Lade Login-Box.

GRAFIKER

Robert Reiter: Caracalla-Thermen aus dem Jahr 2005

11.12.2019

Feuilleton

Die Magie des Verfalls

Die Ausstellung "Reiz der Ruine" stellt in Würzburg Piranesi-Grafik zwei zeitgenössischen Künstlern gegenüber. Einer von ihnen ist Robert Reiter aus Untersiemau. » mehr

05.12.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 6. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Dezember 2019: » mehr

12.12.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 13. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Dezember 2019: » mehr

Goya-Schau im Prado

19.11.2019

Boulevard

Prado feiert Jubiläum mit Goya-Schau

Der Prado zählt zu den wichtigsten Museen der Welt. Jetzt wird in Madrid der 200. Geburtstag gefeiert. » mehr

Kalenderblatt

13.11.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 14. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. November 2019: » mehr

Kalenderblatt

23.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 24. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Oktober 2019: » mehr

Landtagswahlkampf - Graffiti Dresden

27.08.2019

Feuilleton

Bibel und Honecker - Appell an Wählergewissen im Streetart-Stil

Mit einer privat finanzierten Kampagne im Streetart-Stil fordern Dresdner Künstler zum bewussten Urnengang bei der Landtagswahl in Sachsen an diesem Sonntag auf. » mehr

20.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 21. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. August 2019: » mehr

«Das fliegende Klassenzimmer»

03.08.2019

Boulevard

Arik Brauer zeigt seine Werke in Erfurt

In Erfurt eröffnet eine Ausstellung über den österreichischen Maler und Grafiker Arik Brauer. Zu sehen gibt es eine Auswahl seiner märchenhaften Werke. Ein Thema steht dabei im Vordergrund. » mehr

05.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 6. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Juli 2019: » mehr

28.06.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 29. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Juni 2019: » mehr

Käthe-Kollwitz-Büste

29.05.2019

Boulevard

Käthe-Kollwitz-Büste in der Walhalla enthüllt

Die Büste der Künstlerin (1867-1945) ist aus Südtiroler Marmor gefertigt. Geschaffen wurde sie vom Bildhauer Uwe Spiekermann. » mehr

Halle

13.05.2019

Reisetourismus

Auf den Spuren Lyonel Feiningers durch Halle

Lyonel Feininger malte mehrere Gemälde mit Halle-Motiven. Städtereisende können jetzt einen audiogeführten Weg durch die Stadt spazieren und mehr über den Künstler erfahren. » mehr

Die Karikatur ist selten Thema einer Ausstellung: In Meiningen sind nun über 200 Zeichnungen in einer Doppelschau zu sehen. Foto: ari

30.04.2019

Feuilleton

Das Grundrauschen der DDR

Die Meininger Museen zeigen Karikaturen aus der DDR - und über das sich vereinigende Deutschland. » mehr

Alexander von Humboldt

24.04.2019

Feuilleton

Die Abenteuer des Alexander von Humboldt: Authentizität und Fiktion

Die Amerika-Reise Alexander von Humboldts spielte im Leben des Forschers eine überragende Rolle. Zahllose Bücher wurden dazu schon veröffentlicht. Davon unterscheidet sich die illustrierte Entdeckungs... » mehr

Pierre Soulages

23.12.2018

Boulevard

Frankreichs Starkünstler Pierre Soulages wird 99

Seinen Gemälden wohnt eine große meditative Kraft inne. Fast sein ganzes künstlerisches Leben hat Pierre Soulages der Farbe Schwarz gewidmet. » mehr

Affinity Photo

29.11.2018

Netzwelt & Multimedia

iOS-Top-Apps: Mobile Lösungen für Grafiker und Künstler

Kreativität auf dem iPad - das ist bei den App-Store-Nutzern derzeit sehr gefragt. So finden sich in den aktuellen App-Charts gleich zwei Bearbeitungsprogramme für Fotos und Grafiken. » mehr

Von der Automatte bis zum Zauberbuch: Christine Rechls Kreativität kennt keine Grenzen. Foto: Maja Engelhardt

14.11.2018

NP

Magie für alle Lebenslagen

Vom Logo bis zum Hörbuch-Cover reicht die Palette der Coburger Designerin Christine Rechl. Jetzt hat sie "Das inoffizielle Harry-Potter-Bastelbuch" veröffentlicht. » mehr

28.09.2018

Netzwelt & Multimedia

Zu schön, um wahr zu sein

Die Welt ist schön auf den Bildschirmen von Smartphones. Das Gras ist grüner, das Meer blauer und die Haut reiner. Möglich machen das Fotofilter. Von einem Trend mit Tücken ... » mehr

