Lade Login-Box.

GOTTESDIENSTE

Himmlischer Gesang mit Nikolaus-Besuch

08.12.2019

Hassberge

Himmlischer Gesang mit Nikolaus-Besuch

"Immer wieder Sonntags", so lautet der Slogan der Eberner Ministranten und so war natürlich auch am 2. Advent wieder ein Gottesdienst. Dieser wurde vom Kinder-und Jugendchor St. Laurentius unter Leitu... » mehr

Gottesdienst wie im Wohnzimmer

05.12.2019

Coburg

Gottesdienst wie im Wohnzimmer

Einmal die harte Kirchenbank mit einem bequemen Polstermöbel tauschen: Das können Gottesdienstbesucher jetzt in Untersiemau ausprobieren. Am zweiten Advent (8. » mehr

Die Kinder der Grundschule Wildenheid-Haarbrücken begrüßten die zahlreichen Besucher bei der Dorfweihnacht in Wildenheid mit weihnachtlichen Weisen auf dem Pausenhof.

vor 2 Stunden

Coburg

Viel mehr als bloßer Budenzauber

Etliche Helfer wirken an der Dorfweihnacht Wildenheid mit, darunter viele Kinder. Die Veranstaltung findet zum zehnten Mal in der Schule statt und lockt viele Besucher an. » mehr

Kardinal Reinhard Marx

05.12.2019

Bayern

Gottesdienst für die Toten im Mittelmeer

Die beiden obersten Kirchenmänner in Deutschland wollen mit einem gemeinsamen Gottesdienst an die Toten im Mittelmeer erinnern. Der Chef der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), Kardinal Reinhard Marx, ... » mehr

01.12.2019

Kronach

Ein denkwürdiger Abschied

24 Jahre lang stand sie in Kronach im Dienst der Kirche und der Gemeinde. Nun hielt Dekanin Dorothea Richter ihre letzte Predigt. » mehr

50 Jahre lang spielte Margit Bauer in Weitramsdorf die Orgel. Am Sonntagabend um 18 Uhr wird sie in der Nikolauskirche feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Göller

27.11.2019

Coburg

50 Jahre lang alle Register gezogen

Mit 13 Jahren begleitete Margit Bauer ihren ersten Gottesdienst. Nun geht die Weitramsdorferin Organistin, Mesnerin und Pfarramtssekretärin in den (Un-)Ruhestand. » mehr

Gedenken: Am Ehrenmal auf dem Schlossplatz und an mehreren Stationen auf dem Coburger Friedhof gedachten am Sonntag Vertreter von Kriegsopferorganisationen, der Bundeswehr und der Stadtspitze der Menschen, die durch Krieg und Gewalt ums Leben kamen.	Foto: Koch

17.11.2019

Coburg

Tag der Mahnung und Versöhnung

Am Volkstrauertag gedenken Politiker und Vertreter von Kriegsopfer-Organisationen gemeinsam. Die Regierungspräsidentin an aktuelle Konfliktherde. » mehr

Matleen Theil stellte mit ihrem Schimmel den heiligen Martin dar.

13.11.2019

Coburg

Der Heilige kam hoch zu Ross

Mit einem Gottesdienst und einem Fest wird in Meeder Sankt Martin gedacht. Zahlreiche Besucher feiern gerne mit. » mehr

Dekan Jürgen Blechschmidt sowie die beiden Synodalpräsidenten Charlotte Seitz und Gerhard Koch konnten im Rahmen des Dekanatsempfangs i wieder eine ganze Reihe verdienter Persönlichkeiten für deren 25- bzw. 50-jähriges ehrenamtliches Wirken auszeichnen.Von links nach rechts: Synodalpräsident Gerhard Koch, Margarete Widmann, Thomas Link, Ulla Herold, Ute Köttler, Hiltrud Denninger, Armin Bogendörfer, Günter Denninger, Dekan Jürgen Blechschmidt, Eberhard Laesch, Waltraud Müller, Anneliese Scharpf, Synodalpräsidentin Charlotte Seitz, Elke Holzheid und Walter Schmidt. Foto:jf

