Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

HERAUSGEBER

Michaela Probst-Steinmann an der Druckmaschine "Heidelberger Tiegel", die im Foyer der kultur.werk.stadt einen adäquaten Platz gefunden hat. Fotos/Repro: P. Tischer

04.05.2020

Coburg

Von der Druckerei zur kultur.werk.stadt

Ihr Urgroßvater hatte einst die Firma gegründet. 120 Jahre hatte sie Bestand. Nachfahrin Dr. Michaela Probst-Steinmann erzählt die Geschichte ihrer Familie und wie sich für sie der Kreis wieder schlos... » mehr

Rubem Fonseca

16.04.2020

Boulevard

Brutale Sprache, hohes Ansehen: Rubem Fonseca gestorben

«Alle Wörter müssen benutzt werden»: Autor Rubem Fonseca kannte in seinem Werk keine Grenzen. Sein Ton schockierte so sehr, dass sein Stil als «brutalista» bezeichnet wurde. Größtes Ansehen genoss er ... » mehr

Ted Hui bei seiner Festnahme

26.08.2020

Brennpunkte

«Neue Attacke auf Opposition»: 16 Festnahmen in Hongkong

Chinas kommunistische Führung greift in Hongkong scharf durch. Jetzt werden zwei Oppositionsabgeordnete und 14 Aktivisten festgenommen. Vor dem Besuch von Chinas Außenminister in Berlin hagelt es Krit... » mehr

Woody Allen

07.03.2020

Boulevard

Nach Protesten: Verlag will Woody-Allen-Buch nicht drucken

Die Veröffentlichung von Woody Allens Autobiografie ist vom Tisch. Der US-Verlag hat damit auf den extremen Druck in den vergangenen Tagen reagiert. » mehr

Verlässlichkeit, Integrität und Verantwortungsbewusstsein: Die Werte des "ehrbaren Kaufmanns" haben auch heute noch Bedeutung.

08.01.2020

Wirtschaft

Wertegerüst für das 21. Jahrhundert

Seit der Finanzkrise wird das Bild des "ehrbaren Kaufmanns" oft bemüht, wenn es um verantwortungsvolles Handeln geht. » mehr

Bierfässer

07.01.2020

Wirtschaft

Fassbier wird für Gastronomie in vielen Fällen teurer

Im deutschen Biermarkt zeichnen sich erste Preiserhöhungen für Gastronomen und den Handel ab. Vor allem Gasthäuser, die frisch zapfen, müssen tiefer in die Tasche greifen. » mehr

Bierabsatz schrumpft 2019

31.12.2019

Wirtschaft

Bierabsatz schrumpft 2019 - und EM

Für die deutschen Brauereien war 2018 ein Superjahr. Hitze und Fußball-WM sorgten für einen höheren Bierkonsum. 2019 konnte die Branche daran nicht anknüpfen. Dennoch ist Optimismus zu spüren. » mehr

Zwei Tage nach der Grenzöffnung brachte der Frankenpost -Verlag die "Vogtlandpost" heraus. Sie diente als "Wegweiser für die DDR-Bürger im nordöstlichen Bayern", erschien in einer Auflage von mehr als 100 000 Exemplaren und wurde an der Grenze und an den Auszahlungsstellen für das Begrüßungsgeld verteilt. Foto: FP-Archiv

Aktualisiert am 06.11.2019

Oberfranken

Neue Zeitungen ebnen Weg in Demokratie

Die Frankenpost begrüßte die Besucher aus der DDR mit einem Wegweiser namens "Vogtlandpost". Daraus entstanden drei neue Zeitungen in Thüringen und Sachsen. » mehr

Chrissie Hynde und Stella McCartney

27.09.2019

Deutschland & Welt

Ganz privat: «The Polaroid Diaries» von Linda McCartney

Wie ging es eigentlich früher so bei den McCartneys zu? Zahlreiche Polaroids von Linda McCartney ergeben das Bild einer außergewöhnlich normalen Familie. » mehr

