Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GOLDENER BÄR

«Gott ist nicht schüchtern»

05.09.2020

Boulevard

Berliner Ensemble sagt Gastspiel in Ungarn ab

Zum Beginn der Theatersaison zeigt das Berliner Ensemble «Gott ist nicht schüchtern». Die Vorlage bietet Olga Grjasnowas Roman über den Syrienkonflikt. Am Rande der Uraufführung verkündet das Haus zud... » mehr

Schauspieler Birol Ünel

04.09.2020

Boulevard

Trauer um Schauspieler Birol Ünel

Im Film «Gegen die Wand» war er eine Wucht. Schauspieler Birol Ünel kannte Absturz und Exzess auch im eigenen Leben. Nun ist er mit 59 Jahren gestorben. Warum man den Film mit ihm nochmal sehen sollte... » mehr

Jiri Menzel

07.09.2020

Boulevard

Filmregisseur Jiri Menzel gestorben

Jiri Menzel war ein Meister des Humors und der feinen Töne. Der tschechische Regisseur galt als Spezialist für Literaturverfilmungen. Ausgezeichnet wurde er unter anderem mit dem Goldenen Bären und de... » mehr

«Quo Vadis, Aida?»

03.09.2020

Boulevard

Deutsche Koproduktion in Venedig erinnert an Bosnienkrieg

Sie gewann schon den Goldenen Bären der Berlinale, nun ist die in Berlin lebende Jasmila ?banic in der Löwenkonkurrenz in Venedig dabei - und will aufrütteln. Auch das neue Werk von Pedro Almodóvar fe... » mehr

Jasmila ?banic

03.09.2020

Boulevard

Venedig-Regisseurin: Genug Filme über Krieg aus Männersicht

Als erste deutsche Koproduktion geht «Quo Vadis, Aida?» ins diesjährige venezianische Löwenrennen. Ein Interview mit der in Berlin lebenden Regisseurin Jasmila ?banic. » mehr

Ildiko Enyedi

14.05.2020

Boulevard

Regisseurin Ildiko Enyedi überstand Corona-Erkrankung

Filmregisseurin Ildiko Enyedi sitzt der Schreck ihrer Corona-Erkrankung noch in den Knochen. Die Selbstisolierung nutzte sie, um einen kurzen «Quarantänefilm» zu drehen. » mehr

Mohammed Rassulof

09.03.2020

Boulevard

Berlinale stellt sich hinter Mohammed Rassulof

Mohammed Rassulof gewann mit seinem Film «Es gibt nichts Böses» den Goldenen Bären. Aber im Iran wird er mit Gefängnis bedroht. » mehr

Berlinale 2020 - Goldener Bär

01.03.2020

Boulevard

Glücklich und traurig: Goldener Bär für den Iran

Wie kann ein liebender Familienvater Todesurteile vollstrecken? Und welche Schuld trägt der Einzelne an staatlich verordneter Gewalt? Solche Fragen stellt ein politisch engagierter Film aus dem Iran. ... » mehr

Berlinale 2020 - Es gibt kein Böses

01.03.2020

Feuilleton

«Es gibt kein Böses»: Goldener Bär geht an Iranfilm

Die Preisträger der Berlinale stehen fest: Die Jury zeichnet eine Geschichte aus dem Iran als besten Film aus - und verleiht auch Schauspielerin Paula Beer einen Bären. Die reagiert überrascht und nut... » mehr

Berlinale 2020 - Brüder D'Innocenzo

01.03.2020

Boulevard

«Es gibt kein Böses»: Goldener Bär geht an Iranfilm

Die Preisträger der Berlinale stehen fest: Die Jury zeichnet eine Geschichte aus dem Iran als besten Film aus - und verleiht auch Schauspielerin Paula Beer einen Bären. Die reagiert überrascht und nut... » mehr

29.02.2020

Boulevard

70. Berlinale: Wer bekommt den Goldenen Bären?

Nach zehn Festivaltagen fällt die Entscheidung: Schauspieler Jeremy Irons und seine Juroren verkünden, wer die Auszeichnungen der Berlinale verdient. » mehr

Berlinale 2020 - Kelly Reichardt

28.02.2020

Boulevard

Berlinale 2020: Was man zum Finale wissen muss

Die Internationalen Filmfestspiele haben sich neu aufgestellt - mit einem Führungsduo. Vielleicht muss man beiden noch Zeit geben. Denn ihr erster Wettbewerb wirft Fragen auf. Wo sind die wirklich übe... » mehr

