Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GYMNASIEN

536 Schüler säubern die Stadt

15.10.2020

Coburg

536 Schüler säubern die Stadt

Insgesamt 620 Kilogramm Abfälle haben Coburger Schülerinnen und Schüler in den letzten Tagen aufgesammelt. » mehr

Söder

13.10.2020

Bayern

Breiter Widerstand gegen längere Weihnachtsferien

Die coronabedingten Schulschließungen stecken vielen Beteiligten noch in den Knochen. Nun haben zwei Unionspolitiker längere Weihnachtsferien vorgeschlagen - bekommen aber kräftig Widerspruch. » mehr

Händewaschen

18.10.2020

Aus der Region

Das müssen Sie am Sonntag zu Corona wissen

Landkreis Lichtenfels überschreitet ersten Corona-Schwellenwert, auch Kulmbach nähert sich wieder kritischer Marke und eine Königsfamilie fliegt trotz der verschärften Lage in den Urlaub. Die wichtigs... » mehr

Zum Fototermin bat unsere Zeitung Lilli Reibenspies und Felix Westhäuser an die ehemalige Grenzmauer bei Görsdorf im Landkreis Sonneberg.	Fotos: Frank Wunderatsch

01.10.2020

Coburg

Z wie zusammen?

Die sogenannte Generation Z ist die erste, die vollständig im wiedervereinigten Deutschland heranwächst. Aber ist sie auch Deutschlands erste wirklich geeinte Generation? Ein Gespräch mit zweien, die ... » mehr

Die vier Abiturienten der Coburger Gymnasien, die für ihre schulische Leistungen und Engagement mit Stipendien des Verbandes der Alten Herren des Coburger Convents ausgezeichnet: Von links: Matthias Misar, Wolfram Merger, Vorstandsmitglied der CC-Akademie Christian Fumfél, Nathanael Illies, Vorsitzender der Alten Herren im Coburger Convent, Dr. Ali Ottmar Mahdi, Christo Petkov. Foto: Stelzner

20.09.2020

Coburg

Ausgezeichnet!

Der Pfingstconvent 2020 musste ausfallen, vier Stipendien für besonders gute Abiturienten gab es trotzdem. Die Feierstunde wurde nun im Goldenen Kreuz nachgeholt. » mehr

Michael Piazolo

18.09.2020

Bayern

Generelle Maskenpflicht im Unterricht läuft aus

Auch wenn sich die bayerischen Schüler vorbildlich daran gehalten haben: Sie werden die Maskenpflicht im Unterricht wohl kaum vermissen. Die allgemeine Vorschrift läuft nun nach den ersten beiden Schu... » mehr

Coronavirus - Geschlossene Schule

14.09.2020

Lichtenfels

Drei Schüler am Schulzentrum Burgkunstadt an Covid-19 erkrankt

Zwei Gymnasiasten und ein Realschüler sind in Burgkunstadt sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Alle drei haben sich wohl bei einer Geburtstagsparty infiziert. » mehr

Burkhard Spachmann gibt die Leitung des Coburger Gymnasiums Casimirianum ab. Spätestens im November geht er in Pension.	Foto: Henning Rosenbusch

11.09.2020

Coburg

Burkhard Spachmann hört am "Casi" auf

22 Jahre hat der Pädagoge das traditionsreichste Coburger Gymnasium geleitet. Jetzt geht er in den Ruhestand. » mehr

Musiker Thomas D

08.09.2020

Boulevard

Thomas D über das Leben in Corona-Zeiten

Der Sänger der Fantastischen Vier hatte am Homeschooling seines Sohnes richtig zu knabbern. Er freut sich schon darauf, 2021 hoffentlich wieder auf der Bühne zu stehen. » mehr

31.08.2020

Hassberge

Biozukunftspreis für FRG-Abiturientin

Ebern - Die Stiftung "natur mensch kultur" hat 177 der jeweils besten Absolventen im Fach Biologie an bayerischen Gymnasien mit dem "biozukunftspreis" ausgezeichnet. » mehr

Winfried Klose

31.08.2020

Coburg

Varianten des Scheiterns

Winfried Kloses neues Buch vereint Kurzgeschichten, die den Leser fordern. Mit hohem literarischen Anspruch schildert er "13 Augenblicke des Bodenlosen". » mehr

