Lade Login-Box.

HASS

Künast

04.12.2019

Brennpunkte

Online-Beschimpfungen: Juristischer Teilerfolg für Künast

Ein Gerichtsbeschluss zu Facebook-Posts löste Empörung aus. Jetzt hat Renate Künast einen kleinen Erfolg gegen Twitter-Tiraden errungen. » mehr

The Who

03.12.2019

Boulevard

Pete Townshend hat auf der Bühne keinen Spaß

Mit seiner Band The Who veröffentlicht Pete Townshend nach 13 Jahren ein neues Studioalbum. Denn auch mit 75 Jahren will der Gitarrist und Songwriter nicht kürzer treten und sich schon gar nicht auf a... » mehr

Melania Trump und Sohn Barron

vor 15 Stunden

Brennpunkte

First Lady erbost: Trumps Sohn in Kongress-Anhörung genannt

First Lady Melania meldet sich selten öffentlich zu Wort. Aber wenn sie es tut, wird sie mit wenigen Worten deutlich - vor allem, wenn es um ihren Sohn geht. Die Anhörungen zu den Impeachment-Ermittlu... » mehr

01.12.2019

Schlaglichter

Papst warnt vor «grellen Lichtern des Konsums» im Dezember

Papst Franziskus hat vor einer Konsumsucht in der Vorweihnachtszeit gewarnt. «Wir müssen die Täuschung enttarnen, dass man glücklich ist, wenn man so viele Dinge besitzt, den grellen Lichtern des Kons... » mehr

Deichkind

02.12.2019

Veranstaltungstipps

Deichkind: "Wir brauchen Reibung"

» mehr

27.11.2019

Schlaglichter

BKA-Chef: Konsequentere Verfolgung gegen Hass im Netz

Das Bundeskriminalamt will rechten Hetzern im Internet das Leben deutlich schwerer machen - und damit rechtsextremistische Straftaten verhindern helfen. Die Zahl der Hasskommentare werde mit der Zeit ... » mehr

Hetze

27.11.2019

Computer

BKA-Chef: Strafandrohung wird Verhalten im Netz ändern

Wo liegt die «rote Linie» zwischen Meinungsfreiheit und Hetze? BKA-Chef Münch will den Urhebern von Hasskommentaren im Netz die Grenzen klar machen. » mehr

25.11.2019

Kronach

Das Gebet der Stunde

Mögen andere freitags für das Klima demonstrieren: In Burggrub wird für eine bessere Welt gebetet. Um das Klima geht es dabei allerdings auch. Aber bei weitem nicht nur. » mehr

Michael Bloomberg

24.11.2019

Brennpunkte

Michael Bloomberg steigt ins US-Präsidentschaftsrennen ein

Das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten ist um einen schillernden Bewerber reicher: Der Milliardär Michael Bloomberg kündigt seine Kandidatur an. Hätte er Chancen gegen Donald T... » mehr

Justitia

24.11.2019

Brennpunkte

Bayern fordert bis zu fünf Jahre Haft für Verleumdungen

Beleidigungen und Verleumdungen sind keine Kavaliersdelikte. Gerade im vermeintlich anonymen Internet wird mehr gehetzt denn je. Bayern fordert ein verschärftes Strafrecht um dagegen zu halten. » mehr

Protest gegen Rechtsextreme

23.11.2019

Brennpunkte

Hannover: Mehr als 7000 Menschen demonstrieren gegen Rechts

Rechtsextreme rufen zum Protest gegen kritische Journalisten in Hannover auf. Die Polizei scheitert mit einem Demo-Verbot vor Gericht. Der Gegenprotest stellt den NPD-Aufmarsch zahlenmäßig klar in den... » mehr

Gemeinsam mit Vertretern des VdK und des Kriegervereins legte Bürgermeister Claus Bittenbrünn zum Ende der Gedenkfeier am Ehrenmal Kränze nieder.

17.11.2019

Hassberge

Mahnung und Erinnerung

Zum Volkstrauertag findet in Königsberg eine Gedenkstunde statt. Dabei geht es auch um die Versöhnung mit Polen. » mehr

Randale in Paris

17.11.2019

Brennpunkte

Rückkehr der Gewalt zum Jahrestag der «Gelbwesten»-Proteste

In den letzten Monaten war von den «Gelbwesten» kaum noch die Rede. Den ersten Jahrestag wollte die Bewegung nutzen, um noch einmal Stärke zu zeigen. Doch wieder prägten Randalierer den Protest. » mehr

Josef Schuster

17.11.2019

Brennpunkte

Warnung vor Extremismus und Hass zum Volkstrauertag

Die Geschichte von zwei Weltkriegen mahnt: Zum Volkstrauertag ist die Warnung vor Hass und Populismus in aller Munde. Im Bundestag wird der Toten gedacht. » mehr

16.11.2019

Schlaglichter

Kretschmer warnt vor Hass und Extremismus in Deutschland

Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer hat ein entschiedenes Handeln gegen Hass und Extremismus in Deutschland angemahnt. Er sei extrem erschrocken über das Klima und die Reden, die inzwischen geh... » mehr

15.11.2019

Meinungen

Augen auf!