Scoopcamp 2019

25.09.2019

Deutschland & Welt

Medienkongress «scoopcamp»: Multimedia wird immer wichtiger

Der Journalismus steckt weltweit in der Krise. Experten beim Hamburger «scoopcamp» sehen die Zukunft der Berichterstattung im «visual storytelling». Daneben mahnt ein Pulitzer-Preisträger eine journal... » mehr

Ig-Nobelpreise 2019

13.09.2019

Deutschland & Welt

Wickelmaschinen und Wombat-Kacke: Ig-Nobelpreise verliehen

Klamauk, Papierflieger und echte Nobelpreisträger: Die schrillen Ig-Nobelpreise sind schon lange Kult. Zum 29. Mal wurde jetzt an der Elite-Uni Harvard kuriose Forschung mit den Spaßpreisen geehrt - v... » mehr

Facebook

05.09.2019

Deutschland & Welt

Facebook bietet Verlagen bezahlte Video-Partnerschaften an

Die Beziehungen zwischen Facebook und den Medien sind seit Jahren angespannt. Das Netzwerk ist kaum verzichtbar. Tragfähige Geschäftsmodelle für die Verlage fehlen aber. Ein bezahltes Video-Projekt kö... » mehr

Malte Ruhnke

11.07.2019

Netzwelt & Multimedia

Warum gute Boxen allein nicht reichen

Toller Sound hängt nicht nur von der Qualität der Lautsprecher ab. Wenn sie nicht am richtigen Platz stehen oder schlecht ausgerichtet sind, können auch teure Boxenpaare nur mäßig klingen. Außerdem sp... » mehr

Erste Hilfe für maulfaule Grantler

03.07.2019

Oberfranken

Erste Hilfe für maulfaule Grantler

Wenn das Bier die Zunge lähmt, hilft sie weiter: Die fränkische Schimpfwortmaschine bietet Grobheiten auf Knopfdruck. » mehr

Wilhelm Wieben

13.06.2019

Deutschland & Welt

Ehemaliger «Tagesschau»-Sprecher Wilhelm Wieben gestorben

Er gehörte einst zu den bekanntesten TV-Gesichtern Deutschlands: Wilhelm Wieben war mehr als ein Vierteljahrhundert lang Sprecher der «Tagesschau». Im Alter von 84 Jahren ist er gestorben. » mehr

Gabor Steingart

07.05.2019

Deutschland & Welt

Springer steigt bei Medien-Startup von Gabor Steingart ein

Mit seinem Newsletter und seinem Podcast erreicht Gabor Steingart zehntausende Nutzer. Jetzt baut der Journalist mit Hilfe des Springer-Konzerns sein Angebot aus. Herzstück soll ein Schiff werden. » mehr

Axel Springer

07.05.2019

Deutschland & Welt

Axel Springer wächst weiter mit Digitalangeboten

Job- und Immobilienportale sowie Online-Journalismus sind die Wachstumstreiber für Axel Springer («Bild», «Welt»). Im ersten Quartal 2019 seien die digitalen Aktivitäten weiter deutlich gewachsen. » mehr

Reporter ohne Grenzen

25.04.2019

NP

Phoenix-Themenabend: "Wie mächtig sind Medien?"

Anlässlich des Internationalen Tags der Pressefreiheit am 2. Mai zeigt der Fernsehsender Phoenix mehrere Sendungen zum Thema. » mehr

Ältester Mensch der Welt

09.03.2019

Deutschland & Welt

116 Jahre alte Japanerin nun ältester Mensch der Welt

Die Japanerin Kane Tanaka ist nun offiziell ältester Mensch der Welt. Bei einer Zeremonie in ihrem Seniorenheim erhielt Tanaka, die 116 Jahre und 66 Tage alt ist, ein Zertifikat mit ihrem neuen Titel,... » mehr

David Foster Wallace

12.09.2018

Deutschland & Welt

Die andere Seite des David Foster Wallace

David Foster Wallace ist seit zehn Jahren tot. Nun erscheint ein Band mit seinen Essays, ein geradezu monumentales Werk von fast 1100 Seiten. Es zeigt ihn von einer ganz anderen Seite. » mehr