Die Corona-Warn-App ist auf einem Smartphone zu sehen

30.08.2020

Bayern

Nutzung von Corona-App in Schule bleibt tabu

Bayerns Schüler dürfen auch in Zukunft in der Regel nicht ihre Smartphones zur Nutzung der Corona-Warn-App in der Schule einschalten. Der Regensburger Jugendbeirat ist mit einer entsprechenden Initiat... » mehr

26.08.2020

Kronach

Von der Schulbank in den Skeleton

Wie man es vom Dorfkind zur Leistungssportlerin schaffen kann, erzählt die 19-jährige Hanna Staub, die seit 2016 in Oberhof Skeleton trainiert. Derzeit befindet sie sich im NK 1, dem Nachwuchskader ei... » mehr

SPD-Landtagsabgeordneter Michael Busch (links) und Unternehmer Björn Schumacher mit einer Trennwand, wie sie im Unterricht eingesetzt werden kann, um Schüler vor einer Corona-Ansteckung zu schützen.	Foto: Herbert Schellberg

23.08.2020

Coburg

Trennwand soll Schüler vor Corona schützen

Das Coburger Gymnasium Casimirianum erstellt ein Hygienekonzept. Dabei spielt eine Innovation aus dem Landkreis eine zentrale Rolle. Sie könnte Vorbild für ganz Bayern sein. » mehr

17.08.2020

Kronach

17-Jährige schafft Einser-Abi

Leonie Neubauer ist noch nicht mal volljährig und hat die Schule als Beste abgeschlossen. Geholfen hat ihr dabei die Musik. » mehr

Die Mund-Nasen-Bedeckung eines Schülers liegt auf dem Tisch

09.08.2020

Bayern

Lehrer, Eltern, Schüler uneins über mögliche Maskenpflicht

In NRW gilt an weiterführenden Schulen nach den Sommerferien eine Maskenpflicht auch im Unterricht. Was macht Bayern? Darüber berät am Montag das Kabinett. Bildungsverbände sind in der Frage gespalten... » mehr

Im Wettkampfmodus: die Haarbrücker e-Sportler Paul Klose (links) und Moritz Engel bei der e-Club-Championship 2019 in Landshut.	Foto: Uwe Klose

31.07.2020

Regionalsport

"Wir sind immer offen gegenüber neuen Abteilungen"

Seit 2019 gibt es beim FC Haarbrücken die Sparte e-Sports. Auf Anhieb holen Moritz Engel und Paul Klose im Gründungsjahr den oberfränkischen Bezirkstitel in der Fußball-Simulation FIFA. » mehr

30.07.2020

Kronach

Staatsmedaille für Olaf Schmidt

Am Mittwoch wurde der langjährige Präsident der Bayerischen Landesanstalt für Wald- und Forstwirtschaft (LWF), Olaf Schmidt, in den verdienten Ruhestand verabschiedet. » mehr

Abi-Schriftzug im Mindestabstand

28.07.2020

Oberfranken

Abi-Dieben könnte Gefängnis drohen

Drei Schülern, die in Bamberg Prüfungsaufgaben für das Deutsch-Abitur gestohlen haben sollen, könnte eine Haftstrafe drohen. » mehr

Abiturienten eines Gymnasiums schreiben die Abiturprüfung in Deutsch. dpa

27.07.2020

Oberfranken

Abi-Aufgaben-Diebe von Bamberg ermittelt

Nach dem Diebstahl von Abitur-Aufgaben aus einem Bamberger Gymnasium ist die Polizei drei 18-Jährigen auf die Spur gekommen. » mehr

Bilder wie vom Oktopafest 2019 auf dem Coburger Schlossplatz wird es in diesem Jahr nicht geben. Trotzdem soll es für die Fans ein Konzert übers Internet geben. Foto: Archiv Henning Rosenbusch

Aktualisiert am 24.07.2020

Region

Oktopafest im Live-Stream

Auch das Konzert der Original Prinz Albert Blasmusik (OPA) auf dem Schlossplatz fällt Corona zum Opfer. Doch die Kapelle arbeitet an einer zünftigen Alternative. » mehr

