Lade Login-Box.

GYMNASIEN

Förster Wolfgang Gnannt erläuterte bei Fierst in der Abteilung "Lerchenstrich" vor der Kahlfläche im Hintergrund Maßnahmen der Waldwirtschaft unter Berücksichtigung des Klimawandels. Nähere Informationen für ihren Wald können Interessierte bei der Info-Veranstaltung am 28. Januar, 18 Uhr, im Betreuungsgebäude der Grundschule erhalten.	Fotos: Helmut Will

vor 17 Stunden

Hassberge

Der Stadtwald im Wandel

Der Klimawandel macht auch vor der heimischen Haustür nicht Halt. Das zeigt sich in den Forsten in und um Ebern. Förster Wolfgang Gnannt erläutert die Folgen und was dagegen getan werden kann. » mehr

Abi

16.01.2020

Coburg

Abitur korrigiert: Spachmann bleibt Schulleiter am Casimirianum

Nach vielen juristischen Auseinandersetzungen ist das Verfahren um Burkhard Spachmann, den Schulleiter des Coburger Gymnasiums Casimirianum, am Mittwoch endgültig abgeschlossen worden. » mehr

Schulbusunfall in Thüringen

vor 39 Minuten

Bayern

Schulbus: Bayerische Elternverbände fordern Anschnallpflicht

Die bayerischen Elternverbände fordern eine generelle Sitz- und Anschnallpflicht in Schulbussen, nachdem am Donnerstag zwei Schulbusse verunglückt sind. «Es ist genau das eingetreten, wovor wir gewarn... » mehr

Helmut Markwort

02.01.2020

Coburg

Helmut Markwort in der Traube

Die FDP kann bei ihrem traditionellen Dreikönigstreffen mit einem prominenten Gast aufwarten. » mehr

30.12.2019

Kronach

Peter Barnikol-Veit will Bürgermeister werden

Es ist eine faustdicke Überraschung: Die SPD des Gemeindeverbandes Pressig schickt einen eigenen Kandidaten ins Rennen um den Chefposten im Rathaus. » mehr

Kostenlos surfen im Steinweg

19.12.2019

Coburg

Kostenlos surfen im Steinweg

Ab sofort kann im Steinweg kostenfrei und nahezu rund um die Uhr gesurft werden. Die Wohnbau Stadt Coburg (WSCO) hat dort seit kurzem einen eigenen WLAN-Hotspot installiert, der einen Teil des innerst... » mehr

Julia, Anna und Franziska (von links) von der EJOTT trugen ebenfalls zum Erfolg des Weihnachtsbasars am Neustadter Arnold-Gymnasium bei. Foto: Tischer

10.12.2019

Coburg

Tatkräftige Hilfe für Tansania

Der Weihnachtsbasar im Arnold-Gymnasium trägt viel dazu bei, dass Mädchen in Afrika eine Schule besuchen können. Auch bei der 21. Auflage. » mehr

27.11.2019

Kronach

Altmeister Knigge lässt grüßen

Um Werte geht es in einem Vortrag von Werner Brendel vor Zehntklässlern des FWG. Er wird die Schüler weiter begleiten. » mehr

Das Kultusministerium will den Schülerinnen und Schülern an bayerischen Gymnasien vom Schuljahr 2024/25 an mit einer reformierten Oberstufe bessere Chancen bei Studium oder Ausbildung ermöglichen. Foto: Armin Weigel/dpa

21.11.2019

Oberfranken

Reform der Oberstufe setzt auf Leistung

Mehr Zeit zum Lernen und mehr Wahlmöglichkeiten sind die Kernpunkte der Gymnasialreform. Und: Die Schüler können ein Leistungsfach nach eigenen Interessen belegen. » mehr

Viele Gäste legten beim Polizeiball eine flotte Sohle aufs Parkett.	Foto: Desombre

10.11.2019

Region

Bürgernah auf dem Parkett

Interessante Gespräche, Unterhaltung und Tanz stehen im Mittelpunkt des Bürger- und Polizeiballs. 1300 Euro Spenden gehen an den Wünschwagen. » mehr

Ministerialbeauftragte Monika Zeyer-Müller (links) überreichte Schulleiterin Maria Eirich (rechts) die Ernennungsurkunde zur Oberstudiendirektorin.