03.11.2019

Hassberge

"Wir dürfen nicht nachlassen, um für Mitmenschlichkeit zu werben"

"Vergessen wir die Vergangenheit?" Dazu referierte Themars Bürgermeister Hubert Böse beim diesjährigen Dekanatsempfang. » mehr

31.10.2019

Coburg

Vereint für das Friedensklima

Vom 10. November an sind Christen, Juden, Moslems und Buddhisten in Coburg eingeladen, gemeinsam zu beten. Los geht es wieder mit einem Gottesdienst in der St.-Augustin-Kirche. » mehr

17.10.2019

Coburg

Freibier zur Jubiläumskerwa in Unterlauter

Seit 1744 lädt die Trinitatiskirche in Unterlauter regelmäßig zu Gottesdiensten ein. Am morgigen Samstag feiert man nun die 275. Kirchweih mit zwei neuen, außergewöhnlichen Aktionen. » mehr

15.10.2019

Kronach

Ein Fest mit ganz neuen Tönen

Die Pfarrei St. Ägidius Lahm feierte Kirchweih und Erntedank. Beim Gottesdienst wurde auch die digitale Orgel eingeweiht. » mehr

Gewandhaus

09.10.2019

Brennpunkte

Leipzig erinnert an 9. Oktober 1989

Die große Montagsdemonstration in Leipzig am 9. Oktober 1989 gilt als Durchbruch der friedlichen Revolution in der DDR. Bundespräsident Steinmeier spricht von einem großen Tag in der deutschen Geschic... » mehr

06.10.2019

Kronach

Gedankenaustausch beim Grenzgang

Dort, wo früher DDR und BRD aufeinander trafen, startet die Prozession zur Kirche von Mitwitz. Zeitzeugen berichten anschließend über ihre Erlebnisse. » mehr

Gemeinsam mit Kreisbäuerin Heidi Bauersachs (links) und ihrer Stellvertreterin Dagmar Hartleb (rechts) sprach der evangelische Dekan Stefan Kirchberger beim Kreiserntedankfest in der Morizkirche in Coburg die Fürbitten.	Fotos: Gabi Bertram

06.10.2019

Coburg

Landwirte fordern Wertschätzung

Das Kreiserntedankfest ist heuer nicht nur ein Gottesdienst. Es ist auch eine politische Demonstration für Anerkennung und Toleranz. » mehr

01.10.2019

Kronach

Zuwendung steht immer noch an erster Stelle

In Steinwiesen ist am Sonntag die Caritas-Herbstsammlung im Erzbistum Bamberg eröffnet worden. Sie steht unter dem Motto "Digital ist nicht egal". » mehr

01.10.2019

Kronach

Mit der Kraft des Heiligen Geistes

37 junge Menschen aus dem Pfarreienverbund Oberes Rodachtal sind von Weihbischof Herwig Gössl gefirmt worden. Und feiern damit ihr persönliches Pfingsfest. » mehr

Der neue neu gestaltete Dorfplatz wurde zum Mittelpunkt des Dorffestes in Kottenbrunn. Fotos: Gerold Snater

01.10.2019

Hassberge

Dorf hat eine neue Mitte

Kottenbrunn beschließt seine Dorferneuerung mit einem Fest. Damit wird der neue Dorfplatz gleich im doppelten Sinne angemessen eingeweiht. » mehr

23.09.2019

Kronach

Diesmal wird gleich zweimal gefeiert

Kirchweih-Fans kommen heuer in Ludwigsstadt auf ihre Kosten. Hier prägt das Ereignis gleich zwei Wochenenden. Aus organisatorischen Gründen. » mehr

