Lade Login-Box.

HOF

Vince Ebert, Comedian und Diplom-Physiker, nahm die Zuhörer mit auf eine spannende Reise durch die Welt der Unternehmensberater, die Digitalisierung und das Bildungssystem.	Foto: Jochen Bake

16.06.2019

Oberfranken

Sarkasmus, Nachdenklichkeit, Optimismus

Physiker sind spröde und langweilig - von wegen. Vince Ebert blickt fundiert, kritisch, aber auch humorvoll auf die Digitalisierung. » mehr

Missbrauch hinterlässt immer Narben an der Seele - besonders wenn es sich bei den Opfern um Kinder handelt.	Symbolfoto: Theeradech Sanin/Adobe Stock

13.06.2019

Oberfranken

Tipp aus Australien deckt Missbrauch auf

Ein 39-Jähriger soll den eigenen Sohn missbraucht und Fotos davon mit Gleichgesinnten getauscht haben. Ein Hinweis aus Down Under bringt die Ermittler auf die Spur. » mehr

Kinderporno-Plattform «Elysium»

vor 9 Stunden

Oberfranken

Kinderschänder muss sieben Jahre ins Gefängnis

Er hat seinen eigenen Sohn missbraucht und Fotos davon ins Internet gestellt. Das Opfer ist immer noch traumatisiert und gibt sich die Schuld an den Geschehnissen. » mehr

Ein Mann geht auf unserem Symbolfoto in einem Autohaus an Gebrauchtwagen vorbei. Die Justiz in Hof befasst sich mit einem Inhaber einer Exportfirma aus dem Raum Kulmbach. Ihm wird vorgeworfen, an einem Umsatzsteuer-Betrugsmodell beteiligt gewesen zu sein. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

07.06.2019

Oberfranken

Eine hilfreiche Steuer-CD aus Spanien

Der Fall der Autowelt König zeigt, was möglich ist, wenn Europas Steuerfahnder zusammenarbeiten. Trotzdem gehen Millionen an Steuern verloren. » mehr

Alexandru P. wurde zu vier Jahren Haft verurteilt.	Foto: Joachim Dankbar

05.06.2019

Oberfranken

Drogen-Transporteur muss vier Jahre ins Gefängnis

200 Kilo Marihuana zwischen Pfirsichen und Melonen: Ein Beteiligter packt aus und kommt relativ glimpflich » mehr

Johannes L. hatte die riskante Aufgabe, das Marihuana zu den Endabnehmern nach Berlin zu bringen. Dafür bekäme er höchstens eine Bewährungsstrafe, sollte er erwischt werden, habe es geheißen. Heute sagt er: "Ich hätte mich vorher besser informieren müssen." Foto: Joachim Dankbar

04.06.2019

Oberfranken

Logistiker in der Marihuana-Branche

Im Prozess um den Schmuggel von einer Tonne Rauschgift belasten sich die Angeklagten gegenseitig. Die Aktion lief gut organisiert ab. » mehr

Aus einem kleinen Verkaufsraum in einer Hofer Siedlung wurde in 67 Jahren einer der bedeutendsten Getränkegroßhändler Deutschlands mit großen Niederlassungen in Hof (Foto) und Reichenbach im Vogtland. Foto: Uwe von Dorn

03.06.2019

FP/NP

Getränke Lippert geht an Radeberger

Eines der erfolgreichsten Familienunternehmen der Region gehört künftig zu 100 Prozent zum Oetker-Konzern. Alle Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben. » mehr

Nach einer Standardoperation begann für die damals 46-jährige Petra Sesselmann ein fast vierjähriges Martyrium, das erst mit ihrem Tod endete. Ursache dafür ist - Gutachten zufolge - ein "grober Behandlungsfehler".

