Lade Login-Box.

HANDWERKER

Rückkehr zur Meisterpflicht

vor 6 Stunden

Wirtschaft

Comeback der Meisterpflicht - steigen nun die Preise?

Der Meisterbrief als Qualitätssiegel - so sieht es der Zentralverband des Handwerks. Der Bundestag vollzieht bei der Meisterpflicht eine Kehrtwende. Was könnten die Folgen für Kunden sein? » mehr

Trendwende bei Firmenpleiten

10.12.2019

Wirtschaft

Ende der Schönwetterphase: Mehr Firmenpleiten erwartet

Der jahrelange Rückgang der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland ist vorerst beendet. Aus Sicht von Experten spricht einiges dafür, dass im kommenden Jahr mehr Firmen in die Pleite schlittern werden... » mehr

vor 1 Stunde

Meinungen

Heikles Thema

Eines muss man der schwarz-roten Bundesregierung und dem Bundestag zugestehen: Die Reform der Handwerksordnung fällt behutsam aus. Die große Rolle rückwärts findet nicht statt. » mehr

Das Palmenhaus vor dem Unfall.

06.12.2019

Coburg

Nach spektakulärem Unfall: Palmenhaus wartet auf Angebote

Nachdem am 12. November ein Auto ins Palmenhaus im Coburger Rosengarten gekracht war, ist die Höhe der Kosten für die Reparatur derzeit noch unklar. » mehr

Bei der Winterzaubernacht 2018 waren fabelhafte Lichtwesen in der Innenstadt unterwegs. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto "Licht und Schatten" und es wird unter anderem eine LED-Show und einen Lichtweg geben. Foto: Archiv Frank Wunderatsch

28.11.2019

Coburg

Shoppen mit viel Show

Am Samstag lockt erneut die Winterzaubernacht in die Stadt. Unter dem Motto Licht und Schatten gibt‘s Aktionen der Händler und viel Programm. » mehr

Schön ist es geworden, das sanierte Dienstgebäude am Schulsportgelände der Stadt Königsberg.

27.11.2019

Hassberge

Die Zeit des Wartens ist vorbei

Das Dienstgebäude am Schulsportgelände der Stadt Königsberg ist endlich fertig. Rund drei Jahre haben die Arbeiten gedauert. » mehr

Einen "süßen" Kindergarten hatten Kinder im Gepäck und erfreuten damit die Erzieherinnen Anna Schild, Petra Bartenstein, Architekt Roland Schultheiß, Bürgermeister Tobias Ehrlicher, Pfarrer Simon Meyer, Steffen Fischer (Architekt Kirchengemeindeamt) und Zimmermann Erik Thiel.	Foto: Rebhan

25.11.2019

Coburg

Richtfest fürs neue Domizil

In Elsa entsteht derzeit ein neue Kindertagesstätte, in der schon im kommenden Jahr 37 Kinder betreut werden. 1,3 Millionen Euro kostet der Neubau. » mehr

Das sanierte Dienstgebäude am Schulsportgelände der Stadt Königsberg steht jetzt wieder für Unterricht und Sport zur Verfügung. Fotos: Snater

25.11.2019

Hassberge

Umkleide erstrahlt in neuem Glanz

Nach drei Jahren ist das Dienstgebäude an der Sportanlage jetzt fertig saniert. Es wurde viel Eigenleistung erbracht. » mehr

Barrieren abbauen, Stolperstellen beseitigen: Einem Ehepaar in Weißdorf steht bei dessen Umbau des Hauses eine Wohnungsberaterin des Landkreises Hof zur Seite.	Foto: Nicolas Armer/dpa

20.11.2019

Oberfranken

Die große Stütze, wenn alles anders wird

Im Juni bekam er seine Diagnose: Leberkrebs. Und wenige Monate später ist der Mann ein Pflegefall. Seine Frau will deshalb das Haus umbauen - und erhält professionelle Hilfe. » mehr

Wohnberaterin des Landkreises Hof

20.11.2019

Gesundheit

Zu Hause ist es doch am schönsten

Im Juni bekam er die Diagnose: bösartiger Leberkrebs. Ein Heim kommt nicht in Frage, meint seine Frau. Also muss sie das eigene Heim pflegegerecht umbauen - eine Wohnberaterin hilft ihr dabei. » mehr