23.09.2019

Kronach

Blumen für den neuen Vikar

Bei einem feierlichen Einführungsgottesdienst in der Sankt Bartholomäus Kirche stellt sich Priester Anton Heinz den Gläubigen vor. Er ist auch für Posseck, Pressig und Rothenkirchen zuständig . » mehr

23.09.2019

Kronach

Pater Werner Piper sagt Ade

Der Rektor des Kronacher Oblatenklosters folgt einem Ruf der Ordensleitung nach Gelsenkirchen. Am Sonntag wird er feierlich verabschiedet. » mehr

17.09.2019

Kronach

Gedenken unter freiem Himmel

Hoch über Wallenfels wird ein besonderer Gottesdienst gefeiert. Im Mittelpunkt stehen sehr ernste Themen - und sehr traurige. » mehr

17.09.2019

Kronach

Neuanfang in Neufang

Es war ein feierlicher Gottesdienst: Die Pfarrei hieß Domkapitular Thomas Teuchgräber als Pfarradministrator und Pfarrvikar Pater Helmut Haagen willkommen. » mehr

16.09.2019

Kronach

110 Jahre im Zeichen der Nächstenliebe

Mit einem würdigen Gottesdienst feiert der Diakonieverein Mitwitz das Jubiläum. Dabei wird auch das langjährige Vorstandsmitglied Waltraud Kathan geehrt. » mehr

13.09.2019

Kronach

Erzbischof besucht Wallenfels

Es war ein spontaner Einfall von Ludwig Schick, ins obere Rodachtal zu kommen. Dort feierte er einen Gottesdienst. » mehr

12.09.2019

Kronach

Die Rosenbergalm - ein Schandfleck?

Die Frauenliste findet, die Hütte verunstaltet und blockiert den Stadtgraben. Deswegen würde sie sie gerne woandershin verlegen. Doch damit findet sie wenig Anklang. » mehr

Mit dem Kinderchor "Geshäuser Spatzen" gestalteten die Mädchen und Jungs vom Kinderhaus "Kleine Freunde" den Gottesdienstes zum 25-jährigen Bestehen der Einrichtung mit aus.

09.09.2019

Coburg

Kleine Freunde feiern groß

Das evangelische Kinderhaus in Gestungshausen besteht seit 25 Jahren. Mit einem Gottesdienst und einer Party lässt man es hochleben. » mehr

09.09.2019

Kronach

Von New York nach Ludscht

Endlich! Am Sonntag wurde Rebekka Pöhlmann in ihr Amt als Pfarrerin der evangelischen Gemeinden Ludwigsstadt und Steinbach/Haide eingeführt. » mehr

Erschöpft, aber glücklich und gut gelaunt kamen am Freitag die Kreuzberg-Wallfahrer wieder in Haßfurt an.	Fotos: Licha

08.09.2019

Hassberge

Kreuzberg-Wallfahrer kehren heim

Die Freude ist groß, als die Pilger in Haßfurt einlaufen. Manch einer ist zum ersten Mal dabei, andere schon seit den Anfängen. » mehr

02.09.2019

Kronach

Eine Kapelle, die Grenzen überbrückt

Ein Kirchweihgottesdienst findet an der Grenz- und Friedenskapelle bei Burggrub statt. Dabei wird nicht nur an die Historie des Bauwerks erinnert. » mehr

02.09.2019

Kronach

Die Kämpfer für die Arbeitnehmer-Rechte

Die KAB Steinberg wurde vor 115 Jahren gegründet. Das Jubiläum feierte sie mit einem Gottesdienst und einem Frühschoppen. Einen Wermutstropfen gibt es jedoch. » mehr

02.09.2019

Kronach

Pater Haagen ist wieder da

Nach langer Krankheit meldet sich der Pfarradministrator bei einem Gottesdienst in Pressig zurück. Mit einer Mundart-Predigt. » mehr

