Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GRUNDSCHULEN

Die Austraße wird demnächst zur Tempo-30-Zone. Symbolbild: Arne Dedert (dpa Archiv)

03.08.2020

Coburg

Austraße erhält Tempo-30-Zone

Im Zuge der Sanierung bezieht die Grundschule an der Heubischer Straße ein Ausweichquartier. Auch Autofahrer müssen sich deswegen umstellen. » mehr

Ab dem kommenden Schuljahr wird es an der Grundschule Weitramsdorf eine Klasse mehr geben. Foto: Frank Wunderatsch

31.07.2020

Coburg

Mehr Kinder und Platz

Trotz coronabedingtem Verzug beim Fensterbau liegt der Anbau der Grundschule in Weitramsdorf im Zeitplan. Zum neuen Schuljahr wird er fertig sein. » mehr

11.08.2020

Kronach

Die Notlösung ist bald Geschichte

Für die neuen Kinderhort in Mitwitz ist jetzt der Spatenstich erfolgt. Früher als gedacht. » mehr

31.07.2020

Kronach

Endlich fertig

Durchaus zeitaufwendig waren die Arbeiten an der Alten Schule in Mitwitz. Nun erstrahlt das Gebäude in neuem Glanz. » mehr

26.07.2020

Kronach

Bunte Ballons als Zeichen der Hoffnung

So besonders das Schuljahr war, so außergewöhnlich sind auch die Abschiede. In Marktrodach lassen die Grundschüler 119 Ballons in den Himmel steigen. » mehr

24.07.2020

Kronach

Ein Schulgottesdienst, der Mut macht

Steinwiesen - Ein nüchterner Schulvorplatz, geteert und sehr sonnig - und trotzdem ein Platz voller Zauber und Farben: Die Grundschule Steinwiesen feierte zum Abschluss des Schuljahres einen ungewöhnl... » mehr

23.07.2020

Kronach

Emotionaler Abschied in den Sommer

Tettauer Schüler freuen sich über neue Spielgeräte auf ihrem Pausenhof. Bei einer kleinen Abschlussfeier nahm die Schule aber auch Abschied von den Viertklässlern sowie einigen Mitarbeiterinnen. » mehr

17.07.2020

Kronach

Das Einsteigen klappt schon ganz prima

Früh übt sich, wer ein Meister werden will. So lautet ein altes Sprichwort. In Stockheim unterrichtet man daher die 40 künftigen Abc-Schützen schon jetzt, wie man beim Schulbusfahren auf Nummer sicher... » mehr

17.07.2020

Kronach

Mit dem Seepferdchen in den Sommer

Die DLRG und die AOK Coburg bilden wieder "Sichere Schwimmer" aus. Die Wasserratten der Grundschulen in Kronach, Pressig und Stockheim-Reitsch erhalten ihre Abzeichen. » mehr

Mehr Platz für Schülerinnen und Schüler: 90 Quadratmeter werden in der Grundschule Coburg Ketschendorf geschaffen. Symbolbild: Jonas Güttler (dpa Archiv)

15.07.2020

Coburg

Mehr Platz für Ketschendorfer Schüler

Bislang müssen 60 Kinder ihren Nachmittag auf ziemlich engem Raum verbringen. Abhilfe soll nun der Ausbau des bis dato ungenutztem Dachgeschosses schaffen. » mehr

Die Kinder des städtischen Weidach-Kindergartens haben viel Spaß in ihrem Ausweichquartier im Familienzentrum. Foto: Tischer

15.07.2020

Coburg

Bäumchen, wechsel dich

Der Weidach-Kindergarten muss wegen Arbeiten an der Fußbodenheizung umplanen. Das hat weit reichende Nebeneffekte. » mehr

13.07.2020

Kronach

Der Schulpate grüßt von der Leinwand

Premiere in der Schule Weißenbrunn: Zum ersten Mal testet man die neuen Digitalverbindungen. Bei einer Videokonferenz. » mehr