Deutschland hat ein Rechtsextremismus-Problem. Doch Politik und Gesellschaft weigern sich seit Jahren, den rechten Rand mit all seinen unappetitlichen Erscheinungen genau unter die Lupe zu nehmen. » mehr

«Death Stranding»

14.11.2019

Netzwelt & Multimedia

«Death Stranding» im Test

Man liebt es oder hasst es. Was auf Koriander, Lakritze und die Band Nickleback zutrifft, gilt auch für das neue Kojima-Spiel «Death Stranding». Ein Ritt zwischen «unspielbar» und «Spiel des Jahres». » mehr

Koalitionsausschuss zur Grundrente

10.11.2019

Deutschland & Welt

Grundrente beschlossen, GroKo noch nicht gerettet

Am Ende muss die Koalitionsspitze doch nochmal knapp sieben Stunden am Grundrenten-Kompromiss feilen. Herausgekommen ist für alle Seiten etwas. Doch ob die Kritiker in Parteien und Fraktionen zufriede... » mehr

09.11.2019

Deutschland & Welt

Steinmeier appelliert an Deutsche: Reißt neue Mauern ein

Am 30. Jahrestag des Mauerfalls hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier an die Deutschen appelliert, seit 1989 neu entstandene Mauern in der Gesellschaft wieder einzureißen. «Die große Mauer, dies... » mehr

09.11.2019

Deutschland & Welt

Merkel: Hass, Rassismus und Antisemitismus entgegentreten

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat anlässlich des 30. Jahrestags des Mauerfalls dazu aufgerufen, Hass, Rassismus und Antisemitismus entschlossen entgegenzutreten. Zugleich forderte sie die Menschen bei... » mehr

Angela Merkel

09.11.2019

Deutschland & Welt

Mauerfall-Gedenken: Steinmeier warnt vor neuen Mauern

Der 9. November ist ein Schicksalstag für die Deutschen: unter anderem mit der Pogromnacht der Nazis 1938 und dem Mauerfall 1989. Daran erinnern beim offiziellen Gedenken in Berlin führende Politiker.... » mehr

07.11.2019

Deutschland & Welt

Bundestag streitet über Hassrede - scharfe Kritik an AfD

Die AfD und die anderen Fraktionen im Bundestag haben sich einen scharfen Schlagabtausch über die Verantwortung für den wachsenden Hass im Internet und die Gewalt in der Gesellschaft geliefert. «Hass ... » mehr

04.11.2019

FP/NP

Heiße rechte Steine

Nach den Drohungen gegen die beiden Grünen-Bundestagsabgeordneten Cem Özdemir und Claudia Roth ertönt der laute Ruf nach ganzer Entschlossenheit und voller Härte, mit denen man den Einschüchterungsver... » mehr

Interview: mit Peter Küspert, Präsident des Bayerischen Verfassungsgerichtshofes

05.11.2019

Oberfranken

"Es geht vor allem um Freiheit"

Peter Küspert, der aus Hof stammende Präsident des Bayerischen Verfassungsgerichtshofes, sieht das Grundgesetz als ein wichtiges Band. Es hält die Gesellschaft zusammen. » mehr

Lange war sie verschollen: die Fahne des SPD-Ortsvereins Ebersdorf. Im Rahmen der 100-Jahrfeier konnte sie wieder in die Obhut des Vereins übergeben werden (von links): 2. Bürgermeister Joachim Hassel, Vorsitzende Sabine König und "Fahnenträger" Ronald König.	Foto: Martin Rebhan

03.11.2019

Region

Traditionsfahne findet nach Hause

Seit 100 Jahren ist die SPD aus Ebersdorf nicht wegzudenken. Mit einem Festakt wurde dieses Jubiläum gebührend gefeiert. Dabei gibt es eine besondere Überraschung. » mehr

Weltmeister

03.11.2019

Überregional

Symbol des Aufbruchs: Kolisi führt Südafrika zum WM-Titel

Südafrikas Triumph bei der Rugby-WM reicht weit über den Sport hinaus. Der Titel soll der geschundenen Nation als Signal für einen Aufbruch dienen. Symbol dafür ist der schwarze Kapitän der Springboks... » mehr

Schwer bepackt auf dem Weg in die Freiheit: eine DDR-Familie in den ersten Novembertagen kurz vor der Grenze in Schirnding. Weitere historische Fotos von Wolfgang Brauner auf der Homepage unserer Zeitung.

