GYMNASIASTEN

Was ist für euch Frieden? Die Antwort gab es am Ende auf Plakaten.

25.07.2017

Hassberge

Wir sind Europa

Als Unesco-Projektschule gestaltete das Eberner Gymnasium jährlich einen Projekttag. Thema diesmal "Europa und Frieden". Ein weites Feld, wie sich in vielen Workshops zeigt. » mehr

20.07.2017

Kronach

Sportvergnügen mit Strand-Flair

Ein P-Seminar des FWG hat ein Beach-Feld am Schulzentrum gebaut. Beim Sommerfest des Gymnasiums wird es am heutigen Freitag offiziell eingeweiht. » mehr

Eines der prominentesten Opfer der RAF war Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer. Das Foto vom 28. September 1977 zeigt den Entführten unter dem Logo der RAF mit einem Schild "Seit 20 Tagen Gefangener der R.A.F.".

23.10.2017

Coburg

"Grenze des vorstellbaren hinausgeschoben"

Die RAF hat eine neue Dimension der Gewalt nach Deutschland gebracht. Rafael Rempe analysiert die Folgen des Linksterrorismus. » mehr

"Musik sein" so lautete ein Titel des Großen Chores unter der Leitung von Kathleen Hümmer-Aumüller. Die Schülerinnen und Schüler brachte einen tollen Chorgesang in die vollbesetzte Aula. Fotos: Johanna Eckert

30.06.2017

Hassberge

Musikalische Highlights sorgen für Licht

Mit einem Sommerkonzert singen und spielen die Eberner Gymnasiasten gegen den Regen an. » mehr

26.06.2017

Kronach

Starke Läufer mit großem Herzen

Mehr als 4000 Euro haben Fünftklässler des FWG in Kronach bei "Menschen laufen für Menschen" zusammengebracht. Das Geld kommt den Ärmsten der Armen zugute. » mehr

Fidget Spinner

13.06.2017

Lifestyle & Mode

Verrückt nach Fidget Spinners

Die Spielwarenbranche ist elektrisiert und meint, Fidget Spinners haben das Zeug zu einem Sommermärchen. Hunderttausende der Handkreisel sind trotz Lieferengpässen bundesweit bereits verkauft worden. ... » mehr

15.01.2017

Region

Liebe zu Frankreich geht durch den Magen

Das P-Seminar des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums kredenzt eine Soirée française. Die kulinarische Veranstaltung macht Appetit auf den Deutsch-Französischen-Tag. » mehr

Die beiden Lkw-Fahrer Vassile und Florin nutzten beim Beladen jeden Millimeter des Laderaums aus.

26.12.2016

Region

Betten und Gerät zur rechten Zeit

Das Krankenhaus in Sighetu Marmatiei bekommt Unterstützung durch den Lions-Club Haßberge. » mehr

23.12.2016

Region

Ausrutscher endet im Graben

Gereuth - Spiegelglatt war es in der Nacht zum Freitag » mehr

Gebärdensprachdozentin Rosa Reinhardt

22.12.2016

Familie

Schüler lernen Gebärdensprache

Statt Theater spielen oder Singen lernen einige Gymnasiasten in Nürnberg die Sprache von Gehörlosen. Ihre Schule bietet Gebärdensprache als Wahlfach an. » mehr

Die Preisverleihung mit Schulleiter Klauspeter Schmidt, Laura Schnelle, Emma Waiblinger und Kunsterzieher Claus Gehring (von links). Foto: Rudolf Hein

22.12.2016

Region

Gymnasiasten setzen alles auf eine Karte

Ebern - Der 1. » mehr

Small Talk während der Präsentation des Ergebnisses des P-Seminars zwischen Schüle und externen Partnern. Schulleiterin Ursula Kick-Bernklau (Fünfte von links) sieht das Projekt ebenfalls als äußert gelungen. Foto: Tischer

16.11.2016

Region

Wenn Schule Schule macht

Ist eine Handyversicherung wirklich sinnvoll? Neustadter Gymnasiasten gingen dieser Frage im Rahmen eines P-Seminars nach. Dabei hatten sie kompetente Partner. » mehr

Die Schüler des P-Seminars bei ihren Planungen: Sie haben für morgen eine Ehrenamtsmesse auf die Beine gestellt.

