Lade Login-Box.

GLAUBE

28.10.2019

Schlaglichter

Macron verurteilt «abscheulichen Angriff» vor Moschee

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat die Attacke vor einer Moschee mit zwei Verletzten scharf verurteilt. Es handle sich um einen «abscheulichen Angriff», man werde Hass in Frankreich niemals tol... » mehr

Gut gelaunt bei jeder Wetterlage: Die A-Capella-Gruppe "Gute Bekannte" gastiert heute um 20 Uhr im Kongresshaus Rosengarten.

10.10.2019

Coburg

Singende Optimisten

Aus den "Wise Guys" sind "Alte Bekannte" geworden. Heute verkünden die fünf Sänger im Kongresshaus: "Das Leben ist schön". Nils Olfert erklärt, warum. » mehr

04.11.2019

Kronach

Stehende Ovationen für die Hochschule

Für die Kronacher Kreisräte war am Montag ein historischer Tag: Es wurden konkrete Pläne für den Lucas-Cranach- Campus vorgestellt. Schon 2020 könnte es losgehen. » mehr

22.09.2019

Kronach

"Minis" reisen um die ganze Welt

Die Vielfalt des katholischen Glaubens steht in Steinberg beim Ministrantentag im Mittelpunkt. Dabei müssen die Teilnehmer auch Teamfähigkeit beweisen. » mehr

Die Coburger Straße ist ab dem Ortsausgang Haarbrücken voll gesperrt. Empfohlen wird, spätestens am dem Bahnübergang Coburger Straße den Weg über den Siemenskreisel nach Coburg zu suchen.

18.09.2019

Coburg

Zufahrt zur B 4: Auf der Suche nach neuen Wegen

Die Zufahrten zur B 4 aus Haarbrücken und aus Thann sind dicht. Bis Ostern 2020 müssen sich die Fahrer andere Routen suchen. » mehr

Gut gelaunt sind die Pilger gestern früh in Haßfurt zu ihrer sechstäginen Wallfahrt aufgebrochen. Foto: Licha

01.09.2019

Hassberge

Gemeinsam im Glauben zum Kreuzberg

Wallfahrer pilgern sechs Tage und fast 200 Kilometer lang durch die Region. Ihr Ziel ist der Kreuzberg. » mehr

19.08.2019

Kronach

Das Feuer des Glaubens entzünden

Am letzten Sonntag des größten Volksfestes des Frankenwaldes feierten rund 600 Schützen, Gäste und Schausteller wieder einen Gottesdienst in der Kaiserhofhalle. » mehr

Bayreuther Festspiele 2018 - Parsifal Bayreuth

31.07.2019

Feuilleton

Mit Wagner ins Wasser

Uwe Eric Laufenbergs Festspiel-„Parsifal“ in seinem letzten Bayreuth-Jahr: So schön könnte die Welt sein – ohne Religionsfanatiker. » mehr

21.06.2019

Kronach

Ein Fest gelebten Glaubens

In ganz Kronach haben sich Gläubige zu Fronleichnam auf den Weg gemacht. Die Prozession gerät zu einem eindrucksvollen Bild. » mehr

Gläubige aus dem Raum Lichtenfels wallfahren zum 335. Mal nach Gößweinstein.

19.05.2019

Coburg

Wieder Wallfahrt nach Gößweinstein

Am 15. Juni startet eine Delegation aus Lichtenfels auf die 120 Kilometer lange Strecke. » mehr

15.05.2019

Schlaglichter

Grüne wollen sexuelle Identität ins Grundgesetz schreiben

Die Grünen wollen in den Grundgesetz-Artikel gegen Diskriminierung auch die sexuelle Identität aufnehmen. Das soll Teil eines bundesweiten «Aktionsplans für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt» werd... » mehr

10.05.2019

Kronach

Vereint im Glauben

Für Lucas Hertel und Collin Ritter war es ein ganz großer Tag. Die beiden feierten in Reichenbach ihre Erstkommunion. Auch viele Jubilare freuten sich. » mehr