31.05.2019

Oberfranken

Eine lange qualvolle Reise in den Tod

Ein Nailaer Gynäkologe muss nach dem Tod einer Patientin über 1,2 Millionen Euro Schmerzensgeld und Schadensersatz bezahlen. Er bestreitet jede Schuld. » mehr

Die Etschel Brunnenservice GmbH (EBS) ist das letzte Unternehmen aus der früheren Etschel & Meyer-Gruppe, das noch im Familienbesitz ist. Mithilfe eines patentierten Verfahrens reinigt und saniert das Unternehmen Brunnen, die danach wieder mehr Liter pro Sekunde schütten können. Foto: EBS

30.05.2019

FP/NP

Von der Wirtshausidee zum frischen Wasser

Die Geschichte der Hofer Wasserwirtschaft ist eng verbunden mit der Unternehmerfamilie Etschel. Vor einem Jahrhundert legte sie dafür den Grundstein. » mehr

Diskutierten beim Europa-Forum über die Zukunft der EU: Professor Peter Schäfer, Hermann Hohenberger, Matthias Will, Jasmin Schilling, Joachim Menze, Johanna Strunz, Michael Kretzer und Reinhard Giegold (von links). Foto: red

22.05.2019

FP/NP

Ideen für ein starkes und einiges Europa

Die EU steht unter Druck. Eine Podiumsdiskussion beschäftigt sich damit, wie die Jungen von heute noch morgen von dem Staatenverbund profitieren können. » mehr

Dr. Oliver Bär

21.05.2019

FP/NP

Bär neu im Stiftungs-Vorstand

Die Hans-Viessmann-Technologie-Stiftung mit Sitz in Hof hat sich neu aufgestellt. » mehr

Für Kinder ist der Umgang mit dem Computer heute schon selbstverständlich. Die Risiken beschäftigen eher die Erwachsenen - manchmal auch zu sehr, wie unser Fall zeigt. Foto: Jens Büttner/dpa-Archiv

17.05.2019

FP/NP

Geldstrafe für die Rache am Chef

Das Amtsgericht Hof verurteilt den Ex-Angestellten einer Coburger Firma. Er hatte geheime Daten des Unternehmens online gestellt. » mehr

17.05.2019

Oberfranken

Es gibt kein Recht auf den eigenen Internet-Pranger

Das Landgericht Hof bestätigt eine Geldstrafe gegen einen Internet- Aktivisten. Er hatte das Foto einer Mitarbeiterin der Bahn gegen deren Willen online gestellt. » mehr

13.05.2019

Oberfranken

Angeklagter sieht sich als Opfer des Systems

Insolvenzanwalt aus Bayreuth bestreitet vor Gericht jeden Vorsatz. Vielmehr habe er Urkunden gefälscht, um sich zu schützen. » mehr

Justizia

10.05.2019

Oberfranken

Angeklagter Jurist klagt über Befangenheit

Am 33. Verhandlungstag seines Prozesses wegen Betrugs, Urkundenfälschung und Untreue hat der Bayreuther Rechtsanwalt Torsten R. einen Befangenheitsantrag gegen die Berufsrichter der 4. Strafkammer des... » mehr

Die juristische Aufarbeitung rund um die Autowelt König wird sich noch hinziehen.	Foto: Florian Miedl

09.05.2019

Oberfranken

Ein Prokurist pokert

Im Autowelt-König-Prozess kommt vom ehemaligen Schwager des Chefs kein schnelles Ja zur Einstellung des Verfahrens. Knackpunkt ist die Geldauflage. » mehr

Ein fester Händedruck: Viele SPD-Anhänger in Hof lassen Martin Schulz wissen, dass sie ihren ehemaligen Hoffnungsträger nicht vergessen haben. Foto: Uwe von Dorn

07.05.2019

Oberfranken

Martin Schulz in Hof: Von der großen Bühne zum Kugelbrunnen

Martin Schulz geht nun für die SPD und Europa auf Wahlkampftournee. Wie ein Politrentner klingt er nicht. » mehr

Heute vor genau 18 Jahren verschwand Peggy. Wenige Tage nach dem Verschwinden, am 11. Mai 2001, entstand dieses Foto, als Polizisten der bayerischen Bereitschaftspolizei bei Bad Steben das vermisste Mädchen suchten. Seitdem gab es immer wieder Ermittlungen - doch der Fall Peggy bleibt ungelöst. Archiv-Foto: Marcus Führer/dpa

