Lade Login-Box.

HOCHWASSER UND ÜBERSCHWEMMUNG

Mona Kuhnigk

17.10.2019

Reisetourismus

Wo die wilden Gänse rasten

Es ist ein Naturschauspiel am Niederrhein: Bis zu 100.000 arktische Wildgänse überwintern zwischen Kleve und Duisburg. Ausflügler können die Gäste aus dem hohen Norden auf geführten Touren beobachten. » mehr

13.10.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Taifun-Opfer in Japan steigt auf 23

Die Zahl der Todesopfer in Folge des Taifuns in Japan hat sich weiter erhöht. Wie der japanische Fernsehsender NHK berichtete, stieg die Zahl der Toten auf mindestens 23. Es würden 16 Menschen weiterh... » mehr

17.10.2019

Bayern

Nach Dammbruch in Brasilien: TÜV Süd und Manager angezeigt

Fünf Hinterbliebene des verheerenden Dammbruchs an einer Eisenerzmine in Brasilien haben den TÜV Süd und einen seiner Manager in Deutschland angezeigt. Die Staatsanwaltschaft München I bestätigte am D... » mehr

"Hagibis" war da

13.10.2019

Brennpunkte

Mindestens 26 Tote durch Taifun «Hagibis» in Japan

Einer der gefährlichsten Taifune seit Jahrzehnten zieht über Japan. Während am Tag danach in Tokio und Umgebung wieder die Sonne schien, ist die Lage in den Überschwemmungsgebieten weiter angespannt. » mehr

13.10.2019

Schlaglichter

Zahl der Taifun-Opfer in Japan gestiegen

Die Zahl der Todesopfer in Japan in Folge eines heftigen Taifuns ist weiter gestiegen. Wie örtliche Medien unter Berufung auf die Einsatzkräfte meldeten, riss der Wirbelsturm, der Tokio und andere Geb... » mehr

Interview: Dr. Ralf Straußberger, Waldreferent beim Bund Naturschutz Bayern

08.10.2019

Oberfranken

"Wir erleben ein Waldsterben 2.0"

Zwei Dürre-Sommer haben den Wald massiv geschädigt. Bäume vertrocknen, das Ökosystem Wald stößt an Grenzen. Ein Experte fordert ein sofortiges Umdenken. » mehr

Für die Natur ist der Regen ein Segen. Foto: Ulrich Kuhn

04.10.2019

Region

Regen bringt Entspannung für die Pegelstände

Nach der Trockenheit im Frühling und Sommer regnet es nun schon seit rund einer Woche immer wieder. Das freut die Natur. » mehr

Schneesturm

30.09.2019

Deutschland & Welt

Ausnahmezustand nach Schneesturm in Montana

Überraschung im September: Ein beispielloser Wintersturm beschert dem US-Staat Montana viel Schnee. In besonders schwer getroffenen Regionen an der Grenze zu Kanada wurden Straßen gesperrt, es kam zu ... » mehr

29.09.2019

Deutschland & Welt

Unwetter in Indien: Zahl der Todesopfer steigt auf 120

Unwetter während der Monsunzeit haben im Norden Indiens mindestens 120 Menschen das Leben gekostet. «Die Situation in den östlichen Bezirken ist übel. Der Regen lässt nicht nach», sagte ein Mitarbeite... » mehr

Isländischer Gletscher Okjökull

25.09.2019

Topthemen

Jetzt taut's: Eisschmelze, Meeresspiegel, Gletscherschwund

Der Mensch lässt mit seinen Treibhausgasen die Gebirgsgletscher schmelzen, die wichtigen Wasserspeicher. Das wird teuer, auch für Skifahrer. Zugleich steigt der Meeresspiegel immer schneller. Einige k... » mehr

Eisberg in der Antarktis

25.09.2019

Topthemen

Weltklimarat: Dramatische Eisschmelze und Ozean-Erwärmung

Der Weltklimarat IPCC hat am Mittwoch einen Bericht zur Eisschmelze und den Ozeanen vorgestellt. Einige Kernaussagen: » mehr

