Lade Login-Box.

HANDWERKER

Gras, Büsche, ein paar Holzbretter und ein Metallzaun: Mehr tut sich nicht in der Baugrube am Judenberg in Coburg, die zu einem Schandfleck am Stadtrand geworden ist. Foto: Braunschmidt

14.06.2019

Coburg

Tristesse am Judenberg

Im Baugebiet "Westlich der Pommernstraße" in Coburg klafft weiter ein großes Loch. Statt Wohnhäusern wachsen dort Gras und Büsche. » mehr

Das Wirtshaussterben in Bayern bedeutet oftmals nicht nur das Aus für Stammtische, an denen Schafkopf gespielt wird. Die Schließung schadet der ganzen Dorfgemeinschaft. Mit einem Förderprogramm für kleine Gastwirtschaften will der Freistaat Bayern gegensteuern.	Foto: Armin Weigel/dpa

13.06.2019

Coburg

Finanzspritze gegen das Wirtshaussterben

Der Freistaat fördert Investitionen in kleine Gasthäuser. Der Hotel- und Gaststättenverband spricht von einem Segen. » mehr

Blick auf einen Rohbau

19.06.2019

Bauen & Wohnen

Baumängel nicht vorschnell beheben

Baumängel sind meist extrem ärgerlich. Dennoch sollten Bauherren etwaige Mängel nicht einfach selbst beheben. Dem zuständigen Bauunternehmen muss zunächst Zeit gegeben werden, den Mangel zu beheben - ... » mehr

09.06.2019

Schlaglichter

Handwerkspräsident beklagt «ausufernde Bürokratie»

Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat die Bundesregierung zu deutlich größeren Anstrengungen für weniger Bürokratie aufgefordert. «Viele Handwerkerinnen und Handwerker haben die Sorge, wegen de... » mehr

06.06.2019

Kronach

Cranach und Co. bitten zum großen Fest

Alle zwei Jahre findet es statt: das Historische Stadtspektakel in Kronach. Ende Juni, vom 28. bis 30., ist es wieder soweit. » mehr

Debra Nagel ist schon seit 27 Jahren beim Puppenfestival zugange und lässt sich zudem gerne bei den lebenden Werkstätten über die Schulter schauen. Auch Waldemar Backert ist ein Meister seines Fachs. Er arbeitet an einer französische Hotte. Fotos: Tischer

05.06.2019

Coburg

Spicken erwünscht!

20 Künstler ließen sich im Spielzeugmuseum wieder beim Arbeiten über die Schulter schauen. Und dabei verrieten sie auch so manchen Trick. » mehr

TV- und Sternekoch Alexander Herrmann (Mitte mit seinem Team) hat mit seinem Posthotel den Wirsberger Freibad-Kiosk seiner Heimatgemeinde gepachtet. Die Glückwünsche der Marktgemeinde sprach Bürgermeister Hermann Anselstetter (rechts) aus. Iris Blätterlein und Jens Bennewitz gratulierten für die DLRG-Ortsgruppe Wirsberg.

28.05.2019

Aus der Region

Ein Freibad-Kiosk mit Sterneküche

Das Posthotel hat die Bewirtung im Wirsberger Schwimmbad übernommen. Dort werden alltägliche Genüsse serviert. » mehr

Familienvater haut Werkstatt übers Ohr

24.05.2019

Hassberge

Familienvater haut Werkstatt übers Ohr

Ein Mann hatte die Rechnung für die Reparatur seines Autos sowie für die Winterreifen nicht gezahlt. Nun saß er wegen Betrugs vor Gericht. » mehr

Im Rahmen eines frankenweiten Projekts werden Fassaden im ländlichen Raum erfasst. Unter Leitung von Dr. Thomas Wenderoth wird dazu nun an der Universität Bamberg eine Masterarbeit angefertigt, die sich auf das Gebiet um Maroldsweisach und Seßlach spezialisiert.	Foto: Kaufmann

21.05.2019

Coburg

Kunst des heimischen Handwerks

Besitzer von Fachwerkgebäuden sollten aufmerken: Womöglich haben sie Kunsthistorisches an der Wand. Die Uni Bamberg macht sich im Raum Seßlach auf Spurensuche. » mehr

Die Erzieherinnen des Kinderhauses Regenbogen in Untersiemau fühlen sich in dem neuen Ruheraum für die Kinder sichtlich wohl.

