollte womöglich ein großes Blutbad anrichten und soll sich am Attentäter von Christchurch inspiriert haben. Doch beim Angriff auf eine Moschee bei Oslo wird der Mann überwältigt. Nun schweigt er. » mehr

10.08.2019

Deutschland & Welt

Zwei Verletzte bei Schüssen in Moschee bei Oslo

Beim Überfall eines schwer bewaffneten Mannes auf eine Moschee in der Nähe der norwegischen Hauptstadt Oslo sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Drei Gläubige hätten sich nach dem Gebet noch in ... » mehr

Hof der Großen Moschee

09.08.2019

Deutschland & Welt

Zwei Millionen Muslime auf Hadsch-Wallfahrt

Die Pilgerfahrt nach Mekka ist eine Herausforderung für Wallfahrer und Organisatoren. Millionen Menschen folgen genau festgelegten Ritualen. Hinzu kommen Sommertemperaturen von bis zu 40 Grad. » mehr

09.08.2019

Deutschland & Welt

Mekka: Muslimische Wallfahrt Hadsch beginnt

In der saudi-arabischen Stadt Mekka beginnt heute die muslimische Wallfahrt Hadsch. Das Königreich rechnet nach eigenen Angaben wieder mit mehr als zwei Millionen Pilgern. Mehr als 1,8 Millionen Gläub... » mehr

Als Zeichen der Verbundenheit mit St. Augustin pflanzte Pfarrer Roland Huth eine Rose im Umfeld der Pfarrkirche ein. Foto: Kuschbert

05.08.2019

Region

Ein Stück seines Herzens bleibt in Coburg

Der katholische Dekan Roland Huth wurde nun offiziell verabschiedet. Dabei wurde klar: Huth hinterlässt viele Spuren. » mehr

03.08.2019

Region

Von New York nach Ludwigsstadt

Rebekka Pöhlmann wird neue Pfarrerin in Sankt Michael. Die Oberfränkin, die ihr Vikariat 2018 abgeschlossen hat, ist noch in den USA tätig. Nun wagt sie den "Sprung" zurück. » mehr

21.07.2019

FP/NP

Warum?

Zu Zehntausenden laufen vor allem der katholischen Kirche die Mitglieder weg. Wundert sich jemand tatsächlich darüber? Jahrzehnte lang, viel wahrscheinlicher werden es aber Jahrhunderte sein, haben Pr... » mehr

Von Elmar Schatz

23.06.2019

FP/NP

Zeitgeist-Gemeinde

Als "heiliger Rest" werden sie belächelt, die übrig gebliebenen aufrechten Gläubigen. Der Evangelische Kirchentag wurde eher niederschwellig wahrgenommen, und das Dortmunder Stadion, in dem sonst die ... » mehr

Auf einst geweihter Erde, dem Platz der Spitalkirche St. Georg machte die Fronleichnamsprozession Station zu Lesung Gebet und Segen. Einer der Himmelsträger ist CSU-Stadtrat Jürgen Oehm. Fotos: Martin Koch

21.06.2019

Region

Christen zeigen Haltung

Das Fronleichnamsfest widmet sich einem zentralen Thema: Nur miteinander lässt sich die Welt besser machen. Viel Symbolik umrahmt den christlichen Feiertag. » mehr

^