Volksmusik-Star präsentiert sakrale Lieder

08.05.2019

Veranstaltungstipps

Volksmusik-Star präsentiert sakrale Lieder

Der Südtiroler Musiker Oswald Sattler gastiert am 25. Mai um 17 Uhr in der St.-Maria-Magdalena-Kirche in Ebelsbach und am 11. Oktober um 19.30 Uhr in der Dr.-Stammberger-Halle in Kulmbach. Er präsenti... » mehr

Robert Habeck

01.05.2019

Brennpunkte

Äußerungen zum Glauben: Strobl wirft Habeck «Arroganz» vor

CDU-Vize Thomas Strobl hat Äußerungen des Grünen-Bundesvorsitzenden Robert Habeck zu Gott und Religion scharf kritisiert. » mehr

Widerstand im Namen des Herrn

05.04.2019

Coburg

Widerstand im Namen des Herrn

Arthur Windisch wirkt während der Nazi-Zeit als evangelischer Pfarrer in Tambach und Einberg. Weil er für seinen Glauben eintritt, ist er dem System ein Dorn im Auge. Pfarrerin Dr. Auguste Zeiß-Horbac... » mehr

02.04.2019

Schlaglichter

Verteidigungsministerium: Bundeswehr bekommt Militärrabbiner

Die Bundeswehr wird für Soldaten jüdischen Glaubens Militärrabbiner einführen. Dazu solle ein Staatsvertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Zentralrat der Juden ausgehandelt werden, te... » mehr

25.03.2019

Kronach

MOS-Schüler planen ein „unsichtbares Theater“

Schüler der Kronacher MOS planen eine ganz besondere Inszenierung: Passanten werden ein Teil davon, ohne es zu wissen. Menschenrechte sollen dabei im Fokus stehen. » mehr

Stand-up-Paddler am St. Patrick's Day

17.03.2019

Boulevard

Kate und William feiern den St. Patrick's Day

Am 17. März jährt sich der Todestag des heiligen Patrick (um 385-461), der im 5. Jahrhundert an der Verbreitung des christlichen Glaubens auf der «grünen Insel» beteiligt war. Irische Auswanderer brac... » mehr

Kochen fürs Liebesleben?

13.03.2019

Ernährung

Welchen Einfluss haben Lebensmittel auf das Liebesleben?

Ananas, Chili oder Muskatnuss: Es gibt Nahrungsmittel, die den Ruf haben, besonders luststeigernd zu wirken. Klingt verlockend und der Glaube daran schadet nicht. Die erotisierende Wirkung kann aber a... » mehr

21.02.2019

Region

Wenn Glaube erlebbar wird

Der Kinderbibeltag in Wallenfels erlaubt den Jüngsten interessante Einblicke in das alte Gotteshaus. Auch die gute Laune kommt nicht zu kurz. » mehr

Michael Triegel in seinem Atelier in Leipzig vor dem Porträt eines Bettlers. Heute wird der Maler, Zeichner und Grafiker 50 Jahre alt. Foto: Peter Endig/epd

26.12.2018

NP

Von Fragen, Glauben und Zweifeln

In der DDR in Erfurt geboren und seit 2014 Katholik, ist Michael Triegel spätestens durch seine Porträts von Papst Benedikt VI. bekannt geworden. Mit 50 Jahren blickt er jedoch auf einiges mehr zurück... » mehr

Einer, der sich auskennt im Sport und in Glaubensfragen: Georg Kaiser (links). Auf unserem Bild läuft er als Schiedsrichterassistent mit seinem Sohn Benedikt Kaiser (Mitte) und Mustafa Ekici aufs Feld.	Foto: Privat

23.12.2018

Oberfranken

„Im Fußball gibt es viele religiöse Elemente“

Aberglaube und Sport gehören zusammen. Richtig oder falsch? Georg Kaiser, Gefängnisseelsorger und Fußball-Schiedsrichter, hat darauf überraschende Antworten. » mehr