Es gibt kein Böses

28.02.2020

Boulevard

Iranischer Regisseur Rassulof kommt nicht zur Berlinale

Die Internationalen Filmfestspiele in Berlin zeigen die letzten Filme, die um den Goldenen Bären konkurrieren. Der iranische Regisseur Mohammed Rassulof aber wird bei der Premiere fehlen - er bekomme ... » mehr

Berlinale 2020 - Undine

24.02.2020

Boulevard

Petzolds Nixenmärchen: Berlinale zeigt «Undine»

Christian Petzold gehört zu den bekanntesten Regisseuren Deutschlands. Sein neuer Film «Undine» geht ins Rennen um den Goldenen Bären - und beginnt mit einer ungewöhnlichen Szene. » mehr

Berlinale 2020 - Pinocchio

23.02.2020

Feuilleton

Liebe und viel Wasser - Berlinale mit erstem deutschen Wettbewerber

Er spielt im neuen "Pinocchio"-Film mit: Oscar-Preistäger Roberto Benigni kommt zur Berlinale. Außerdem geht der erste deutsche Wettbewerbsbeitrag ins Rennen - der nimmt einen mit unter Wasser. » mehr

Berlinale 2020 - Roberto Benigni

23.02.2020

Boulevard

Roberto Benigni auf der Berlinale

Oscar-Gewinner Roberto Benigni erinnert auf der Berlinale an eine bekannte Geschichte, Regisseur Christian Petzold schickt seinen neuen Film ins Rennen - und Lars Eidinger hat Tränen in den Augen. » mehr

Berlinale 2020 - Christian Petzold

23.02.2020

Boulevard

Christian Petzold über die Magie des Wassers

Regisseur Christian Petzold geht mit «Undine» ins Rennen um den Goldenen Bären der Berlinale. Ein Gespräch über die Magie von Wasserwelten, ausbrechende Frauenfiguren - und die Frage, wie man bei tauc... » mehr

Garrel

23.02.2020

Boulevard

Film von Garrel enttäuscht - Erster deutscher Wettbewerber

Er spielt im neuen «Pinocchio»-Film mit: Oscar-Preistäger Roberto Benigni kommt zur Berlinale. Außerdem geht der erste deutsche Wettbewerbsbeitrag ins Rennen - der nimmt einen mit unter Wasser. » mehr

Berlinale 2020 - Johnny Depp

21.02.2020

Boulevard

Johnny Depp stellt «Minamata» auf der Berlinale vor

Ein Besucher aus Hollywood erinnert an die Kraft des Kinos, in einem Psychothriller hört eine Synchronsprecherin komische Geräusche - nach der verhaltenen Eröffnung geht die Berlinale in den Festivalm... » mehr

Berlinale 2020

21.02.2020

Boulevard

Johnny Depp wird zur Berlinale erwartet

Für Autogrammjäger wird es spannend: Hollywoodstar Johnny Depp wird zur Berlinale erwartet. Außerdem starten die ersten Wettbewerbsfilme - und die klingen ziemlich unterschiedlich. » mehr

Berlinale

20.02.2020

Boulevard

70. Berlinale eröffnet - Gedenken für Opfer von Hanau

Die Internationalen Filmfestspiele sind eröffnet. Nach der Gewalttat in Hanau halten die Festivalgäste inne für die Opfer - Moderator Samuel Finzi erzählt aus seiner eigenen Lebensgeschichte. » mehr

Berlinale 2020

20.02.2020

Boulevard

«My Salinger Year»: Berlinale beginnt mit Literaturfilm

Schon am Montag standen Menschen für Karten an, nun beginnen die Internationalen Filmfestspiele. Der Eröffnungsfilm soll einen mitnehmen ins New York der 1990er Jahre. » mehr

20.02.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 20. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Februar 2020: » mehr

Carlo Chatrian + Mariette Rissenbeek

13.02.2020

Boulevard

Mit «Adrenalinfaktor»: Erste Berlinale für neue Doppelspitze

Johnny Depp, Hillary Clinton, Helen Mirren - die Gästeliste für die Internationalen Filmfestspiele ist lang. Am nächsten Donnerstag geht es los in Berlin. Und eine große Frage wird sein: Wie schlägt s... » mehr