Eisbär

25.09.2019

Deutschland & Welt

Weltklimarat warnt: Küsten und Inseln verschwinden weltweit

Das ewige Eis oder der Ozean - für viele ist das weit weg. Doch wenn sich die Erde erwärmt, schmelzen die Eisschilde von Grönland und der Antarktis und lassen den Meeresspiegel steigen. Das hat erhebl... » mehr

Zur Übergabe des neuen Tragkraftspritzenanhängers war die Mannschaft der Feuerwehr Neida angetreten. Erfreut über das Ereignis zeigten sich auch (von rechts): Stefan Schneyer von der Sparkasse Coburg-Lichtenfels, Pfarrer Karl-Heinz Hillermeier, Bürgermeister Bernd Höfer, Kreisbrandmeister Manfred Brückner sowie die Kommandanten Dietmar Ehrlicher und Dittmar Resch (kniend).	Foto: Karin Günther

23.09.2019

Region

Große Freude über neues Fahrzeug

Die Feuerwehr Neida hat Ersatz für den alten Tragkraftspritzenanhänger erhalten. Die Anschaffung kostete 15 000 Euro und war schon im Einsatz. » mehr

20.09.2019

Deutschland & Welt

Notstand erklärt: Schwere Überschwemmungen in Texas

Ein Tropensturm hat in Teilen des US-Bundesstaats Texas zu heftigem Regen und schweren Überschwemmungen geführt. Gouverneur Greg Abbott verhängte wegen des Sturms «Imelda» in mehreren küstennahen Bezi... » mehr

20.09.2019

Deutschland & Welt

Hagel und Überschwemmungen in Nordgriechenland

Ein Herbststurm mit Hagel und starken Regenfällen ist in der Nacht über Teile Nordgriechenlands gezogen. Polizei und Feuerwehr mussten mehrfach ausrücken, um in Autos eingeschlossene Personen zu befre... » mehr

Heute ist es chaotisch: Wenn mehrere Lastwagen am Ahorner Berg auf die Bundesstraße 4 abbiegen wollen, müssen die dahinter wartenden Autofahrer viel Geduld mitbringen. Durch den Bau einer Ampel verspricht sich die Gemeinde eine wesentliche Verbesserung.

19.09.2019

Region

Ahorn sieht nur Vorteile bei B4-Ausbau

Bürgermeister Finzel kann die Entscheidung des Bausenats der Stadt nicht verstehen. Verkehrssicherheit und Hochwasserschutz würden besser werden. » mehr

Die DLRG vermittelte den Feuerwehrlern den Umgang mit Booten.

18.09.2019

Region

Kein Sand im Getriebe

125 Kräfte verschiedener Rettungsdienste arbeiten bei einer Großübung zusammen. Dabei zeigen sie, dass sie für den Fall einer echten Krise gewappnet sind. » mehr

18.09.2019

Region

Klimaschutz muss Schule machen

Was kann jeder Einzelne tun, damit die Welt noch eine Chance hat? Autor Frank Herrmann stieß mit seinem Vortrag auch bei den Neuntklässlern des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums auf offene Ohren. » mehr

Bahnverkehr gestört

17.09.2019

Deutschland & Welt

Sturmtief sorgt im Norden für Störungen im Bahnverkehr

Teils kräftige Sturmböen machen es Bahnreisenden in Norddeutschland schwer. Mehrere Strecken sind am Abend zumindest vorübergehend gesperrt. Die Bahn will Aufenthaltszüge bereitstellen. » mehr

16.09.2019

Region

Ein Kreisel bei der Industriestraße?