06.05.2019

Oberfranken

Fall Peggy: Anwalt rückt Holger E. ins Blickfeld

Im Fall Peggy fordert der Verteidiger des Verdächtigen Manuel S. die Staatsanwaltschaft auf, gegen einen anderen alten Bekannten zu ermitteln. Der Grund: Pollenspuren. » mehr

Aktualisiert am 06.05.2019

Oberfranken

Eine Tonne bestes Marihuana

Vor dem Landgericht Hof berichtet ein Rumäne, wie große Rauschgiftgeschäfte in Europa laufen. Ab der kommenden Woche steht der mutmaßliche Bandenboss vor den Richtern. » mehr

Adresse auf Facebook: Abgeordnete Silke Launert

30.04.2019

Oberfranken

Verliebt in die Abgeordnete

Bundestagsabgeordnete Silke Launert muss sich gegen einen verblendeten Verehrer wehren. Der steht nun vor Gericht. » mehr

Eine Beleidigung, wie auf dem Symbolfoto zu sehen, brachte nun einem Lkw-Fahrer einen Strafbefehl und in der Folge einen Termin vor dem Amtsgericht in Hof ein.	Foto: Alex T. - stock.adobe.com

27.04.2019

Oberfranken

"Krieg auf der Straße" landet vor Gericht

Es war ein heißer Sommer im vorigen Jahr - auch auf der A 72. Was Hitze, Tempo und Ungeduld aus Menschen machen können, war vor dem Hofer Amtsgericht zu beobachten. » mehr

Schlaflos mit Teddy

17.04.2019

Oberfranken

Kindesmissbrauch muss neu verhandelt werden

Der BGH kassiert die Sicherungsverwahrung, die das Landgericht Hof gegen einen 62-Jährigen verhängt hat. Die Bundesrichter fordern eine bessere Begründung. » mehr

Tod eines 16-Jährigen im Drogenrausch

16.04.2019

Oberfranken

Tod eines 16-Jährigen im Drogenrausch: Gericht fällt Urteil

Daniel T. ist am Konsum von Ecstasy gestorben. Das Gericht in Hof ist überzeugt: Dass sein Kumpel daran schuld ist, sei nicht nachzuweisen. » mehr

So heftige Gegenwehr, dass nur noch Handschellen halfen - so hat sich am Bahnhof Hof ein Mann gegen zwei Bundespolizisten zur Wehr gesetzt. Dafür hat er nun eine Bewährungsstrafe erhalten. Symbolfoto: BortN66 - stock.adobe.com

15.04.2019

Oberfranken

Der Berserker vom Bahnhof Hof

Ein Sachse brüllt auf dem Bahnsteig und beleidigt Polizisten. Zu allem Überfluss will er auf die Gleise springen. Nun stand der Mann vor Gericht. » mehr

Arthur Völlmer, Stephanie Günther und Viola Oßler haben einen 1. Preis auf Landesebene errungen. Foto: Lisbeth Kaupenjohann

15.04.2019

NP

Zwei erste Preise für die Region

Jugend musiziert: Ein Gitarrentrio aus Coburg und eine Bratschistin aus Steinwiesen waren beim Landeswettbewerb in Hof erfolgreich. » mehr

13.04.2019

Oberfranken

Nach dem Urteil geht es nach Hause

Das Landgericht Hof verhängt gegen Fass-Diebe aus der Ukraine Strafen auf Bewährung. Die Richter halten sie für die Handlanger einer Bande. » mehr

Die ÖDP hinterlässt Spuren: Auf einer Rasenfläche vor der Freiheitshalle säten beim Bundesparteitag die Europawahl-Kandidaten (von links) Jens-Eberhard Jahn, Johannes Schneider, Guido Klamt, Manuela Ripa, Agnes Becker, Volker Behrendt, Angela Binder und Dr. Klaus Buchner Wildblumensamen aus, um an das Volksbegehren "Rettet die Bienen" zu erinnern. Foto: Manfred Köhler

