Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GRUND- UND MITTELSCHULEN

Die besten Absolventinnen und Absolventen der Mittelschule Seßlach mit Bürgermeister Maximilian Neeb sowie ihren Lehrkräften..	Foto: Lothar Weidner

26.07.2020

Coburg

Es ist geschafft

Die Mittelschule Seßlach freut sich über 18 erfolgreiche Absolventen. Und Oday Al Hawash über eine Auszeichnung. » mehr

Die Prüfungsbesten der Mittelschule Ebersdorf (vorne, von links): Denise Hartel, Denise Hunger, Valerija und Jekaterina Seikstule, dahinter (von links): Klassenleiter Alexander Rüth, Bürgermeister Jürgen Wittmann (Grub am Forst), 3. Bürgermeister Jürgen Heymann (Ebersdorf), Konrektor Thomas Fehn, Elternbeiratsvorsitzender Christian Fenske, 2. Bürgermeister Claus Höcherich (Sonnefeld), Schulleiter Max Lachner und Pfarrer Matthias Maaß. Foto: A. Kemnitzer

26.07.2020

Coburg

Das Abenteuer ist geglückt

Alle 17 Schulabgänger der Grund- und Mittelschule Ebersdorf schaffen den Abschluss. Die Zwillinge Valerija und Jekaterina sind mit 1,7 die Besten. » mehr

30.07.2020

Kronach

Johannes-Peter Mülller ist neuer Rektor

Der Schulverband für die Grund- und Mittelschule Pressig hat einen neuen Vorstand. Auch die Schule hat einen neuen Leiter. Der stellte sich auf der Versammlung vor. » mehr

17.07.2020

Kronach

Letzter Schultag für den Chef

32 Jahre ging er durch die Tür des Pressiger Gebäudes. Am Mittwoch heißt es nun für Rektor Reinhard Horn Abschied nehmen. Dass ihm als Pensionär langweilig wird, das ist wohl eher nicht zu befürchten. » mehr

Stadt und Landkreis Coburg schießen der Ruodlf-Steiner-Schule jährlich Geld zu. Künftig sollen pro Schüler höhere Beträge fließen - allerdings nicht so viel, wie vom Waldorfschulverein erhofft.	Foto: Christiane Schult

17.07.2020

Coburg

Mehr Geld für Waldorfschüler

Nach der Stadt Coburg erhöht nun auch der Landkreis den freiwilligen Zuschuss. Über das Wie und das Wie viel wird jedoch diskutiert. » mehr

Schule

16.07.2020

Bayern

Lehrer fordern Regelungen für Corona-Schulbetrieb

Klar begrenzte Klassengrößen und Notfallpläne für den Distanzunterricht: Bayerns Lehrer fordern genau Vorgaben für das neue Schuljahr - und mehr Ehrlichkeit von der Staatsregierung. » mehr

21.06.2020

Kronach

Die Musik ist zurück

Ab Montag dürfen Chöre wieder proben. Auch der Instrumenten-Unterricht startet wieder. Letzterer allerdings war nie wirklich weg - zumindest nicht bei Musiklehrer Markus Häßler. » mehr

10.06.2020

Kronach

Elternbrief sorgt für Irritationen

In Grundschulen läuft nun wieder die Offene Ganztagsbetreuung. Auch dabei gelten die gängigen Corona-Regeln. Ein Schreiben dazu stößt einer Mutter sauer auf. » mehr

Bürgermeister Rolf Rosenbauer vereidigte die neue 3. Bürgermeisterin Birgit Kindler.