09.11.2016

Region

Schüler planen den großen Tag

Ein P-Seminar am Eberner Gymnasium hat für morgen eine Ehrenamtsmesse auf die Beine gestellt. Nun hoffen sie auf regen Besuch. » mehr

04.08.2016

Region

Tierische Freude über kräftige Finanzspritze

Kronacher Gymnasiasten haben ein Herz für Vierbeiner. Das zeigen sie auch während ihres Aufenthalts in der ungarischen Partnerstadt Kiskunhalas. » mehr

Der Cheftrainer und seine "Rising Stars": André Heller (links) versucht die talentierten Youngsters Kim Scheurer und Denis Reimer ins A-Team der Ketschendorfer Lateintänzer einzubauen. Gleichzeitig hofft er, dass dem zunehmenden Personalmangel, speziell an Herren im B-Team, entgegengewirkt werden kann.	Foto: Michael Döhler

18.07.2016

NP-Sport

Neue Männer braucht der TVK

In der B-Formation der Ketschendorfer Latein- Tänzer herrscht großer Damen-Überschuss. Der Unterbau des A-Teams bangt um seine Zukunft. » mehr

Am Ende wird alles gut: Glinda (Patricia Schlott, rechts) weiß, wie Dorothy (Rahel Willmer, Dritte von links) wieder nach Hause kommen kann.

14.07.2016

Region

Den Zauber von Oz erleben

Im Land Oz gehen Wünsche in Erfüllung. Wie man dahin kommt - und wieder zurück - das erzählen die Gymnasiasten des Casimirianum in ihrem Theaterstück. » mehr

"VerRÜCKERTe Ideen" gibt es an dem nach Friedrich Rückert benannten Eberner Gymnasium viele und originelle. Da fiel den Juroren des gleichnamigen Kreativwettbewerbs die Auswahl der Preisträger schwer. Beobachtet von Schulleiter Klauspeter Schmidt (links) sichten hier Luis Jäger, Tanja Roeß, Gisela Röder und Karl-Heinz Krebs (von rechts) eine "Dichtografie": Melanie Fenzlein (10d) hat Leben und Werk Rückerts in dieses Büchlein gepackt.	Fotos: Bettina Knauth

13.07.2016

Region

Haufenweise "verrückerte" Ideen

Vom Schulhaus-Nachbau über Portraits, Gedichte, Spiele bis zum Schreibtisch: Der Namenspatron ihrer Schule inspiriert Eberner Gymnasiasten zu vielen kreativen Arbeiten. » mehr

Zwei große Kisten an Aktenmaterial, zusammengesammelt und archiviert von Cordula Kappner, bildeten den reichen Fundus an Material, durch das die Schüler sich arbeiten mussten. Noch immer finden Jakob und Celina neue Informationen und bewegende Geschichten.	Fotos: Tanja Kaufmann

30.06.2016

Region

Geschichte(n) aus der Nachbarschaft

Ein P-Seminar am Eberner Gymnasium widmet sich den ermordeten jüdischen Kindern in den Haßbergen. Die Arbeit an einer Ausstellung berührt. » mehr

Der Chor wird begleitet von Annalena Rügheimer und Annika Bätz an der Querflöte und Theresa Weiglein und Johanna Demling an der Klarinette.

24.06.2016

Region

Kurz vor Notenschluss geht es um Musiknoten

Eberns Gymnasiasten geben beim Sommerkonzert Kostproben ihrer Erfolge im Musikunterricht und in den musikalischen Neigungsgruppen. » mehr

Eine Oberstufenschülerin hält am Haßfurter Gymnasium ein Referat. Nach dem Abitur wird sich zeigen, ob den Schülern auch der Übertritt ins Berufsleben gelingt. Fotos: Peter Schmieder

14.06.2016

Region

Landkreis stellt sich Faktencheck

Als Bildungsregion sieht sich der Landkreis gut vernetzt. Doch die Vorbereitung der Gymnasiasten aufs Berufsleben und die Abwanderung junger Frauen sind problematisch. » mehr

Landrat Wilhelm Schneider und Bildungsmanagerin Julia Hünemörder präsenteren die erste Ausgabe des "Faktencheck Bildung".