29.10.2019

Oberfranken

Schirnding, Schlupfloch zum Westen

Bereits wenige Tage vor der Grenzöffnung war über die Tschechoslowakei und Schirnding die Flucht in den Westen möglich. Fast 46 000 DDR-Bürger nutzten diese Gelegenheit. » mehr

30.10.2019

FP/NP

Keim des neuen Krieges

Zack - und schon hat Donald Trump seine Syrien-Politik wieder abgeändert. Eigentlich wollte der Präsident alle US-Soldaten heimholen. Aus dem Kurdengebiet Nordsyriens zog er die US-Truppen ab, sodass ... » mehr

Paolo Pellegrin

30.10.2019

Deutschland & Welt

Werkschau von Paolo Pellegrin in Hamburg

Seit 1989 wurden 266 Ausstellungen realisiert mit Werken von rund 2500 Künstlern: Die Hamburger Deichtorhallen feiern ihr 30-jähriges Jubiläum - auch mit Fotografien von Paolo Pellegrin. » mehr

John Bercow

31.10.2019

Topthemen

John Bercow verlässt britisches Parlament

Schrille Krawatten, wortgewaltig und von hohem Unterhaltungswert: John Bercow gibt sein Amt als Präsident des britischen Unterhauses auf. Im Streit um den Brexit hat er eine gewichtige Rolle gespielt. » mehr

Michael Bublé

04.11.2019

NP

Michael Bublé: "Wir haben die Hölle erlebt"

Leberkrebs-Diagnose beim eigenen Sohn: Michael Bublé hat harte Zeiten hinter sich. Jetzt meldet er sich mit dem neuen Album „Love“ zurück. » mehr

Mike Mohring

25.10.2019

Deutschland & Welt

CDU-Thüringen-Kandidat Mohring: Müssen Spaltung überwinden

Zwei Tage vor der Landtagswahl in Thüringen hat CDU-Spitzenkandidat Mike Mohring das politische Klima im Land als gespalten bezeichnet. «Eine neue Regierung hat genau diese Aufgabe: Das Land zusammenz... » mehr

Logo Initiative "Justiz und Medien - konsequent gegen Hass"

21.10.2019

Region

Justiz und Medien gehen gegen Hasskommentare vor

Hass und Hetze im Netz vergiften die Gesellschaft. Doch wie kann Hasskommentatoren das Handwerk gelegt werden? Justiz und Medien in Bayern haben ihnen nun gemeinsam den Kampf angesagt. » mehr

21.10.2019

FP/NP

Es ist zum Verzweifeln

Sir Oliver Letwin wird gehasst von all denen, die den Brexit herbeisehnen - und bejubelt von jenen, die seinen Coup großartig finden, mit dem er einen weiteren Aufschub des EU-Austritts Großbritannien... » mehr

Großbritannien und die EU

19.10.2019

Topthemen

Richtungskampf in London: Was will Johnson nach dem Brexit?

Im Kampf um den Brexit-Deal von Boris Johnson geht es um die künftige Rolle Großbritanniens in der Welt. Der Premierminister hat nach Ansicht seiner Kritiker einen Kurs auf eine deregulierte Wirtschaf... » mehr

Trauer an Synagoge

19.10.2019

Deutschland & Welt

Den Hass leise machen: Konzert für Anschlagsopfer von Halle

Der Schock nach dem Terroranschlag von Halle sitzt noch immer tief. In der Stadt erinnern Tausende bei einem Solidaritätskonzert an die Opfer. Und danken den Polizei- und Rettungskräften. » mehr

14.10.2019

FP/NP

Eine kleine Katastrophe

Der historische Wahltriumph der rechtsnationalen PiS in Polen war ein ehrliches Ergebnis, an dem es nichts herumzudeuteln gibt. Die Abstimmung war frei und weitgehend fair. Man mag den Einfluss der Re... » mehr

«Caravaggio & Bernini»

14.10.2019

Deutschland & Welt

Caravaggio und Bernini in Wien

Die römische Malerei und Bildhauerei des 17. Jahrhunderts entdeckt die Wucht der Gefühle. Die Stars der Zeit heißen Caravaggio und Bernini. Der eine von beiden tötete im Zorn im wirklichen Leben. » mehr

"Halt dei‘ Maul und iss gscheit!": Der Konfirmand Fritz lernt fürs Leben im Kreise seiner herzlichen Familie. Foto: Henning Rosenbusch

13.10.2019

NP

Ganz reale Karikaturen

Die Tragik dieser Familienbande ist nur lachend zu ertragen. Dazu bietet die fränkische Komödie "Schweig, Bub!" im Coburger Landestheater viel Gelegenheit. » mehr

