Lade Login-Box.

GRENZKONTROLLEN

Brenner-Basistunnel

22.06.2019

Brennpunkte

Polizei setzt Fahrverbote in Tirol durch

Die neuen Tiroler Fahrverbote sind zwischen Bayern und Österreich politisch umstritten. Doch Einheimische freuen und Urlauber beugen sich. » mehr

Reiseverkehr im Süden

13.06.2019

Reisetourismus

Der Verkehr staut sich besonders im Süden

Im Süden Deutschlands sind gerade Ferien. Dort kann es durch den Urlaubsverkehr mancherorts zu Wartezeiten kommen. Auch auf den Routen von und zu den Küsten kann der Wochenendverkehr ins Stocken gerat... » mehr

Boris Johnson

23.06.2019

Brennpunkte

Duell um Downing Street: Johnson als Brexit-Unterhalter

Am 23. Juni 2016 stimmten die Briten für den EU-Austritt. Nun will der einstige Brexit-Wortführer Boris Johnson sein Werk als Premierminister vollenden. Hat er einen Plan? » mehr

Pfingstreisewelle

07.06.2019

Reisetourismus

Zu Pfingsten rollt die erste sommerliche Stauwelle an

Über Pfingsten sind gute Nerven gefragt. Der ADAC und der Auto Club Europa (ACE) erwarten volle Autobahnen. Sie sagen auch voraus, wo die Stauhöhepunkte liegen und wann es besonders voll wird. » mehr

Abschiebung

30.05.2019

Brennpunkte

Kritik an geplantem Abschiebegesetz wächst

Das geplante Abschiebegesetz von Innenminister Seehofer ist umstritten. In einem offenen Brief rufen jetzt mehr als 20 Organisationen die Abgeordneten des Bundestags auf, das Gesetz noch zu stoppen. D... » mehr

Stau auf der Autobahn 3

28.05.2019

Reisetourismus

Lange Staus zu Christi Himmelfahrt und am Wochenende

Einige Bundesbürger können sich auf ein verlängertes Wochenende freuen. Wer schon am Mittwoch mit dem Auto in den Urlaub aufbricht, muss sich auf Staus und Verzögerungen einstellen. Aber es gibt auch ... » mehr

May kündigt Rücktritt an

24.05.2019

Hintergründe

Theresa May: Am Brexit gescheitert

Mehrmals galt Theresa May bereits als abgeschrieben. Sie schaffte es aber jedes Mal, die Kurve zu kriegen. Nun ist bald Schluss. May hinterlässt ein tief gespaltenes Land, das vor dem Abgrund steht. » mehr

Tatort

23.04.2019

Brennpunkte

Neue IRA bekennt sich zu tödlichen Schüssen auf Journalistin

Eine Journalistin stirbt bei Ausschreitungen in Nordirland. Eine Kugel trifft ihren Kopf. Nun gibt es ein Bekennerschreiben und eine weitere Festnahme. » mehr

Polizisten

20.04.2019

Brennpunkte

Zwei Festnahmen nach Mord an nordirischer Journalistin

Der tödliche Schuss auf eine nordirische Journalistin schockiert nicht nur die Briten und Iren. Auch die EU ist besorgt. Die Polizei ermittelt unter Hochdruck und meldet erste Festnahmen. » mehr

Journalistin in Nordirland erschossen

19.04.2019

Brennpunkte

Frau bei «terroristischem Vorfall» in Nordirland erschossen

Schüsse, Brandsätze, bewaffnete Sicherheitskräfte: Eine Nacht der Gewalt facht die Angst vor einem Wiederaufflammen der Unruhen in Nordirland an. Auch Brüssel zeigt sich besorgt. » mehr

14.04.2019

Schlaglichter

Seehofer hält Grenzkontrollen derzeit für unverzichtbar

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat seine Entscheidung verteidigt, die Kontrollen an der Grenze zu Österreich nochmals um ein halbes Jahr zu verlängern. Ein Verzicht auf diese Grenzkontrollen sei a... » mehr

12.04.2019

Schlaglichter

Verlängerung der Grenzkontrollen angeordnet

Deutschland verlängert seine Kontrollen an der Grenze zu Österreich um ein weiteres halbes Jahr. Das Innenministerium begründet die Entscheidung damit, dass nach wie vor eine hohe Zahl von illegalen G... » mehr

12.04.2019

Schlaglichter

Seehofer ordnet Verlängerung der Grenzkontrollen an

Deutschland verlängert seine Kontrollen an der Grenze zu Österreich für ein weiteres halbes Jahr. Das Innenministerium begründet das damit, dass nach wie vor eine hohe Zahl von illegalen Grenzübertrit... » mehr