Gut gelaunt sind die Pilger gestern früh in Haßfurt zu ihrer sechstäginen Wallfahrt aufgebrochen. Foto: Licha

01.09.2019

Hassberge

Gemeinsam im Glauben zum Kreuzberg

Wallfahrer pilgern sechs Tage und fast 200 Kilometer lang durch die Region. Ihr Ziel ist der Kreuzberg. » mehr

Für die Besitzer der ersten 40 der 261 Gummienten gab es schöne Sachpreise. Fotos: Jasmin Herbst

01.09.2019

Hassberge

Entenrennen, Hahnenschlag und Segen

Spiele und Gaudi beleben bei der Unterpreppacher Kirchweih das Dorfleben. Neben Entenrennen und Musik wird natürlich auch Gottesdienst gefeiert. » mehr

Pfarrerin Schmidt-Rothmund hält eine Dachziegel hoch. Im Herbst wird die neue Dachkonstruktion der Michaelskirche dann fertig gestellt sein. Foto: Tischer

23.08.2019

Coburg

Die Michaelskirche macht sich

Morgen findet das Gemeindefest statt. Besucher können sich dann auch ein Bild davon machen, wie weit die Arbeiten am Gotteshaus bereits gediehen sind. » mehr

19.08.2019

Kronach

Das Feuer des Glaubens entzünden

Am letzten Sonntag des größten Volksfestes des Frankenwaldes feierten rund 600 Schützen, Gäste und Schausteller wieder einen Gottesdienst in der Kaiserhofhalle. » mehr

15.08.2019

Kronach

Ministranten zeigen sich integrativ

Teuschnitz - Andreas Lazarus strahlt über beide Ohren. Zusammen mit Philipp Knauer, Maja Langer, Florian Behrschmidt und Jonas Pfadenhauer ist er ganz offiziell in die Gruppe der Teuschnitzer Ministra... » mehr

13.08.2019

Kronach

Muntere Weisen und flotte Sprüche

Einen unterhaltsamen Abend erleben die Besucher bei der "Serenade am Teich". Dafür sorgen nicht nur die Veranstalter von der Blaskapelle Buchbach. » mehr

13.08.2019

Kronach

Neufangs Jugend spendet 2000 Euro

Der Erlös der Kirchweih in dem Steinwiesener Ortsteil kommt zwei Empfängern zugute: der Kirchenverwaltung und dem Musikverein. Das Geld ist schon verplant. » mehr

Hildesheimer Dom

12.08.2019

Reisetourismus

Hildesheimer Dom zieht nach Sanierung immer mehr Besucher an

Der sanierte Hildesheimer Dom ist fünf Jahre nach der Wiedereröffnung zu einem Anziehungspunkt für Gläubige und Touristen geworden. Zusammen mit dem ebenfalls sanierten Domplatz schafft das Gotteshaus... » mehr

Als Zeichen der Verbundenheit mit St. Augustin pflanzte Pfarrer Roland Huth eine Rose im Umfeld der Pfarrkirche ein. Foto: Kuschbert

05.08.2019

Coburg

Ein Stück seines Herzens bleibt in Coburg

Der katholische Dekan Roland Huth wurde nun offiziell verabschiedet. Dabei wurde klar: Huth hinterlässt viele Spuren. » mehr

31.07.2019

Schlaglichter

Rabbiner in Berlin beschimpft und bespuckt

In Berlin hat es einen antisemitischen Übergriff auf einen Rabbiner gegeben. Dabei wurde Yehuda Teichtal, Rabbiner der Jüdischen Gemeinde zu Berlin, von zwei Männern auf Arabisch beschimpft und bespuc... » mehr

Über Jahrzehnte ließen Werner Grell und Dieter Oehrl (vorne von links) viele Orgelpfeifen erklingen. Eine mit dem Grundton "a" durften sie bei ihrer Verabschiedung mitnehmen. Rechts die Nachfolgerin auf dem Orgelbock, Rebekka Fischer aus Rentweinsdorf. Pfarrerin Sonja von Aschen und Dekanatskantor Matthias Brüggemann dankten für den Einsatz der Orgelspieler. Foto: Helmut Will

