Lade Login-Box.

HILFSPROJEKTE

28.06.2019

Kronach

Ehrenamt am anderen Ende der Welt

Der Kronacher Joseph Ludwig engagiert sich bei einem Straßenkinder- Projekt in Brasilien. Sein Vater, der Maler Martin Ludwig, unterstützt das mit Benefizkonzerten. » mehr

Radtour nach Gotha

05.05.2019

Coburg

Prinz Andreas erreicht sein Ziel in Gotha

Der direkte Nachfahre von Queen Victoria und Prinz Albert wollte mit seiner Radtour durch Franken und Thüringen Spenden für Parkinson-Erkrankte sammeln. Ganz nebenbei war es auch eine Tour durch die F... » mehr

13.09.2019

Schlaglichter

Harvard gibt Epstein-Spenden teilweise weiter

Die US-Universität Havard spendet einige Zuwendungen des kürzlich gestorbenen US-Unternehmers Jeffrey Epstein an Hilfsprojekte für Opfer von Menschenhandel und sexueller Misshandlung. Das teilte die U... » mehr

Betterplace

11.04.2019

Computer

Betterplace startet Portal für persönliche Spendenaufrufe

Die Berliner Internet-Plattform Betterplace.org hat ein eigenes Portal für Spendenaufrufe von Privatpersonen gestartet. » mehr

In einer Weihnachtsandacht präsentierten die Klassensprecher der Schule Seßlach die Erlöse ihrer karitativen Hilfsprojekte "Rucksäcke für Tansania" und "Stifte machen Mädchen stark", die bedürftigen Kindern in Afrika und einem Flüchtlingslager im Libanon zugute kommen. Foto: Haberzettl

23.12.2018

Coburg

Tür in eine bessere Zukunft

Seßlacher Schüler sammeln für Erstklässler in Afrika und Mädchen in einem Flüchtlingscamp. Dafür ernten sie viel Lob. » mehr

Rot dominierte beim FRG-Spendenlauf durch Ebern im Juli.

05.11.2018

Hassberge

Was eine Schule alles bewegen kann

"Schritt für Schritt" wollen die Eberner Gymnasiasten mit ihrem Spendenlauf helfen: Alle drei Jahre rennen sie für den guten Zweck. Auch der Einsatz im Sommer hat sich ganz offensichtlich gelohnt. » mehr

28.10.2018

Kronach

"Das Lädla" feierte Einweihung

Den Sozial-Laden der Kronacher Caritas gibt es nun schon seit 15 Jahren. Nun hat er neue Räume in der Siedlung bezogen. Die bieten den Kunden einen großen Vorteil. » mehr

23.07.2018

Kronach

Im Rhythmus Afrikas

Turnen, tanzen, trommeln und noch einiges mehr - beim siebten Kronacher Afrikafest ist viel geboten. Das lockt zahlreiche Besucher auf das Gelände des Jugend- und Kulturtreffs "Struwwelpeter". » mehr

Ein Meer in Dunkelrot: Das war die Farbe der einheitlichen T-Shirts der jungen (Spenden-)Läufer, bei einigen am Ende auch die Gesichtsfarbe. Doch schließlich ging es um die gute Sache.

14.07.2018

Hassberge

Laufen macht glücklich

Schüler und Lehrer des Friedrich-Rückert-Gymnasiums liefen am Freitag für den guten Zweck: Runde für Runde kamen Spenden für soziale Projekte zusammen. » mehr

Jeder kann einen Schritt weit dazu beitragen, dass es auf der Welt ein kleines bisschen gerechter zugeht. Mit einem "LebensLauf" unterstützt das Eberner Gymnasium am Freitag zum vierten Mal soziale Projekte. Archivfoto: Kaufmann

10.07.2018

Hassberge

Auf die Plätze, fertig - spenden!

