Lade Login-Box.

GRUNDSCHULKINDER

19.11.2019

Kronach

Nach den Ferien kommen die Grundschüler

1957 hat die einstige landwirtschaftliche Berufsschule in Küps erste Schüler aufgenommen. Seit Jahrzehnten wird sie vielfältig genutzt. Bald von Viertklässlern. » mehr

Lesen

15.11.2019

Familie

Buch oder Screen - Wie lernen Kinder am besten lesen?

Lesekompetenz gilt als zentral für den Bildungserfolg. Doch bei vielen hapert es daran. Digitale Medien dürfen das Buch nicht ersetzen, warnen Experten. Was sagt eigentlich unser Gehirn dazu? » mehr

Collien Ulmen-Fernandes

vor 17 Stunden

Boulevard

Collien Ulmen-Fernandes fürchtete schrille Geräusche

Lange Zeit wusste Collien Ulmen-Fernandes nicht, warum ganz bestimmte Geräusche panische Angst bei ihr auslösten.Ein Psychologe hat ihr schließlich geholfen. » mehr

13.11.2019

Schlaglichter

Ganztagsanspruch für Grundschüler rückt näher

Ab 2025 soll jedes Grundschulkind einen Rechtsanspruch auf ganztägige Betreuung haben. Das Bundeskabinett hat dafür in einem ersten Schritt die Einrichtung eines Sondervermögens in Höhe von zwei Milli... » mehr

13.11.2019

Brennpunkte

Ganztagsanspruch für Grundschüler rückt näher

Wer Kinder hat und arbeiten möchte, braucht gute Betreuungsangebote. Deshalb will die große Koalition einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung in der Grundschule ab 2025 einzuführen. Das Bundeskabin... » mehr

Lesen

11.11.2019

Wissenschaft

Gehirne im Stress: Buch oder Screen - Lesen oder Daddeln?

Lesekompetenz gilt als zentral für den Bildungserfolg. Doch bei vielen hapert es daran. Digitale Medien dürfen das Buch nicht ersetzen, warnen Experten. Was sagt eigentlich unser Gehirn dazu? » mehr

Henrietta ist erstaunt, wie sehr es bei den Zottels drunter und drüber geht.

16.10.2019

Coburg

600 Kinder reisen mit Henrietta ins Weltall

Rund 600 Jungen und Mädchen haben kürzlich die zwei Vorstellungen des AOK-Kindertheaterstücks "Henriettas Reise ins Weltall" besucht. » mehr

Jetzt ist der Nachwuchs gefragt

04.10.2019

Coburg

Jetzt ist der Nachwuchs gefragt

Mitte November organisiert die Stadt Coburg zwei Klimaschutzkonferenzen. Dabei sollen Kinder und Jugendliche mit der Kommunalpolitik ins Gespräch kommen. Und man will Forderungen an den Stadtrat aus... » mehr

04.10.2019

Coburg

Schnuppertag für neue Bläserklasse

Am kommenden Samstag, 12. Oktober, lädt die Orchesterschule Rödental zum Schnuppertag in die Domäne. Ab 11 Uhr können sich Grundschüler und deren Eltern informieren, wie eine Ausbildung in der Orchest... » mehr

26.09.2019

Kronach

Früh übt sich, wer ein "Nowitzki" werden will

Rund 320 Grundschüler gingen in Nordhalben und Kronach auf Korbjagd. Ein Kooperationsprojekt der Brose Bamberg und der VR Bank Oberfranken Mitte machte es möglich. » mehr

Kultur bildet Kinder vielseitig, hier ein Foto der Schultheatertage in der Grundschule Ketschendorf. Foto: Archiv

09.09.2019

Coburg

Kinderkulturwoche als Türöffner

Zum zweiten Mal können Grundschüler kostenlos die Coburger Museen besuchen. Führungen, Malen, Leseaktionen oder Theaterspielen stehen auf dem Programm. » mehr

Plattform Youtube Kids

09.09.2019

Netzwelt & Multimedia

Videoplattform Youtube Kids bekommt Altersstufen

Ob Kleinkind oder Grundschüler - Youtube Kids will jungen Nutzern altersgerechte Videos bieten. Mit einer neuen Funktion soll das noch besser klappen. Eine Garantie gegen unangemessene Inhalte ist das... » mehr