Berlinale

29.01.2020

Boulevard

Eine «epische Reise»: Diese Filme gehen ins Berlinale-Rennen

Die Berlinale wird spannend. Erstmals leiten Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek das Festival. Sie holen interessante Filme in den Wettbewerb - und wollen einen Blick aufs Düstere wagen. » mehr

Neue Berlinale-Spitze

29.01.2020

Boulevard

Berlinale 2020: Neue Spitze stellt Programm vor

Erstmals leiten Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek die Berlinale. Am Mittwoch wollen sie eine wichtige Frage beantworten: Welche Filme konkurrieren diesmal um den Goldenen Bären? » mehr

Jeremy Irons

09.01.2020

Boulevard

Jeremy Irons wird Jurypräsident der Berlinale

In sechs Wochen beginnen die Internationalen Filmfestspiele in Berlin. Die neue Leitung hält noch manches Detail geheim - eine wichtige Personalie aber hat sie nun verraten. » mehr

Theatherregisseurin Yael Ronen

08.03.2019

Feuilleton

Theaterregisseurin Yael Ronen: Debatte ist radikaler geworden

Vor einem Jahrzehnt ist das Theaterstück «Dritte Generation» entstanden. Nun hat Yael Ronen es überarbeitet, auch weil sie einen Rechtsruck in Deutschland sieht. Was damals provozieren sollte, funktio... » mehr

23.02.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 24. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Februar 2019: » mehr

20.02.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 18. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Februar 2019: » mehr

16.02.2019

Schlaglichter

Berlinale: Goldener Bär geht an das Drama «Synonyme»

Das Drama «Synonyme» über einen jungen Israeli hat bei der Berlinale den Goldenen Bären gewonnen. Regisseur Nadav Lapid erzählt darin die Geschichte eines Mannes, der in Paris seine israelischen Wurze... » mehr

16.02.2019

Schlaglichter

Drama «Synonyme» gewinnt den Goldenen Bären

Das Drama «Synonyme» über einen jungen Israeli hat bei der Berlinale überraschend den Goldenen Bären gewonnen. Regisseur Nadav Lapid erzählt darin die Geschichte eines Mannes, der in Paris seine israe... » mehr

69. Berlinale - Kosslick + Grütters

17.02.2019

Boulevard

Drama über jungen Israeli: Goldener Bär geht an «Synonyme»

Bei den Filmfestspielen in Berlin gewinnt ein Außenseiter. Die Jury zeichnet aber auch das deutsche Kino aus. Und eine Ära geht zu Ende. » mehr

69. Berlinale - Angela Schanelec

16.02.2019

Boulevard

Berlinale-Preisverleihung: Wer bekommt den Goldenen Bären?

Bei den Filmfestspielen in Berlin werden die Preise verliehen. 16 Filme konkurrieren gegeneinander. Für Gesprächsstoff sorgt in diesem Jahr das deutsche Kino. » mehr

Berlinale - "Der goldene Handschuh"

10.02.2019

Feuilleton

«Der Goldene Handschuh» spaltet das Publikum

Erst in letzter Minute wurde «Der Goldene Handschuh» fertig. Fatih Akin porträtiert darin einen Serienmörder. Er sorgt auf der Berlinale zumindest für Gesprächsstoff - vorne liegt aber ein anderer deu... » mehr

Berlinale - "Der goldene Handschuh"

10.02.2019

Boulevard

«Der Goldene Handschuh» spaltet das Publikum

Erst in letzter Minute wurde «Der Goldene Handschuh» fertig. Fatih Akin porträtiert darin einen Serienmörder. Er sorgt auf der Berlinale zumindest für Gesprächsstoff - vorne liegt aber ein anderer deu... » mehr

«Der goldene Handschuh»

07.02.2019

Hintergründe

Diese Filme konkurrieren um den Goldenen Bären

Bei der 69. Berlinale gehen 17 Filme aus aller Welt ins Rennen um die Preise. Außerdem laufen 6 weitere Filme im Wettbewerb außer Konkurrenz. Die Übersicht: » mehr

Fatih Akin

13.12.2018

Feuilleton

Fatih Akin mit "Der Goldene Handschuh" im Bären-Wettbewerb

Die Berlinale hat die ersten Filme für den offiziellen Wettbewerb bekanntgegeben. Unter den Bären-Anwärtern ist ein deutscher Regisseur, der die Trophäe schon einmal gewonnen hat. » mehr