Weihnachtsmann

17.12.2018

dpa

Kindern den Glauben an den Weihnachtsmann lassen

Mag die moderne Welt an so manchem Wunderglauben gerüttelt haben - die Mär vom Weihnachtsmann ist so verbreitet wie eh und je. Und das ist auch gut so, betonen Psychologen. Zumindest dann, wenn der pu... » mehr

Auswärtssieg

16.12.2018

Überregional

FCB findet Glauben wieder: «Bei neun Punkten Tür noch offen»

Rundum zufrieden sind sie beim FC Bayern noch nicht. Noch immer liegt der Rekordmeister neun Punkte hinter Herbstmeister Borussia Dortmund. Beim 4:0 gegen widerstandslose Hannoveraner läuft aber einig... » mehr

15.11.2018

Deutschland & Welt

May: Glaube «mit jeder Faser meines Seins» an Brexit-Kurs

Die britische Premierministerin Theresa May hat die Kritik an ihrem Brexit-Abkommen energisch zurückgewiesen. «Ich glaube mit jeder Faser meines Seins, dass der Kurs, den ich vorgegeben habe, der rich... » mehr

Pünktlich zu Halloween mutieren die Kürbisse in der Region wieder zu kleinen, schaurigen Kunstwerken.

30.10.2018

Region

Glauben oder gruseln?

Alle Jahre wieder ... steht nicht nur das Christkind, sondern auch mindestens ein Menschenkind vor der Tür. Die Forderung: "Süßes oder Saures". Halloween hat auch die Haßberge längst erobert. » mehr

Passionsspile

20.10.2018

Deutschland & Welt

Oberammergau mit jungem Messias und muslimischen Spielern

Mit einer jungen Schauspielertruppe zieht die oberbayerische Gemeinde Oberammergau 2020 in ihre weltberühmten Passionsspiele. Schon jetzt ist auch klar: Spielleiter Stückl wagt einmal mehr neue Schrit... » mehr

Das "Esszimmer" in der Goldenen Traube ist Coburgs einziges Sternerestaurant.

04.10.2018

Region

Eine Ära geht zu Ende

Niemand hat die Goldene Traube so lange geführt wie sie: Die Familie Glauben verkauft nach 25 Jahren das Hotel an einen Investor. Ab Januar 2019 wird hier alles "fancy". » mehr

Barbara und Bernd Glauben vom Romantikhotel "Goldene Traube" Coburg nehmen aus den Händen von Guido Zöllick, Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands, den Deutschen Gastronomiepreis entgegen.

03.10.2018

Region

Wechsel: Investor kauft die Goldene Traube

Bernd und Barbara Glauben, die seit 25 Jahren das Romantik-Hotel Goldene Traube in Coburg betreiben, haben ihr Hotel an einen Investor verkauft. » mehr

Sebastian Vettel

03.10.2018

Überregional

Hoffnung als Prinzip: Vettel gibt Titel nicht verloren

Sebastian Vettel muss auf fremde Hilfe hoffen. Im WM-Rennen der Formel 1 spricht alles für Lewis Hamilton. Und doch fällt Vettel nicht vom Glauben an den WM-Titel ab. » mehr

23.09.2018

Region

Alles neu in der Heiligkreuz-Gemeinde

Hedwig Porsch tritt die 2. Pfarrstelle an. Ferner können die renovierten Abendmahlsgeräte und das sanierte Kirchenschiff vorgestellt werden. » mehr

Werbung für die Kirchenvorstandswahl des Dekanats Coburg, am 21. Oktober 2018, machten Thomas Radermacher, Dekan Stefan Kirchberger, Krankenhausseelsorgerin Susanne Thorwart, Dekan Andreas Kleefeld, Sylvia Franz und Pfarrer Michael Meyer zu Hörste.	Foto: Meißinger

16.09.2018

Region

Werbung für den Glauben

Die evangelische Kirche will Mitglieder für die Kirchenvorstandswahl begeistern. Dafür geht sie neue Wege. » mehr

"Abrahams Kinder"