06.09.2019

Kronach

Schulen sind startklar

Am Dienstag geht es im Kreis für 3228 Mädchen und Jungen wieder mit dem Büffeln los. Von Amtsseite heißt es, man sei heuer sehr gut aufgestellt. Auch in puncto Personal. » mehr

Angesichts der wachsenden Zahl von Nichtschwimmern hat Nordrhein-Westfalen den Aktionsplan "Schwimmen lernen in NRW 2019 bis 2022" aufgelegt. Coburg steht auch ohne einen solchen Aktionsplan sehr gut da. Alle Grundschüler erhalten hier Unterricht. Foto: Federico Gambarini/dpa

30.08.2019

Coburg

Schwimmen läuft

Während im ganzen Land Bäder geschlossen werden und Schwimmstunden ausfallen, ist Coburg ein Vorbild. Hier kommen alle Grundschüler ins Wasser. Defizite gibt es trotzdem. » mehr

Smartphone

18.08.2019

Brennpunkte

Porno im Klassenchat - Mehr Ermittlungen gegen Minderjährige

Das Smartphone ist bei den meisten Jugendlichen immer dabei - auch beim Entdecken der eigenen Sexualität. Dies erhöht das Risiko, Opfer und Täter zu werden. Experten fordern mehr Aufklärung über Cyber... » mehr

Pausenbrot

17.08.2019

Brennpunkte

Jedes zehnte Grundschulkind geht mit leerem Magen zur Schule

Frühstück ist für Grundschulkinder die wichtigste Mahlzeit, sagen Eltern in einer Umfrage. Und trotzdem gibt es viele Jungen und Mädchen, die morgens auf sich alleine gestellt sind oder sogar mit knur... » mehr

17.08.2019

Schlaglichter

Jedes zehnte Grundschulkind geht mit leerem Magen zur Schule

Zehn Prozent der Grundschüler verlassen einer Erhebung zufolge morgens ohne Frühstück das Haus. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Allensbach-Instituts unter Eltern im Auftrag des Discounters Lidl... » mehr

06.08.2019

Schlaglichter

Heftige Kritik an Linnemanns Grundschul-Vorstoß

Der Vorstoß von Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann, Kinder, die kein Deutsch sprechen, nicht zur Grundschule zuzulassen, stößt auf scharfe Kritik. Linke-Chefin Katja Kipping sagte der Deutschen Pre... » mehr

Erstklässler

31.07.2019

Mobiles Leben

Stets mit Fehlverhalten von Erstklässlern im Verkehr rechnen

Schulanfang nach den Ferien: Auch viele Erstklässler sind unterwegs. Für alle Verkehrsteilnehmer gilt deshalb: Augen auf und immer bremsbereit, denn die Kleinen sind auf der Straße noch nicht so siche... » mehr

Auf dem Schulweg

31.07.2019

Mobiles Leben

Gegen Ende der Kindergartenzeit schon den Schulweg einüben

Vor dem Schulstart ist die wichtigste Aufgabe der Eltern das Festlegen eines sicheren Schulwegs. Unter Berücksichtigung des Alters sollte man schon einige Zeit vorher gemeinsam mit dem Kind den Weg ab... » mehr

Laufen, Roller, Bahn,  beser aber noch nicht mit dem Rad

29.07.2019

Mobiles Leben

Wie das Kind sicher zur Schule kommt

Kinder sollen in die Schule gehen. Beim Thema Schulweg ist das durchaus wörtlich gemeint. Denn das Kutschieren mit dem Auto bis vor den Eingang sehen Experten kritisch. Alternativen gibt es genug. » mehr

24.07.2019

Region

Küps investiert kräftig in die Bildung

Allein für den Neubau der Grundschule mit Turnhalle sind zwölf Millionen Euro veranschlagt. Doch das ist nicht das einzige Mammutprojekt. » mehr

24.07.2019

Region

Da macht Lesen richtig Spaß

Bei einem Projekttag der Schule Mitwitz stehen nicht nur Bücher im Mittelpunkt. Sondern auch eine interaktive Lesung. » mehr