Schicke Hosen und Poloshirts

19.04.2018

dpa

Golfmode wird alltagstauglicher

Elitär und spießig: das trifft auf den Golfsport immer weniger zu. Auch der strenge Kleidungsstil hat sich gelockert. Golfer wollen zunehmend funktional und gleichzeitig schick gekleidet sein. » mehr

Carl von Ossietzky (1889 bis 1938), Herausgeber der "Weltbühne".	Foto: epa/dpa

03.04.2018

NP

15 kritische Jahre

Babylon Berlin": In der Hauptstadt der Weimarer Republik ging es wohlstandssatt und wüst zu, elend und erlesen, flitterbunt und bitter. » mehr

Angebliche Obdachlose verkaufen Zeitung

29.01.2018

Region

Angebliche Obdachlose verkaufen Zeitung

Die Verkäufer sprechen kaum Deutsch, der Inhalt ist dürftig. So sehen Ordnungsamt und Polizei den "Streetworker". » mehr

Die "Jungfrauen" des Coburger "Clubs der Seltenen" bei der Fahnenweihe mit "Präsident" Hans Schumann. Die Fahne wurde 1942 an die Stadt Coburg für das Heimatmuseum übergeben. Heute gilt sie als verschollen. Repro: Historische Gesellschaft Coburg

01.12.2017

Region

Ein Lesebuch für Coburger

Lange verschollene Protokolle des "Clubs der Seltenen" tauchen wieder auf. Dr. Hans-Heinrich Eidt überarbeitet sie - und entdeckt Spannendes aus der jüngeren Geschichte der Vestestadt. » mehr

In Coburg von Nazirichtern unschuldig verurteilt und nie rehabilitiert: Michael Haid, 1980, fünf Jahre vor seinem Tod.

27.10.2017

Oberfranken

Erinnerung an das Folterlager

Erst heute wird bekannt, welches Unrecht der fränkische Schneider Michael Haid in der NS-Zeit erlitten hat - auch in Oberfranken. Jetzt ist sein Buch erschienen. » mehr

Beim oberflächlichen Blick über das Maintal zwischen Eltmann-Ebelsbach und Sand-Zeil kann man es nicht sehen, das Naturmaterial Sandstein. Durch den Abbau und die Verwendung machte es die Region weit über ihre Grenzen hinaus berühmt.

04.08.2017

Region

Die Geschichte der Sandsteinindustrie

Der Historische Verein Landkreis Haßberge gibt ein Buch des Autors Reinhard Kulick heraus. Darin findet sich allerhand Wissenswertes über den Abbau des Naturmaterials. » mehr

26.07.2017

Region

Mit dem Ferienpass kontra Langeweile

Spannende Sommerferien verspricht das Heftchen des Landkreises Kronach. Es ist randvoll mit vielen Angeboten. Herausgeber sind KJR und KOJA - und das erstmals gemeinsam. » mehr

Auf Wetterphänomene spekulieren

04.01.2017

Geld & Recht

Katastrophen-Anleihen für Anleger

Mit bestimmten Anleihen können Anleger auf gutes Wetter setzen. So lange Naturkatastrophen wie Fluten und Stürme ausbleiben, können sie sich auf hohe Renditen freuen. Für wen sind die Katastrophen-Anl... » mehr

Der Presserat ist nur für Printmedien und deren Onlineforen zuständig. Die Trägerverbände des Presserats sind der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ), der Deutsche Journalistenverband (DJV) und die Deutsche Journalistinnen- und Journalistenunion (DJU).