Fatih Akin

13.12.2018

Boulevard

Fatih Akin mit «Der Goldene Handschuh» im Bären-Wettbewerb

Die Berlinale hat die ersten Filme für den offiziellen Wettbewerb bekanntgegeben. Unter den Bären-Anwärtern ist ein deutscher Regisseur, der die Trophäe schon einmal gewonnen hat. » mehr

Lone Scherfig

06.12.2018

Boulevard

Lone Scherfig eröffnet 69. Berlinale

Ihr neuer Film spielt in New York: Mit «The Kindness of Strangers» von Lone Scherfig startet im nächsten Jahr die Berlinale. » mehr

Jerzy Skolimowski wird 80

04.05.2018

Feuilleton

Jerzy Skolimowski - Der Regisseur verarbeitet den Tod seines Sohnes

Der polnische Regisseur Jerzy Skolimowski hat sich in Hollywood einen Namen gemacht und zahlreiche internationale Filmpreise abgeräumt. Doch er bereut einen "schrecklichen Fehler". » mehr

Von Tim Schleider

09.01.2018

Meinungen

Auch ein Oscar drin!

Kürzlich gab's mal ordentlich Krach von deutschen Filmregisseuren und Produzenten gegen die Filmfestspiele in Berlin. » mehr

Weltpremiere "Atomic Blonde in Berlin

30.11.2017

Feuilleton

Kosslick: Es gibt im Jahr nur 30 bis 40 "supertolle Filme“

Berlinale-Direktor Dieter Kosslick (69) ist Kritik an der Qualität des Bären-Wettbewerbs entgegentreten. » mehr

67. Berlinale - Sibel Kekilli

13.02.2017

Feuilleton

Promis spielen Promis - 67. Berlinale startet durch

Die Star-Dichte ist am ersten Berlinale-Wochenende traditionell hoch. Und auf der Kinoleinwand beeindrucken im Bären-Wettbewerb Filme über starke Frauen in Polen, Ungarn und dem Kongo. » mehr

Bekommt einer der beiden Filme "Gloria" und "Elle s'en va" den Goldenen Bären? Heute Abend verrät es die Jury. 	Foto: dpa

03.06.2016

Feuilleton

Stars, Skandale, Staatsaffären - 65 Jahre Berlinale

Kreischalarm und Busenblitzer. Das gab es auch schon damals, als die Berlinale noch im Sommer war. Vor 65 Jahren wurden die Berliner Filmfestspiele gegründet - ein Festival mit bewegter Geschichte. » mehr

Läuft in Berlin außer Konkurrenz und vom 18. Februar an in den deutschen Kinos: die Komödie "Hail, Caesar!" mit George Clooney (Bild), Scarlett Johansson, Ralph Fiennes, Channing Tatum und weiteren Stars.	Foto: Verleih

20.01.2016

Feuilleton

Nur ein deutscher "Bären-Jäger"

Die 66. Berlinale zeigt Filme mit Stars wie George Clooney, Nicole Kidman, Emma Thompson, Daniel Brühl und Gérard Depardieu. Nicht alle haben Chancen im Wettbewerb. » mehr

Läuft in Berlin außer Konkurrenz und vom 18. Februar an in den deutschen Kinos: die Komödie "Hail, Caesar!" mit George Clooney (Bild), Scarlett Johansson, Ralph Fiennes, Channing Tatum und weiteren Stars.	Foto: Verleih

20.01.2016

NP

Nur ein deutscher "Bären-Jäger"

Die 66. Berlinale zeigt Filme mit Stars wie George Clooney, Nicole Kidman, Emma Thompson, Daniel Brühl und Gérard Depardieu. Nicht alle haben Chancen im Wettbewerb. » mehr

Michael Thumser  über die deutsche Filmförderung

01.02.2014

FP/NP

Im Interesse aller

Diese Entscheidung geht auch die Region an. Zukunftsweisend hat das Bundesverfassungsgericht schrankenlosem Quoten-Kino den Riegel vorgeschoben: Sein Urteil lässt nicht zu, dass an der Filmförderung g... » mehr

09.02.2008

NP

Paare und Einzelkämpfer

Diese Eröffnung der Berlinale war weniger nach dem Geschmack der Cineasten als vielmehr der Pop-Fans: Ein Musikfilm, dokumentarische Begleitung eines Rolling Stones-Konzertes, mit weltbekannter Besetz... » mehr

^