Die Mannschaft der Grundschule "An der Heubischer Straße" aus Neustadt gewann "Gold" beim Sportfest der Grundschulen aus der Stadt und dem Landkreis Coburg; links Schulamtsdirektor Uwe Dörfer.	Foto: Maria Fechter

24.07.2019

Region

Gemeinsam zum Erfolg

Coburg - Beim Grundschulsportfest der Leichtathletik traten am Dienstag die Mannschaften von 14 Grundschulen aus der Stadt und aus dem Landkreis Coburg mit- und gegeneinander an. » mehr

Ein Schnappschuss als Startschuss: Über die optische Erkennung eines QR-Codes mit dem Smartphone gelangen die Mitglieder des Bildungsbeirates in ihrer ersten Sitzung zu einer Abstimmung. Dabei wurde das Maßnahmenpaket zur Digitalisierung der Schullandschaft im Landkreis verabschiedet.	Fotos: Schuster

09.07.2019

Region

Auf dem Weg zum digitalen Klassenzimmer

Der Landkreis bewirbt sich um den Titel "Digitale Bildungsregion". Ein Paket von Maßnahmen soll die Haßberge-Schüler auf die Zukunft vorbereiten. » mehr

Schwimmbeutel, gesponsert von der AOK, bekamen alle Grundschüler. Das Foto zeigt Schüler mit (hinten von rechts) Petra Haubner, Grundschule, Bademeister Klaus Hanke, Bürgermeister Hennemann, Nicole Fehn, 2. Vorsitzende DRLG Ebern, Franziska Markert, AOK Schweinfurt und Klaus Bayersdorfer, DLRG Ebern.

04.07.2019

Region

Mit Sicherheit viel Spaß im Wasser

Laut DLRG ertranken im vergangenen Jahr bundesweit mindestens 504 Menschen, davon 26 Vor- und Grundschüler. Eine Aktion will Kinder daher zu sicheren Schwimmern machen. » mehr

Gewalt in der Schule

03.07.2019

Deutschland & Welt

Viele Schüler erleben Ausgrenzung und Gewalt

Viele Kinder und Jugendliche fühlen sich in ihrer Schule nicht sicher, sagen sie selbst in einer bundesweiten Befragung. Weiteres ernüchterndes Ergebnis: Hänseleien und Gewalt kennen die meisten. » mehr

Beim Kindertag auf dem Bauernhof von Familie Hoffmann in Bad Rodach durften die kleinen Besucher auch den Kuhstall besichtigen und die Tiere füttern. Fotos: Arnold

02.07.2019

Region

Auge in Auge mit den Milch-Lieferanten

Beim Kindertag auf dem Bauernhof von Familie Hoffmann lernen Jungen und Mädchen aus Bad Rodach einiges. Etwa, wo die Zuckerrüben wachsen. » mehr

Die Königin ist höchst erbost darüber, dass sie nicht die Schönste im Lande ist. Ihre Wut bekommen auch Hofdame "Schärtrüüd" und der garstige Spiegel zu spüren. Foto: Maja Engelhardt

30.06.2019

Region

Zwischen Traum und Wirklichkeit

Jeder kennt die Märchen der Gebrüder Grimm. Was passiert, wenn man selbst zur Märchenfigur wird, zeigen die Ketschendorfer Schüler mit einem witzigen Stück in der Reithalle. » mehr

Ebern ist Schulstadt und stolz darauf. Ein Schulforum soll nun den Austausch zwischen allen Einrichtungen und der Stadt dienen. Foto: Kaufmann

25.06.2019

Region

Neue "Bringflächen" für Eltern-Taxis

Die Schulstadt Ebern rückt noch näher zusammen: Ein "Schulforum" soll dem Austausch der Einrichtungen untereinander sowie mit der Stadt dienen. Erste Vorschläge gibt es zum Schulbusverkehr. » mehr

Bayerische Landfrauen laden Anfang Juli Schulklassen auf den Bauernhof ein. Auch der Bayerische Bauernverband Coburg beteiligt sich an dieser Aktion. 13 bäuerliche Anwesen werden Besuch von mehr als 1000 Kindern bekommen.	Foto: Patrick Pleul / dpa

19.06.2019

Region

Aug' in Aug' mit Kuh & Co.