Mesut Özil

09.04.2019

Sport

Mit Deal oder ohne: Auswirkungen des Brexits auf den Sport

Deutsche Fußball-Profis in der Premier League, Athleten in langen Schlangen bei Grenzkontrollen oder die Frage, was aus dem europäischen Kampf gegen Hooliganismus wird: Der Brexit wird auch den Sport ... » mehr

07.04.2019

Schlaglichter

Wien verlängert Grenzkontrollen zu Ungarn und Slowenien

Österreich wird seine vor dreieinhalb Jahren eingeführten Grenzkontrollen zu Ungarn und Slowenien mindestens bis November beibehalten. Darüber informierte Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) die EU-Komm... » mehr

Brexit

05.04.2019

Hintergründe

Das Brexit-ABC: Von A wie Artikel 50 bis Z wie Zollunion

Backstop, No Deal und Yellowhammer. Der Austritt der Briten aus der EU gestaltet sich kompliziert. Der Brexit einmal durchdekliniert von A bis Z. » mehr

Brexit

01.04.2019

Hintergründe

Das Brexit-ABC: Von A wie Artikel 50 bis Z wie Zollunion

Backstop, No Deal und Yellowhammer. Der Austritt der Briten aus der EU gestaltet sich kompliziert. Der Brexit einmal durchdekliniert von A bis Z. » mehr

Frontex-Einsatz

28.03.2019

Brennpunkte

EU beschließt Frontex-Ausbau auf bis zu 10.000 Grenzschützer

Der Schutz der Außengrenzen ist in der europäischen Migrationspolitik der kleinste gemeinsame Nenner. Dennoch wird es noch Jahre dauern, bis die EU-Grenzschutztruppe Frontex 10.000 Einsatzkräfte hat. ... » mehr

Brexit

13.03.2019

Hintergründe

Das Brexit-ABC: Von A wie Artikel 50 bis Z wie Zollunion

Backstop, No Deal und Yellowhammer. Der Austritt der Briten aus der EU gestaltet sich kompliziert. Der Brexit einmal durchdekliniert von A bis Z. » mehr

Brexit

30.01.2019

Hintergründe

Wie lässt sich der Chaos-Brexit noch abwenden?

Es sind noch weniger als 60 Tage bis zum Brexit-Tag. Doch London und Brüssel beharren immer noch auf unvereinbaren Positionen. Welche Möglichkeiten bleiben? » mehr

Das ist der Gipfel

07.02.2019

Hintergründe

Das Brexit-ABC: Von A wie Artikel 50 bis Z wie Zollunion

Backstop, No Deal und Yellowhammer. Der Austritt der Briten aus der EU gestaltet sich kompliziert. Der Brexit einmal durchdekliniert von A bis Z. » mehr

Brexit

03.01.2019

Brennpunkte

Irland: Brauchen bei hartem Brexit Hunderte Millionen von EU

Irland hat von den verbliebenen EU-Staaten am meisten zu verlieren, sollte das britische Parlament den Brexit-Deal nicht ratifizieren. Trotzdem will sich Dublin nicht den Forderungen aus London beugen... » mehr

24.12.2018

Schlaglichter

Söder hält Abschaffung der Grenzkontrollen für verfrüht

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hält die Abschaffung von Kontrollen an den deutschen Grenzen für verfrüht. Als Grund nennt er den aus seiner Sicht noch mangelhaften Schutz der EU-Außengrenzen. » mehr

Grenzkontrollen bei Kirchdorf

23.12.2018

Brennpunkte

Grenzkontrollen: 38.600 illegale Einreiseversuche entdeckt

An den Grenzen sind nach einem Medienbericht in diesem Jahr bis November 38 580 Personen gefasst worden, die unerlaubt nach Deutschland einreisen wollten. » mehr

Theresa May

17.12.2018

Hintergründe

Theresa Mays verzweifelter Kampf um das Brexit-Abkommen

Die britische Premierministerin rackert sich ab, um ihr Abkommen für den EU-Austritt doch noch im Parlament in London durchzubringen. Doch es scheint beinahe aussichtslos. Warum ist das so schwer? » mehr

Brexit

17.12.2018

Hintergründe

Von A wie Artikel 50 bis Z wie Zollunion

Backstop, No Deal und Yellowhammer. Der Austritt der Briten aus der EU gestaltet sich kompliziert. Der Brexit einmal durchdekliniert von A bis Z. » mehr

Theresa May

09.11.2018

Brennpunkte

Streit um Brexit-Abkommen: Druck auf Theresa May wächst

Zuletzt gab es Hoffnungen auf einen baldigen Durchbruch in den Brexit-Verhandlungen. Doch in London treten immer deutlichere Risse zutage. Premierministerin Theresa May dürfte größte Schwierigkeiten h... » mehr