Ein Künstler, der nicht weg schaut

21.06.2018

NP

Ein Künstler, der nicht weg schaut

Privat, intim, erzählend: Die Kunstsammlungen der Veste Coburg zeigen 100 Rembrandt-Radierungen aus ihrem Kupferstichkabinett. Die Schau war bereits in Freiburg zu bestaunen. » mehr

11.04.2018

Region

Begabter Künstler mit viel Heimatverbundenheit

Gottfried Neukam hat seine Karriere in Nürnberg begonnen. Spuren jedoch hinterließ er vor allem im heimischen Frankenwald. » mehr

Durch die vielen Fragen von Rosalie nach dem Hubobbel ist die Geschichte von Stefanie Nickmann und nun sogar eine Handpuppe entstanden. Foto: Frank Wunderatsch

08.12.2017

Region

Die Verwandlung des Hubobbel

Stefanie Nickmann aus Bad Rodach schreibt ein Kinderbuch über Sagengestalten. Statt rußverschmierte Kinderräuber sind sie liebenswerte Kautze, die das Glück suchen. » mehr

Guillermo Mordillo

21.09.2017

NP

Ludwig Galerie Oberhausen zeigt Knollennasen-Cartoons von Mordillo

Unter dem Titel «The Very Optimistic Pessimist» zeigt die Ludwig Galerie in Oberhausen von diesem Samstag an Knollennasen-Cartoons des argentinischen Zeichners Mordillo. » mehr

Vaterschaftsklage Salvador Dali

07.09.2017

NP

Wahrsagerin ohne Wahrheit - Häme für Dalís angebliche Tochter

Die Ungewissheit ist vorbei: Der wegen einer Vaterschaftsklage aus dem Grab geholte Salvador Dalí hatte doch keine Nachkommen. Die Frau, die behauptet hatte, Tochter des Kunstgenies zu sein, muss nun ... » mehr

Der Künstler Michael Huth öffnet sein Atelier im ehemaligen Rentweinsdorfer Tanzsaal am Kaulberg (linkes Bild). Eine als tragbares Souvenir gedachte Tasche des Landkreises trägt als Motiv eine Collage des Künstlers Ryszard Opalinski. Fotos: Renate Ortloff /LRA

19.06.2017

Region

Neues "Kunststück" bereichert die Szene

Die regionalen Künstler machen mit vielfältigen Auftritten auf sich aufmerksam. Attraktive Veranstaltungen nach der Sommerpause werfen ihre Schatten voraus. » mehr

Mut zum Anderssein: "Showtime" von Tatjana Utz.

16.06.2017

NP

Die heile Welt liegt in Trümmern

Der Coburger Kunstverein zeigt "Visionen der Freiheit und Toleranz". Flucht und Unterdrückung sind das beherrschende Thema der 144 Druckgrafiken. » mehr

Mut zum Anderssein: "Showtime" von Tatjana Utz.

16.06.2017

NP

Die heile Welt liegt in Trümmern

Der Coburger Kunstverein zeigt "Visionen der Freiheit und Toleranz". Flucht und Unterdrückung sind das beherrschende Thema der 144 Druckgrafiken. » mehr

Ein Selbstporträt (Lithografie, Spachteltechnik) von Michel Fingesten, entstanden in der Berliner Phase zwischen 1920 und 1930. Foto: Sabine Raithel

06.03.2017

NP

Maler, Grafiker, Alleskönner

"Verschollen" und jetzt wiederentdeckt: Ab heute sind Werke von Michel Fingesten auf der Festung Rosenberg zu besichtigen. » mehr

03.03.2017

Region

Wiederentdeckung eines Verschollenen

Michel Fingesten gilt als einer der vielseitigsten Künstler des frühen 20. Jahrhunderts. In Kronach ist nun erstmals ein umfassender Querschnitt seines Werkes zu sehen. » mehr

A. K. Baumgarten

12.12.2016

NP

Judenbach ehrt den "Kunst-Rebell"

Ali Kurt Baumgarten gilt als der letzte deutsche Expressionist. Sein südthüringer Heimatort will mit einer Dauerausstellung an den 2009 in Coburg gestorbenen Künstler erinnern. » mehr

Wappenschilde von Altershausen ...

02.12.2016

Region

Ein Zeichen der Identität

Mit Altershausen und Hofstetten haben zwei weitere Dörfer Königsbergs eigene Ortswappen. Beide Male ging der Wunsch nach einem passenden Symbol von den Bürgern selbst aus. » mehr

Salome. Tanz mit dem König.