Augenärztin Gabriele Blechschmidt führt eine augenärztliche Untersuchung mit der Spaltlampe durch. Sie hat kürzlich eine eigene Praxis in Wildenheid eröffnet. Foto: Tischer

13.07.2020

Coburg

Früher Bank, jetzt Augenarzt-Praxis

Fast zwei Jahre ruhte das ehemalige FinanzCenter der VR-Bank in Wildenheid im Dornröschenschlaf. Jetzt wurde es wieder zum Leben erweckt. » mehr

Matthias Hanstein, Silke Görbert-Schultheiß, Bürgermeister Andreas Carl, Harald Tkaczuk und Karina Kräußlein-Leib (von links) schauen sich auf der Grundschulbaustelle um. Foto: Gemeinde Weitramsdorf

03.07.2020

Coburg

Grundschule wächst nach Plan

In Weitramsdorf leben immer mehr Kinder. Damit sie in der Gemeinde in die Schule gehen können, wird gebaut. » mehr

Mit vielen Kunststoffkästen ist die Füllkörperanlage bestückt.

02.07.2020

Hassberge

Baugebiet nimmt Formen an

Der Bauausschuss in Pfarrweisach holt sich vor Ort Informationen zum Baugebiet "Bei der Schule". Am heutigen Freitag wird die Löschwasserzisterne gesetzt. » mehr

01.07.2020

Coburg

Ahorn geht digital voran

Gratis-WLAN an vielen Plätzen, Leihgeräte fürs Homeschooling: Die Gemeinde greift zu und schöpft Fördergelder ab. » mehr

25.06.2020

Kronach

Und plötzlich ist Freund Elias unsichtbar

Kinder der Grundschule Johannisthal-Schmölz lernen, worauf man in der Nähe von Bussen und Co besonders achten muss. Dabei erfahren sie unter anderem, wie gefährlich der "Tote Winkel" ist. » mehr

Schwimmabzeichen in Bronze

23.06.2020

Familie

Wann ist mein Kind ein sicherer Schwimmer?

In den Sommerferien packen viele Kinder die Badesachen ein und fahren zum See oder ins Freibad. Nicht immer können die Eltern mit. Doch nicht alle Kinder sollte man ohne elterliche Aufsicht ins Wasser... » mehr

Bronze-Abzeichen

23.06.2020

Deutschland & Welt

Sommerzeit am Badesee - Wann ist man ein sicherer Schwimmer?

In den Sommerferien packen viele Kinder die Badesachen ein und fahren zum See oder ins Freibad. Nicht immer können die Eltern mit. Doch nicht alle Kinder sollte man ohne elterliche Aufsicht ins Wasser... » mehr

Sonnenschutzprojekt für Grundschüler

16.06.2020

dpa

Schulprojekt: So lernen Kinder den richtigen Sonnenschutz

Was passiert mit einem Apfel, der tagelang in der Sonne liegt? Mit Experimenten und Aufklärung will ein bundesweites Pilotprojekt Grundschüler über die Gefahren von Hautkrebs aufklären. » mehr

10.06.2020

Region

Elternbrief sorgt für Irritationen

In Grundschulen läuft nun wieder die Offene Ganztagsbetreuung. Auch dabei gelten die gängigen Corona-Regeln. Ein Schreiben dazu stößt einer Mutter sauer auf. » mehr

In den Schulhäusern des Landkreises wird derzeit penibel auf Abstandsregelungen geachtet. Einbahnstraßen und Markierungen helfen den Kindern und Lehrern dabei.	Fotos: Schuster

28.05.2020

Region

Per Einbahnstraße ins Klassenzimmer

Knapp ein Monat ist vergangen, seit einzelne Klassen ihre Lehrer im Schulhaus wieder sehen dürfen. Corona hat das Miteinander aber komplett verändert. » mehr