08.05.2020

Coburg

Mit frischem Wind für Untersiemau

Der Gemeinderat hat fünf neue Mitglieder. Dazu gesellt sich mit Birgit Kindler nun auch eine neue 3. Bürgermeisterin. » mehr

07.05.2020

Kronach

Punktgenaue Spende zum Schulstart

Tobias Fischer setzte alle Hebel in Bewegung, um an die begehrten Masken zu kommen. Zunächst erhielt Stockheim einen Schwung zur Verteilung, nun profitiert Pressig davon. » mehr

Die Verabschiedeten sowie Geschäftstellenleiter Bogendörfer, der kein Mitglied der Versammlung ist. Foto: Stadt Baunach

07.05.2020

Hassberge

Das letzte Mal in alter Besetzung

Der Vorsitzende der VG-Versammlung und sein Stellvertreter wurden, neben vier weiteren Mitgliedern, verabschiedet. » mehr

23.04.2020

Kronach

Neues Pflichtfach: Abstandhalten

Am Montag geht es wieder schrittweise los. Auch die Mittelschule Pressig rüstet sich für die ersten Unterrichtsstunden nach der Corona-Sperre. Eine neue Sitzordnung ist dabei nur eine von vielen Schut... » mehr

08.04.2020

Kronach

Bunte Mutmacher in Windheim

Von Hoffnungssteinen über Tulpen-Faltkarten bis zum Wünschebaum: Mit vielen Mitmach-Aktionen zaubert das Team der Offenen Ganztagesschule vielen Menschen derzeit ein Lächeln ins Gesicht. » mehr

24.03.2020

Kronach

Blutspenden ist nun wichtiger denn je

Der Kreisverband des Roten Kreuz ruft zum Freiwilligendienst auf. Seit der Corona-Krise geht die Anzahl der Spender zurück. Nun gibt es zwei Möglichkeiten zu helfen. » mehr

Eine Ärztin gibt einen Abstrichstäbchen im Plastikröhrchen in einen Plastikbeutel, nachdem sie einen Abstrich aus dem Rachen entnommen hat. Nachdem am Dienstag auf Grund vertauschter Proben Unsicherheit bestand, ordnete Landrat Wilhelm Schneider eine Nachuntersuchung an. Foto: Felix Kästle/dpa

Aktualisiert am 11.03.2020

Hassberge

Coronavirus: Wirrwarr um Proben

Am Dienstag heißt es: Eine 16-jährige Schülerin wurde positiv getestet. Dann heißt es: Proben seien vertauscht worden. Eine 13-Jährige sei dagegen infiziert. Nun wird klar: Es ist doch die 16-Jährige ... » mehr

Ebern - Ein Elternabend, an dem die Wahl des Elternsprechers auf dem Programm steht, ist gut zu erkennen: an vielen leeren Stuhlreihen.

08.03.2020

Oberfranken

Corona: Teilnehmer eines Elternabends in Quarantäne

Ein Familienvater wird nach dem Skiurlaub in Südtirol positiv auf das Corona-Virus getestet. Das Gesundheitsamt schließt deshalb zwei Schulen. Die Teilnehmer eines Elternabends sollen die nächsten 14 ... » mehr

06.03.2020

Region

Bank hilft Schulen

Die VR Bank Oberfranken Mitte schüttet ihr Füllhorn aus. Davon profitieren einige Kronacher Bildungsanstalten. » mehr

Aktualisiert am 04.03.2020

Region

Live-Ticker von Wahl-Podium Bad Rodach

Am 15. März wählen die Bürger von Bad Rodach ihren neuen Bürgermeister: Am Dienstagabend saßen die beiden Kandidaten Tobias Ehrlicher von der SPD und Christoph Herold, CSU, auf dem Wahl-Podium der Neu... » mehr

21.02.2020

Region

Untersiemau baut Schulden ab

Erfreut zeigte sich Bürgermeister Rolf Rosenbauer über den aktuellen Haushalt in Untersiemau. Zudem soll es keine neuen Kreditaufnahmen geben. » mehr

Tobias Ehrlicher Christoph Herold

20.02.2020

Region

Kandidaten diskutieren in der Schulaula

Ehrlicher oder Herold? Weil das Interesse an der Bürgermeisterwahl riesig ist, verlegt die NP ihre Podiumsdiskussion an einen größeren Ort. » mehr