Am Freitag ist wieder eine ganze Schule auf den Beinen: Dann nämlich startet der inzwischen vierte "Lebenslauf" des Friedrich-Rückert- Gymnasiums in Ebern. » mehr

Die Sonnefelder Schüler Viktoria, Timo, Felix und Esma üben an verschiedenen Stationen ihre Dribbelkünste und testen ihr Fußball-Wissen. Damit sammeln sie Punkte. Für jeden Zähler gibt ein Spenden-Pate Geld, mit dem sie unter anderem die Stiftung für krebskranke Kinder Coburg unterstützen. Foto: Wunderatsch

17.05.2018

Coburg

Kicken für krebskranke Kinder

Sie sind wahre Helden am Ball: Mädchen und Jungen der Grund- und Mittelschule Sonnefeld sammeln Punkte und damit Spenden für Hilfsprojekte. » mehr

24.10.2017

Kronach

Laufen für afrikanische Omas

Vier Kronacherinnen haben kürzlich am Berlin-Marathon teilgenommen. Doch nur dabei zu sein, war ihnen zu wenig: Mit jedem Kilometer haben sie Geld für ein Hilfsprojekt gesammelt. » mehr

25.08.2017

Feuilleton

Angelina Jolies neues Drama bei Netflix

Jolies Film "Der weite Weg der Hoffnung" stellt die Geschichte der kambodschanischen Autorin und Menschenrechtsaktivistin Loung Ung in den Mittelpunkt » mehr

Lebensfreude gepaart mit Leidenschaft: "Companhia Vias da Dança" präsentiert am Samstag und Sonntag ihr Können. Foto: Osterhammer

03.08.2017

Coburg

Die Europa-Premiere ist in Coburg

Die brasilianische Contemporary-Tanzgruppe "Companhia Vias da Dança" tritt am Wochenende in Coburg auf. Mit den Einnahmen unterstützt die Gruppe Straßenkinder ihrer Heimat. » mehr

Die Pfadfinder aus Ebern und Baunach gehen auch heuer mit ihren Ratschen durch die Städte und zeigen damit den Gläubigen die Uhrzeit an. Fotos: Becht

15.04.2017

Hassberge

Ratschen, Fischstäbchen und Kartoffelsalat

Der Stamm Greiffenklau macht sich gemeinsam mit Pfadfinder-Kollegen aus Baunach auch in diesem Jahr auf den Weg durch die Eberner Straßen. Mit dabei in festem Griff: die hölzernen Instrumente. » mehr

Laura Schubert freut sich auf ihren Einsatz auf der anderen Seite des Globus.	Foto: Henning Rosenbusch

31.03.2017

Coburg

Zum Helfen in die Karibik

Laura Schubert aus Wiesenfeld reist im Sommer für elf Monate in die Dominikanische Republik. Statt am Strand zu relaxen engagiert sie sich für Hilfsprojekte. » mehr

In den Dienst einer guten Sache stellte sich auch das Coburger Kinderprinzenpaar. Nele I und Anton I und überzeugten Passanten, dass sie mit dem Kauf von Losen Gänse gewinnen und der Grundschule in Neues helfen können.

07.11.2016

Coburg

Tolle Stimmung nach verhaltenem Start

Der Regen hält zunächst die Passanten ab in die Innenstadt zu kommen. Am späteren Nachmittag brummt es dann aber in den Coburger Geschäften. » mehr

Der Rotary Club Coburg unterstützt die Arbeit der ambulanten Palliativversorgung und lässt ihr Leistungen im Wert von etwa 35 000 Euro zugute kommen. Die gute Nachricht brachten Dieter Sitzmann (rechts) und Dr. Claudia Schlager (Dritte von rechts) ins Klinikum. Neben Dr. Johannes Kraft freuten sich Koordinatorin Bettina Brückner, Oberärztin Elke Schmidt und Teamleiterin Martina Scholz (von links).	Foto: Martin Rebhan

09.10.2016

Coburg

Rotarier helfen mit 35 000 Euro

Die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) bekommt eine großzügige Förderung. Angeschafft wird unter anderem ein Elektroauto. » mehr

Volker Friedrich (Neue Presse), Fanclub-Präsident Norbert Scholz, Landrat Michael Busch, der Leiter des Sportamtes der Stadt Coburg, Eberhard Fröbel und der stellvertretende Leiter der Polizeiinspektion Coburg, Robin Buß (von links) mit der erfolgreichen Bewerbung fürs Traumspiel. Foto: Frank Wunderatsch

21.07.2016

Coburg

Endlich am Ziel

Eine Frage bewegt derzeit die Region: Wann gibt es Karten für das Traumspiel des FC Bayern in Coburg? Bei einer Pressekonferenz stellt der Fanclub-Präsident den weiteren Fahrplan vor. » mehr

Streitbar: der Oberstarzt der Bundeswehr a. D. Reinhard Erös im Münchner Hofbräu. Foto: Desombre