21.05.2019

Coburg

Viel Platz zum Spielen und Toben

Der neue Anbau für die Krippengruppe von Haus Regenbogen in Untersiemau wurde eingeweiht. Nach nur neun Monaten Bauzeit. » mehr

3 Fragen an

16.05.2019

Wirtschaft

3 Fragen an

Das neue Berufsbildungsgesetz sieht vor, Gesellen künftig als Geprüfte Berufsspezialisten, Meister als Bachelor Professional und Betriebswirte als Master Professional zu bezeichnen. Der Präsident der ... » mehr

Thomas Wenderoth und Laura Deglmann von der Uni Bamberg lassen auch Maroldsweisachs Bürgermeister Wolfram Thein in ihre Erfassung spitzen.

15.05.2019

Hassberge

Die Kunst des heimischen Handwerks

Besitzer von Fachwerkgebäuden sollten aufmerken: Womöglich haben sie Kunsthistorisches an der Wand. Die Uni Bamberg macht sich im Raum Maroldsweisach derzeit auf Spurensuche. » mehr

Handwerker

15.05.2019

Wirtschaft

Kunden warten immer länger auf Handwerker

Viele Aufträge, hohe Auslastung, Mangel an Fachkräften: Das führt zu immer längeren Wartezeiten für die Kunden von Handwerkern. Entspannung ist erst einmal nicht in Sicht. » mehr

Egal ob im Schutzanzug oder im sexy Sommerkleid: Die Farbe Weiß steht Selina Lassmann blendend. Neben ihrem handwerklichen Geschick hat die 21-Jährige auch bereits Erfahrung als Model vor der Kamera sammeln können.	Fotos: Christian Schuster (links); Michael Fehn/Pixelschmiede Photodesign

14.05.2019

Hassberge

Powerfrau im Schutzanzug

Selina Lassmann bewirbt sich um den Titel der Miss Handwerk 2020. Bei einem Besuch in der Werkstatt verrät sie, was sie an ihrer Arbeit liebt - und was sie noch erreichen möchte. » mehr

HWK-Hauptgeschäftsführer Thomas Koller findet, dass die EU die Vorteile des gemeinsamen Europas noch besser transportieren muss. Foto: Andreas Harbach

13.05.2019

Wirtschaft

"Wir sind internationaler als man meint"

Das regionale Handwerk bekennt sich zur EU. Aber Hauptgeschäftsführer Thomas Koller hat auch einige Kritikpunkte. Ein Gespräch über Bürokratie, Märkte und Fördermittel. » mehr

08.05.2019

Meinungen

Die Influencer des Herrn

Die Kirchen in Deutschland haben ein großes Problem: Immer weniger Menschen interessieren sich für ihre Inhalte. Besonders bei den jungen kommen sie kaum an. Die tummeln sich lieber in sozialen Medien... » mehr

Ein neues Badezimmer

07.05.2019

Bauen & Wohnen

Für Badplanung frühzeitig Fachhandwerker anfragen

Die Sanierung des Badezimmers erfordert oft die Beratung durch einen Fachmann. Diese gibt es etwa bei den großen Badaussteller-Ketten. Wie zufrieden sind Qualitätsprüfer mit deren Leistung? » mehr

02.05.2019

Kronach

Von Stadtrechten, Aufständen und Kupferhütten

Ludwigsstadt blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Manchmal ging es dabei recht turbulent zu. » mehr

Tim Hübner, Mitarbeiter des Regionalmanagements, zeigt in welchem Zustand sich das Modell des Landestheaters befindet. Fotos: Henning Rosenbusch

26.04.2019

Coburg

Die verfallenen Minis von Coburg

An den Sehenswürdigkeiten der Veste-Stadt nagt der Zahn der Zeit. Das Regiomanagement will sie retten und hofft auch finanzielle Unterstützung. » mehr

Heiko Betz (Mitte mit Steuerkonsole) zeigt den Kursteilnehmern, wie eine Drohne geflogen und für die tägliche Arbeit genutzt werden kann. Foto: Ralf Münch