17.02.2020

Region

Anna Müller sichert sich das Lese-Krönchen

Die Schülerin der RS II gewinnt den Vorlesewettbewerb der sechsten Jahrgangsstufe im Schulamtsbezirk Kronach. Sie vertritt den Landkreis auf Bezirksebene. » mehr

Der bayerische Kultusminister beharrt auf seiner Festlegung, wegen des akuten Lehrermangels Mehrarbeit von den Grund- und Mittelschullehrern einzufordern. Deren Proteste lassen ihn unbeeindruckt. Foto: Peter Kneffel/dpa

07.02.2020

Oberfranken

Piazolo bleibt bei seiner Linie

Lehrer gehen in ganz Bayern auf die Straße: Sie protestieren gegen die vom Kultusminister abverlangte Mehrarbeit. Der kündigt lediglich Entlastungen an anderer Stelle an. » mehr

Das neue neunjährige Gymnasium erfordert nach Meinung des Philologenverbands 1500 zusätzliche Lehrerstellen. Fotos: BPV, Armin Weigel/dpa

29.01.2020

Oberfranken

Gymnasien droht Lehrermangel

Derzeit wandern viele ausgebildete Gymnasiallehrer an andere Schularten oder in andere Bundesländer ab. Doch die Schülerzahlen steigen wieder. Bald könnten die Pädagogen erneut fehlen. » mehr

29.01.2020

Oberfranken

Pädagogen stehen vor höherer Arbeitsbelastung

Lehrer an Grund-, Mittel- und Förderschulen sollen länger arbeiten. Auch gibt es Kürzungen bei der Teilzeit. Das stößt auf große Kritik. » mehr

Bei der ersten Bürgerbeteiligung zum geplanten Mehrgenerationenpark in Sonnefeld zeigte Landschaftsarchitekt Marcus Hamberger diesen Plan von dem Areal, auf dem das Projekt umgesetzt werden soll. Foto: kat

29.01.2020

Region

Boule-Bahn und Bodentrampolin

Für den geplanten Mehrgenerationenpark in Sonnefeld haben die Bürger viele Ideen. Das zeigt sich bei einem Workshop. » mehr

28.01.2020

Region

Ein Riesenspaß für Jung und Alt

Kinder der Windheimer Offenen Ganztagesschule statteten dem BRK-Seniorenhaus in Ludwigsstadt einen Besuch ab. Beide Seiten profitieren dabei von dem schönen Nachmittag. » mehr

Groß war die Freude bei den Spielern der Mittelschule Am Moos, Neustadt (kniend) und der Heilig-Kreuz-Schule (stehend) über ihren Sieg bei den Hallen-Masters für Mittelschulen. Schulamtsdirektor Uwe Dörfer (Dritter von links) gratulierte dabei nicht nur die siegreichen Mannschaften.

27.01.2020

Region

Da jubeln nicht nur die Sieger

Tolle Stimmung herrscht beim Hallenturnier der Mittelschulen in der HUK Coburg Arena. Dafür sorgen zahlreiche Fans. » mehr

So wie hier sah der Bestand der jetzigen Kahlfläche im Hintergrund des Biotops aus, bevor er vor vielen Jahren abgeholzt wurde.

23.01.2020

Region

Der Stadtwald im Wandel

Der Klimawandel macht auch vor der heimischen Haustür nicht Halt. Das zeigt sich in den Forsten in und um Ebern. Förster Wolfgang Gnannt erläutert die Folgen und was dagegen getan werden kann. » mehr

18.12.2019

Region

Eine himmlische Feier

157 Kinder der Pressiger Schulfamilie verzauberten ihre Gäste mit einem bunten Programm. Es wurde gesungen, getanzt, gedichtet und gespielt. » mehr

09.12.2019

Region

Lehrer nehmen Politik in die Pflicht

Der BLLV ehrt langjährige Pädagogen. Bei der Feier wurde aber auch deutliche Kritik an den Maßnahmen des Kultusministeriums laut, wie man den Personalmangel an Schulen bekämpfen will. » mehr

05.12.2019

Region

Eine Klasse für sich

Sie sind mit Leib und Seele Lehrer und haben bereits Generationen von Schülern unterrichtet. Nun wurden einige Pädagogen für ihren langjährigen Einsatz ausgezeichnet. » mehr

24.10.2019

Region

Lesen lockt

Kinder greifen nur noch zum Handy? Von wegen! Der Leseclub Windheim beweist das Gegenteil. Allerdings ist das neueste Projekt der Schule alles andere als ein Selbstläufer. » mehr

20.10.2019

Region

Sicher im Umgang mit Smartphone und Co.