Schulen sind eine teuere Sache. Knapp sechs Millionen Euro steckt Coburg jährlich in den Unterhalt und die Schülerbeförderung.	Archivbild

27.05.2020

Region

Stadt steht für 22 Schulen gerade

Amt legt den Schulentwicklungsplan für Coburg vor. Schülerzahl stabilisiert sich in den kommenden Jahren. Gymnasien liegen weiter im Trend. » mehr

18.05.2020

Region

3,1 Millionen Euro fließen in Landkreis

Der Freistaat Bayern fördert kommunale Hochbaumaßnahmen im Landkreis Kronach mit mehreren Millionen Euro. » mehr

15.05.2020

Region

Niemand soll Nachteile haben

Schulamt und Schulleiter sind sich einig: Corona soll kein Kind davon abhalten, eine höhere Schule zu besuchen. » mehr

14.05.2020

Region

Schnelles Netz soll Schule machen

Gerade die jüngste Krise zeigt, wie wichtig die Digitalisierung auch im Bildungssektor ist. Steinbach hat die Zeichen der Zeit erkannt und plant weitere Investitionen. » mehr

Gemeinsam lernen, aber auf Abstand bleiben, heißt die Devise in Corona-Zeiten. Unser Bild zeigt Schüler einer vierten Klasse, die bereits wieder in der Schule unterrichtet werden.

13.05.2020

Oberfranken

Schulen müssen improvisieren

Am Montag beginnt der Unterricht für Erstklässler sowie für die 5. und 6. Klassen. Einschränkungen gibt es wegen der Abstandsregeln. Auch die Kapazität an Lehrkräften ist geringer als üblich. » mehr

Dieter Reisenweber (CSU), Helmut Dietz (SPD) und Gerald Karl (Bürgerblock/Freie Wählergemeinschaft) stehen der Gemeinde Untermerzbach in den nächsten sechs Jahren als Bürgermeister vor. Fotos: Pia Bayer

13.05.2020

Region

Mitten in der ersten Prüfung

Dieter Reisenweber und Gerald Karl heißen die zweiten und dritten Bürgermeister in Untermerzbach. Unmut gibt es bei der konstituierenden Sitzung über die Bildung eines Hauptausschusses. » mehr

Ein "Mutmach-Poster" haben die Mitarbeiterinnen des Bildungshauses in Weidhausen für die Kinder und Eltern in der Gemeinde entworfen, um sie während der Corona-Krise zu trösten.

12.05.2020

Region

Auch in der Krise sind sie da

Trotz Corona hält das Bildungshaus Weidhausen Kontakt mit Kindern und Eltern. Und zwar nicht nur per Telefon. » mehr

Von diesem "Triumvirat" wird die Marktgemeinde nun geführt mit zweiter Bürgermeisterin Petra Haubner, Bürgermeister Steffen Kropp und dritter Bürgermeister Stefan Horn (von links). Foto: Geiling

12.05.2020

Region

Steffen Kropp läutet eine neue Ära ein

Nach 24 Jahren, in denen Willi Sendelbeck die Geschickte in Rentweinsdorf gelenkt hat, trat er heuer nicht mehr zu Wahl an. Sein Nachfolger ist 30 Jahre alt und freut sich auf die neue Aufgabe. » mehr

Aktualisiert am 10.05.2020

Oberfranken

Schule startet trotz Corona-Falls

In Bayern füllen sich weitere Klassenzimmer. Auch in der Marktredwitzer Grundschule, die die Infektion eines Mädchens meldet. » mehr

Bayern geht am Montag einen weiteren Schritt bei der Öffnung der Schulen. Für die meisten Schülerinnen und Schüler ist dann wieder ein Präsenzunterricht möglich. Allerdings gelten in den Schulen strenge Hygienevorschriften. Foto: Marijan Murat/dpa