Im Stadtrat geht es um den wichtigen Kronacher Einmündungsbereich. Dort soll sich bald einiges ändern. Am Rande erfährt man, dass ein Kreisverkehr angedacht ist. » mehr

Klo aus Gold

15.09.2019

Deutschland & Welt

Gold-Klo «America» gestohlen - an Churchills Geburtsort

Aufregung am Geburtsort von Winston Churchill: Dort wird ein extrem teures Kunstwerk gestohlen. Das Diebesgut ist ziemlich ungewöhnlich: ein Klo namens «America» aus Gold, das Besucher zumindest kurzz... » mehr

Klo aus Gold gestohlen

15.09.2019

Deutschland & Welt

Gold-Klo «America» gestohlen - an Churchills Geburtsort

Aufregung am Geburtsort von Winston Churchill: Dort wird ein extrem teures Kunstwerk gestohlen. Das Diebesgut ist ziemlich ungewöhnlich: ein Klo namens «America» aus Gold, das Besucher zumindest kurzz... » mehr

Schwere Unwetter

14.09.2019

Deutschland & Welt

Herbstunwetter in Spanien: Zahl der Toten steigt auf sechs

An heftige Regenfälle im Herbst sind die Bewohner der spanischen Mittelmeerregion gewohnt. Das Naturphänomen «Gota Fría» trifft die Region aber dieses Jahr so hart wie lange nicht mehr. Regierungschef... » mehr

13.09.2019

Deutschland & Welt

Sieben Millionen Binnenflüchtlinge wegen extremen Wetters

Überschwemmungen, Zyklone und andere extreme Wetterereignisse haben im ersten Halbjahr 2019 weltweit rund sieben Millionen Menschen zu Binnenflüchtlingen gemacht. Das teilt die Beobachtungsstelle für ... » mehr

12.09.2019

Deutschland & Welt

Klimawandel verschärft Gefahr von Katastrophen

Der Klimawandel verschärft Probleme mit der Wasserversorgung und erhöht die Verwundbarkeit von Gesellschaften. Bei extremen Naturereignissen wie einer Überschwemmung oder einem Wirbelsturm entstehe in... » mehr

Trockenheit

12.09.2019

Deutschland & Welt

Klimawandel verschärft die Gefahr von Katastrophen

Der Klimawandel verschärft Probleme mit der Wasserversorgung und erhöht die Verwundbarkeit von Gesellschaften. » mehr

Das Werfen von Sandsäcken kann durchaus eine Herausforderung sein - vor allem dann, wenn dabei Rundhölzer zu Fall gebracht werden sollen wie bei diesem Sandsack-Pendel. Fotos: Haberzettl

10.09.2019

Region

Da fliegen die Sandsäcke

Der THW-Ortsverband Coburg wirbt mit einer besonderen Aktion um neue Mitglieder. Dabei ist nicht nur Muskelkraft gefragt. » mehr

10.09.2019

Region

Rettungsanker für die Flößerei

Neun Floßfahrten in Wallenfels sind heuer ausgefallen. Der niedrige Pegelstand in der Wilden Rodach bringt noch andere Probleme mit sich. Nun ist Abhilfe in Sicht. » mehr

08.09.2019

Deutschland & Welt

Bahamas kämpfen mit Folgen des Hurrikans «Dorian»

Nach dem Abzug des Hurrikans «Dorian» kämpfen die Bahamas mit den Folgen des schweren Wirbelsturms. In dem karibischen Inselstaat, wo «Dorian» vor etwa einer Woche zuerst Land erreicht hatte, kamen na... » mehr

Hurrikan «Dorian»

08.09.2019

Deutschland & Welt

Die Bahamas kämpfen mit den Folgen des Hurrikans «Dorian»

Auf den Bahamas hat der Hurrikan «Dorian» große Verwüstung hinterlassen. Auch wenn der Sturm inzwischen abgezogen ist, werden die Auswirkungen den karibischen Inselstaat noch lange plagen. » mehr

Hurrikan «Dorian»

07.09.2019

Deutschland & Welt

Hurrikan «Dorian» zieht in Richtung Kanada

Das Ausmaß der Zerstörung auf den Bahamas ist noch nicht zu überblicken. Auch deutsche Soldaten werden dort Hilfe leisten. Die US-Küste scheint glimpflich davongekommen zu sein. Jetzt zieht der Sturm ... » mehr

Der Biber ist mittlerweile überall im Coburger Land zu Hause. Das Nagetier bringe mehr Nutzen, als es Schaden verursache, sagt Biberberater Jörg Fischer. Foto: Jillian - stock.adobe.com