Die Landfrauen des BBV laden Grundschulkinder auf die Höfe im Coburger Land ein. Die Kleinen sollen vor Ort lernen, wie es in der modernen Landwirtschaft zugeht. » mehr

"Alles unter einem Dach" - so könnte man den Charakter des Familienzentrums in Neustadt beschreiben. Sein Programm hat alle Altersgruppen im Blick. Foto: Peter Tischer

18.06.2019

Region

Programm für jede Altersgruppe

Das Familienzentrum in der ehemaligen Thüringisch-Fränkischen Begegnungsstätte unterzubringen, hat sich ausgezahlt. Leiterin Ines Förster denkt an weitere Angebote. » mehr

Hängebrücke in Grimma

11.06.2019

Deutschland & Welt

Mehrere Badetote am Pfingstwochenende

Das Sommerwetter hat zu Pfingsten viele Menschen ans Wasser gelockt. Für mehrere Menschen endete der Ausflug tödlich - nicht selten waren Selbstüberschätzung oder Leichtsinn die Ursache. » mehr

07.06.2019

Region

Entwicklungshilfe mit Herz

Die Steinwiesenerin Renate Götz kümmert sich um Arme in Sri Lanka. Überraschende Unterstützung bekommt sie dabei nun von Marktrodacher Schülern. » mehr

Messerangriff in Japan

28.05.2019

Deutschland & Welt

Blutige Messerattacke auf Schulmädchen in Japan

Es ist der Albtraum aller Eltern: Auf dem Schulweg sticht ein Mann in Japan aus heiterem Himmel auf Schulmädchen und Erwachsene ein. Drei Menschen sterben. Es ist nicht das erste Verbrechen dieser Art... » mehr

Beim Spatenstich für die Sanierung der Grundschule in Einberg setzt Rödentals Bürgermeister Marco Steiner auf schweres Gerät.	Foto: Andreas Wolfger

22.05.2019

Region

Ein erfreulicher Frühstart

Rödental saniert nach und nach seine Schulen. Nun ist das Gebäude in Einberg dran. Dass es dann gleich beim Spatenstich eine "Panne" gibt, nimmt der Rathauschef mit Humor. » mehr

20.05.2019

Region

Knallbunt zum Foto-Shooting

Beim Fest der Grund- und Mittelschule Pressig ist jeden Menge geboten. Zum Beispiel eine Foto-Box. Die sorgt auch bei den Ehrengästen für lachende Gesichter. » mehr

Jacques Prigent, der Bürgermeister der neuen Partnerstadt Trun unterzeichnet die Kooperations-Urkunde im Eberner Rathaus. Das freut Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann, der seine Unterschrift soeben geleistet hat, vier Stadtratsmitglieder aus Trun und Kreisheimatpfleger Günter Lipp (von rechts). Foto: Hein

Aktualisiert am 19.05.2019

Region

Ebern heißt Partner aus Trun willkommen

Die drei fränkischen "B" Bier, Bratwürste und Blasmusik schlagen eine Brücke zu den Besuchern aus der französischen Stadt Trun. Die achtköpfige Delegation besiegelt die neue Städtepartnerschaft. » mehr

02.05.2019

Region

Veranstaltungs-Reigen zum Geburtstag

Zum 750. Jubiläum ist in Ludwigsstadt einiges los. Gleich an mehreren Tagen wird gefeiert. Höhepunkt des Ganzen wird der Festkommers am morgigen Samstag. » mehr

Schulkind beim Schreiben

24.04.2019

Familie

Wer ist schuld am Rechtschreibnotstand?