Rauchschwaden

11.10.2019

Topthemen

Eskalation an der türkischen Grenze

Es schlagen Geschosse ein, Rauchwolken steigen zum Himmel - nach dem türkischen Einmarsch in Syrien beschießt die Kurdenmiliz YPG immer wieder Grenzorte. Auf beiden Seiten fliehen Menschen. » mehr

09.10.2019

FP/NP

Zäsur für unser Land

Der tödliche Angriff auf die Synagoge in Halle bedeutet eine Zäsur für unser Land und für unsere Mitbürger jüdischen Glaubens. Zwar sind Juden bereits in der Vergangenheit offenen Anfeindungen ausgese... » mehr

An der Grenze

08.10.2019

Topthemen

Analyse: «Verrat» an den Verbündeten?

US-Präsident Trump zieht US-Soldaten in Syrien aus dem Grenzgebiet zur Türkei zurück. Für die Türkei dürfte damit der Weg zum Angriff auf die Kurdenmilizen frei sein. Kritiker werfen Trump Verrat an V... » mehr

Donald Trump

07.10.2019

Topthemen

Präsident Trumps Tweets zur neuen Syrienpolitik der USA

Präsident Donald Trump lieferte am Montag über Twitter seine Begründung der neuen US-Politik in Syrien und gegen die Terrormiliz Islamischer Staat, die er ISIS abkürzt. Er stellte auch die Haltung Was... » mehr

27.09.2019

Deutschland & Welt

Kampagne gegen digitale Gewalt gestartet

Die Grünen-Politikerin Renate Künast hat gemeinsam mit 19 weiteren Politikerinnen, Kulturschaffenden und Funktionärinnen einen Aufruf gegen Gewalt im Internet gestartet. Unter dem Titel «Frauen gegen ... » mehr

Ian McEwan

27.09.2019

Deutschland & Welt

Von Kafka inspiriert: Ian McEwan schreibt Brexit-Roman

Wie geht ein Schriftsteller wie Ian McEwan mit dem ganzen Brexit-Chaos um? Er schreibt ein Buch darüber. » mehr

Heiko Maas spricht vor UN-Vollversammlung

26.09.2019

Deutschland & Welt

Maas für Multilateralismus: Kein «Verrat am eigenen Land»

Vor mehr als einem Jahr präsentierte Außenminister Maas die Idee einer «Allianz für Multilateralismus». Jetzt nimmt sie bei der UN-Vollversammlung Gestalt an. » mehr

ASB-Fahrdienstleiter Rüdiger Fischer zeigt einen der kaputten Reifen - Resultat der Anschläge, die ein Unbekannter verübt hat. Foto: NEWS5/Merzbach

25.09.2019

Region

Bange Blicke auf die Reifen

Seit Mitte August hat ein Unbekannter 13 Fahrzeuge des ASB heimtückisch attackiert. In der Hilfsorganisation ist man entsetzt. » mehr

20.09.2019

FP/NP

Schändliches Urteil

Folgt man der Einschätzung des Berliner Landgerichts, dann darf man Menschen ungestraft ein "Stück Scheiße" nennen, ersatzweise und ergänzend auch "altes grünes Dreckschwein", "Geisteskranke", "Drecks... » mehr

Renate Künast

20.09.2019

Deutschland & Welt

Empörung über Urteil zu Beschimpfungen gegen Künast

Ein Gericht hat Beschimpfungen gegen die Grünen-Politikerin Renate Künast wie «Stück Scheisse» als zulässig bewertet. Nun schlagen die Wellen hoch. Mit Spannung wird eine Überprüfung des Beschlusses e... » mehr

Luigi Colani

16.09.2019

Deutschland & Welt

«Ich habe in keine Zeit gepasst» - Luigi Colani ist tot

Er wurde geschmäht und gehasst, er wurde verehrt und geliebt. Design-Visionär Luigi Colani war seiner Zeit meist voraus. Jetzt ist der Meister der runden Form mit 91 Jahren gestorben. » mehr

Rebellengebiet Idlib

16.09.2019

Topthemen

Syriens Schutzmächte ringen um Rebellengebiet Idlib

Syriens Regierung droht mit weiteren Angriffen auf die Region um die Stadt Idlib. Dort leben rund drei Millionen Menschen. Eine neue Offensive könnte eine Flüchtlingswelle Richtung Europa auslösen. » mehr

09.09.2019

FP/NP

Einfach nur dumm

Der Ortsbeirat einer hessischen Gemeinde hat einen Funktionär der rechtsextremen NPD zum Ortsvorsteher gewählt. Alle anderen haben dazu die Hand gehoben, darunter Vertreter von CDU, SPD und FDP. Es sp... » mehr

^