24.10.2019

Region

Maria Eirich ist die neue an der Spitze

Die bisherige Studiendirektorin ist bei den Schülern des Regiomontanus- Gymnasiums beliebt. Sie gilt als ausgeglichen, unaufgeregt, zugewandt und zielstrebig. » mehr

22.10.2019

Region

Neues für kleine Informatiker

Der Computerraum der Schule Steinwiesen ist mit 15 neuen Rechnern ausgestattet worden. Auch neue Monitore gibt es. » mehr

20.10.2019

Region

Sicher im Umgang mit Smartphone und Co.

Mehr als 140 Schüler aus ganz Oberfranken nehmen am Ausbildungstag für Medienscouts in Kronach teil. Ein neuer Rekord. Ein Thema dabei: Cyber-Mobbing. » mehr

Am Ausbildungstag für Medienscouts der Opferhilfe Oberfranken (OHO) nahmen mehr als 140 Kinder und Jugendliche aus oberfränkischen Schulen teil. Das war ein neuer Rekord. Foto: Matthias Schneider

20.10.2019

Region

Sicher im Umgang mit Smartphone und Co

Mehr als 140 Schüler aus ganz Oberfranken nehmen am Ausbildungstag für Medienscouts teil. Das ist ein neuer Rekord. Ein Thema dabei ist das Cyber-Mobbing. » mehr

Vorstellung IQB-Bildungstrend 2018

18.10.2019

dpa

Viele Neuntklässler verfehlen Mindeststandard in Mathematik

Forscher fragen nach Zahlen, der Stromstärke und Metallen - und vergleichen die Leistungen der Schüler in Deutschland. Mehrfach geht der Trend nach unten. Trotzdem zeigen sich Politiker zufrieden. » mehr

Thomas Hofmann

09.10.2019

Region

Präsident für 41 000 Studenten

Sein Abitur legte er einst in Lichtenfels ab. Dann folgte eine steile Karriere. Mit 51 Jahren leitet nun Thomas Hofmann die zweitgrößte Technische Hochschule Deutschlands. » mehr

Den Debütanten-Preis der Sparkasse Coburg-Lichtenfels erhält Anna Deller-Yee. Mit ihr freuen sich (von links) Joachim Goslar, Markus Engel und Dr. Reinhard Heinritz.	Foto: Wagner

10.09.2019

Region

Mit Formgefühl und kreativer Energie

Künstlerin Anna Deller-Yee erringt für ihr Werk zwei Auszeichnungen. Ihre Bilder sind jetzt im Kunstverein zu sehen. » mehr

Die aktuelle Sonderausgabe der Schülerzeitung. Casiopeia.

08.09.2019

Region

Extrablatt zum royalen Jubiläum

Die Redaktion der Casiopeia, der Schülerzeitung des Gymnasiums Casimirianum Coburg, hat eine Sonderausgabe fertig gestellt, die ganz im Zeichen des großen historischen Jubiläums steht, das in diesem J... » mehr

Das Porträt einer jungen Frau ist Blickfang der Ausstellung im Kunstverein.

06.09.2019

NP

Faszinierendes Spiel mit Form und Farbe

Vielseitig, ausdrucksstark und ungewöhnlich: Die in Coburg aufgewachsene Künstlerin und Modedesignerin Anna Alessandra Kamaile Deller-Yee stellt im Kunstverein aus. » mehr

1. FC Lichtenfels - 1. FC Nürnberg 0:8

16.08.2019

NP-Sport

Livestream: FC Fuchsstadt - 1. FC Lichtenfels

Mit nur einem Dreierpack und fünf Niederlagen nimmt der FC Lichtenfels in der Fußball-Landesliga Nordwest den letzten Tabellenplatz ein. An diesem Freitag geht's um 18.30 Uhr gegen den FC Fuchsstadt. » mehr

Schulische Förderung

09.08.2019

dpa

Unterhalt: Kosten für Internat müssen angemessen sein

Ist nach der Trennung ein Elternteil unterhaltspflichtig, muss er eventuell auch für ein Internat zahlen. Entscheidend ist dabei zum Beispiel die Schulempfehlung - und die Aussicht auf Erfolg. » mehr