Neubauwohnung in Münster

20.11.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen gesunken

Trotz der großen Nachfrage nach Immobilien setzt sich der Rückgang bei den Baugenehmigungen in Deutschland fort. » mehr

14.11.2019

Region

CSU Weißenbrunn stellt sich für Kommunalwahl auf

Einstimmig nominieren die Christsozialen Kandidaten für den Gemeinderat. Neben bekannten Gesichtern stellen sich auch Neulinge zur Wahl. » mehr

Handwerksbedarf in der City

11.11.2019

Deutschland & Welt

Warum Baumärkte in Innenstädte drängen

Schrauben, Werkzeug und Baumaterial direkt neben hippen Modegeschäften, Cafés und Restaurants? Immer mehr in Industriegebieten beheimatete Firmen drängen mit Versuchs-Geschäften in die Innenstädte. Un... » mehr

Wohnungsrenovierung

07.11.2019

Deutschland & Welt

Das deutsche Handwerk floriert weiter

Das Handwerk macht gute Geschäfte. Das stützt die Binnenkonjunktur und die gesamte deutsche Wirtschaft. Die Handwerkslobby hat klare Forderungen an die Politik. » mehr

Mini-Photovoltaikanlage für zu Hause braucht besondere Steckdose

29.10.2019

dpa

Mini-Photovoltaikanlage braucht besondere Steckdose

Eigenen Strom über kleine Solarpanels auf dem Balkon produzieren? Mini-Photovoltaikanlage machen das möglich. Bei der Installation müssen jedoch einige wichtige Dinge beachtet werden. » mehr

Pfandleihhaus

22.10.2019

Geld & Recht

Im Pfandleihhaus trifft sich die ganze Gesellschaft

Rotlichtmilieu, Wucher: Über Pfandleiher existieren viele Vorurteile. Dabei ist die Branche klar geregelt und geprüft. Überhaupt läuft das Geschäft anders als viele glauben. Ein Besuch. » mehr

Das Neustadter Rathaus steht für die Architektur der 70er-Jahre. Dieser Stil sollte trotz Generalsanierung erhalten bleiben, weshalb die Fassade mit Ausnahme von neuen Fenstern und einem Anstrich nicht verändert wurde. Fotos: Mathes

17.10.2019

Region

Nur noch der Feinschliff fehlt

Mehr Licht in den Gängen, eine moderne Mediathek im Erdgeschoss, ein ausgebauter großer Sitzungssaal und einiges mehr: Die Rathaussanierung ist so gut wie abgeschlossen. » mehr

Handwerker

14.10.2019

Leseranwalt

Die Sache mit den Handwerkern

Der eine ärgert sich, weil der "Vermieter nichts machen lässt", der andere möchte keinen Schmutz in seinem Domizil. Grundsätzlich aber gilt: Alle Mieter müssen Handwerker in die Wohnung lassen, wenn d... » mehr

Handwerker

14.10.2019

Bauen & Wohnen

Auch ältere Mieter müssen Handwerker dulden

Arbeiten in der Wohnung können für Mieter lästig sein. Dennoch müssen sie den Vermieter die Räume instand setzen lassen. Auch Ältere müssen dabei Einschränkungen hinnehmen. » mehr

Handwerk trotz vieler Aufträge etwas vorsichtiger

11.10.2019

FP/NP

Handwerk trotz vieler Aufträge etwas vorsichtiger

Die Betriebe haben weiterhin viel zu tun. Allerdings zeigt sich, dass sich die Verunsicherung in der Industrie allmählich auch auf das Handwerk auswirkt. » mehr

Mitte September nahm die gelernte Schreinerin und Lackierer-Auszubildende Selina Lassmann aus dem Burgpreppacher Gemeindeteil Gemeinfeld am Foto-Shooting für den Handwerkskalender 2020 in Düsseldorf Teil. Ab November ist der Kalender - mit Selina - erhältlich.

10.10.2019

Region

Der Januar hat ein Gesicht

Selina Lassmann wird im Handwerkskalender 2020 zu sehen sein. Damit befindet sich die Gemeinfelderin noch immer im Rennen um den Titel zur Miss Handwerk. » mehr

Letzter Check der Elektrik.

08.10.2019

Region

Fast am Ziel

Bis zur letzten Minute arbeiten Heerscharen von Handwerkern auf der Baustelle. Am Freitag wird die neue Kulturhalle in Witzmannsberg eröffnet. » mehr

04.10.2019

Region

Glänzt, sitzt, passt, wackelt und hat Luft!