08.05.2020

Oberfranken

Die Schulen starten durch

Das Kultusministerium hat seinen Plan für die weitere Öffnung vorgelegt. Dabei geht es detailliert um die Abläufe und Inhalte des Unterrichts. Das Lernen zu Hause hat noch nicht für alle Schüler ein E... » mehr

Das neue "Triumvirat" der Bürgermeister von Ebelsbach mit zweitem Bürgermeister Andreas Hoch, Bürgermeister Martin Horn und drittem Bürgermeister Norbert Wippich (von links). Foto: Günther Geiling

07.05.2020

Region

Das Führungsteam ist komplett

Auch in Ebelsbach ist die Besetzung des Gemeinderates sowie der weiteren Bürgermeister-Posten nun erfogt. Martin Horn freut sich auf seine erste Amtszeit im Rathausstuhl. » mehr

06.05.2020

Region

Schule im Schichtbetrieb

Blockunterricht, maximal 15 Schüler pro Klasse und immer wieder Zuhause lernen. Personalmangel ist da vorprogrammiert. » mehr

05.05.2020

Region

Viele Grüße aus der Villa Kunterbunt

Im Kindergarten in Marktrodach läuft nur die Notbetreuung. Die Sehnsucht nach einem Wiedersehen mit allen ist daher groß. Doch mit einigen Aktionen bewies man: Auch in der Krise hält man zusammen. » mehr

Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler)

05.05.2020

Region

Bis Mitte Juni alle Schüler wieder in die Schulen

Mitte Juni sollen alle bayerischen Schüler wieder in die Schule gehen können - «wenn das Infektionsgeschehen es zulässt», sagte Bayerns Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) am Dienstag nach d... » mehr

Leeres Klassenzimmer

05.05.2020

Region

Bayern: Schrittweise Öffnung der Schulen für alle Klassen

Die Schulen in Bayern sollen ab dem kommenden Montag schrittweise für immer mehr Jahrgänge wieder öffnen - aber nur sehr langsam: Erst nach den Pfingstferien Mitte Juni soll es wieder Präsenzunterrich... » mehr

Klassenzimmer

03.05.2020

Deutschland & Welt

Schulgebäude füllen sich schrittweise wieder

In dieser Woche werden in allen Bundesländern wieder Schüler in den Klassenräumen sitzen. Die meisten Jahrgänge müssen aber weiter zuhause bleiben - eine Belastungsprobe für Kinder und Eltern. » mehr

In einem Bauteil der Schule an der "oberen Heuernte" sind inzwischen auch Räume für die Kinderkrippe eingerichtet. Hier der Eingang. Foto: Geiling

29.04.2020

Region

Kinderkrippe ist eingerichtet

VG-Kämmerin Simone Klos stellte in dieser Woche den Haushaltsplan 2020 für den Grundschulverband Ebelsbach vor. Aktuell werden von der Mittelschule nur noch wenige Räume genutzt. » mehr

Die Lehrerinnen und Lehrer an den Grundschulen im Coburger Land halten über Telefon, E-Mail oder Videokonferenz Kontakt zu ihren Schülern. Einfach ist das nicht. Symbolbild: franz 12 /stock.adobe.com

29.04.2020

Region

Lehren aus der Ferne

Trotz geschlossener Grundschulen haben die Lehrer viel zu tun. Sie vermitteln ihren Stoff virtuell und sind auch für die Notbetreuung eingesetzt. » mehr

24.04.2020

Region

Schule ist für die Zukunft gerüstet

Verbandsvorsitzende Gabriele Weber blickt auf sechs Jahre Arbeit zurück. Sie ist zufrieden. » mehr

16.04.2020

Region

Montessori-Schule will wachsen

Die Nachfrage ist da, allein es fehlt der Platz. Nun soll das Gebäude in Mitwitz aufgestockt werden. » mehr

Wie schnell kann wieder Leben in die Klassenzimmer einkehren? Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina empfiehlt, unter bestimmten Voraussetzungen sobald wie möglich zuerst Grundschulen und die Sekundarstufe I schrittweise wieder zu öffnen. Foto: Armin Weigel/dpa