06.09.2019

Region

Auf der Spur der Biber

Das Nagetier verändert im Coburger Land das Leben in Flüssen und Bächen, haben Angelvereine jüngst erklärt. Stimmt das? Jörg Fischer hat Antworten. » mehr

Hurrikan «Dorian»

06.09.2019

Deutschland & Welt

Hurrikan «Dorian» in den USA auf Land getroffen

«Dorian» hat die Bahamas verlassen, das Ausmaß der Zerstörung ist aber längst noch nicht zu überblicken. Die Regierung rechnet mit vielen weiteren Toten, auch deutsche Soldaten sollen helfen. Nun hat ... » mehr

Hurrikan «Dorian»

05.09.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Hurrikan-Toten steigt - Unwetter an US-Küste

Der schlimmste Hurrikan der modernen Geschichte der Bahamas ist abgezogen, und so langsam offenbart sich das Ausmaß der Zerstörung. Die Zahl der Todesopfer könnte noch deutlich steigen. Nun spürt auch... » mehr

Hurrikan «Dorian» auf den Bahamas

02.09.2019

Deutschland & Welt

Hurrikan «Dorian» wütet mit 250 km/h auf den Bahamas

Die Regierung der Bahamas schlägt Alarm. Seit Sonntag wütet dort ein zerstörerischer Hurrikan. Gut 200 Kilometer weiter westlich in Florida bereiten sich Anwohner bereits auf den Sturm vor. » mehr

02.09.2019

Deutschland & Welt

«Monster»-Hurrikan erschüttert Bahamas

Hurrikan «Dorian» ist mit Windgeschwindigkeiten von knapp 300 Kilometern pro Stunde auf die nördlichen Bahamas getroffen. Erste Fernsehbilder von der Inselgruppe südöstlich des US-Bundesstaats Florida... » mehr

Florida

01.09.2019

Deutschland & Welt

Hurrikan «Dorian»: Bahamas und Florida bangen

Die Bahamas werden vom Zentrum des gefährlichen Wirbelsturms getroffen. Experten befürchten dramatische Schäden. Auch an der Südostküste der USA drohen schlimme Konsequenzen. Bürger bereiten sich dort... » mehr

Hurrikan "Dorian"

31.08.2019

Deutschland & Welt

Leichtes Aufatmen in Florida: Hurrikan «Dorian» dreht ab

In Florida wird es wohl nicht zum schlimmsten Szenario kommen. Dennoch: Hurrikan «Dorian» könnte entlang der Küste für große Zerstörung sorgen. Auch Evakuierungen sind weiter möglich. » mehr

Die Jungs, der ihr Zuhause die Gemünder Mühle ist, retteten nicht nur die Tiere aus dem Wasser, sondern packten auch beim Aufräumen tatkräftig mit an.

Aktualisiert am 30.08.2019

Region

Starkregen überflutet Gnadenhof

Das Unwetter, das am Donnerstag vor allem über den nördlichen Landkreis zog, hat nicht nur in Bischwind eine Schlammlawine ausgelöst. Auch die Gemünder Mühle hat gelitten. » mehr

Schäden durch Hochwasser

29.08.2019

dpa

In Hochwassergebieten wird es teuer

Starkregen kann fast überall in Deutschland auftreten und Gebäudeschäden verursachen. Doch viele, die in Fluss- oder Küstennähe wohnen, müssen häufiger mit Wasser im Haus rechnen. Das hat Folgen für d... » mehr

Hochwasser in Bayern

29.08.2019

Deutschland & Welt

Klimawandel verstärkt Hochwasser in Deutschland

Nicht nur bei den Temperaturen macht sich der Klimawandel bemerkbar, auch bei den Regenmengen. Hochwasserereignisse dürften laut einer Studie in Nordwesteuropa zunehmen. Im Osten und Süden des Kontine... » mehr

Dichte Besiedlung

28.08.2019

dpa

So nah stehen Häuser in Deutschland beieinander

Die Nachbarn sind nie wirklich weit entfernt: Deutschland ist sehr dicht bebaut, zeigt eine neue Studie. Das macht nicht nur das Allein-Sein schwierig - auch für die Umwelt gibt es Probleme. » mehr