Der Lack war ab und zudem befand sie sich in Schieflage. Nun thront die Wetterfahne wieder frisch vergoldet und stolz auf der Michaeliskirche in Ludwigsstadt. » mehr

Für den Bau des neuen Lehrschwimmbeckens in Ahorn wurde am Montag Richtfest gefeiert. Zufrieden mit dem Bauverlauf zeigten sich (vorne, von links) Architekt Karl-Heinz Glodschei, Stephan Dörfler von der Regierung von Oberfranken, Landrat Sebastian Straubel, Bürgermeister Martin Finzel und Polier Christoph Fischer.	Foto: Rebhan

30.09.2019

Region

Richtfest für neues Schwimmbad

An der Johann-Gemmer-Schule in Ahorn entsteht ein Lehrschwimmbecken. Bei den Baumaßnahmen ist jetzt eine wichtige Etappe bewältigt worden. » mehr

29.09.2019

Region

Bobbycars sind schon da

Wegen des Starkregens findet das Richtfest am "Sternenhimmel" im Kindergarten-Rohbau statt. Die künftigen Nutzer besingen derweil die fleißigen Handwerker. » mehr

HWK-Präsident Thomas Zimmer (links) und Hauptgeschäftsführer Thomas Koller traten kurzfristig vor die Presse, um das Konzept "Innovativer Lernort Coburg" vorzustellen. Die Klage der Coburger Handwerker gegen eine Schließung des Berufs- und Technologiezentrums (BTZ) verstehen sie zum jetzigen Zeitpunkt nicht.	Foto: HWK für Oberfranken

20.09.2019

FP/NP

Handwerker streiten weiter um Ausbildung

Die Handwerkskammer für Oberfranken stemmt sich gegen die Klage ihrer Kollegen aus Coburg. Sie verweist auf ein Konzept für den Lernort, und einen einstimmigen Beschluss. » mehr

24.09.2019

Region

Ein neuer Treffpunkt für Schauberg?

In dem Ortsteil von Tettau könnte ein Gebäude für die Dorfgemeinschaft entstehen. Ein Objekt dafür hat Bürgermeister Peter Ebertsch bereits im Auge. » mehr

Volker Ortloff wurde mit einem großen Vertrauensbeweis zum CSU-Bürgermeisterkandidaten gewählt; von links 2. Bürgermeister Michael Schlegelmilch, Volker Ortloff, CSU-Vorsitzende Claudia Glückert und MdL Steffen Vogel.	Foto: Geiling

22.09.2019

Region

CSU Haßfurt nominiert Ortloff

Volker Ortloff geht 2020 ins Rennen um das Amt als Haßfurts Bürgermeister. Er möchte die Landkreishauptstadt grüner und digitaler machen. » mehr

22.09.2019

Region

Bausteine für eine erfolgreiche Karriere

21 Junghandwerker haben bei einer Feier im Kronacher Schützenhaus ihre Gesellenbriefe erhalten. Zwei von ihnen haben besonderen Grund zur Freude. » mehr

Es geht um die Ausbildung: Handwerker aus Coburg und die Handwerkskammer für Oberfranken streiten seit geraumer Zeit um den Fortbestand des Ausbildungszentrums am Vorderen Floßanger. Symbolbild: Sebastian Gollnow/dpa

20.09.2019

FP/NP

Handwerkskammer sichert Coburg 15 Millionen zu

Die Handwerkskammer (HWK) für Oberfranken will 15 Millionen Euro in einen neuen Standort für die Aus- und Weiterbildung in Coburg investieren. » mehr

1979 lernte Walter Schwarz das Handwerk des Zimmerers. Seitdem arbeitet er im familiengeführten Holzbaubetrieb Klaus Treiber in Hafenpreppach. Gerade im Handwerk ist eine solche Ausdauer und Treue jedoch nur noch selten anzutreffen.	Foto: Schuster

18.09.2019

Region

Faszination Holz

Walter Schwarz arbeitet seit 40 Jahren als Zimmerer. Er hat den Wandel im Handwerk erlebt und weiß um die Probleme seiner Zunft - trotzdem liebt er, was er tut. » mehr

