Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

HETZE

Chefredakteur Marcel Auermann Chefredakteur Marcel Auermann

30.08.2020

Meinungen

Unwürdige Vorfälle

Die Bilder der Pandemie-Gegner aus Berlin sind beschämend. Denn die Demonstranten haben sich vor den Karren der Staatsfeinde spannen lassen, meint Chefredakteur Marcel Auermann. » mehr

27.08.2020

Kronach

Badehosen setzen ein Statement

Die Schwimmkleidung hängt ab Samstag auf dem Landesgartenschaugelände in Kronach. Wer möchte, kann daran mit Sicherheitsnadeln kleine Botschaften an seine Mitmenschen befestigen. » mehr

Justizzentrum Würzburg

20.10.2020

Bayern

Urteil nach Hetze gegen Flüchtlinge nicht rechtskräftig

Vier wegen Volksverhetzung verurteilte Angeklagte haben gegen die Entscheidung des Landgerichts Würzburg Revision eingelegt. Nun muss sich das Bayerische Oberste Landesgericht mit dem Fall befassen, w... » mehr

Prozess in Halle

18.08.2020

Brennpunkte

Rechtsextremist aus Halle weist jegliche Schuld von sich

Die Bilder, die als Beweismittel im Gerichtssaal in Halle gezeigt werden, sind erschreckend. Der Angeklagte hält sie für Kunst, sieht sich als «Schöpfer». Der Verfassungsschutz stuft ihn dagegen als r... » mehr

Zeichen setzen

18.07.2020

Sport

Rassismus: Fankultur im Wandel - Nachholbedarf bei Verbänden

Rassismus in den Fankurven war lange Zeit ein sichtbarer Teil des deutschen Profifußballs. Mittlerweile gehen die Vereinsführungen immer öfter strikt und medienwirksam gegen rechte Botschaften vor. Da... » mehr

Chefredakteur Marcel Auermann Chefredakteur Marcel Auermann

09.07.2020

Meinungen

Gefahr, die harmlos daherkommt

Zu den Ergebnissen des Verfassungsschutzberichts für das Jahr 2019 meint Chefredakteur Marcel Auermann: » mehr

Twitch

30.06.2020

Computer

Twitch sperrt Account von Trumps Wahlkampfteam

Hass und Hetze sollen in Sozialen Medien blockiert werden. Davon ist auch immer häufiger US-Präsident Donald Trump betroffen. Nun fliegt sein Wahlkampfteam auch von der Streamingplattform Twitch - vor... » mehr

Rafal Trzaskowski

19.06.2020

Brennpunkte

Polen: Warschaus Bürgermeister lässt Präsident Duda zittern

Als neuer Kandidat der Opposition hat Rafal Trzaskowski Bewegung in den polnischen Präsidentenwahlkampf gebracht. Die Umfragewerte von Amtsinhaber Andrzej Duda sind gesunken. Doch gelingt es Trzaskows... » mehr

Twitter testet gesprochene Tweets

18.06.2020

Netzwelt & Multimedia

Twitter testet gesprochene Tweets

Sprechen statt tippen - viele Techniknutzer haben darin längst einen Vorteil erkannt. Nun will auch Twitter Tweets als Sprachnachrichten erlauben. Zumindest testweise. » mehr

Twitter

18.06.2020

Computer

Twitter testet gesprochene Tweets

Manchmal reicht die Zeichenzahl bei Twitter nicht aus, um eine differenzierte Unterhaltung zu führen. Dafür testet Twitter nun Sprachnachichten mit einem "menschlichen Touch". » mehr

Twitter

12.06.2020

Computer

Twitter entfernt chinesische Propaganda-Accounts

Gefälschte Nutzerkonten und Bots verbreiten massenweise Propaganda, Hetze oder Spam auf Twitter. Dagegen geht der Kurznachrichtendienst seit längerem vor. Doch nicht allen gefällt das. » mehr

Twitter

12.06.2020

Computer

Twitter entfernt zahlreiche chinesische Propaganda-Accounts

Twitter versucht schon länger, Nutzerkonten - insbesondere gefälschte und von Bots gesteuerte Profile - auszumisten, die Propaganda, Hetze oder Spam verbreiten. » mehr

Reddit-Gründer Alexis Ohanian

06.06.2020

Computer

Reddit-Gründer macht Platz im Verwaltungsrat frei

Ein Reddit-Mitgründer will, dass statt ihm jemand mit schwarzer Hautfarbe im Verwaltungsrat der Plattform sitzt. Die Firma kündigt nach Kritik aber auch ein strengeres Vorgehen gegen Rassisten unter d... » mehr

Markus Söder (CSU)