14.06.2016

Region

Landkreis stellt sich Faktencheck

Als Bildungsregion sieht sich der Landkreis gut vernetzt. Doch die Vorbereitung der Gymnasiasten aufs Berufsleben und die Abwanderung junger Frauen sind problematisch. » mehr

09.06.2016

Region

Miteinander statt gegeneinander

Gymnasiasten holen eine Ausstellung über Flüchtlinge an das KZG. Sie möchten aufklären und das Thema in den Köpfen der Jugendlichen wach halten. » mehr

Die Schüler Maximilian Barthelmann (links) und Jeremy Davis bekommen von der Auszubildenden Anja Schumann Einblicke in die Arbeit in einem Biofachmarkt in Coburg. Foto: Frank Wunderatsch

28.04.2016

Region

Ein Tag für neue Perspektiven

Einmal im Jahr haben Jungen die Möglichkeit, in typische Mädchenberufe hineinzuschnuppern. Zwei Gymnasiasten versuchen sich als Verkäufer. » mehr

Buchhändlerin Ursula Gräbe steht den Eberner Gymnasiasten Rede und Antwort.

23.04.2016

Region

Gymnasiasten tauchen in eine bunte Bücherwelt

Ebern - Antworten zu Büchern im Allgemeinen und zum Beruf des Buchhändlers im Besonderen erhielten Schüler der Klasse 5d des Friedrich-Rückert-Gymnasiums Ebern auf ihre Fragen » mehr

Diese Schüler haben mit Erfolg an Mathematik und Informatik-Wettbewerben auf bayern- und deutschlandweiter Ebene teilgenommen. Foto: Johanna Eckert

15.04.2016

Region

Gymnasiasten beteiligen sich an Mint-Wettbewerben

Eberner Schülerteams lösen erfolgreich knifflige Aufgaben im Rahmen von Mathewettbewerben. Felix Dümig erzielt bei der Mathematik-Olympiade einen ersten Platz, Leon Schönecker einen zweiten. » mehr

Die Märchenfiguren marschieren mit lauten Getöse auf, um den Buchverwalter Katzinski zu stürzen. Foto: Jule Müller

15.04.2016

Region

Aufruhr der Netten

Mit einem Theaterstück bringen Eberner Gymnasiasten eine Parabel von der Pubertät, dem Erwachsenwerden und dem Kampf von Gut und Böse auf die Bühne. » mehr

Andreas Feuerpfeil, Julia Motschmann, Sophia Wolf und Lehrer Dr. Andrea Reuter (von links) vom Alexandrinum.

11.03.2016

Region

Blei, Phosphat und Herrn Pick auf der Spur

Schüler zweier Coburger Gymnasium räumen beim Regionalwettbewerb von Jugend forscht ab. Sie untersuchen den Lokschuppen, messen die Luft und erweitern Formeln. » mehr

29.02.2016

Region

Medaillenflut für KZG-Turnerinnen

Einmal Gold und zweimal Silber: Die Kronacher Gymnasiastinnen sahnten beim Bezirksfinale in Bayreuth mächtig ab. Das Siegerteam fährt nun zur "Bayerischen". » mehr

Traktorfahrern in Isling mit Andi Zollnhofer und Felix am Steuer machte Spaß. Fotos: Andreas Welz

22.02.2016

Region

Traktorfahren und Zähneputzen

Achtklässler des Meranier-Gymnasiums Lichtenfels schauen sich beim sozialen Tag in Tagesstätte der Caritas um. » mehr

16.02.2016

Region

Vorfreude aufs erste Beach-Turnier

Schüler des Frankenwald-Gymnasiums haben ein neues Sportfeld am Schulzentrum geplant. Dieses soll nicht nur jungen Leuten zur Verfügung stehen. Nun sucht man noch Sponsoren. » mehr

Aus rund 30 Vorträgen zu je einem Berufsfeld konnten die Schüler wählen.

25.01.2016

Region

Zukunftstipps aus erster Hand

Von Informatik über Lehramt bis zu Chemie, Medizin und Jura: Eine Berufsmesse am Friedrich-Rückert-Gymnasium zeigt den Schülern, was sie mit ihrem Abitur so alles anstellen können. » mehr

25.01.2016

Region

Gymnasiasten werben für Frankenwald

Zwölf Schüler des KZG engagieren sich im P-Seminar "Promotion Frankenwald". Dabei entwickeln sie Vorschläge, den Landkreis attraktiver zu gestalten. Ihre Ergebnisse haben sie nun vorgestellt. » mehr