13.07.2016

Coburg

Der mit Osama bin Laden Tee trank

Er wettert, schimpft, redet sich in Rage: Afghanistan-Kenner Dr. Reinhard Erös referiert in Coburg. Er ist ein Mann, der polarisiert und seit Jahrzehnten Hilfe vor Ort leistet. » mehr

18.04.2016

Kronach

Wie Bretter sich in Seelenbilder verwandeln

Bei einem Workshop im Kronacher "Struwwel" gestalten Flüchtlinge und Einheimische besondere Stelen. Sie weisen auch auf ein großes Fest am 23. und 24. Juli hin. » mehr

Der brasilianische Bischof Dr. Frei Wilbur Santin (Mitte) war Ehrengast bei der zentralen Eröffnungsfeier für die Misereor-Aktion des Erzbistums Bamberg am Sonntag in Coburg. Links Dolmetscherin Petra Dietrich, rechts Wolfgang Braunschmidt, Redaktionsleiter der NP, der den Nachmittag moderierte. Foto: Koch

22.02.2016

Coburg

Bildung so wichtig wie Wasser

Die Erzdiözese Bamberg eröffnet die Fastenaktion Misereor in Coburg. In diesem Jahr gehen die Gelder nach Brasilien. Kirchenmitarbeiter stellen einige Hilfsprojekte vor. » mehr

Suche nach Gerechtigkeit

04.02.2016

Coburg

Suche nach Gerechtigkeit

Erzbischof Ludwig Schick eröffnet in Coburg die Misereor-Fastenaktion 2016. Im Mittelpunkt stehen die sozialen Gegensätze in Brasilien. » mehr

14.01.2016

Kronach

Festival der Verständigung

Am 23. und 24. Juli findet das 5. Kronacher Afrikafest statt. Das Programm ist zwar noch im Entstehen, aber schon jetzt ist klar: Es soll eine Feier im Zeichen von Integration und Toleranz werden. » mehr

Diese Kinder wissen schon längst, dass die Barada Syrienhilfe einen Preis verdient. Nun stimmt ihnen die Jury des Marion-Dönhoff-Preises zu.

15.09.2015

Oberfranken

Auszeichnung für Syrienhilfe

Ein Münchberger Hilfsprojekt und eine US-Journalistin erhalten heuer den Marion-Dönhoff-Preis. Der Verein unterstützt die Opfer des Bürgerkriegs. » mehr

27.07.2015

Region

Trommeln und Tanzen für Afrika

Der ferne Kontinent fasziniert viele Menschen. Beim vierten Afrikafest in Kronach erfahren die Besucher, was besonders ist an dem Land und welche wichtige Rolle die Musik dabei spielt. » mehr

Ein Meer in blau: Schulleiter Schmidt stimmt die Schülerschar auf den Lauf ein.

17.07.2015

Region

Auf die Plätze, fertig - spenden!

Laufend Gutes tun will das Eberner Gymnasium: Beim 3. FRG-Lebens-Lauf sind 600 Schüler am Start. Auch Lehrer schwitzen für den guten Zweck . » mehr

"Leseinsel"-Mitarbeiter Bastian war einer von 500 Realschülern, die am Montag die Eberner Geschäftswelt aufmischten.	Fotos: Kaufmann (3), Herrmann (2)

13.07.2015

Region

Arbeitsplatz statt Schulbank

Ungewohntes Bild am Montag in der Eberner Geschäftswelt: Knapp 500 Realschüler arbeiten an diesem Tag, anstatt zu lernen. Ihren Lohn spenden sie für Gleichaltrige. » mehr

04.05.2015

Region

Starkes Miteinander für Hilfsprojekte

Seit 40 Jahren ist der Rotary Club Kronach aus dem gesellschaftlichen Leben im Landkreis nicht mehr wegzudenken. Die Mitglieder blicken auf eine bewegte, engagierte Vereinsgeschichte zurück. » mehr

15.04.2015

Region

Hofheimer gewinnt bei Fernsehlotterie

Für einen Mann aus Hofheim geht ein Traum in Erfüllung: Mit einem Los der Deutschen Fernsehlotterie hat er 100 000 Euro gewonnen - und das mit einem Einsatz von lediglich 45 Euro jährlich für ein Daue... » mehr

Nach dem Vortrag unterhielt sich Bischof Kijjambu noch lange mit interessierten Schülerinnen und Schülern und verabschiedete sich schließlich mit der Hoffnung, eines Tages von den Fortschritten seines Projektes berichten zu können. 	Foto: p