25.07.2018

Familie

Christlich-muslimische Kita vor dem Start

Religiöse Begegnung schon im Kleinkindalter: Im August eröffnet mit einer «Zwei-Religionen-Kita» im niedersächsischen Gifhorn eine laut Initiatoren bundesweit einmalige Einrichtung. Ganz ohne Schwieri... » mehr

Die kirchliche Weihe empfingen die neuen Glocken der evangelischen Kirche zu Gleußen. Von links: Dekanin Stefanie Ott-Frühauf, Pfarrer Michael Bergner und Vertrauensmann Mattias Bauer. Fotos: Martin Rebhan

21.05.2018

Region

Der Glaube hat vier neue Stimmen

In Gleußen werden die neuen Glocken geweiht. Am 31. Mai werden sie zum ersten Mal erklingen. Die Gemeinde hat 90 000 Euro gesammelt. » mehr

Diakon Joachim Stapf (links) beim Festgottesdienst vor dem Käppelle. Foto: Geiling

08.05.2018

Region

Denkmal feiert 100. Geburtstag

Das kleine Käppelle in Neubrunn steht bereits seit einem Jahrhundert an seiner Stelle. Dabei soll es den vorbei kommenden Wanderern als Wegweiser und Denkanstoß dienen. » mehr

Bei strahlendem Sonnenschein und mit vielen Rednern konnte die Wüstenkapelle feierlich eingeweiht werden. Foto: Privat

07.05.2018

Region

Ein Symbol fest verankerten Glaubens

Lange haben die Vorbereitungen gedauert, doch nun war es endlich soweit: Die Wüstenkapelle hat ihre Weihe erhalten. » mehr

Begleitung: Das wünschen sich viele Menschen von der Kirche - vor allem bei wichtigen Lebensereignissen wie der Geburt eines Kindes. Foto: Patrick Pleul/dpa

13.04.2018

Oberfranken

"Menschen wollen sich Gott anvertrauen"

Annekathrin Preidel ist Präsidentin des obersten Kirchenparlaments der evangelischen Kirche in Bayern. Sie registriert eine wachsende Sehnsucht nach Spiritualität. » mehr

08.04.2018

Region

Gemeinsam stark im Glauben

18 Kinder traten in Pressig zum ersten Mal an den Tisch des Herrn. Im Mittelpunkt der Predigt stand ein Fisch, der seinen Freunden Mut machte. » mehr

04.04.2018

Region

Im Schützenhaus rockt die Kirche

Es darf getanzt, geklatscht und gelacht werden: Die Saturday Night Church geht in ihre zweite Runde. Der Jugend-Gottesdienst der etwas anderen Art startet am Samstag um 19.30 Uhr. » mehr

Stephan Gesell ist Geschäftsführer und Gesellschafter von zwei Kurzentren und einem Gesundheitshotel in Weißenstadt und Waren (Müritz). Das Siebenquell in Weißenstadt soll bald profitabel sein, sagt der 45-Jährige. Foto: Roland Töpfer

20.03.2018

FP/NP

Ein Macher mit festem Glauben

Stephan Gesell hat einst den Sprung vom Spar- kassenangestellten zum Unternehmer gewagt. Er habe ein "Gefühl für Zahlen", sagt er. Aber auch Sinn für Spiritualität. » mehr

Ministerpräsident Markus Söder. Foto: Sven Hoppe/dpa

19.03.2018

Oberfranken

Bekenntnisse eines Politikers

Markus Söder mal ganz anders. "Mein Glaube und ich" war das Thema, über das der Politiker im Klostersaal des Evangelischen Zentrums in Neumarkt sprach. » mehr

Freuten sich über den tollen Erfolg von Sarah Buve (von links): Bernd Glauben, Thomas Edelkamp und Barbara Glauben.