Noch sind die Wiesen im Itzgrund grün, aber in den nächsten Wochen steuert die Mäuseplage auf ihren Höhepunkt zu. Sebastian Schultheiß (Mitte) dokumentiert mit Wolfgang Schultheiß (links) dem oberfränkischen BBV-Präsidenten Hermann Greif, welche Schäden die Nager vor vier Jahren angerichtet haben. Fotos: Christoph Scheppe

27.08.2019

Region

Alles für die Katz´

Angesichts einer erneuten Mäuseplage schlagen Landwirte im Itzgrund Alarm. Anders als vor vier Jahren ist im FFH-Gebiet per Gesetz die Bekämpfung nicht mehr möglich. » mehr

Einfamilienhäuser

27.08.2019

Deutschland & Welt

Der Nachbar ist nie weit: Studie zum Häusernetz

Die Nachbarn sind nie wirklich weit entfernt: Deutschland ist sehr dicht bebaut, zeigt eine neue Studie. Das macht nicht nur das Allein-Sein schwierig - auch für die Umwelt gibt es Probleme. » mehr

27.08.2019

Deutschland & Welt

Gewitter und Hagel setzen Großraum Madrid unter Wasser

Heftige Unwetter mit Hagel haben in der Region um Spaniens Hauptstadt Madrid Überschwemmungen und zentimeterhohe Eisdecken verursacht. Auf Videos der Zeitung «El Mundo» und anderer Medien ist zu sehen... » mehr

Vor 40 Jahren in der Neuen Presse

24.08.2019

Region

Vor 40 Jahren in der Neuen Presse

Samstag, 18. August 1979: Unter der Überschrift "Sprüche, aber keine Kläranlagen" beschäftigt sich Robert Künzel in seinem Leitartikel mit mangelndem Umweltschutz in der DDR: "Das ist auch im Coburger... » mehr

Jakarta

26.08.2019

Deutschland & Welt

Indonesien will neue Hauptstadt im Dschungel

Die Entscheidung ist gefallen. Indonesien bekommt eine neue Hauptstadt im Dschungel von Borneo. Nach fast einem halben Jahrtausend geht die Zeit von Jakarta zu Ende. » mehr

Beschädigte Verkleidung einer Hauswand

26.08.2019

dpa

So hoch waren die Unwetterschäden seit Jahresbeginn

Zerbeulte Motorhauben, gesplitterte Scheiben, abgedeckte Häuser: Versicherungsschäden, die Unwetter an Häusern und Autos anrichten, gehen jedes Jahr in die Milliarden. Einen Teil Deutschlands traf es ... » mehr

26.08.2019

Deutschland & Welt

Regen und Überschwemmungen im Sudan: 62 Tote seit Juli

Bei Überschwemmungen infolge schweren Regens sind im Sudan der Regierung zufolge seit Anfang Juli mindestens 62 Menschen gestorben. Fast 36 000 Familien seien betroffen und 23 000 Häuser komplett zers... » mehr

Unwetterschaden

26.08.2019

Deutschland & Welt

1,3 Milliarden Euro Unwetterschäden seit Jahresbeginn

Zerbeulte Motorhauben, gesplitterte Scheiben, abgedeckte Häuser: Versicherungsschäden, die Unwetter an Häusern und Autos anrichten, gehen jedes Jahr in die Milliarden. Einen Teil Deutschlands traf es ... » mehr

Die Helfer um den Vorsitzenden des Sportanglervereins Wonfurt, Andreas Baunacher (stehend vorne), hatten drei Tage lang alle Hände voll zu tun.

23.08.2019

Region

Fischesterben im Anglersee

Tote Fische, wohin das Auge reicht: Das "Löchle" in Wonfurt ist umgekippt. Mit Sauerstoff versuchen die Helfer zu retten, was zu retten ist. » mehr

21.08.2019

FP/NP

Trump im ewigen Eis

Am Anfang hat die Welt nur kurz aufgelacht: Trump will Grönland kaufen? Das kann doch nicht wahr sein. Doch der US-Präsident hat nicht gescherzt. Er will die größte Insel der Welt unbedingt in amerika... » mehr

^