Mit den Jobentdeckerinnen (von vorne) Linda Schmitt, Lena Weinhold, Jana Böhmer, Lea Bayer und "Quotenmann" Lasse Hetterich freut sich Landrat Wilhelm Schneider. Foto: Reuther

20.07.2020

Region

Jobentdecker treffen Unternehmer

Haßfurt - Was vor einem Jahr als erfolgreiche Premiere startete, geht in diesem Jahr in die zweite Runde: Das Jobentdecker-Projekt 2020. » mehr

19.07.2020

Region

Abi-Jahrgang "Corona" als Auszeichnung

Außergewöhnlich: Unter diesem Motto stand die Verabschiedung der Absolventen am FWG. Trotz des Virus war der Abiturschnitt heuer besser als im Vorjahr. » mehr

Lea Weier, Nico Senff und Niklas Zillig (von links) bei der launigen Schülerabiturrede.

17.07.2020

Region

Ab(i) in die Freiheit - Corona zum Trotz

Unter erschwerten Bedingungen - so kann man den Schulabschluss 2020 am FRG wohl am besten beschreiben. Trotzdem haben die Eberner Schüler das Beste draus gemacht. » mehr

Stadt und Landkreis Coburg schießen der Ruodlf-Steiner-Schule jährlich Geld zu. Künftig sollen pro Schüler höhere Beträge fließen - allerdings nicht so viel, wie vom Waldorfschulverein erhofft.	Foto: Christiane Schult

17.07.2020

Region

Mehr Geld für Waldorfschüler

Nach der Stadt Coburg erhöht nun auch der Landkreis den freiwilligen Zuschuss. Über das Wie und das Wie viel wird jedoch diskutiert. » mehr

Niederländische Königsfamilie

17.07.2020

Deutschland & Welt

Niederländische Königsfamilie: Pandemie nicht einfach

Die niederländischen Prinzessinnen durften - wie andere Kinder und Jugendliche auch - wochenlang nicht in die Schule. Ihr Vater, König Willem-Alexander, sagt, er hätte nie gedacht, dass seine Kinder d... » mehr

Ein Opel Corsa in der Pausenhalle

14.07.2020

Region

Opel Corsa rollt zum Abischerz in der Pausenhalle

Dieser Abischerz war sogar für einige Abiturienten eine Überraschung: Weil die ursprüngliche Planung - eine Schaumparty im Schulhof - wegen Corona nicht umgesetzt werden konnte, schien es bis gestern ... » mehr

13.07.2020

Region

69 Alexandriner schaffen ihr Abitur

69 Schüler sind heuer am Gymnasium Alexandrinum zur Abiturprüfung angetreten - allesamt erfolgreich. Mit einer Eins vor dem Komma haben 31 Abiturienten abgeschlossen. » mehr

12.07.2020

Region

Sechsmal die Traumnote 1,0

Am Gymnasium Ernestinum haben in diesem Schuljahr 90 Schüler die Abiturprüfung erfolgreich ab. Von ihnen hatten 34 einen Notendurchschnitt mit einer 1 vor dem Komma. Sechs Schüler erreichten gar die T... » mehr

Stolz präsentieren die Schülerinnen und Schüler des FRG Ebern ihre Jugend-Coach-Urkunden, die sie als erfolgreiche Teilnehmer für ein künftiges Traineramt prädestinieren. Das Foto zeigt sie mit FRG-Schulleiter Martin Pöhner (Zweiter von links), Bürgermeister Jürgen Hennemann (Vierter von links), Uwe Derra (rechts), sowie Michael Kotterba (Dritter von rechts). Foto: Helmut Will

10.07.2020

Region

Jugendliche sind nun DFB-Junioren-Coach

Einen ersten Schritt in eine mögliche lizensierte Trainertätigkeit haben zehn Schüler des Friedrich-Rückert-Gymnasiums getan. Sie erhielten jüngst ihre Urkunden. » mehr

Die Welt muss noch warten

08.07.2020

Region

Die Welt muss noch warten

Nach dem Abitur winkt gewöhnlich die große Freiheit. Doch in diesem Jahr hat Corona viele Pläne zunichte gemacht. Die Zukunft ist unsicher. » mehr