Die Rechtschreibung ist seit Jahren ein Aufregerthema für Eltern von Grundschülern. Die Schuld am schlechten Schreiben wird besonders dem anfänglichen Schreiben nach Gehör gegeben. Doch diese Methode ... » mehr

Schreiben lernen

09.04.2019

dpa

Lehrer bemängeln Schrift ihrer Schüler

Sie sind oft wenig ausdauernd und schreiben unleserlich: Lehrer bemängeln die handschriftlichen Fähigkeiten ihrer Schüler. Doch wie aussagekräftig ist es, die Pädagogen nach ihrem persönlichen Eindruc... » mehr

Handschrift

09.04.2019

Deutschland & Welt

Lehrer bemängeln Schrift ihrer Schüler

Sie sind oft wenig ausdauernd und schreiben unleserlich: Lehrer bemängeln die handschriftlichen Fähigkeiten ihrer Schüler. Doch wie aussagekräftig ist es, die Pädagogen nach ihrem persönlichen Eindruc... » mehr

Kinder in einer Schule

25.03.2019

dpa

Ganztagsbetreuung für Grundschüler lohnt auch ökonomisch

Schulkinder mittags nach Hause zu schicken, sei ein «Luxus», den sich Deutschland nicht mehr leisten könne - sagt eine Studie. Die Autoren blicken auf Bildungschancen der Schüler, aber auch auf die Vo... » mehr

Kylie Jenner

06.03.2019

Deutschland & Welt

Kylie Jenner ist die jüngste Selfmade-Milliardärin

Als ihre Schwester Kim Kardashian berühmt wurde, ging Kylie Jenner noch auf die Grundschule. Rund zehn Jahre später hat das jüngste Mitglied der Großfamilie alle anderen übertroffen. Kosmetik und Inst... » mehr

Trauer um tote Schülerin

28.02.2019

Deutschland & Welt

Schulleiterin sieht in toter Schülerin kein Mobbing-Opfer

War doch alles ganz anders? Seit Wochen diskutiert Berlin über Mobbing an Schulen. Anlass ist der Tod einer Schülerin. Nun sagt die Schulleiterin, dieser habe andere Ursachen. » mehr

21.02.2019

Region

"Klasse 2000" nimmt Fahrt auf

Die AOK unterstützt 225 weitere Kinder dabei, sich gesünder zu ernähren. In Pressig wurden nun die Patenschafts-Urkunden offiziell übergeben. » mehr

Gabriele Selch erklärt ihren sichtlich begeisterten Schützlingen das Projekt "Vom Ei zum Küken". Foto: Tischer

21.02.2019

Region

In diesem Klassenzimmer piept's

Es knackt, dann schlüpft das Küken aus dem Ei. Live dabei: Haarbrückener Grundschüler. Das Projekt ist eines von vielen, mit dem man sich um einen besonderen Titel bewirbt. » mehr

Mahnwache

04.02.2019

Deutschland & Welt

Mobbing-Debatte nach ungeklärtem Tod einer Elfjährigen

Der Tod einer elfjährigen Schülerin schockiert die Hauptstadt. Wurde sie gemobbt? Viele Fragen sind noch offen. » mehr

Erkrankte Wildschweine sind hochansteckende Überträger der Afrikanischen Schweinepest. Unser Foto zeigt gesunde Tiere in einem Wildgatter. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

21.01.2019

Oberfranken

Zittern vor der Schweinepest

Nach dem Dürrejahr 2018 fürchten die oberfränkischen Landwirte die Tierseuche, sagt Bauernpräsident Hermann Greif. Die Zahl der Bienenvölker nehme wieder zu. » mehr

Abiturzeugnis

07.01.2019

Deutschland & Welt

Philologenverband fordert strengere Abinoten

Sollen die Leistungsanforderungen für Grundschüler und Abiturienten verschärft werden? Der Deutsche Philologenverband findet die derzeitige Prüfpraxis zu lax. Auch bei den Grundschulen fordert der Ver... » mehr

09.12.2018

Region

Mit Musik gegen die Vereinsamung

Erst seit Kurzem spielen Kronacher Grundschüler auf ihren Instrumenten beim Jugendorchester. Jetzt absolvierten sie ihren ersten großen Auftritt. » mehr

03.12.2018

Region

Ein Hort für 50 Grundschüler

Das Bauprojekt will die Gemeinde Mitwitz möglichst schon im nächsten Jahr umsetzen. Es ist nicht das einzige Vorhaben, das die Kommune plant. » mehr

^