May

04.11.2018

Brennpunkte

Größter Stolperstein in Brexit-Verhandlungen weggeräumt

In nur fünf Monaten will Großbritannien die EU verlassen. Doch die Brexit-Gespräche verlaufen zäh. Ist nun der Durchbruch in Sicht? » mehr

Brexit

17.10.2018

Hintergründe

Warum die Irland-Frage beim Brexit so schwierig zu lösen ist

Ein Brexit-Abkommen schien in greifbarer Nähe, dann fiel wieder alles in sich zusammen. Schwierigster Stolperstein bei den Verhandlungen ist die Frage, wie Grenzkontrollen zwischen dem britischen Nord... » mehr

Grenzkontrolle

12.10.2018

Brennpunkte

Deutschland verlängert Kontrollen an Grenze zu Österreich

Reisen ohne Grenzkontrolle - das garantiert in Europa der Schengen-Raum. Seit Jahren weichen einige Länder dieses System jedoch auf, auch Deutschland. Seehofer will die Kontrollen nun verlängern. Ist ... » mehr

SunExpress

24.09.2018

Reisetourismus

Airline-News: Bonusprogramm und Nonstop-Flüge nach Kuba

Ein Freiflug nach zehn Flügen: Bei Sun Express können Reisende jetzt Bonuspunkte sammeln. Am Frankfurter Flughafen ändert sich die Grenzkontrolle für Jugendliche, und die Airline FTI bietet ab 2019 Di... » mehr

20.09.2018

Meinungen

Schwarze Tage

Die Causa Maaßen und ihre Folgen für die Regierungs- koalition nehmen mittlerweile Dimensionen eines Polit-Thrillers an, bei dem am Ende alle Beteiligten am Boden liegen könnten. » mehr

Flüchtlinge

13.09.2018

Brennpunkte

Deutschlands und Italiens Migranten-Tausch

Asylbewerber an der deutschen Grenze gegen gerettete Migranten im Mittelmeer: Deutschland verkündet Erfolge bei komplizierten Verhandlungen mit Italien um die Rücknahme von Migranten. Aber begrenzt da... » mehr

26.06.2018

Oberfranken

Landtags-Opposition übt heftige Kritik an Asylplänen

Die CSU drückt mit ihrer Mehrheit einen Dringlichkeitsantrag zu Seehofers "Masterplan Asyl" durch das Plenum. Das bringt ihr heftigen Gegenwind der anderen Parteien ein. » mehr

Sebastian Schmidt

20.06.2018

Reisetourismus

Stempel im Pass können bei der Einreise Probleme machen

Manchmal endet ein Urlaub schon bei der Grenzkontrolle am Flughafen: In einigen Ländern kann ein bestimmter Stempel im Pass bei der Einreise echte Probleme machen - und im schlimmsten Fall zur Zurückv... » mehr

Interview: mit Jürgen Köhnlein, oberfränkischer Bezirksvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft

23.03.2018

Oberfranken

"Grenzkontrollen an der Autobahn sind nur Show"

Der Polizeigewerkschafter Jürgen Köhnlein begrüßt zwar die Verstärkung der Kontrolle der Grenzen. Dies dürfe jedoch nicht auf Kosten anderer Dienststellen in Oberfranken gehen. » mehr

Der Interzonenzug in Lauenstein um 1980: Von einem Hügel aus schaute Hermann Henniger damals oft ins Tal, hinüber in die DDR. "Das waren Luftlinie gut 600 bis 700 Meter", erklärt der 69-Jährige.	Foto: Siegfried Scheidig

04.12.2017

Region

Sieben Stunden im Interzonenzug

Ab 10. Dezember rauscht der Nachmittags-ICE in etwa 150 Minuten von Coburg nach Berlin. In den 1970er-Jahren brauchte man für dieselbe Strecke noch einen halben Tag. » mehr

Auf der A 9 zwischen München und der Holledau gab es 2016 die meisten Staus.

28.09.2017

Oberfranken

In Oberbayern staut es sich am meisten

Eineinhalbmal um die Erde: So weit erstreckten sich im vergangenen Jahr die rund 61 000 Staukilometer auf Bayerns Straßen. » mehr

Berberaffe

24.08.2017

Reisetourismus

Spannung am Affenfelsen: Gibraltars Tourismus und der Brexit

Shopping-Paradies, Neandertalerhöhlen, rotzfreche Berber-Affen - und ein politischer Zankapfel: Gibraltar, das britische Überseegebiet an der Südspitze Spaniens, ist so einzigartig wie umstritten. Was... » mehr

18.07.2017

Oberfranken

Spektakulärer Prozess um Lkw-Schleuser

Das Landgericht rollt die Hintergründe einer spektakulären Lkw-Schleusung nach Hof auf. Ein Zeuge wandert aus dem Gerichtssaal direkt in die Zelle. » mehr

Tulpenfelder

28.02.2017

Garten & Natur

Hollands Liebling: Die Tulpe und das große Geld

Die Niederlande erleben einen wahren Tulpenboom. Über zwei Milliarden Stück werden sie 2017 produzieren. Die Frühlingsblume Nummer eins ist Big Business - und das seit über 400 Jahren. » mehr

Kaum noch Flüchtende leben, wie hier in Neustadt bei Coburg, in den Hallen.