07.04.2019

Oberfranken

Bienenretter lassen Blumen sprießen

Die ÖDP profitiert vom Erfolg des Volksbegehrens in Bayern. Das gibt der Umweltschutzpartei Auftrieb. Beim Bundes- parteitag in Hof grenzt sie sich von den Grünen ab. » mehr

Internationale Rassekatzenausstellung Hof

Aktualisiert am 07.04.2019

Region

Seßlacher Nacktkatzen räumen ab

Die Internationale Rassekatzen-Ausstellung hat am Wochenende viele Besucher in die Hofer Freiheitshalle gelockt. Sie konnten 200 ganz unterschiedliche Schmusetiger bestaunen. » mehr

Hunderte Fässer ließen die Diebe mitgehen. Symbolfoto: faraktinov/Adobe Stock

05.04.2019

Oberfranken

Diebe verladen Hunderte von Bierfässern

Im Hofer "Bierfass-Prozess" haben zwei Angeklagte schon ein weitreichendes Geständnis abgelegt. Die anderen könnten in der kommenden Woche folgen. » mehr

Der billige Tod aus dem Internet

04.04.2019

Oberfranken

Das Dreifache der tödlichen Dosis

Ein Gutachter schildert, dass Daniel T. so gut wie keine Chance hatte. Die Ecstasy-Pillen hatte er vermutlich erst kurz vor seinem Tod eingenommen. » mehr

Diplom-Biologe Stefan Beyer (links) erläuterte Teilnehmern der Fachtagung zum "Grünen Band" im Landkreis Kronach bei einer Exkursion die Besonderheiten des Biotopverbunds im Gebiet "Lange Berge-Bruchschollenkuppen-Steinachtal" im Westen Oberfrankens. Das Naturschutzprojekt wurde vor 30 Jahren in der Ökologischen Bildungsstätte in Mitwitz und bei einem ersten gesamtdeutschen Treffen von Umweltverbänden in Hof gestartet.	Foto: Frank Wunderatsch

03.04.2019

Oberfranken

"Lückenschluss" an der alten Grenze

Vor 30 Jahren schlug die Geburtsstunde des "Grünen Bands". Für den Naturschutz ist es eine Erfolgsgeschichte. Aber es gibt noch Lücken. » mehr

Torsten R. überraschte Gericht und Staatsanwaltschaft mit der Aussage, dass er jahrelang erpresst worden sei. Unser Foto zeigt ihn mit einem seiner Verteidiger, dem Hofer Rechtsanwalt Peter Gutowski (rechts). Foto: Dankbar

02.04.2019

Oberfranken

Hausdurchsuchung bei einem Ex-Banker

Riesenüberraschung im Prozess gegen den Bayreuther Insolvenzverwalter Torsten R.: Er gibt an, über Jahre hinweg erpresst worden zu sein. » mehr

Das Lasermessgerät ist ausgerichtet. Die Polizei ist für den Blitzmarathon gerüstet. Im Landkreis Kulmbach sind 14 Messstellen geplant. Foto: Bayerische Polizei

01.04.2019

Oberfranken

Hof/Wunsiedel/Kulmbach: Polizei startet Blitzer-Marathon

Am Mittwoch beginnt wieder der Blitzer-Marathon der Polizei. An diesen Stellen müssen die Autofahrer in Stadt und Landkreis Hof sowie in den Kreisen Wunsiedel und Kulmbach besonders aufpassen. » mehr

Monkey Circus aus Lichtenfels hat’s geschafft: Florian Werthmann (Gesang und Gitarre), Bastian Stemmer (Bass) und Maximilian Zapf (Drums) (von links) gaben alles und freuen sich über den Sieg in der R.I.O.-Club-Tour 2019. Foto: Pampel

01.04.2019

NP

Monkey Circus macht das Rennen

Beim letzten Konzert der R.I.O.-Club-Tour 2019 bebt die Location und Monkey Circus aus Lichtenfels gehen als strahlender Sieger hervor. » mehr

Gestohlener Rasentraktor

27.03.2019

Oberfranken

Hohe Strafen für Rasentraktor-Bande

Mit Freiheitsstrafen zwischen drei und viereinhalb Jahren ist vor dem Landgericht Hof der Prozess gegen drei Mitglieder der "Rasentraktor-Bande" zu Ende gegangen. » mehr