Mehr als 140 Schüler aus ganz Oberfranken nehmen am Ausbildungstag für Medienscouts in Kronach teil. Ein neuer Rekord. Ein Thema dabei: Cyber-Mobbing. » mehr

Am Ausbildungstag für Medienscouts der Opferhilfe Oberfranken (OHO) nahmen mehr als 140 Kinder und Jugendliche aus oberfränkischen Schulen teil. Das war ein neuer Rekord. Foto: Matthias Schneider

20.10.2019

Region

Sicher im Umgang mit Smartphone und Co

Mehr als 140 Schüler aus ganz Oberfranken nehmen am Ausbildungstag für Medienscouts teil. Das ist ein neuer Rekord. Ein Thema dabei ist das Cyber-Mobbing. » mehr

Von links: Bezirkspersonalrat Henrik Schödel, Bürgermeister Jürgen Wittmann (Grub), Rektor Max Lachner, Schulrätin Dr. Karina Kräußlein-Leib, örtliche Personalratsvorsitzende Gisela Jahreiß und Bürgermeister Bernd Reisenweber (Ebersdorf).	Foto: Kemnitzer

13.10.2019

Region

Neuer Chef an Ebersdorfer Schule

Zur Inthronisation kam sogar der Opa: Max Lachner ist Rektor an der Grund- und Mittelschule. Und wie James Bond und Albert Einstein trägt er Fliege. » mehr

06.10.2019

Region

Notfallausrüstung als Willkommensgruß

Die Grundschule in Wilhelmsthal hat eine neue Leiterin. Petra Scherbel erhält bei der Amtseinführung ein besonderes Geschenk. » mehr

01.10.2019

Region

Die Mahner für Demokratie

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Rothenkirchen hören bei ihrer Hauptversammlung viel Lob. Auch Wahlen und Ehrungen stehen dabei auf dem Programm. » mehr

Zwölf Pädagogen und Pädagoginnen wurden im Landratsamt zu Schulleitern und Schulleiterinnen beziehungsweise zu deren Stellvertretern ernannt. Unser Bild zeigt sie mit Schulrätin Karina Kräußlein-Leib, Schulamtsdirektor Uwe Dörfer und Landrat Sebastian Schraubel (hintere Reihe in der Mitte). Foto: Haberzettl

01.10.2019

Region

Der Landkreis begrüßt die neuen Schulleiter

Lehrer sind sie, Lehrer bleiben sie. Doch künftig werden sie auch im Chefsessel Platz nehmen. Nun wurden sie offiziell in ihr Führungsamt eingeführt. » mehr

Dieser Schulweg ist kurz und sicher, stellt Polizist Frank Tendera beruhigt fest: Nur ein paar Schritte sind es in Untersiemau von der Bushaltestelle zum Schuleingang. Foto: Wunderatsch

10.09.2019

Region

Die Polizei zeigt Präsenz

Einen sicheren Schulweg wünschen sich Eltern, Lehrer und Schüler. Transportmittel Nummer Eins ist der Bus. » mehr

Dass Blasmusik kein alter Hut ist, zeigte die große Resonanz am Samstag auf dem Albertsplatz. Das Spektakel lockte alle Generationen an. Fotos: Gabi Arnold

08.09.2019

Region

Blasmusik-Fest für alle Generationen

Die Premiere auf dem Albertsplatz in Coburg gelingt. Jung und alt sind begeistert: in den Kapellen ebenso wie im Publikum. » mehr

