Lade Login-Box.

GRUBENUNGLÜCKE

19.11.2019

Schlaglichter

15 Tote bei Grubenunglück in Nordchina

Bei einer Gasexplosion in einem Kohlebergwerk in Nordchina sind 15 Kumpel ums Leben gekommen. Neun weitere wurden verletzt, wie die amtliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtete. Die Ursac... » mehr

08.11.2019

Schlaglichter

Grubenunglück in Teutschenthal - Menschen eingeschlossen

Bei einer Explosion oder Verpuffung in der Grube Teutschenthal im Saalekreis sind nach ersten Erkenntnissen vermutlich zwei Menschen verletzt worden. Bis zu 30 weitere Menschen säßen in einem Sicherhe... » mehr

Kohle in China

19.11.2019

Brennpunkte

15 Tote bei Grubenunglück in Nordchina

Chinas Kohlegruben gelten als die gefährlichsten der Welt. Bei einer Explsion sind nun 15 Kumpel ums Leben gekommen. Die Ursache ist noch unklar. » mehr

Bergleute verlassen den Schacht

08.11.2019

Brennpunkte

Bergleute nach Grubenunglück aus 700 Metern Tiefe befreit

Eine Verpuffung erschüttert die Bergbaugrube Teutschenthal in Sachsen-Anhalt. Zwei Menschen werden verletzt, mehr als 30 müssen zunächst tief unter Tage ausharren. Doch es gibt ein glückliches Ende. » mehr

08.11.2019

Schlaglichter

Grubenunglück in Teutschenthal - Menschen eingeschlossen

Bei einer Explosion oder Verpuffung in der Bergbaugrube Teutschenthal im Saalekreis sind nach ersten Erkenntnissen vermutlich zwei Menschen verletzt worden. Bis zu 30 weitere Menschen säßen in einem S... » mehr

Warum?

11.03.2019

Brennpunkte

Winnenden: «Zeit heilt Wunden - das stimmt hier nicht»

Die Erinnerung an den Amoklauf ist wach in Winnenden, und sie schmerzt. Zum Jahrestag kommen wieder Hunderte Menschen an der Gedenkstätte mitten in der Stadt zusammen - leicht fällt das vielen auch na... » mehr

24.02.2019

Schlaglichter

21 Kumpel sterben bei Grubenunglück in China

Ein Grubenunglück im Norden Chinas hat 21 Bergleute das Leben gekostet. 29 Arbeiter wurden zudem bei dem Unfall am Samstag in der Provinz Innere Mongolei verletzt, wie die staatliche Nachrichtenagentu... » mehr

Abschiedsveranstaltung

22.12.2018

Hintergründe

Abschied von der deutschen Steinkohle

Nur ein Zufall: Am dunkelsten, weil kürzesten Tag des Jahres 2018 endet der deutsche Steinkohlenbergbau. Seit 2007 stand das Ende fest, groß war die Wehmut trotzdem. Würdevolles Ende einer Ära. » mehr

Grubenunglück in Tschechien

21.12.2018

Brennpunkte

13 Tote nach Grubenunglück in Tschechien

Während Deutschlands letzte Zeche schließt, geht die Steinkohle-Förderung in Tschechien weiter. Nun sind dort kurz vor Weihnachten 13 Bergleute ums Leben gekommen. Die meisten stammten aus Polen. Wars... » mehr

21.12.2018

Schlaglichter

Fünf Tote nach Grubenunglück in Tschechien

Bei einem schweren Grubenunglück in einem Steinkohlebergwerk im Osten Tschechiens sind mindestens fünf Arbeiter ums Leben gekommen. Acht Männer würden noch vermisst, rund ein Dutzend weitere seien ver... » mehr

Für Geologen ist der 83 Meter hohe Bohrturm längst eine Kathedrale. Auch die Touristiker der Region wollen ihn nicht missen.	Foto: Popp

21.11.2017

Oberfranken

Wissen, das aus der Tiefe kommt

Nahezu unbeachtet feiert die Kontinentale Tiefenbohrung in der Oberpfalz ihr 30. Jubiläum. Dabei liefert sie Erkenntnisse, die den Alltag der gesamten Menschheit beeinflussen. » mehr

02.09.2016

Region

Bergbaugeschichte zum Anfassen

Morgen öffnet eine Ausstellung ihre Tore, die es so wohl noch nie gegeben hat. "Schwarzes Gold II" heißt die Schau, die bis zum 16. September in Neukenroth stattfindet. » mehr

Die Kali-Halden in Unterbreizbach?

01.10.2013

Oberfranken

Gasausbruch bei Kali: Drei Arbeiter tot

Bei einem Gasausbruch sind drei Bergleute im Kalischacht Unterbreizbach ums Leben gekommen. Vier von sieben ursprünglich eingeschlossenen Kumpeln wurden gerettet. » mehr

Die Kali-Halden in Unterbreizbach?

01.10.2013

NP

Gasausbruch bei Kali: Drei Bergleute tot

Bei dem Grubenunglück in Thüringen sind drei vermisste Bergleute ums Leben gekommen. Das teilte das zuständige Unternehmen am Dienstagabend mit. » mehr

npkc_xy_annachile_161010

16.10.2010

Region

Mitwitzerin erlebt Rettung der Bergleute

Die Mitwitzerin Anna-Lena Memmel erlebt die Rettung der 33 Bergleute hautnah vor Ort in Chile. » mehr

^