29.05.2020

Bayern

"Trink das - dann wirst du immun": Söder wird bedroht

Für seinen politischen Kurs im Kampf gegen das Corona-Virus wurde CSU-Chef Markus Söder bereits persönlich bedroht und angefeindet. » mehr

Bundeskanzlerin Merkel

23.05.2020

Brennpunkte

Angela Merkel verteidigt Einschränkungen von Grundrechten

Die Bundekanzlerin hat die Corona-bedingten Einschränkungen erneut verteidigt. Diese seien eine «Zumutung» für die Demokratie - aber auch notwendig. » mehr

Demo gegen Anti-Corona-Maßnahmen auf der Theresienwiese

23.05.2020

Bayern

Dutzende Demos gegen Anti-Corona-Maßnahmen in Bayern

In mehreren Städten im Freistaat wollen am Wochenende erneut Kritiker der Corona-Politik ihren Unmut kundtun. Mehr als 60 Demonstrationen vorwiegend gegen die Corona-Beschränkungen sind allein für den... » mehr

Alexanderplatz

16.05.2020

Brennpunkte

Tausende demonstrieren deutschlandweit gegen Corona-Regeln

Erneut äußern Bürger - unter ihnen auch Impfgegner und Verschwörungstheoretiker - in einigen deutschen Städten ihren Unmut über den Lockdown. Der Protest bleibt weitgehend friedlich. In München lassen... » mehr

Demonstration in München

10.05.2020

Bayern

Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen laufen aus dem Ruder

Tausende Menschen gehen auf die Straße, um ihrem Unmut über aus ihrer Sicht zu strenge Corona-Maßnahmen Luft zu machen - und nehmen das Ansteckungsrisiko für sich und andere anscheinend in Kauf. » mehr

15.04.2020

Meinungen

Der Wolf trägt Schafspelz

Die AfD ist zurzeit recht schweigsam. Kein Wunder - die Grenzen sind dicht, und da macht es wenig Sinn, von Überfremdung und dergleichen zu schwadronieren. Zudem steht die Mehrheit der Deutschen hinte... » mehr

Die Feinde der Demokratie

12.03.2020

Meinungen

Die Feinde der Demokratie

Zum Verfassungsschutz, der den "Flügel" der AfD beobachtet. » mehr

Hass im Internet

05.03.2020

Computer

EU-Kommission diskutiert Maßnahmen gegen Hass im Internet

Die EU-Kommission will schärfere Maßnahmen gegen Hass und Hetze im Internet diskutieren. » mehr

Pokalabend

04.03.2020

Sport

DFL gegen Kollektivstrafen - «Unsere Kurve» verärgert

Die Deutsche Fußball Liga meldet sich im Dauerstreit zwischen DFB und Fans zu Wort. Derweil werfen Fan-Organisationen dem DFB vor, sich nicht an Absprachen gehalten zu haben. » mehr

Im Hofer Rathaus begrüßte Hausherr Harald Fichtner (Mitte) zum zweiten Mal den sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU, links) und den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) zu einer gemeinsamen Kabinettssitzung der Ministerräte beider Bundesländer. Foto: Uwe von Dorn

03.03.2020

Oberfranken

Gemeinsam gegen Extremismus

Bayern und Sachsen stärken ihre Zusammenarbeit beim Kampf gegen die politischen Ränder, Antisemitismus sowie Islamfeindlichkeit. Deutlich wird Sachsens Ministerpräsident, wenn es um die AfD geht. » mehr

Spielunterbrechung

01.03.2020

Überregional

Machtkampf mit der Kurve: Causa Hopp wird Präzedenzfall

Der Hass von einzelnen Fans ist ungebrochen - und konzentriert sich mal wieder auf Dietmar Hopp und den DFB. Während Hoffenheim und der FC Bayern auf dem Spielfeld ein bemerkenswertes Signal setzen, s... » mehr

Borussia Dortmund - SC Freiburg

29.02.2020

Sport als Randthema: BVB entgeht Spielabbruch nur knapp

Das war knapp. Nur mit viel Glück entging der BVB beim 1:0 über Freiburg einem sportlichen Rückschlag. Dennoch wurde nach der Partie nicht nur über das Geschehen auf dem Rasen gesprochen. » mehr

Neben zahlreichen Bürgern folgten auch viele Oberbürgermeister-Kandidaten dem Aufruf von "Coburg ist bunt" (von links): Dekan Andreas Kleefeld, MdL Michael Busch, Christian Müller, Thomas Apfel, Christian Meyer, Dominik Sauerteig, Achim Fischer, Martina Benzel-Weyh und Bürgermeister Thomas Nowak.	Foto: Diedler

22.02.2020

Coburg trauert um die Opfer von Hanau

Das Bündnis "Coburg ist bunt" organisiert eine Mahnwache für die zehn Getöteten. Weit mehr als 200 Coburger folgen der Einladung. » mehr