18.11.2016

FP/NP

60 Jahre freiwillige Selbstkontrolle

60 Jahre freiwillige Selbstkontrolle - eine Chronik 20. November 1956 : Gründung des Deutschen Presserates nach dem Vorbild des British Press Council. » mehr

Um ein Haar auf Betrüger hereingefallen

31.03.2016

Region

Um ein Haar auf Betrüger hereingefallen

Der Coburger Anwalt Dr. Hans-Heinricht Eidt warnt vor den Herausgebern eines Gewerberegisters. Die Schreiben sollen den Eindruck erwecken, als kämen sie vom Finanzamt. » mehr

Originalausgabe von "Mein Kampf"

11.01.2016

NP

Neu-Edition von Hitlers „Mein Kampf“: Themenabend auf ARD-alpha

Nach Ablauf des Urheberrechts von „Mein Kampf“ ist am vergangenen Freitag, 8. Januar 2016, eine 2000 Seiten starke, wissenschaftlich kommentierte Neu-Edition von Hitlers Propagandaschrift erschienen. ... » mehr

Selbstporträt Öl auf Leinwand, um 1950. Foto: ATM-Stiftung

29.10.2015

NP

Ein Hofnarr schaut ins Offene

Alfred Traugott Mörstedt (1925-2005) war ein kantiger, unverwechselbarer Typ. Sein Werk strahlt weit über Thüringen aus. Eine Retrospektive in Rudolstadt setzt nun Zeichen. » mehr

1979 gründete Karl-Heinz Großmann (Foto) gemeinsam mit dem Germanisten Heinz Sperschneider den Arbeitskreis Mundart Südthüringen, dessen Vorsitzender er bis heute ist. Jüngstes Werk des Vereins ist die Anthologie "De Mundartexpress" mit Lyrik und Prosa im itzfränkischen Dialekt. 	Foto: frankphoto.de

19.02.2015

NP

Vom Mund abgeschrieben

Seit 35 Jahren müht sich der Arbeitskreis Mundart Südthüringen um die Pflege des itzfränkischen Dialekts. Dass sich darin sogar dichten lässt, zeigt auch seine jüngste Anthologie: "De Mundartexpress". » mehr

27.11.2014

Oberfranken

"Denkanstöße" von Gert Böhm jetzt auch als Taschenbuch

Die Frankenpost-Serie "Denkanstöße", die 2012 im Kreuz-Verlag als Textsammlung unter dem Titel "Nimm deine Zeit an die Hand - kleine Schritte zum guten Leben" erschienen ist, gibt es jetzt auch als Ta... » mehr

08.09.2014

NP

In Leder gebundener Schatz

Hildburghausen ist die Wiege von Meyers-Lexikon, das in der ganzen Welt Beachtung findet. Eine Erstausgabe der bibliophilen Rarität ist jetzt im Stadtmuseum ausgestellt. » mehr

Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner (rechts) und Jürgen Stader von der Stadt Hof präsentieren die neue Broschüre, mit der das Städtenetz für eine schnelle Elektrifizierung zwischen Hof und Nürnberg wirbt.	Foto: Werner Rost

22.11.2013

FP/NP

Städtenetz warnt vor "Horror-Bahnfahrplan"

Das Angebot für 2014 auf der Franken-Sachsen-Magistrale ist nicht langfristig gesichert. Bereits 2015 droht Fahrgästen ein 45-minütiger Zwangsaufenthalt in Hof. » mehr

Von Kerstin Dolde,  Leseranwältin

09.10.2013

Leseranwalt

Auf ein Wort

Was ist öffentlich? Die gängige Antwort hieß lange: "Das, was in der Zeitung steht." Heute gibt es Online-Medien. Und jeder kann sich heute über sein Smartphone oder mobiles Endgerät als "Herausgeber"... » mehr

Ihr Bildband zeigt die Lebendigkeit der Stadt und ihrer Bürger: Gilla Brückner und Kurt Engel.	Foto: Iris Kroon-Lottes

08.10.2012

Region

Impressionen aus der Region

Autorin Gilla Brückner und Fotograf Kurt Engel präsentieren einen neuen Bildband über Coburg und Umgebung. Im Mittelpunkt stehen nicht nur Baudenkmäler und Landschaften, sondern auch typische Feste. » mehr

Von Kerstin Dolde,  Leseranwältin

27.06.2012

Leseranwalt

Auf ein Wort

Fester Bestandteil jeder Zeitung ist das Impressum. Tag für Tag steht es im Blatt. Das Impressum ist schließlich die gesetzlich vorgeschriebene Herkunftsangabe aller Publikationen. Es enthält Angaben ... » mehr