15.04.2019

Wirtschaft

Ein Werkzeug, das die Augen leuchten lässt

Drohnen und Handwerk - was soll das bringen? Sehr viel, zeigt sich bei den entsprechenden Kursen, die das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk anbietet. » mehr

Diakon Rainer Mattern freut sich über die stabilen Balken, wo früher (Foto oben) nur noch bröselnde Reste waren. Fotos: H. Rosenbusch, F. Wunderatsch

15.04.2019

Coburg

Letzter Feinschliff am Pfarrhaus

In Meeder sind die Arbeiten an dem historischen Gebäude fast fertig. Im Juni zieht die neue Pfarrersfamilie ein. » mehr

Dieter Räsch

15.04.2019

Bauen & Wohnen

Eigenleistungen beim Hausbau schön gerechnet oder gespart?

Wenn Bauherren selbst mit anpacken, zahlen sie unter Umständen weniger für den Bau ihrer Immobilie. Dabei müssen sie jedoch einiges beachten. Welche Eigenleistungen sich wirklich lohnen und wie Bauher... » mehr

Das "Haus für das junge Kind" des Vereins Bergwichtel bekommt Zuwachs. Ein zweites Gebäude soll bereits in naher Zukunft direkt neben der Krippe entstehen. Für den Übergang werden Container aufgestellt. Foto: Frank Wunderatsch

12.04.2019

Region

Die Wichtel wachsen

Mehr Platz für Coburgs Kinder: Auf Schloss Hohenfels wird die Krippe erweitert. Und auch die HUK will bis Ende 2020 eine Einrichtung eröffnen. » mehr

01.04.2019

Region

Das Rückgrat des deutschen Mittelstandes

Bei der Freisprechung der Junghandwerker sind viele lobende Worte zu hören. Nicht nur für die jungen Leute, sondern auch für neun erfahrene Meister, die gewürdigt werden. » mehr

Erste Flugübungen der Jungstörche über dem Storchennest auf dem Vachaer Stadtturm. Foto: M. Triller

15.03.2019

Region

Handwerker entfernen Storchennest

Handwerker haben ein Storchennest in Michelau ohne Erlaubnis abgebaut. Die beiden Störche waren laut einer Zeugin gerade dabei ihr Heim wieder zu beziehen. » mehr

Haus

04.03.2019

Bauen & Wohnen

So findet man eine Baufirma mit Qualität

Wer eine Baufirma oder einen Handwerker für seinen Neu- oder Umbau sucht, muss viel Geduld haben. Dennoch sollte man seine Ansprüche nicht herunterschrauben, denn gute Firmen sind auch in Zeiten des B... » mehr

01.03.2019

FP/NP

Unterschätztes Handwerk

Die kaputte Toilettenspülung, das undichte Dach oder die gesprungenen Fliesen - wer einen Handwerker braucht, muss sich unter Umständen gedulden. Nicht nur Fachkräfte fehlen, auch Lehrlinge und sogar ... » mehr

Im Zweifel einfach die Tür zumachen

01.03.2019

Familie

Falsche Polizisten oder Handwerker auf Raubzug

Sie sind wahnsinnig freundlich. Sie wollen nur helfen. Und dann ist das Bankkonto leer. Als falsche Polizisten, Handwerker oder sogar Priester nehmen Verbrecher gezielt Ältere ins Visier. Das klappt n... » mehr

Den Fusionsvertrag vor der Brust: Die Coburger Obermeister Oliver Krummholz, Knut von Berg und Volker Grempel (von links) wollen das Bildungszentrum Coburg retten. Notfalls sogar per Klage.	Foto: Klüglein

21.02.2019

Region

Coburger Handwerker bangen um Ausbildungszentrum

Die Handwerkskammer Oberfranken will die Einrichtung schließen. Dagegen wehrt man sich in der Vestestadt und pocht auf Verträge. » mehr

Azubi im Handwerk

16.02.2019

Deutschland & Welt

Altmaier wirbt für Handwerksberufe

Angesichts des Fachkräftemangels im Handwerk hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier bei Schulabgängern für die Berufe geworben. » mehr

Neuer Bürgerservice in Betrieb

15.02.2019

Region

Kompetenz schon an der Pforte

Das Landratsamt Coburg versteht sich als moderner Dienstleister. Wesentliches Element ist der jetzt von Landrat Sebastian Straubel eröffnete Bürgerservice. » mehr

Auch Mitmachen dürfen die Besucher beim Schlenkermarkt: So hobelt Felix unter der Anleitung von Gustav Luthardt, bis die Späne fliegen.