08.08.2019

Deutschland & Welt

Wasserschäden in Gymnasium - Extra-Ferien für Schüler

Ein ungewöhnlich starker Platzregen hat die Sommerferien für viele Gymnasiasten in und um Bad Doberan in Mecklenburg-Vorpommern verlängert. Wie die Kreisverwaltung mitteilte, muss am Friderico-Francis... » mehr

Smartphone-Chat

26.07.2019

Deutschland & Welt

Nazi-Symbole im Klassenchat: Ermittlungen gegen Gymnasiasten

Ein Klassenchat voller Hakenkreuze, fremdenfeindlicher und pornografischer Inhalte. Dem Schulleiter reicht es, er schaltet die Polizei ein. Kein Einzelfall. » mehr

Die schönste Bienenweide. Foto: Privat

26.07.2019

Region

Ausgezeichnete Beete

Die Umweltgruppe CasiGoesGreenPlanet hat die schönsten Blühgärten ausgezeichnet. Im April startete die Aktion im Gymnasium Casimirianum mit dem Anliegen, möglichst viele Bienenweiden in Gärten zu scha... » mehr

26.07.2019

Deutschland & Welt

Leonberg: Ermittlungen gegen Gymnasiasten wegen Klassenchat

Die Polizei ermittelt gegen fünf Schüler eines Gymnasiums in Leonberg wegen Nachrichten im Klassenchat mit nationalsozialistischen und pornografischen Inhalten. Dabei gehe es auch um die Verwendung ve... » mehr

Wie gelingt Rückkehr an die Schule?

26.07.2019

Familie

So gelingt Austauschschülern die Rückkehr an die Schule

Nach den Sommerferien bleiben manche Stühle im Klassenzimmer leer, denn einige Schülerinnen und Schüler absolvieren dann ein Austauschjahr an einer ausländischen Gastschule. Der Anschluss an die Abitu... » mehr

25.07.2019

Region

FWG-Mädels sind Vizemeister

Am Ende reicht es zwar nicht ganz, doch auch so dürfen die Fußballerinnen des Gymnasiums stolz sein: Die Kronacherinnen sind das zweitbeste Team in Bayern geworden. » mehr

Nach 35-jähriger Tätigkeit am Gymnasium Ernestinum geht Studiendirektor Martin Ungelenk in den Ruhestand. Foto: Haberzettl

24.07.2019

Region

Mit Leib und Seele Lehrer

45 Jahre ist Martin Ungelenk dem Ernestinum treu geblieben. Jetzt tritt der langjährige Vize-Schulleiter in den Ruhestand. » mehr

Rektorin Iris Metzner geht Ende des Schuljahres in den Ruhestand.

23.07.2019

Region

Das Klackern der Schuhabsätze wird bald fehlen

Ebersdorfs Schulrektorin Iris Metzner tritt zu Schuljahresende in den Ruhestand. Heute wird sie offiziell verabschiedet. » mehr

Mit musikalischer Vielfalt begeisterte das Orchester des Casimirianums unter der Leitung von Studiendirektor Hans-Jürgen Hofmann. Fotos: M. Mathes

21.07.2019

Region

Schüler fordern mehr Wertschätzung

Mit der Bekränzung und dem Festaktus beendet das Casimirianum das Schuljahr. In einer Rede wird rücksichtsloser Umgang mit Menschen und Natur beklagt. » mehr

Der neue Schulleiter, Dr. Kilian Popp, übernimmt 1999 die Schule und diktiert hier dem Hausmeister seine Visionen.

21.07.2019

Region

Ein geglückter Quantensprung

An diesem Wochenende erinnerte man sich an die Anfänge des FRG in Ebern. Die Errichtung dieses Gymnasiums hat viele bewegt - und die Region weiterentwickelt. » mehr

Zehn Schülerinnen und Schüler legten ihre Mittlere Reife mit einer Eins vor dem Komma ab und wurden von dem Schuldirektor Klaus Reisenweber (Zweiter von rechts) und seiner Stellvertreterin Stefanie Berg ( Zweite von links) ausgezeichnet.	Foto: Stelzner

19.07.2019

Region

Ein kleiner, aber starker Jahrgang

Die Realschule Co II verabschiedete ihre Absolventen. Mit der Mittleren Reife in der Tasche stehen ihnen nun alle Wege offen. » mehr

Natürlich spielen die Schulen, wie hier das Arnold Gymnasium, beim Festzug gerne auf die Geschichte an: wie hier zum Thema "Hundsfrasser".