Die Webblätter, die Kuenzel in Münchberg herstellt, sind Präzisionswerkzeuge, mit denen weltweit technische Gewebe für Airbags, Papiersiebe, Sicherheitsgurte und Schutzbekleidung produziert werden. Unser Bild zeigt an der Produktionsanlage die Mitarbeiter Jürgen Erhard (links) und Udo Schlünz (rechts) mit Juniorchef Marc-Alexander Künzel und Verkaufsleiterin Hatice Meyer. 	Foto: Archiv

13.04.2011

FP/NP

Die Sieben der Königsklasse

Im "Lexikon der deutschen Weltmarktführer" sind auch erfolgreiche Firmen aus Oberfranken vertreten. Minister Rainer Brüderle bezeichnet den Mittelstand als "Herz und Motor der deutschen Wirtschaft". » mehr

31.08.2007

NP-Sport

Neues Handballmagazin

Coburg hat eine neues Handballmagazin: Vier mal im Jahr erscheint zukünftig die unabhängige Zeitung „about a ball“. Herausgeber und HSC-Fan Andi Prall und Redaktionsmitarbeiter Thomas Apfel wollen mit... » mehr

nazis_161009

16.10.2009

NP

"Sternstunden des Hasses"

Coburg/Kronach - "Sternstunden des Hasses" steht drüber und der Inhalt rechtfertigt die Überschrift Satz für Satz, gepaart mit einer Litanei über Sternstunden des Saufens. » mehr

17.01.2009

NP

Junge Journalisten gefördert

Dr. Helmuth Jungbauer, Herausgeber und Verleger des Fränkischen Tag (Bamberg), und Horst Uhlemann, ehemaliger Chef des Kulmbacher Verlagshauses Baumann, erhielten am Freitagabend beim „Kulmbacher Medi... » mehr

fpnd_do_Bayernkurier_220910

22.09.2010

Region

Bayernkurier vor dem Aus?

Der Bayernkurier, die Parteizeitung der CSU, steht unter Beschuss. Ausgerechnet aus den eigenen Reihen. Die Kreisverbände Lichtenfels und Hof-Land zweifeln die Notwendigkeit des Blattes an. » mehr

npkc_sr_ihrbuerger_170311

17.03.2011

Region

Denkmuster sind überholt

In seinem Vortrag im Kronacher Kreiskulturraum plädiert der Herausgeber der FAZ, Frank Schirrmacher, für ein neues Verständnis von Alter. Sein Credo: Altern entsteht im Kopf - als reine Vorstellung. » mehr

Stopschild

25.02.2011

Region

SPD und FW distanzieren sich

Die Kritik am Küpser Wahlkampfblatt "Bürger-Info" reißt nicht ab. Die Gemeinderatsfraktionen SPD und FW erheben schwere Vorwürfe gegen das Blatt, der Herausgeber rudert zurück. » mehr

npkc_xy_SchiffnerHelmut_240

24.02.2011

Region

Heftige Kritik an Küpser "Bürger-Info"

Der Unternehmer Helmut Schiffner und der Kommandant der Feuerwehr, Markus Reischl, fühlen sich von dem Wahlkampfblatt instrumentalisiert. » mehr

fpnd_do_Bayernkurier_220910

22.09.2010

Oberfranken

Sparvorschlag aus Oberfranken

Der Bayernkurier, die Parteizeitung der CSU, steht unter Beschuss. Ausgerechnet aus den eigenen Reihen. Die Kreisverbände Lichtenfels und Hof-Land zweifeln die Notwendigkeit des Blattes an. » mehr

09.11.2009

Oberfranken

Die Zeitung ebnet den Weg in die Freiheit

Die Sensation überrascht die Zeitungsmacher am Abend des 9. November 1989 bei einer Konferenz, in der es darum geht, Nordostbayern aus seiner Randlage zu holen, die Region besser anzubinden ans Netz d... » mehr

^