09.09.2016

NP

Maler, Grafiker und Poet

Er liebt nicht nur seinen Dackel Korbinian, sondern auch das Spiel mit Techniken, Farben und Worten. Ab heute sind die Werke von Horst Peter Meyer im Kunstverein zu sehen. » mehr

Völlig überrascht war die Gewinnerin des ersten Kunstpreises "Art Coburg" Daniela Paulus aus Nürnberg.	Foto: Iris Kroon-Lottes

20.06.2016

Region

Geheimnisvolle neue Welten in einem alten Gemäuer

Eine neue Messe lockt Tausende Besucher in die Pakethalle am Coburger Güterbahnhof. Der erste "Umschlagplatz" ist ein Erfolg. » mehr

Ein Coburger Kind: Hubertus Hess erhält den Otto-Grau-Kulturpreis 2016.

23.01.2016

Region

Kulturpreis für Bildhauer Hubertus Hess

Coburg/Nürnberg - Der in Nürnberg lebende Bildhauer Hubertus Hess erhält den Otto-Grau-Kulturpreis 2016. » mehr

Hubertus Habel mit einer Karikatur zur "herabgesetzten Coburger Münze". Sie ergänzt ab sofort die Sammlung.

23.10.2015

Region

Vom Notgeld bis zum Wendehals-Dokument

Fünf neue Objekte ziehen in das Depot der Sammlungen in Coburg ein. Erst im "Fernziel" Stadtmuseum sind sie öffentlich zugänglich. » mehr

Eine Buntstiftzeichnung von Jean Paul.

06.06.2015

NP

Inspirationen aus Natur und Literatur

Stephan Klenner-Otto ist der Kulturpreisträger der Oberfrankenstiftung 2015. Der Stiftungsrat würdigt damit am 6. August sein künstlerisches Wirken als Zeichner und Grafiker. » mehr

25.02.2015

Region

Auf Schritt und Tritt ein Ott

Ob offizieller Brief, ob öffentliches Gebäude oder Ehrenmedaille: Kaum etwas kommt in Rödental ohne seine Handschrift aus. Der Künstler ist in der Stadt allgegenwärtig. Kein Wunder also, dass man dem ... » mehr

Bruno W. Klös und sein Idol Bob Dylan in der Coburger Galerie Späth. 	Foto: Cornelia Stegner

20.11.2014

NP

Annäherung an einen Mythos

Der Grafiker Bodo W. Klös zeigt in der Galerie Späth seine Hommage an Bob Dylan. Zur Vernissage wird der Künstler eine neue Serie auflegen. » mehr

Vieldeutiges Spiel mit antiker Mythologie: "Die Flucht des Sisyphos" malte Wolfgang Mattheuer 1977.

08.11.2014

NP

Eine Brücke aus Kunst

1979 stellte der Coburger Kunstverein erstmals Künstler aus der DDR vor. Viele prominente Maler und Grafiker sollten folgen - und die guten Beziehungen zur Leipziger Schule wirken bis heute nach. » mehr

Klenner-Otto im Selbstporträt

01.08.2014

NP

Der morbide Charme der Renaissance

Stephan Klenner Otto erweist einem großen Kollegen seine Reverenz. In der Kronacher Synagoge zeigt der Grafiker und Zeichner seine "Hommage an Cranach". » mehr

14.07.2014

Region

Unter Freunden und Malern

Grafische Kunst aus den Kronacher Partnerstädten ist derzeit im Fürstenbau zu sehen. Künstler aus Hennebont, Kiskunhalas und Rhodt unter Rietburg präsentieren ihre Werke. » mehr

"Sollten Sie frustriert sein, machen Sie Musik": Das lasse Dampf ab, findet Detlev Bertram. Er hat sich in sein Haus mehrere Instrumente gestellt. Auf dem Klavier klimpert er vor sich hin, Noten braucht er dazu nicht. 	Foto: Miedl

14.11.2013

Oberfranken

Grenzenloser Blick auf die Welt

Der Grafiker Detlev Bertram ist mit seiner Familie von Stuttgart nach Hranice gezogen. Dort arbeitet er für internationale Firmen und pflegt viele Kontakte im Dreiländereck. » mehr