Aktualisiert am 16.04.2020

Region

Bayern lockert Ausgangsbeschränkung minimal - langsamer Schulstart

Bayern ist besonders vom Coronavirus betroffen. Deshalb gibt es nur einen langsamen Exit aus den harten Anti-Corona-Maßnahmen. Es gibt Lockerungen, auch für Schulen und Geschäfte. Aber vieles ist offe... » mehr

Söder

14.04.2020

Deutschland & Welt

Söder lehnt zeitnahe Schulöffnungen wie in NRW ab

Kurz vor der Konferenz von Bund und Ländern zum weiteren Vorgehen in der Corona-Krise zeichnet sich eine erste Konfliktlinie ab: NRW will die Schulen schnell wieder öffnen, Bayern lehnt dies klar ab. » mehr

Robert Koch-Institut

14.04.2020

Deutschland & Welt

Abstandsregeln: RKI rät zum Schulstart für höhere Jahrgänge

Wer darf wann zurück in die Schule? Die Wissenschaftsakademie Leopoldina hat vorgeschlagen, zuerst jüngere Schüler wieder zu unterrichten. Das Robert Koch-Institut ist anderer Meinung. » mehr

Baubürgermeisterin Elke Protzmann zeigt die Außenfassade des künftigen Interimsschulgebäudes. Sie wurde schon farblich aufgepeppt. Die Container stehen aber noch für Abrissmaterial parat. Foto: Tischer

02.04.2020

Region

Städtisches Personal raus, Schüler rein

Die Grundschule an der Heubischer Straße in Neustadt kann beginnen. Für die 230 Jungen und Mädchen heißt das: Umzugskartons packen. » mehr

Etwas Gutes tun - zum Beispiel mit einer Blutspende. Archivfoto: frankphoto.de

01.04.2020

Region

Rotes Kreuz bittet um Blutspenden

Aktuell ist Blutspenden so wichtig wie noch nie. » mehr

Bunte Kunstwerke schicken Lichtblicke in das Caritas-Altenservicezentrum. Foto: Melanie Schröder

25.03.2020

Region

Malen und basteln für Senioren

Es ist eine liebevolle Geste in Zeiten der Distanz: Kinder haben für das Caritas-Altenservice-Zentrum in Hofheim kleine Kunstwerke gestaltet. » mehr

24.03.2020

Region

Blutspenden ist nun wichtiger denn je

Der Kreisverband des Roten Kreuz ruft zum Freiwilligendienst auf. Seit der Corona-Krise geht die Anzahl der Spender zurück. Nun gibt es zwei Möglichkeiten zu helfen. » mehr

Ein leeres Klassenzimmer ist zu sehen

17.03.2020

Region

Trotz Schließung: Einschreibung an Grundschulen findet statt

Obwohl der Schulunterricht in Bayern wegen des Coronavirus ausfällt, will das Kultusministerium die für März geplanten Einschreibungen für Grundschulen wie geplant stattfinden lassen. «Die Schuleinsch... » mehr

Am Freitag war für alle Kinder in Bayern ziemlich überraschend der letzte Schultag. Inklusive der Osterferien ist nun bis zum 20. April erst einmal unterrichtsfrei. Foto: Uwe Zucchi/dpa

13.03.2020

Oberfranken

Virus-Epidemie lähmt Bayern

Landesweit sorgt Corona für immer größere Einschränkungen und bremst den Freistaat in vielen Bereichen des Lebens aus. Die Regierung will damit Zeit gewinnen. » mehr

12.03.2020

Region

Grundschule Neuses verschiebt Konzert

Coburg - Die Grundschule Neuses sagt ihr Schulkonzert am 28. und 29. März ab, zu beiden Terminen seien jeweils bis zu 300 Teilnehmer erwartet worden. Karten behalten ihre Gültigkeit. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.