04.02.2019

Region

So schön wie anno dazumal

Gaukler, Händler und Handwerker lockten am Samstag 1000 Besucher zum Schlenkermarkt in die Alte Schäferei. Am Ende wurde es sogar richtig feurig. » mehr

Sturmschäden

21.01.2019

Bauen & Wohnen

Was tun, wenn die Versicherung nicht zahlt?

Für Hauseigentümer ist es eine Horrorvorstellung: Es gießt wie aus Kübeln, der Keller wird zum Bachbett, und die Versicherung will den Schaden nicht regulieren. Mit Sachverständigen und Wetterdaten kö... » mehr

Auf ein gutes Jahr 2019 stießen beim Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft Haßberge an (von links): Handwerkskammer-Präsident Walter Häuslein, Kreishandwerksmeister Hans-Georg Häfner, Hauptrednerin Staatsministerin Dorothee Bär, stellvertretender Landrat Oskar Ebert und der Leiter der Agentur für Arbeit Schweinfurt Thomas Stelzer.

21.01.2019

Region

Handwerk ringt um Auszubildende

Beim Neujahrsempfang betonen Praktiker und Politiker die Wertigkeit der handwerklichen Arbeit. Trotzdem fehlt es in vielen Berufen an Nachwuchs. » mehr

Julien Ahrens

24.12.2018

Bauen & Wohnen

Was Mieter-Apps bieten

Bürozeiten? Um solche Dinge müssen sich Mieter keine Gedanken mehr machen, wenn die Verständigung mit dem Vermieter digital läuft - etwa per App. Die Technik steckt aber noch in den Anfängen. Und nich... » mehr

Handwerker

22.12.2018

Deutschland & Welt

Kunden müssen immer länger auf Handwerker warten

Der Wasserhahn tropft, das Rohr ist verstopft, Kabel müssen verlegt oder die Wohnung tapeziert werden - da sind Handwerker gefragt. Bis sie kommen, kann es dauern. Das hat vor allem einen Grund. » mehr

22.12.2018

Deutschland & Welt

Kunden müssen immer länger auf Handwerker warten

Kunden müssen wegen des Fachkräftemangels immer länger auf einen Handwerker warten. Teilweise können die Betriebe Aufträge gar nicht mehr annehmen. «Manche Lebensmittelbetriebe wie Bäcker und Fleische... » mehr

Dienstleistersuche

13.12.2018

Netzwelt & Multimedia

Wie man unseriöse Dienstleister im Netz erkennt

Überzogene Kosten für die Handy-Reparatur oder eine Waschmaschine, die wieder streikt, sobald der Handwerker weg ist: Im Internet tummeln sich viele Dienstleister, deren Fähigkeit und Ehrlichkeit zwei... » mehr

11.12.2018

Region

"Sommernachtstraum" soll wahr werden

Die Shakespeare-Spiele Ludwigsstadt planen ihre neunte Saison. Für 2019 sind neun Aufführungen geplant. Dabei geht es nicht nur um den Ludschter Dialekt. » mehr

Fußbodenreinigung

28.11.2018

Deutschland & Welt

Bei Suche nach Haushaltshilfen zählt persönliche Empfehlung

Während die Suche nach Hotels, Handwerkern und Restaurants im Internet boomt, werden Haushaltshilfen nur selten online gesucht. Noch setzen die meist älteren Arbeitgeber auf Kontakte. Doch Experten re... » mehr

Wer muss bei Bauprojekten letztlich die Umsatzsteuer abführen? Jahrelang zogen die Finanzämter die Steuer von den Bauträgern ein. Doch nun hat der Bundesfinanzhof festgestellt: Eigentlich hätten sie die Steuer von den Handwerkern einziehen müssen. Symbolfoto: Michael Kappeler/dpa