Das Abenteuerbuch des Zweckverbandes Deutscher Burgenwinkel ist fertig. Die Verantwortlichen haben es im Burgeninformationszentrum vorgestellt. Es waren (von links) 1. Vorsitzender, Bürgermeister Wilhelm Schneider, Maroldsweisach, Bürgermeister Wolfgang Borst, Hofheim, Gestalterin Melina Müller, Andreas Fuchs, Geschäftsführerin Inga Masemann, Eveline Fuchs, Regionalmanagerin Veronika Ullsperger vom Landratsamt und 2. Bürgermeister Siegfried Kirchner, Untermerzbach dabei.	Fotos: Gerhard Schmidt

29.07.2013

Region

Roter Faden für alte Gemäuer

Der Zweckverband Deutscher Burgenwinkel bringt ein Abenteuerbuch für Burgen- und Geisterforscher heraus. Es liefert Informationen und gibt Familien Tipps, was sie unternehmen können. » mehr

"Damit ich auch mal in der Zeitung bin" , druckte Gerhard Seidel ein Selbstporträt auf eine Seite der Neuen Presse.

23.01.2013

NP

Kunst als Lebenselixier

Gerhard Seidel schuf die Logos prominenter Firmen der Region. Auch mit 90 Jahren ist der Rödentaler Maler und Grafiker höchst kreativ. » mehr

"Ponte del'Albergo II" von Malte Sartorius. 	Kunstsammlungen der Veste Coburg

01.05.2012

NP

Venedigs heimliche Reize

Sartorius -Whistler - Canaletto: Die neue Grafik-Ausstellung auf der Veste Coburg zeigt, wie drei Künstler aus drei Jahrhunderten "La Serenissima" sehen. » mehr

Seine Hommage an das neugotische Schloss Callenberg stellt Robert Reiter bis 16. Mai in der Stadtbücherei Coburg aus.

14.04.2012

NP

Schloss des Lichts

Robert Reiter zeigt seinen Callenberg-Zyklus in der Coburger Stadtbücherei. Der Grafiker ließ sich von den Lichtstimmungen im neugotischen Schloss inspirieren. » mehr

Reinhard Heinritz

05.03.2012

NP

Berührung von Wort und Bild

Coburg - Wie sich Lyrik und Malerei gegenseitig befruchten können, zeigten am Samstag im Kunstverein Coburg Dr. Reinhard Heinritz und Robert Reiter bei der Vorstellung von Heinritz" druckfrischem Buch... » mehr

Schriftsteller, Publizist, Kultur-Ermöglicher: Ingo Cesaro wird morgen 70.

03.11.2011

NP

Der rastlose Kunst-Werker: Zum 70. Geburtstag von Ingo Cesaro

Ingo Cesaro feiert am Freitag seinen 70. Geburtstag. Seit 30 Jahren prägt der Autor und Kunstvermittler das kulturelle Leben nicht nur in seiner Heimat Kronach. » mehr

Die Bildung- und Integrationsinitiative "Wir für Bayern - Hilfe für Jugendliche mit Migrationshintergrund", die der Iraner Tomik Isavi vor einem Jahr ins Leben gerufen hat, ist auf Erfolgskurs..		Foto: Ulrike Langer

19.08.2011

Region

Für eine gemeinsame Heimat

Initiative für Integration im Landkreis Haßberge ist für den Deutschen Engagementpreis 2011 nominiert. Durch ein Netzwerk erhalten jugendliche Migranten eine gezielte Förderung. » mehr

"Begeisterter Lehrling": Dieter Ott (links) lud Robert Reiter zur Ausstellung nach Meeder ein und assistierte tatkräftig beim Druck der Radierungen. 	Fotos: Ungelenk

06.08.2011

NP

Friedvolle Impressionen

Ein altes Dorf neu gesehen: Robert Reiter zeigt Meeder von seiner malerischsten Seite. Zum 360. Friedensdankfest ist sein Grafik-Zyklus in der alten Grundschule zu sehen. » mehr

2,25 Meter breit, 2,75 Meter hoch und 9 Meter lang soll der Durchgang werden.

23.07.2011

Region

Angriff auf die Planer

Die Coburger können sich bis Sonntag ein Bild von der möglichen Gestaltung des Ketschentors machen. Ein Plakat im Maßstab 1:1 zeigt die Realansicht der Planungen. Nicht alle sind von den Ideen begeist... » mehr

Krakeelende Aliens haben es ihm angetan. In der Galerie kunst@säumarkt in der Coburger Ketschengasse zeigt Titus Leibing seine Monstershow. 	Foto: Ungelenk

11.07.2011

NP

Sie wollen doch nur spielen

Die Monster des Coburger Grafikers Tituz sind gar nicht so gruselig, wie sie tun. In der Galerie kunst@säumarkt geben die rundlichen Rabauken jetzt ihr erstes Heimspiel. » mehr

^