29.07.2019

Hassberge

Zusammen 117 Jahre auf der Orgelbank

Werner Grell und Dieter Oehrl haben über Jahrzehnte in der Kirche in Untermerzbach den Ton angegeben. Nun reichen sie den Orgeldienst an Rebekka Fischer weiter. » mehr

22.07.2019

Kronach

Lahm feiert die Gottesmutter

Es ist ein Stück gelebtes Brauchtum: Mit der Neuaufnahme in die Bruderschaft fand das 294. Skapulierfest seinen Höhepunkt. » mehr

17.07.2019

Kronach

Ein toller Tag für die Minis

Die Jugendlichen bewiesen in Wallfenfels vor Kurzem sowohl Köpchen als auch Geschick. Gewonnen haben alle. Trotzdem gibt es einen Sieger. » mehr

16.07.2019

Meinungen

Passende Predigt

Wie politisch darf eine Predigt sein? Darf sie die aktuelle Flüchtlingsproblematik aufgreifen? Noch dazu auf einem städtischen Wiesenfest? » mehr

Ihre Aktionen im Mittelmeer brachten sie in die Nachrichten - und in die Rehauer Wiesenfestpredigt: "Sea-Watch"-Kapitänin Carola Rackete.

Aktualisiert am 15.07.2019

Oberfranken

Eklat um Politik in der Predigt

In Rehau hängt der Zelt-Segen schief. Weil dem Bürgermeister die Predigt beim Wiesenfest zu politisch ist, fällt der Gottesdienst 2021 flach. » mehr

Regionalmanager Stefan Hinterleitner, Neustadts Oberbürgermeister Frank Rebhan und Sonnebergs Bürgermeister Heiko Voigt (von links) zeigen sich zufrieden mit dem "Tag der Franken".

09.07.2019

Region

"Gell, das macht ihr doch jetzt jedes Jahr?"

Das Resümee zum Tag der Franken fällt durchweg positiv aus. Konkrete Zahlen gibt es allerdings nicht. » mehr

Gemeinde-Gesprächsrunde

08.07.2019

Deutschland & Welt

Eklat nach Missbrauch-Predigt: Gemeinde gegen Pfarrer

Die Empörung ist gewaltig. Ein Pfarrer wirbt in seiner Predigt in Münster um Vergebung für Priester, die sexuellen Missbrauch begangen haben. Ein öffentliches Gespräch in der Gemeinde fördert viel Fru... » mehr

04.07.2019

Region

40 Jahre im Dienst der Menschen

Die Caritas Sozialstation Steinwiesen hat ihr Jubiläum gefeiert. Dabei hat auch ein beliebter Pater seinen Abschied aus Kronach verkündet. » mehr

Angeführt von Pfarrer Christian Rosenzweig schritten zahlreiche Gäste und Stadträte das erste Mal über die Brücke.	Foto: Rebhan

03.07.2019

Region

Abkürzen geht wieder

Pfarrer Rosenzweig muss nicht mehr fürchten, zum Gottesdienst zu spät zu kommen: Die neue Fußgängerbrücke über den Wallgraben ist fertig. » mehr

Eine besondere Ehre wurde Kirchenpfleger Albert Kuhn (links) zuteil: Von Pater Rudolf Theiler erhielt er die Ehrennadel der Diözese. Fotos. Lena Marks

03.07.2019

Region

Mit Herz und Köpfchen für die Gemeinde

Einen besonderen Gottesdienst feierten Eberns Katholiken am Sonntag: Pater Richard Pfletschinger wurde in den Ruhestand verabschiedet, für Kirchenpfleger Albert Kuhn gab es die höchste Auszeichnung de... » mehr

^