14.11.2018

FP/NP

Steuer-Wirrwarr in der Baubranche

Die Besteuerung von Bauprojekten ist komplex. Selbst ausgewiesene Experten legen manche Gesetze falsch aus. Ein solcher Fehler könnte nun Milliarden kosten. » mehr

Fahrverbot

13.11.2018

Deutschland & Welt

Nachrüstungen für knapp eine Million Handwerker-Diesel

Rund 945.000 Dieselfahrzeuge von Handwerkern und Lieferdiensten kommen nach Einschätzung des Bundesverkehrsministeriums für mögliche Hardware-Nachrüstungen in besonders belasteten Städten in Betracht. » mehr

Unwetter in Italien

31.10.2018

Deutschland & Welt

Zwölf Tote nach Unwettern in Italien

Die Zahl der Toten nach den schweren Unwettern in Italien ist auf mindestens zwölf gestiegen. In der nordöstlichen Provinz Belluno wurde der Leichnam eines Handwerkers aus einem Wildbach geborgen, wie... » mehr

Nach der Entkernung 2016 waren nur noch rohe Balken zu sehen. Foto: Norbert Klüglein

26.10.2018

Region

Endspurt in der Viktoriastraße 10

Seit rund drei Jahren saniert Stadtbild Coburg ein denkmalgeschütztes Haus. Von bröselnden Balken ist nichts mehr zu sehen. Die ersten Mieter wollen bald einziehen. » mehr

Umweltzone

14.10.2018

Deutschland & Welt

Autofahrer-Club warnt vor Ausnahmen bei Diesel-Fahrverboten

Nachrüsten statt nachgeben - für den Auto Club Europa ist die Sache klar. Immer neue Schlupflöcher bei den anstehenden Einschränkungen für Diesel-Autos in Städten seien jedenfalls der falsche Weg. » mehr

Eine Frau hat sich ausgesperrt

03.10.2018

Geld & Recht

Seriöse Schlüssel- und Handwerker-Notdienste finden

Ob Rohrbruch, Wespenplage oder eine defekte Heizung: Immer wieder nutzen Betrüger schamlos die Notlage von Verbrauchern aus. Was sollten Betroffene beachten, wenn sie einen Notdienst aussuchen? » mehr

Rainer Holmer

02.10.2018

Deutschland & Welt

Vom Glück der Lotto-Gewinner - und ihres Betreuers

Luftsprünge und Freudentränen - oder einfach dasitzen und gar nix mehr sagen können. Das alles erleben die Betreuer von Lotto-Spielern, die mit ihrem Tipp große Summen gewonnen haben. Und manche Gesch... » mehr

26.09.2018

Region

Unverzichtbar für die Wirtschaft

Das Handwerk zeichnet verdiente Ausbilder aus. Auch ein Nordhalbener wird für seinen Einsatz für den Nachwuchs gelobt. » mehr

Experten gaben Handwerkern Tipps zum Digitalen.	Foto: Frank Wunderatsch/HWK

21.09.2018

FP/NP

Aus analogen Handwerkern werden digitale Fachleute

Experten geben in Bayreuth einen Einblick in Möglichkeiten, die das Internet und Computer den Betrieben bieten. Es geht um Datenschutz und Kundenansprachen. » mehr

20.09.2018

Region

Alle Daumen sind noch dran!

Harry Hammer und Nicki Nagel besuchten die Kita am Kreuzberg. Gemeinsam legten sie mit den Kindern los. Und die Handwerker in spe waren mit Feuereifer dabei. » mehr

17.09.2018

Region

Bereit für ein erfolgreiches Berufsleben

Gute Handwerker sind gefragter denn je: Nun erhielten 26 junge Menschen in Kronach ihren Gesellenbrief und damit ein "Wertpapier mit hoher Rendite". » mehr

Baustelle

17.09.2018

Topthemen

Handwerker verzweifelt gesucht

Es wird gemauert, gestrichen und gefliest was das Zeug hält. Handwerker haben so viel zu tun, dass Aufträge immer länger liegen bleiben oder gar nicht mehr angenommen werden. Der Handwerkermangel führ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".