18.02.2020

Nicht in Nord-Korea

Es gibt Zuschriften, die machen betroffen. Ein Autor eines Leserbriefes zieht seine Einsendung zurück. Nicht etwa, weil er anderer Meinung ist als am Vortag, als er seine Zeilen weggeschickt hat. Es i... » mehr

Hass im Netz

19.02.2020

Kritik an Regierungsplänen gegen Hass und Hetze im Netz

Vergewaltigungs-Drohungen, Nazi-Symbole, Unterstützung für Straftaten: Wer sich dermaßen im Internet auslässt, soll stärker in den Fokus der Strafverfolger rücken. Soziale Netzwerke sollen solche Post... » mehr

15 Jahre Youtube

14.02.2020

15 Jahre Youtube: Vom Hobbyfilmer-Kanal zum Video-Imperium

Seit anderthalb Jahrzehnten gibt es Youtube. Was mit einem banalen Tiervideo begann, wurde zu einem Milliardengeschäft und einem der größten Portale der Unterhaltungswelt. Doch in Zeiten von Fake News... » mehr

15 Jahre Youtube

17.02.2020

Netzwelt & Multimedia

Zum 15. Geburtstag ist Youtube umstritten wie nie

Seit anderthalb Jahrzehnten gibt es Youtube. Was mit einem banalen Tiervideo begann, wurde zu einem der größten Portale der Unterhaltungswelt. Doch in Zeiten von Fake News, Hetze und Filterblasen im N... » mehr

Klare Kante

11.02.2020

dpa

Hass im Netz die Rote Karte zeigen

Beleidigungen, Diskriminierungen, Hetze oder extremistische Parolen sind ein Problem im Netz. Haben einzelne Nutzerinnen und Nutzer dem etwas entgegenzusetzen? » mehr

Hetze im Internet

04.02.2020

Deutschland & Welt

Niedersachsen will Identifizierungspflicht im Netz

Um Hasskriminalität in sozialen Medien besser bekämpfen zu können, will Niedersachsen sich auf Bundesebene für eine Identifizierungspflicht im Netz stark machen. » mehr

27.01.2020

FP/NP

Viessmann setzt Zeichen für Toleranz

Der Heiz- und Kältetechnikspezialist Viessmann positioniert sich klar gegen Rechtsextremismus, Fanatismus und Intoleranz. » mehr

23.01.2020

FP/NP

Schluss mit Straflosigkeit

Hass, Hetze, übelste Beleidigungen, ja sogar Morddrohungen im Internet - nein, all das können keine Bagatellen sein. Unsere Gerichte und Staatsanwaltschaften mögen noch so überlastet sein, aber diese ... » mehr

Aktualisiert am 22.01.2020

Region

Polizei prüft Protokoll von „Zukunft Kronach“

Die Polizei geht einem Hinweis nach, wonach der Wahlvorschlag fehlerhaft ist. Auch das Rathaus untersucht die Sache."Alles rechtmäßig", betont indes der Spitzenkandidat. » mehr

Christoph Landscheidt

16.01.2020

Deutschland & Welt

Kamp-Lintfort: Bürgermeister zieht Waffenschein-Klage zurück

Der Bürgermeister von Kamp-Lintfort erhält von der Polizei Personenschutz. Eine neue Prüfung ergab, dass er gefährdet ist. Auf einen Waffenschein will er nun verzichten. Und er hat eine weitere Entsch... » mehr

Firefox

13.01.2020

Deutschland & Welt

Lambrecht: Es gibt gute Gründe für Anonymität im Internet

Im Schutz der Anonymität lässt mancher jede Hemmung fallen: In sozialen Netzwerken wird nicht nur harmlos geplaudert, sondern auch übel gepöbelt. Bundestagspräsident Schäuble hätte gern eine Pflicht, ... » mehr

Christoph Landscheidt

11.01.2020

Deutschland & Welt

Solidarität mit Bürgermeister: Demo in Kamp-Lintfort

Wegen Drohungen aus der rechten Szene hat der Bürgermeister von Kamp-Lintfort einen Waffenschein beantragt. Die Partei Die Rechte demonstriert gegen ihn und löst eine große Solidaritätsaktion für den ... » mehr

Demonstrationen in Köln

05.01.2020

Deutschland & Welt

Hunderte demonstrieren in Köln nach «Umweltsau»-Lied

Die Auseinandersetzung um die «Umweltsau»-Satire des WDR geht weiter. Am Samstag demonstrieren in Köln Hunderte Menschen für und gegen den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Am Rande kommt es auch zu kl... » mehr

94 Prozent des Haushalts gibt der Bezirk Oberfranken für soziale Zwecke aus - wie etwa für die Pflege. Das macht 1,11 Millionen Euro am Tag, rechnete Bezirkstagspräsident Henry Schramm vor.	Foto: Marcel Kusch/dpa