Leo Perutz

11.11.2015

Region

Zurück aus der Vergangenheit

Lichtenfelser Gymnasiasten beschäftigten sich intensiv mit Leben und Werk des jüdischen Schriftstellers Leo Perutz. In der pfiffigen Ausstellung zum Thema steht sogar ein Kasperltheater. » mehr

Auch unterwegs musste sich selbst versorgt werden. Foto: Monika Neiheisser

20.10.2015

Region

Auf eigene Faust bis nach Coburg

Würzburger Gymnasiasten wagen ein Experiment: Fünf Schüler reisen 150 Kilometer durch die Fränkische Schweiz. Ihr Ziel war die Vestestadt. » mehr

10.08.2015

Region

Auf Tuchfühlung mit Ton und Torf

Dass Erde nicht gleich Erde ist, erfahren Kronacher Gymnasiasten bei zwei Veranstaltungen. Dabei sind nicht nur Kopf und Hände gefragt. Auch die Füße kommen zu ihrem Einsatz. » mehr

14 Schülerinnen und ein Schüler schlüpften in die Lehrerrolle. Foto: privat

04.08.2015

Region

Klein- Frankreich im Kindergarten

Gymnasiasten aus Lichtenfels bringen den Staffelsteiner Kindergartenkindern auf spielerische Art Frankreich, die Sprache und die Lebensart nahe. » mehr

Johannes Wickles aus Burgkunstadt wählte die Tower Bridge in London für seine Fotocollage aus.

22.07.2015

Region

Mit Moos auf den Gitterstäben

Zehn Gymnasiasten bekommen beim Europäischen Wettbewerb einen Preis für ihre künstlerische Umsetzung der Flüchtlingsproblematik. » mehr

13.07.2015

Region

Erst im Finale gibt es die erste Niederlage

Die Kicker der Kronacher RS II schaffen bei der oberfränkischen Meisterschaft den zweiten Platz. Auf Kreisebene holt das KZG zwei Titel. » mehr

Blaulicht

04.07.2015

Region

Abkühlung endet in Schlägerei

Coburg - Am Brunnen vor dem Gymnasium Albertinum geraten sich Schüler in die Haare. Ein 15-Jähriger verprügelt einen zwei Jahre jüngeren Gymnasiasten. Die Polizei fahndet nach dem Schläger. » mehr

Die Bewohner zeigen den Jugendlichen gerne ihre Wohnungen und erzählen ihnen, wie der Alltag mit Handycap funktioniert.

26.06.2015

Region

Mit den Augen eines Blinden sehen

Gymnasiasten lernen den normalen Alltag von Menschen mit Behinderung kennen. Sie erleben die Schwierigkeiten hautnah und erfahren, wie sie sich anfühlen. » mehr

Jugendoffizier Marius Alois Erbrich diskutierte mit den Gymnasiasten auch über die Gefahren, die vom islamischen Staat ausgehen. 	Foto: Gerda Völk

23.06.2015

Region

Das hässliche Gesicht des Islam

Der Jugendoffizier der Bundeswehr für Oberfranken, Hauptmann Marius Alois Erbrich, spricht vor Burgkunstadter Gymnasiasten über das Thema "Islamischer Staat und seine Auswirkungen auf Deutschland". » mehr

Die Kinder freuen sich schon sehr darauf, endlich am Gerüst klettern zu dürfen. Unter Mithilfe von Thomas Gröhling (vorne rechts) wurden die Motive aufgemalt und werden noch geschnitzt und bemalt. 	Foto: Reuther

28.05.2015

Region

"Silberfische" können jetzt klettern

Schüler wissen selbst am besten, wie sie ihre Pause sinnvoll gestalten. Haßfurter Gymnasiasten haben ein Klettergerüst für die "Silberfisch"-Kinder gebaut. » mehr

Auch Altbürgermeister Rolf Feulner erinnerte sich.

18.05.2015

Region

Geschichte bekommt ein Gesicht

Über zwei Schuljahre sammeln Eberner Gymnasiasten Material für eine Ausstellung zum Ende des Zweiten Weltkriegs vor 70 Jahren: Lebendig wird sie vor allem durch die Erinnerung örtlicher Zeitzeugen. Se... » mehr

nplif_schüler_buku Die Schüler aus dem Landkreis Lichtenfels zusammen mit Staatssekretär Bernd Sibler.