19.07.2019

Region

Natürlich spielen die Schulen, wie hier das Arnold Gymnasium, beim Festzug gerne auf die Geschichte an: wie hier zum Thema "Hundsfrasser".

Natürlich spielen die Schulen, wie hier das Arnold Gymnasium, beim Festzug gerne auf die Geschichte an: wie hier zum Thema "Hundsfrasser". » mehr

17.07.2019

Region

Sie sind die "Botschafter Europas"

Drei Schulen werden mit dem Europapreis ausgezeichnet. Für Projekte, die sich mit dem Kontinent auseinander setzen. Auch kulinarisch. » mehr

Die Chöre der Schule begeisterten das Publikum.

17.07.2019

Region

Ein Blumenstrauß aus Melodien

Die Schüler des Coburger Gymnasiums Ernestinum verstehen sich nicht nur auf Mathe. Sie haben auch Musik im Blut. » mehr

Schwungvoll begleitete der Unterstufenchor der Albertiner die Inszenierung auf der Waldbühne.

17.07.2019

Region

Tierischer Spaß auf der Waldbühne

Das Gymnasium Albertinum präsentiert "Das Dschungelbuch" in Heldritt. Vor begeisterten Zuschauern. » mehr

15.07.2019

Region

Eine Brücke der Vielfalt und Freiheit

Jugendliche aus Rumänien verbringen eine Woche in Kronach. Trotz mancher Sprachbarriere erlebt man herzliche Begegnungen. » mehr

11.07.2019

Region

FWG veranstaltet Klimatag

Im Zuge der Freitagsdemos beschäftigt sich am 15. Juli nun die ganze Schulfamilie mit dem Thema. Unter anderem wird es eine Podiumsdiskussion geben. » mehr

Die Ministerialbeauftragte Monika Zeyer-Müller überreichte Schulleiter Max Bauer die offizielle Entlass-Urkunde aus dem Staatsdienst. Fotos: Licha

10.07.2019

Region

Das Ende einer Ära

Schulleiter Max Bauer hat am Regiomontanus-Gymnasium deutliche Spuren hinterlassen. Nun sagt er Adieu. In seine Fußstapfen tritt Maria Eich. » mehr

Am Freitag erhielten 141 Abiturienten des Regiomontanus-Gymnasiums Haßfurt im Ganztagsgebäude "Silberfisch" ihre Reifezeugnisse aus den Händen von Oberstudiendirektor Max Bauer und wurden damit offiziell aus ihrer Schulzeit entlassen. Foto: Harald Leisentritt

01.07.2019

Region

Haßfurt verabschiedet seine Abiturienten

Stattliche 141 Schüler zählt die Abschlussklasse des Regiomontanus-Gymnasiums. Beim Abschied erzählen Schüler von ihren Plänen. » mehr

Ernestinum-Schulleiter Dr. Bernd Jakob (rechts) zeichnete die Einser-Abiturienten aus.

28.06.2019

Region

Mit Mut und Selbstvertrauen in einen neuen Lebensabschnitt

Egal ob eine Eins oder eine Drei vor dem Komma: Dr. Bernd Jakob, Schulleiter des Gymnasiums Ernestinum, hat am Freitagabend allen 97 Abiturientinnen und Abiturienten attestiert, eine große Leistung er... » mehr

Diese Abiturienten des Gymnasiums Casimirianum schlossen ihre Abiturprüfung mit einem Einser-Notendurchschnitt ab. Sie erhielten neben ihren Zeugnissen Stipendien und Prämien.

28.06.2019

Region

Ein Jahrgang mit einer grandiosen Spitzengruppe

Das Gymnasium Casimirianum hat am gestrigen Freitag in die Morizkirche 69 Abiturientinnen und Abiturienten, die die Reifeprüfung mit Erfolg absolviert haben, feierlich verabschiedet. » mehr

Die Einser-Abiturientinnen und Abiturienten des Gymnasiums Alexandrinum mit Oberstufenbetreuer Thomas Lehmann (rechts) und Schulleiter Stephan Feuerpfeil (links). Foto: M.