07.03.2018

Region

Coburger Auszubildende erhält Auszeichnung

Sarah Buve aus dem Hotel "Goldene Traube" hat einen bundesweiten Wettbewerb gewonnen. Mit dem Preis ist ein Stipendium verbunden. » mehr

Oma spielt mit Enkel

16.02.2018

dpa

Wie Großeltern Enkeln ihren Glauben vermitteln

Schon lange vor der Erstkommunion oder Konfirmation stellt sich die Frage, ob ein Kind religiös erzogen werden soll oder nicht. Heute sind es häufig die Großeltern, die noch einen Bezug zum Glauben ha... » mehr

Bescherung: Gade und sein Papa, der äthiopische Sänger und Musiker Shurube Haji Taju, erhalten Geschenke von Thekla Leutheußer. Fotos: Katja Nauer

26.12.2017

Region

Weihnachten verbindet die Religionen

Einmal ein deutsches Weihnachtsfest feiern: Das haben sich die Flüchtlinge in Oberwohlsbach gewünscht. Thekla Leutheußer organisiert deshalb eine Bescherung für 25 Menschen aus sechs Ländern. » mehr

Flucht und Geborgenheit sind die zentralen Themen der Weihnachtserzählung - und von ungebrochener Aktualität.

26.12.2017

NP

Denn ich war hungrig

Die Schrift der Christen wie der Juden kennt viele Geschichten von Flucht und Vertreibung, Asyl und Geborgenheit. Es ist die rechte Zeit, sich daran zu erinnern. » mehr

Von Markus Brauer

23.12.2017

FP/NP

Glauben verdunstet

Weihnachten ist das volkstümlichste aller christlichen Feste, doch seine Traditionen bröckeln wie alter Kitt. Das Christfest versinkt im Treibsand von Kitsch und Klischee, Konsum und Kommerz. » mehr

06.12.2017

Region

Besinnliche Auszeit im Gotteshaus

Bei einem Konzert in Reitsch hat der Chor "Spirit Voices" seine Zuhörer auf die Adventszeit eingestimmt. Mit der Botschaft von Glaube und Nächstenliebe. » mehr

Wie hier in der Schlosskirche von Fischbach waren die reich geschmückten Stände der Patronatsherrschaft fast immer in gleicher Höhe wie die Kanzel angebracht.

10.11.2017

Region

Im Glauben getrennt und doch vereint

Als Luther seine Thesen an die Kirche schlug, löste er einen Sturm in der Welt des Glaubens aus. Der Wind der Veränderung gefiel nicht jedem. Und so versuchten manche Fürsten, gegenzusteuern. » mehr

08.11.2017

Region

Bibelwoche hält Einzug in der Disko

Es war ein gelungener Auftakt an einem eher ungewöhnlichen Ort: Die Kirchengemeinde Unterrodach ließ sich auf das "Abenteuer Leben" ein. » mehr

31.10.2017

Region

Bischöfe betonen Gemeinsamkeit

Während des Gottesdienstes in der St.-Moriz-Kirche betonen die Geistlichen die Bedeutung der Ökumene. Der Kirchenkreis-Kirchentag in Coburg bildet den Abschluss des Reformations-Jubiläums. » mehr

Regionalbischöfin Dorothea Greiner und Verfasser Christoph Liebst werfen in der Morizkirche einen Blick in die beiden Bände über Luthers Coburger Schriften.	Foto: Yannick Seiler

10.10.2017

Region

796 Seiten Luther

In zwei Bänden hat der ehemalige Dekan Christoph Liebst die Coburger Schriften des Reformators zusammengetragen. Nun stellte er sie in der Morizkirche vor. » mehr

Football, Gesellschaftspiele und Kartentricks gehören zu den Hobbys von Jeremy Vernon. Der neue CVJM-Jugendsektretär wird am Freitag, 6. Oktober, eingeführt, im Rahmen des Jugendgottesdienstes "Colour and Faith" in der Christuskirche Ebern. Foto: Beate Dahinten

04.10.2017

Region

Mit dem Glauben über den Atlantik

Jeremy Vernon heißt der neue Jugendsekretär des CVJM. Geboren ist er in den USA, seine Heimat und seinen Glauben hat er jedoch in Deutschland gefunden. » mehr

^