14.03.2015

Region

Mitten im Machtzentrum

Gymnasiasten aus Burgkunstadt informieren sich in München über die Arbeit der Regierung. Sie treffen dabei auch politische Hochkaräter. » mehr

Die Teilnehmer des Vorlesewettbewerbs und ihre Bücher (von links) Kadisha Mustafov, Emily Hartan, Siegerin Samantha Ringelmann, Michelle Hoh und Klemens Weiß.

25.02.2015

Region

Samantha liebt schaurigen Stoff

Die Burgkunstadter Gymnasiastin überzeugt die Jury im Finale des Vorlesens. Sie setzt sie, wenn auch nur ganz knapp, vor die Konkurrenz. Jetzt geht's zum Bezirksentscheid. » mehr

Reissack

11.02.2015

Region

Chinesen lieben Knoblauchdragees

Das Friedrich-Rückert-Gymnasium Ebern organisiert regelmäßig einen Schüleraustausch mit einer Schule in Shanghai. Anna Nestmann bereitet anhand ihrer Erinnerungen ihre kleine Schwester Alisa auf diese... » mehr

Magdalena Zech, Theresa Krauß und Luise Oppel (hinten von links) hatten viel Spaß mit der elfjährigen Shirin und der neunjährigen Ayleen aus dem Wohnheim St. Michael, die sich hier in einer aus Decken gefertigten Höhle versteckten.    		Foto: Alfred Thieret

11.02.2015

Region

Gymnasiasten bauen Vorurteile ab

Zum wiederholten Mal organisiert das Meranier-Gymnasium für die Schüler der 8. Klassen einen sozialen Tag. Die Gymnasiasten besuchen dabei verschiedene Einrichtungen. » mehr

Die stolze Familie Meißner mit dem Sieger-Pokal von Sophia (rechts bei ihrem Auftritt) verfolgte natürlich auch den Rest des Turniers. Von links: Onkel Alexander mit Melina, Papa Michael und Mutter Stefanie.	Fotos: Henning Rosenbusch

10.02.2015

Region

Disziplin, Trainingsfleiß und Ehrgeiz

Bei der frisch gebackenen Oberfränkischen Meisterin Sophia Meißner dreht sich in ihrer Freizeit alles um den Tanzsport. Die zehn Jahre junge Gymnasiastin übt dreimal pro Woche. » mehr

Die beiden Verkehrsexperten der Neustadter Polizei, Oberkommissar Frank Glatzer und Matthias Wissmann (von links), sind mit den Schülerlotsen Taria Najdi und Miki Arnold vor Ort, um letzte Tipps zu geben. 	Foto: Peter Tischer

03.02.2015

Region

Ordnungshüter im Ehrenamt

Taria Najdi und Miki Arnold opfern ein paar Stunden ihrer Freizeit, um als Schülerlotsen den Schulweg sicherer zu machen. Die beiden Gymnasiasten meistern die Ausbildung mit Bravour. » mehr

Ein Hexenschuss im Hochgebirge ereilt den gealterten Romeo (Elias Popp, links), was für seine Julia (Daniela Kunstmann) eine echte Herausforderung darstellt. Nicht nur beim Improtheater (hier als Kasperltheater) unterhielten die Schüler des P-Seminars Deutsch der Q12 am Gymnasium Burgkunstadt ihr Publikum prächtig. 	Foto: Christian Voll

29.01.2015

Region

"Romeo und Laura" in diversen Versionen

Gymnasiasten aus Burgkunstadt bringen ihre eigenen Inszeniereungen von Klassikern auf die Bühne. Das Ergebnis ist sehr überzeugend. » mehr

Luca Schwalb, Dominik Fuß und Philipp Hiller (von links) stellten dem Gemeinderat ihre Prognose zum demografischen Wandel der Korbmachergemeinde vor.    	Foto: Gerda Völk

23.01.2015

Region

Michelau bald eine Rentner-Gemeinde?

Schüler des Meranier-Gymnasiums Lichtenfels befassten sich mit dem demografischen Wandel. Das Ergebnis stellen sie im Gemeinderat vor: In Michelau sieht die Bevölkerungsentwicklung nicht rosig aus. » mehr

20.12.2014

Oberfranken

Spaenle kommt geräuschlos durch die Hintertür

Der Schulminister lehnt ein Zurück zum G 9 ab. Mit der "Mittelstufe plus" sollen Gymnasiasten aber neun Jahre bis zum Abitur brauchen dürfen. » mehr

^