Es geht um die Ausbildung: Handwerker aus Coburg und die Handwerkskammer für Oberfranken streiten seit geraumer Zeit um den Fortbestand des Ausbildungszentrums am Vorderen Floßanger. Symbolbild: Sebastian Gollnow/dpa

16.09.2019

Region

Ziel ist gemeinsame Lösung

Präsident und Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Oberfranken widersprechen Vorwürfen aus Coburg. Das Projekt "Innvoativer Lernort Coburg" habe die erste Hürde genommen. » mehr

Unter Dach: In der kommenden Wochen beginnen die Sanierungsarbeiten am TEE-Panoramawaggon, der seit zwei Jahren vor der alten Pakethalle steht. Deshalb wurde eine Einhausung gebaut. Im kommenden Jahr soll der Waggon als Veranstaltungsraum zur Verfügung stehen.	Fotos: Norbert Klüglein (2), Stadt Coburg (1)

13.09.2019

Region

Panoramawagen: vom Wrack zum Hingucker

Am Montag beginnt die Instandsetzung des Panoramawagens auf dem Güterbahnhof. Das Fahrzeug soll ein Treffpunkt der besonderen Art werden. » mehr

Steht auf der Kippe: Geht es nach dem Willen der Handwerkskammer für Oberfranken, wird das Berufsbildungs- und Technologiezentrum im Vorderen Floßanger spätestens 2025 geschlossen. Dagegen kämpfen die Coburger.	Archivbild

13.09.2019

Region

Handwerker klagen gegen Kammer

Es geht um den Erhalt des Ausbildungszentrums in Coburg. Die Führung in Bayreuth will sparen. Die Handwerker in Coburg pochen auf einen Fusionsvertrag von 2001. » mehr

Für besondere Leistungen gab es Prämien für Lisa Neumann (links), Elisabeth Pohl und Gunnar Flessa. Es gratulierte Kreishandwerksmeister Jens Beland.

12.09.2019

Region

Start ins Handwerkerleben

50 junge Menschen haben nun den Gesellenbrief in der Hand. Als Fachkräfte sind sie in Oberfranken heiß begehrt. » mehr

09.09.2019

Deutschland & Welt

Handwerk mit mehr Umsatz und mehr Beschäftigten

Die große Nachfrage nach Handwerkern vor allem auf dem Bau sorgt in vielen Betrieben für volle Kassen. Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes stieg der Umsatz im zulassungspflichtigen Handwer... » mehr

Aus dem ehemaligen Freizeitzentrum Witzmannsberg wird das Kulturbad. Dessen Herz ist die Kulturhalle (rechts), die bis zu 300 Gästen Platz bietet. Die Gestaltung der Außenanlagen wird größtenteils erst im nächsten Jahr in Angriff genommen.	Fotos: Christoph Scheppe

06.09.2019

Region

Wettlauf gegen die Zeit

Am 11. Oktober soll das Kulturbad in Witzmannsberg eröffnen. Der Termin wird zur Zitterpartie, denn die Arbeiten gehen nur schleppend voran. » mehr

Deutsche Rentenversicherung

04.09.2019

dpa

Wann selbstständige Handwerker rentenversichert sind

Selbstständige Handwerker sind gesetzlich rentenversichert - allerdings nicht immer automatisch. Wer etwa nachträglich eine Meisterprüfung ablegt, muss dies der Rentenversicherung melden. Welche Ausna... » mehr

03.09.2019

Region

Viel Rauch um ein altes Handwerk

In Birnbaum gibt es wieder einen Böllerschützen. Mit der Hilfe von Vereinen hat Udo Reißig das traditionelle Handwerk erlernt. Bereit sind dazu aber nur noch wenige. » mehr

Selina Lassmann hat bereits eine Lehre als Schreinerin gemacht und setzt noch eine als Lackiererin obendrauf. Nebenbei steht sie immer wieder auch als Model vor der Kamera: Mitte September sogar für den Kalender des Handwerksblatts 2020.	Foto: Michael Fehn/Pixelschmiede Photodesign

03.09.2019

Region

Selina darf zum Kalender-Shooting

Die angehende Lackiererin Selina Lassmann wurde zum Fototermin für den renommierten Kalender des Handwerksblatts geladen. Dort muss sie sich gegen 17 Konkurrentinnen behaupten. » mehr

21.08.2019

Region

Bürgermeister wirbt für neuen Metzger

Die Nahversorgung zu sichern, bereitet den Kommunen des Frankenwalds Probleme. Ein Rathauschef wirbt deswegen nun mit einer neuen Idee. » mehr