28.03.2016

NP

Es kommen kaum noch Flüchtende an

Seitdem die Grenzen auf dem Balkan dicht sind, ist der Strom versiegt. Helfer können durchatmen, Hallen bleiben leer. » mehr

Kaum noch Flüchtende leben, wie hier in Neustadt bei Coburg, in den Hallen.

28.03.2016

Oberfranken

Es kommen kaum noch Flüchtende an

Seitdem die Grenzen auf dem Balkan dicht sind, ist der Strom versiegt. Helfer können durchatmen, Hallen bleiben leer. » mehr

CSU beharrt auf Grenzkontrollen

14.02.2016

Region

CSU beharrt auf Grenzkontrollen

Thomas Kreuzer verteidigt in Lautertal die Politik Horst Seehofers. Nur so lasse sich der Zustrom von Flüchtlingen eindämmen. » mehr

"Lückenlose Grenzkontrollen" wären für die CSU ein Instrument, um die Zuwanderung unberechtigt um Schutz anfragender Menschen zu begrenzen. Ein Großteil der Bayern sieht das laut einer Umfrage ähnlich.

30.01.2016

Oberfranken

Oberfrankens Wirtschaft warnt vor strikten Grenzkontrollen

Nicht nur Spediteure schlagen Alarm. In Handel und Industrie könnten die Lieferketten in Gefahr geraten. » mehr

Neues Verfahren für Flüchtlinge

01.11.2015

Oberfranken

Neues Verfahren für Flüchtlinge

Zelte auf beiden Seiten der Grenze machen die Situation für Tausende menschenwürdiger. Sie müssen nicht mehr stundenlang in der Kälte stehen. » mehr

Talk um das Thema Asyl. Von links: Volker Friedrich, NP -Chefreporter, Thomas Nowak, 3. Bürgermeister, Jürgen W. Heike, MdL, Andreas Kleefeld, Dekan, und Wolfgang Braunschmidt, NP - Redaktionsleiter. Alle Fotos: Frank Wunderatsch

20.10.2015

Region

Streit um Abschottung

CSU-Politiker Jürgen W. Heike plädiert für schärfere Kontrollen an den Grenzen, um Terroristen fern zu halten. "Zäune baut man nur, wenn man Angst hat", entgegnet Dekan Andreas Kleefeld. » mehr

Norbert Wallet zur Flüchtlingspolitik der Bundesregierung

15.09.2015

FP/NP

Rückkehr der Realität

Grenzen auf, Grenzen zu - seit dem Wochenende und der Wiedereinführung von Kontrollen an Deutschlands südlichen Grenzen kann niemand mehr behaupten, dass die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung von... » mehr

Interview: mit dem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann, CSU

12.08.2015

Oberfranken

"Der Schritt der EU ist inakzeptabel und grotesk"

Der bayerische Innen- minister nimmt Stellung zu den Vorwürfen des Bayerischen Flüchtlings- rates. Er kritisiert auch das Vorgehen der EU gegen Deutschland. » mehr

Spricht von einem "massiven Verstoß Deutschlands gegen das Schengen-Abkommen": Alexander Thal, Sprecher des Bayerischen Flüchtlingsrates.

12.08.2015

Oberfranken

"Kontrollwahnsinn verschärft die Krise"

Der Bayerische Flüchtlingsrat wirft den Behörden vor, bei der Aufnahme der Flüchtlinge falsch zu handeln. Er rät, die Asylbewerber dorthin reisen zu lassen, wohin sie wollen. » mehr

Grenzkontrollen in Bayern im Zuge des G 7-Gipfels offenbarten Sicherheits-  lücken.

09.06.2015

Oberfranken

Tausende ohne gültige Papiere unterwegs

Für Nicht-Europäer ist es offenbar kein großes Problem, die EU-Außengrenzen illegal zu überwinden. Die Staatsregierung sieht darin eine Sicherheitsgefahr und fordert Abhilfe. » mehr

Die Schleierfahnder der Polizei kontrollieren verdachtsunabhängig in einem 30-Kilometer-Korridor im bayerischen Grenzgebiet.

08.01.2015

NP

Spezialisten in Zivil auf Verbrecherjagd

Die Schleierfahndung in Bayern ist ein Erfolgs- modell. Allein in Oberfranken konnten die Experten der Polizei im vergangenen Jahr rund 2100 Straftaten aufklären. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".