Um 3,5 Hektar kann der Solarpark neben der Bundesstraße erweitert werden. Des Weiteren hat der Untersteinacher Gemeinderat keine Einwände gegen ein weiteres Solarfeld bei Gumpersdorf. Dann muss aber mit Freiflächen-Photovoltaik auf Untersteinacher Gebiet Schluss sein, ist die einhellige Meinung des Gremiums.	Foto: Klaus Klaschka

30.08.2019

Region

Grünes Licht für neuen Solarpark

Bei Obersiemau wird eine große Photovoltaikanlage entstehen. Die Entscheidung dafür fiel denkbar knapp aus. » mehr

16.08.2019

Region

Integration, die Spaß macht

Hasha, Sadaf und Sahar können dank der jungen Rothenkirchener Schützen beim Umzug in Kronach mit marschieren. Eine große Freude für alle. » mehr

05.08.2019

Region

Erst gewandert, dann gewürdigt

Rund um Küps machten sich am Wochenende viele Wanderer auf den Weg. Hinterher durften sie sich über Pokale freuen. » mehr

04.08.2019

Region

Rothenkirchen gegen Rassismus

Die Jugend stellt einen Integrationsabend auf die Beine. Zwischen Tanz und Musik geht es um Solidarität und Hilfe. » mehr

Max Lachner ist vom 1. August an der neue Rektor der Grund- und Mittelschule Ebersdorf.	Foto: Kemnitzer

29.07.2019

Region

Max Lachner ist der Neue in der Ebersdorfer Schule

Der Rektor sieht seinen Schwerpukt in der Digitalisierung. Er will aber nicht alles verändern. » mehr

Sommerferien beginnen

25.07.2019

Region

Untersiemauer Schule wird zur Baustelle

Bereits in den Ferien beginnt eine Renovierung. Doch nicht nur in das Gebäude fließt eine Menge Geld. » mehr

Rektorin Iris Metzner geht Ende des Schuljahres in den Ruhestand.

23.07.2019

Region

Das Klackern der Schuhabsätze wird bald fehlen

Ebersdorfs Schulrektorin Iris Metzner tritt zu Schuljahresende in den Ruhestand. Heute wird sie offiziell verabschiedet. » mehr

21.07.2019

Region

Trommeln und tanzen für Afrika

Fans des schwarzen Kontinents konnten dessen Kultur hautnah erleben. Die Gelegenheit dazu bot ein Festival im "Struwwelpeter". » mehr

Als beste Absolventen der Heiligkreuzschule wurden ausgezeichnet (von links): Quentin Kräupl, Nick Wanzowitsch, Selina Büchner, Meike Erler, Peter Motschmann, Philipp Friedrich, Uwe Dörfer, Katsiaryna Patsko, Jochen Großmann und Katrin Frühmorgen.	Fotos: Meissinger

19.07.2019

Region

Den ersten Gipfel erklommen

Die Heiligkreuzschule verabschiedet Absolventen mit dem mittleren Bildungsabschluss. Auch Schulleiter Jochen Großmann sagt Ade. » mehr

16.07.2019

Region

Über Träume und Traumata

Das Kronacher Afrikafest gibt es nun schon zum achten Mal. Wie immer ist für jeden was geboten. Ein Pfarrer spricht über seine alte Wirkungsstätte. » mehr

15.07.2019

Region

Wie sich junge Schützen gegen Rassismus engagieren

Ein neues Projekt der SG Rothenkirchen richtet sich an Jugendliche mit Migrationshintergrund. Elf Schüler machen mit. » mehr

Stolz präsentieren Rektorin Kerstin Meyer sowie die Schülersprecherinnen der 10 M, Ana Moore und Emily Schumann, die Auszeichnung "Schule ohne Rassismus". Foto: Karbach

14.07.2019

Region

"Stolz wie Oskar"

Die Grund- und Mittelschule Untersiemau erhält das Siegel "Schule ohne Rassismus". Toleranz ist hier das Oberste Gebot. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.