25.03.2015

Region

Sein Antrieb: die Liebe zu den Menschen

Bischof Gabriel Kijjambu stellt den Schülern des Meranier-Gymnasiums sein Hilfsprojekt in Uganda vor. » mehr

07.03.2015

Region

Kapellenverein spendet für Philippinen

Lichtenfels - Im Rahmen einer Mitgliederversammlung des katholischen Kapellenvereins Burgberg berichtete kürzlich Dr. » mehr

Die Geehrten mit (von links) Geschäftsführer Martin Fabian Sylvia Mennel, Hans-Jürgen Neder, Nicole Pochert, Norbert Möller, Thomas Eisendraut, Karin Bauer, Bülent Durak, Frank Polz und Detlev Baumann.

27.12.2014

Region

Stolz auf gemeinsamen Erfolg

Zum Jahresende zieht die Geschäftsführung der Firma Lifocolor positive Jahresbilanz. Außerdem werden zahlreiche langjährige Mitarbeiter ausgezeichnet. » mehr

08.12.2014

Region

Aus der Aula direkt nach Afrika

Stifte, Hefte, Malblöcke und ein paar kleine Überraschungen: Die Mädchen und Jungen der Grundschule Rodachtal wollen Kindern in Gambia helfen und legen sich dafür mächtig ins Zeug. Dabei befüllen sie ... » mehr

Die Mitarbeiter des Kolumbienkreises Pfarrweisach zusammen mit Landrat Wilhelm Schneider, Bürgermeister Ralf Nowak, der Sprecherin des Kreises Walburga Albert und dem kolumbianischen Liedermacher, Gitarrist und Sänger Henry Canon. Zweiter von rechts ist Stiftungsvorstand Wolfgang Hock.

25.11.2014

Region

25 Jahre Kolumbienkreis Pfarrweisach

Die Gruppe um Walburga Albert folgt dem Gedanken "Miteinander und füreinander in der einen Welt" und hilft Armen in Kolumbien. » mehr

20.11.2014

Region

Erfahrung als Hilfe für andere

Gespendete Brillen kommen Bedürftigen in Nordindien zugute. Augenarzt Dr. Gerhard Pülhorn bringt seine Kenntnisse vor Ort ein und passt die Sehhilfen an. » mehr

Ein Mensch mit vielen Facetten - Sparkassen-Chef Bernd Würstl, der am Dienstag seinen Ruhestand antritt.	Foto: Bessermann

27.06.2014

Oberfranken

Banker, Wallfahrer - und bald Freizeit-Landwirt

Er ist einer der populärsten Banker in der Region. Das hat viel mit seinem unverwechselbaren Charme zu tun. Am Dienstag tritt Bernd Würstl nun in den Ruhestand. » mehr

Nina Wogurek und Björn Hieber in einem der Container. 	Foto: Wunderatsch

29.05.2014

Region

Ein Spielplatz aus der Kiste

Nina Wogurek stellt bei den Coburger Designtagen ein besonderes Hilfsprojekt vor. Ihre beiden Container werden in Kürze bei bedürftigen Kindern in Kirgisien aufgebaut. » mehr

Laura Blum mit einer peruanischen Fahne, auf der alle ihre dortigen Freunde und die zahlreichen Mitglieder ihrer Gastfamilie unterschrieben haben.

05.02.2014

Region

Einsatz in einem fremden Land

Laura Blum aus Reckendorf absolviert ein freiwilliges soziales Jahr in Peru. Die 21-Jährige arbeitet bei einem Hilfsprojekt gegen sexuellen Missbrauch mit. » mehr

Taifun-Opfer

06.12.2013

Leseranwalt

Die Sache mit dem Spendenkonto

Ein Leser hat der "Aktion Deutschland hilft" für die Philippinen-Hilfe via Internet Geld überwiesen und nur eine automatische Bestätigung bekommen. Nun will er wissen: "Ist das eine seriöse Einrichtun... » mehr

16.05.2013

Region

Dreifach-Hilfe für den guten Zweck

Die Marienkapelle Arbeitsgemeinschaft spendet 3900 Euro. Sie gehen an die Diakonie und helfen Kindern in Indien und Westafrika. Weitere soziale Projekte sind bereits in Planung. » mehr

Versorgen die Asylbewerber viertägig mit neuer Garderobe: Erika Dauer (rechts) und Alexandra Rebhan vom Kleiderkammer-Team bei der Beratung einer Familie. 	Foto: Lutter