Preisträger Matthias Misar (links) mit seinem Lehrer Tillmann Leibing (rechts) vom Coburger Gymnasium Ernestinum. Foto: gec

03.07.2020

Region

Matthias Misar leistet Herausragendes

Der Schüler des Gymnasiums Ernestinum entwickelt ein ferngesteuertes Modellauto. Es fährt in Coburg, wird aber von Australien aus gesteuert. » mehr

Wer 2020 sein Abitur besteht, der wird bei der feierlichen Übergabe auf ein großes Fest verzichten müssen.	Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

28.06.2020

Region

Abschlussfeiern light

Corona macht auch vor der Zeugnisübergabe nicht halt. Die Schulen aus der Region haben individuelle Pläne für den Tag. Mit Videoübertragung, unter freiem Himmel oder aufgeteilt in Gruppen soll es trot... » mehr

Cornelia Poletto

28.05.2020

Deutschland & Welt

Cornelia Poletto wäre gern Tierärztin geworden

Die Hamburgerin wechselte nach der Zehnten vom Gymnasium auf die höhere Handelsschule. Damit war es um ihren frühen Wunsch, mit Tieren zu arbeiten, geschehen. Doch sie bereut nichts. » mehr

Schulen sind eine teuere Sache. Knapp sechs Millionen Euro steckt Coburg jährlich in den Unterhalt und die Schülerbeförderung.	Archivbild

27.05.2020

Region

Stadt steht für 22 Schulen gerade

Amt legt den Schulentwicklungsplan für Coburg vor. Schülerzahl stabilisiert sich in den kommenden Jahren. Gymnasien liegen weiter im Trend. » mehr

26.05.2020

Oberfranken

Bayreutherin spielt Bibi Blocksberg in Amazon-Serie

Seit dem 3. April spielt die 18-jährige Bayreutherin Katharina Hirschberg auf Amazon Prime die beliebte Jung-Hexe. Im Interview erzählt sie von ihren Erfahrungen in der Filmwelt. » mehr

Heike Stelzner

25.05.2020

Region

Auch noch 2021 zauberhaft

Es sollte ein großes Wiedersehen mit "Dorothy" und ihren Freunden werden. Doch nun musste auch das Musiktheater des Albertinum seine Aufführung verschieben. » mehr

Polizeieinsatz

22.05.2020

Oberfranken

Gestohlene Abituraufgaben: Polizei durchsucht mehrere Häuser

Wegen des Diebstahls von Abituraufgaben aus einem Bamberger Gymnasium hat die Polizei mehrere Hausdurchsuchungen und Vernehmungen durchgeführt. Die gestohlenen Aufgaben wurden laut einem Polizeisprech... » mehr

Schulleiter Stefan Wittmann, Architekt Jürgen Bergmann und Konrektor Frank Ziegler beim Betrachten der neuen Pläne. Foto: Christian Hauck

19.05.2020

Region

Realschule stellt sich neu auf

An der Jacob-Curio- Realschule Hofheim hat man nun die Pläne für die neue Lernbox präsentiert. Sie ist Teil der pädagogischen Neuausrichtung. » mehr

In der Realschule wird der Musiksaal zum Klassenzimmer umfunktioniert.

18.05.2020

Oberfranken

Neue Abi-Aufgaben in Bayern nach Einbruch in Gymnasium

Weil bei einem Einbruch in ein Bamberger Gymnasium Prüfungsaufgaben für das Deutsch-Abitur gestohlen worden sind, bekommen alle Schüler in Bayern am Mittwoch Ersatzaufgaben. » mehr

15.05.2020

Region

Niemand soll Nachteile haben

Schulamt und Schulleiter sind sich einig: Corona soll kein Kind davon abhalten, eine höhere Schule zu besuchen. » mehr

15.05.2020

Region

Die Qual der Wahl

Nächste Woche müssen sich die Viertklässler für eine weiterführende Schule anmelden. Doch welche ist die richtige? Cheyenne aus Oberrodach wählt das Gymnasium. » mehr