28.06.2019

Region

Mit Neugier und Offenheit durch das Leben

Flexibel bleiben, sich für alles interessieren, auch wenn es nicht von unmittelbarem Nutzen scheint" - das gab Schulleiter Stephan Feuerpfeil den Abiturienten und Abiturientinnen des Gymnasiums Alexan... » mehr

Die Besten am Gymnasium Albertinum: 14 Schülerinnen und Schüler schlossen mit einer Eins ab.

28.06.2019

Region

55 Eintrittskarten fürs Spiel des Lebens

Die Qualifikation haben sie geschafft, nun nehmen sie Kurs aufs große Match: 55 Absolventen des Gymnasiums Albertinum erhielten gestern von Oberstudiendirektor Stefan Adler ihre Abiturzeugnisse. » mehr

Können stolz auf ihre Leistung sein: die Abiturienten der Rudolf-Steiner-Schule. Im Bild (von links): Schulleiter Hans-Joachim Döhner, Kilian Suffa, Adrian Schneider, Friedrike Löchte, Noah Gemmer, Lea Fischer und Jonathan Leimeister. Foto: Martin Koch

27.06.2019

Region

Glückwunsch zum bestandenen Abi!

Die Waldorfschule Coburg verabschiedet sechs junge Menschen, die nun ein neues Kapitel ihres Lebens aufschlagen. Gut gerüstet dafür sind sie allemal. » mehr

Gelungener Auftakt der diesjährigen Schultheatertage: Das Team des Gymnasiums Alexandrinum erhielt für seine Eigenproduktion "Der Ja/Nein-Sager" nach Bertolt Brecht donnernden Applaus.

27.06.2019

Region

Schüler machen großes Theater

Und wieder heißt es Vorhang auf für junge Schauspieltalente in der Reithalle: Als erste Gruppe überzeugen die Darsteller vom Alexandrinum mit einer Eigenproduktion nach Bertolt Brecht. » mehr

Ebern ist Schulstadt und stolz darauf. Ein Schulforum soll nun den Austausch zwischen allen Einrichtungen und der Stadt dienen. Foto: Kaufmann

25.06.2019

Region

Neue "Bringflächen" für Eltern-Taxis

Die Schulstadt Ebern rückt noch näher zusammen: Ein "Schulforum" soll dem Austausch der Einrichtungen untereinander sowie mit der Stadt dienen. Erste Vorschläge gibt es zum Schulbusverkehr. » mehr

Mathe

18.06.2019

Region

Trotz Mathe: Bayerische Abiturienten mit drittbestem Notenschnitt seit G8

Trotz der umstrittenen Matheaufgaben haben die bayerischen Abiturienten heuer den drittbesten Schnitt seit Einführung des achtjährigen Gymnasiums im Jahr 2011 erreicht. » mehr

Stipendien für die besten Abiturienten: Der Coburger Convent hat am Freitag Simon Letzer (Mitte), Leonie-Sophie Koch und Lena Melanie Würstlein (rechts daneben) ausgezeichnet. Links: Christan Fumfél, CC-Amtsleiter für Bildung.

07.06.2019

Region

Schollmeyer: "Lassen Sie den Anger in Ruhe!"

Der Kongressbeauftragte des CC beschäftigt sich augenzwinkernd mit den Hotelplänen. Der Convent vergibt ferner Stipendien und zeichnet die Familie Glauben aus. » mehr

Foto: patila/Adobe Stock

07.06.2019

Region

Coburgs frisch gebackene Abiturienten

Am Gymnasium Ernestinum legten 97 Schülerinnen und Schüler die Abiturprüfung erfolgreich ab, 21 mit einem Notendurchschnitt von 1,9 oder besser. » mehr

04.06.2019

Region

Kronacher Schüler gehen auf die Straße

Die "Fridays for Future"- Bewegung erreicht die Kreisstadt: Am Freitag ist eine Demonstration geplant. Die Schulleiter unterstützen das - stellen jedoch Bedingungen. » mehr

OPA-Standkonzert in der Coburger Herrngasse Coburg

04.06.2019

Region

OPA spielt im Prinzengarten

Die Original Prinz Albert Blasmusik (OPA) lädt am Samstag, 15. Juni, zu einer Biergartensession in den Coburger Prinzengarten ein. » mehr

^