19.04.2013

Region

Secondhandbasar für Asylbewerber

Beispielhaftes Bürgerengagement: Ein Team um Erika Dauer beitreibt eine Kleiderkammer im Flüchtlingsheim. Die Sachspenden stammen ausschließlich aus der Bevölkerung. » mehr

13.03.2013

Region

Trinken, bis der Arzt kommt

Nicht selten betrinken sich Jugendliche bis zur Besinnungslosigkeit. In Kronach gibt es deshalb einige Hilfsprojekte. Trotzdem landen immer wieder Minderjährige im Krankenhaus. » mehr

Die Fingerabdrücke zieren den Schlepper flächendeckend.

20.09.2012

FP/NP

Bunter Finne im Fichtelgebirge

Landwirt Kurt Deistler ersteigert einen mit fast 6500 Fingerabdrücken verzierten Traktor. Er bezahlt dafür 70 000 Euro. Das Geld fließt direkt in ein Hilfsprojekt in Afrika. Spendiert hat den Schleppe... » mehr

Wasser war ein begehrtes Gut!

24.07.2012

Region

Eine Schule auf den Beinen

Heiße Rennen für den guten Zweck laufen die Eberner Gymnasiasten: Pro gelaufener Altstadt-Runde klingelt die Kasse für zwei Hilfsprojekte. » mehr

Die Besucher stehen auf dem Marktplatz in Ebern in Reih und Glied, um Eier für einen guten Zweck einzukaufen.	Foto: Wolfgang Dietz

10.04.2012

Region

Unterstützung für Straßenkinder

Die Eberner Pfadfinder verkaufen insgesamt 750 Eier in gut drei Stunden. Die Einnahme spenden sie zusammen mit dem Erlös aus der Haussammlung an ein Hilfsprojekt in Chile. » mehr

Katja Hofmann wirbt für den Markt "Hartz & Herzlich", der am Samstag, 24. März, von 10 bis 13 Uhr in Neustadt stattfindet. 	Foto: Tischer

15.03.2012

Region

Sozial-Markt öffnet Pforten

"Hartz & Herzlich" bietet Waren für Menschen mit geringem Einkommen. Die Einnahmen kommen Hilfsprojekten zugute. » mehr

Die Hilfsgüter für die Frauen- und Geburtsklinik in Äthiopien haben die Hofer Firma Medika mittlerweile bereits verlassen und sind auf dem Weg. Unser Foto zeigt von rechts: Klaus Kupke, Gerhard Meißner von Medika, Roland Langheinrich, Präsident Hans-Jürgen Kuttner von Rotary und Wolfgang Minssen. 	Foto: Scharf

22.08.2011

Oberfranken

Frauenklinik für Äthiopien

Seit elf Jahren sammelt der Wiesauer Klaus Kupke Geld, um Blinden in Äthiopien zu helfen. Rund 70 000 Menschen erhielten bisher eine erfolgreiche Behandlung. Jetzt schickt der Rotary Club Stiftland ei... » mehr

31.08.2007

NP-Sport

80er Elite im neuen Glanz

Am Freitag, 7. September, präsentiert die Neue Presse auf dem Sportgelände der SG Rödental um 18.30 Uhr das Benefiz- und Rememberspiel der Teams der 80er Jahre der damaligen Bayernligisten VfB Coburg ... » mehr

Familie Lemser

25.08.2007

NP-Sport

80er-Stars spielen in Rödental für guten Zweck

Am Freitag, 7. September, 18.30 Uhr präsentiert die Neue Presse auf dem Sportgelände der SG Rödental mit dem Remember- und Benefizspiel der Teams der 80er-Jahre des VfB Coburg und des VfL Frohnlach ei... » mehr

schwesternp_160110

16.01.2010

NP

Schwester Maria rettet sich in letzter Minute

Pressig/Port-au-Prince - Nach dem verheerenden Erbeben in Haiti versuchen Helfer vor Ort, die rund zwei Millionen betroffenen Menschen mit dem Nötigsten zu versorgen. Mit dabei: Schwester Maria Pfaden... » mehr

SponsorenlaufVIfleiszigeSamm

27.12.2010

Region

Sponsorenlauf ein toller Erfolg

Praxis-Seminare sollen den Gymnasiasten mehr praktisches Rüstzeug für das Leben mitgeben. » mehr

^