18.08.2019

Region

Die ganze Familie packt mit an

Treppen aus Stein sind sein Metier. Robert Karg hat in den vergangenen 40 Jahren den elterlichen Betrieb in die Moderne geführt. Nicht nur die ersten Jahre waren hart. » mehr

Handwerk in Städten

16.08.2019

Deutschland & Welt

Steigende Stadtmieten verdrängen Händler und Handwerker

Der Bäcker oder Schneider an der Ecke, der Kfz-Betrieb oder Blumenverkäufer in der Nachbarschaft: Viele Handwerker und Händler können sich hohe Mieten in Innenstädten nicht mehr leisten, klagen Verbän... » mehr

Bauleiter und Co.

15.08.2019

dpa

Private Bauherren müssen Aufgaben verteilen

Die Leitung beim eigenen Hausbau selbst übernehmen? Generell stellt das kein Problem dar. Allerdings gibt es Tätigkeiten, die man nicht alleine machen darf. » mehr

10.10.2019

dpa

Wie werde ich Maler/in?

Maler und Lackierer streichen nicht nur Wände an. Zum Teil sind sie echte Künstler. Wer sich für den Beruf interessiert, sollte Kreativität und Sorgfalt mitbringen. Und: Keine Höhenangst haben. » mehr

Wohnbau-Geschäftsführer Christian Meyer im August 2017 im Innenhof des völlig desolaten Hauses. Inzwischen ist an dieser Stelle ein schmucker Innenhof entstanden, der zu einer Hausarztpraxis gehört, die im Erdgeschoss eingezogen ist. Fotos: Steffi Wolf

01.08.2019

Region

Ein Schmuckstück zum Schluss

Es ist das letzte große Sanierungsprojekt der Wohnbau im Quartier: Das Haus Ketschengasse 42. Eine Praxis und fünf Wohnungen sind entstanden. » mehr

31.07.2019

FP/NP

Bayerns Handwerker ausgebucht

Von einer schwächeren Konjunktur ist im bayerischen Handwerk noch nichts zu spüren - im Gegenteil. » mehr

Bayreuther Festspiele - Tannhäuser

26.07.2019

Deutschland & Welt

Witzig, klug, wichtig: Bayreuths neuer «Tannhäuser»

Bayreuth hat einen neuen «Tannhäuser» - und was für einen! Regisseur Tobias Kratzer bringt eine bunte, unterhaltsame, kluge und berührende Neuproduktion auf die Bühne - und konfrontiert (nicht nur) di... » mehr

Handwerker beid er Arbeit

18.07.2019

dpa

Müssen Kunden auf verspätete Handwerker warten?

Eigentlich war acht Uhr vereinbart, doch eine Stunde später ist der Handwerker immer noch nicht da. Mit dem Warten wächst nicht nur der Ärger, sondern meist auch der Termindruck. Wie lange muss man de... » mehr

Das frühere DSZ-Hauptgebäude (hinten links) sowie das ehemalige Internat rechts daneben sollten eigentlich längst saniert werden. Doch das Vorhaben stockt. Den potentiellen Käufern wurde mitgeteilt, dass ihre Reservierungen vorerst aufgelöst sind. Vor Sommer 2020 geht hier nichts weiter. Foto: Wunderatsch

16.07.2019

Region

Großprojekt am DSZ liegt auf Eis

Keine Handwerker und derzeit kein Investor: Die Bauabschnitte drei bis fünf werden keinesfalls vor Sommer 2020 starten. Betroffen sind das Internat und das Hauptgebäude. » mehr

Begleiter für Azubis

15.07.2019

Karriere

Wie man zum Ausbilder wird

Jedes Handwerk verlangt seinen Meister? Nicht ganz. In Deutschland gibt es auch Handwerksberufe, die ohne Meisterbrief auskommen. Wer bildet die Lehrlinge dann aus? Und wie wird man eigentlich Ausbild... » mehr

Dachdecker

02.07.2019

dpa

Von Handwerkern verbindlichen Kostenvoranschlag verlangen

Viele Handwerker arbeiten mit Kostenvoranschlägen. Was viele Kunden nicht wissen: Ohne eine ausdrückliche Vereinbarung ist der darin genannte Preis rechtlich nicht verbindlich. » mehr

^