Aktualisiert am 11.12.2019

Oberfranken

Nur ein Misston trübt die Harmonie

Einstimmig hat der Bezirkstag Oberfranken seinen Haushalt für das nächste Jahr verabschiedet. Schärfe brachte allein AfD-Bezirksrat Florian Köhler in die Sitzung. » mehr

Bundespräsident besucht Pulsnitz

11.12.2019

Deutschland & Welt

Die unzufriedenen Zufriedenen - Steinmeier besucht Pulsnitz

Raus ins Land zu den Menschen - nach diesem Motto verlässt der Bundespräsident gern Schloss Bellevue. Diesmal fährt er 200 Kilometer weit nach Sachsen. Er trifft eine alte Bekannte. Und Bürger, die in... » mehr

Hetze

27.11.2019

Deutschland & Welt

BKA-Chef: Strafandrohung wird Verhalten im Netz ändern

Wo liegt die «rote Linie» zwischen Meinungsfreiheit und Hetze? BKA-Chef Münch will den Urhebern von Hasskommentaren im Netz die Grenzen klar machen. » mehr

Innenminister Seehofer besucht Digitalisierungslabor

22.11.2019

Deutschland & Welt

Seehofer: Für Vorstoß zu härteren Strafen für Hetze im Netz

Um der Hetze im Netz zu begegnen, will die Union auf ein bereits 1981 abgeschafften Straftatbestand wiedereinführen. » mehr

Facebook

14.11.2019

dpa

80 Prozent der gelöschten Hassrede durch Software erkannt

Facebook hat seine Software zur Erkennung von sogenannter «Hassrede» nach eignen Angaben ausgebaut. Darüber hinaus habe der Konzern viele Milliarden gefälschter Accounts gelöscht. » mehr

Facebook

14.11.2019

Deutschland & Welt

Facebook: 80 Prozent der Hassrede durch Software erkannt

Der Einsatz von Software zur Erkennung von Hassrede bei Facebook hat einen neuen Spitzenwert erreicht. Im dritten Quartal wurden 80 Prozent der deswegen gelöschten Inhalte automatisiert vom Online-Net... » mehr

04.11.2019

FP/NP

Heiße rechte Steine

Nach den Drohungen gegen die beiden Grünen-Bundestagsabgeordneten Cem Özdemir und Claudia Roth ertönt der laute Ruf nach ganzer Entschlossenheit und voller Härte, mit denen man den Einschüchterungsver... » mehr

Das Nürnberger Christkind Benigna Munsi sieht sich mit rassistischen Ausfällen im Netz und vonseiten der AfD konfrontiert. Foto: Nicolas Armer/dpa

03.11.2019

NP

Hetze gegen das Nürnberger Christkind

Ein rassistischer Kommentar der AfD löste im Netz eine Welle der Solidarität mit dem neu gewählten Nürnberger Christkind aus. Die Debatte zeigt, wie sich das Klima verändert hat. » mehr

Das Nürnberger Christkind Benigna Munsi sieht sich mit rassistischen Ausfällen im Netz und vonseiten der AfD konfrontiert. Foto: Nicolas Armer/dpa

04.11.2019

Oberfranken

Hetze gegen das Christkind

Ein rassistischer Kommentar der AfD löste im Netz eine Welle der Solidarität mit dem neu gewählten Nürnberger Christkind aus. Die Debatte zeigt, wie sich das Klima verändert hat. » mehr

Pegida-Jubiläum

20.10.2019

Deutschland & Welt

Tausende Menschen protestieren in Dresden gegen Pegida

Fünf Jahre nach der Gründung der islamfeindlichen Pegida-Bewegung ist die Zahl ihrer Anhänger stark geschrumpft. Das macht sich am Jahrestag der Bewegung bemerkbar. » mehr

17.10.2019

Oberfranken

Schule braucht mehr Demokratie

Nur Bildung hilft gegen rechtes Gedankengut. Teilhabe beginnt bereits bei der Klassensprecherwahl. » mehr

14.10.2019

FP/NP

Eine kleine Katastrophe

Der historische Wahltriumph der rechtsnationalen PiS in Polen war ein ehrliches Ergebnis, an dem es nichts herumzudeuteln gibt. Die Abstimmung war frei und weitgehend fair. Man mag den Einfluss der Re... » mehr

Michael Kretschmer

11.10.2019

Deutschland & Welt

Sachsen: CDU und SPD für Koalitionsverhandlungen mit Grünen

Die politische Landkarte in Sachsen dürfte bunter werden. Für Verhandlungen zu einer sogenannten Kenia-Koalition müssen nur noch die Grünen grünes Licht geben. Alles andere gilt als wenig wahrscheinli... » mehr

^