15.05.2020

Region

Casimirianum-Anmeldung nur online

Eltern, deren Kinder ab dem neuen Schuljahr das Gymnasium Casimirianum besuchen wollen, können sie vom 18. bis 22. Mai anmelden. » mehr

12.05.2020

Region

KZG bittet zur Anmeldung

Eltern können vom 18. bis 22. Mai persönlich die Unterlagen abgeben. Aufgrund der Corona-Krise ist dies aber auch per E-Mail möglich. » mehr

Die Schüler am Gymnasium Alexandrinum zeigen sich verantwortungsbewusst, tragen Masken und halten den Mindestabstand ein. Foto: Henning Rosenbusch

06.05.2020

Region

Brandstifter gesucht: Wer legte Feuer im Gymnasium?

Einen Schaden von mehreren Tausend Euro haben unbekannte Brandstifter in der Nacht im Coburger Gymnasium Alexandrinum hinterlassen. Sie zündeten eine Tischdecke im Gebäude an. » mehr

Jochen Kästner freut sich, beim Home Schooling seine Schützlinge über eine Art Konferenzschaltung wieder unterrichten und sehen zu können. Foto: privat

04.05.2020

Region

Neustadter Firma passt Online-Tool für Schulen der Region an

Abschlussklassen dürfen ihre Lehrer live wieder sehen, doch andere können dies nun auch virtuell. Möglich macht es ein besonderes System, das die Neustadter Firma achtbit media GmbH auf die Schulen an... » mehr

Abstand halten ist wichtig - und dabei muss an viele Details gedacht werden. Beispielsweise auch für den Fall, dass Schüler auf die Toilette müssen. Um hier den Sicherheitsabstand zu gewährleisten, hat man kurzerhand Absperrband angebracht. Fotos: Rudolf Hein

24.04.2020

Region

Am besten mit Abstand

Rund 1,5 Meter sollen sich mindestens zwischen zwei Menschen befinden, um eine Infektion mit Covid-19 so gering wie möglich zu halten. Das stellt Schulen vor große Herausforderungen. » mehr

In der Pausenhalle des Gymnasiums Ernestinum in Coburg gibt es einen Kreisverkehr, damit die Schüler Abstand halten. Schulleiter Bernd Jakob, Anett Rauch-Weise (beide vorne) und ihre Kollegen machen vor, wie es geht. Fotos: Henning Rosenbusch

Aktualisiert am 24.04.2020

Region

Kreisverkehr und Einbahnstraßen

Die Coburger Schulen haben sich auf die ersten Unterrichtstage in der Krise vorbereitet. Das Gebot heißt auch hier: Abstand halten. » mehr

Michael Piazolo (Freie Wähler), Kultusminister von Bayern

19.04.2020

Region

Piazolo: Keine Klausuren mehr vor den Abiturprüfungen

Angehende Abiturienten in Bayern müssen vor dem Start der Abiturprüfungen keine Klausuren mehr schreiben. » mehr

Einmal Fernsehluft schnuppern: Die Klasse 7e des Coburger Gymnasiums Albertinum hat bei der Schüler Quizshow "Die beste Klasse Deutschlands" teilgenommen. Die Sendung wird von Malte Arkona moderiert und läuft bereits im 13. Jahr auf dem Kindersender KiKA. Die Aufzeichnung erfolgte vor dem Beginn der Corona-Krise. Foto: KiKA/Bavaria Entertainment/Melanie Grande

16.04.2020

Region

Spannende Experimente und Fragen

Eine Klasse des Albertinums kämpft in einer Quizshow für Schüler um den Titel der "besten Klasse Deutschlands". Fürs Weiterkommen hat es nicht ganz gereicht. » mehr

Abitur-Prüfung

01.04.2020

Region

Bayern verschiebt Prüfungen an Oberschulen

Nach den Abiturprüfungen an den Gymnasien werden wegen der Corona-Krise auch die Abschlussprüfungen an den beruflichen Oberschulen und den Fachoberschulen nach hinten geschoben. » mehr

30.03.2020

Region

Ballerina mit sozialer Ader

Hanna Söllner aus Ludwigsstadt möchte anderen Menschen helfen. Für ihren Traumjob studiert sie in Coburg. Regelmäßig fährt sie aber auch nach Hause. » mehr

^