Sie setzten den ersten Spatenstich bei der Erweiterung der Firma BWF Protec im Automobilzuliefererpark: der Gattendorfer Bürgermeister Stefan Müller, COO Thomas Hilligardt, der technische Leiter des Hofer Werks, Gunter Schleicher, BWF-Geschäftsführer Maximilian Offermann, geschäftsführender Gesellschafter Dr. Philipp von Waldenfels, der Hofer Landrat Dr. Oliver Bär, der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Unternehmensbereichsleiter Alexander Klotz und Architekt Hans-Jürgen Wittig (von links). Foto: Christopher Michael

26.03.2019

FP/NP

BWF Protec peilt 30 Millionen Euro Umsatz an

Der Filz-Hersteller erweitert sein Werk im Automobilzuliefererpark in Hof. Die Firmenlenker bekennen sich zur textilen Tradition des Standorts. » mehr

Der billige Tod aus dem Internet

25.03.2019

Oberfranken

Der billige Tod aus dem Internet

Der Prozess um den tragischen Drogentod eines 16-jährigen Hofers zeigt, wie leicht Jugendliche an Drogen kommen - und wie sie die Gefahren völlig unterschätzen. » mehr

Digitale Technik in der Schule

22.03.2019

Oberfranken

Oberfrankens Städte fordern mehr Hilfe für digitale Klassenzimmer

Dem Freistaat fehle ein Gesamtkonzept, beklagt der Städtetag. Mit der Finanzierung seien viele Bürgermeister unzufrieden. Ärger gibt es auch bei Erschließungsbeiträgen. » mehr

"Solutions in Textile: Die Gittergelege aus Carbon oder Glasfaser werden in Hof produziert. Sibylla Naumann, Geschäftsführende Gesellschafterin der Wilhelm Kneitz Textile Gruppe, und ihr Ehemann Matthias Naumann, Geschäftsführer der neuen Wilhelm Kneitz Solutions in Textile (SiT), zeigen die neuen Produkte. Foto: Roland Töpfer

22.03.2019

Oberfranken

Autozulieferer Kneitz stellt sich breiter auf

Der Wirsberger Auto- zulieferer Kneitz hat einen Bereich vom Helmbrechtser Schal-Hersteller V. Fraas übernommen. "Solutions in Textile" produziert Carbonfaser für den Bau. » mehr

Die Hauptverwaltung von Kiddy in Hof ist derzeit nahezu verwaist. Laut Informationen unserer Zeitung haben die Mitarbeiter des Kindersitzherstellers am Montag einen Insolvenzantrag gestellt und die Arbeit niedergelegt. Foto: Christopher Michael

15.03.2019

FP/NP

Kiddy-Mitarbeiter stellen Insolvenzantrag

Der Kindersitzhersteller aus Hof hat nur ein halbes Jahr nach dem Ende des letzten Verfahrens erneut finanzielle Probleme. Die Belegschaft hat die Arbeit niedergelegt. » mehr

Vom Vormittag bis in die Abendstunden ist die Bibliothek der Hochschule Hof gut besucht, und auch am Wochenende und nachts ist sie geöffnet. Die Studierenden können in angenehmer Umgebung und modern ausgestatteten Lesesälen recherchieren und lernen. Fotos: Michael

14.03.2019

FP/NP

Alumnus spendet Hochschule Hof 130.000 Euro

Bijan Kassari, ein ehemaliger Student der Hochschule Hof, hat die Bildungsstätte mit einer Spende in Höhe von 130.000 Euro bedacht. » mehr

Als Daniel T. plötzlich tot war

14.03.2019

Oberfranken

Als Daniel T. plötzlich tot war

Bei einer Drogen-Party in Hof verliert ein 16-Jähriger sein Leben. Vor Gericht steht nun ein anderer Junkie. Er soll den Tod des Minderjährigen leichtfertig verursacht haben. » mehr

Das Viessmann-Werk in Allendorf (Eder) ist das größte deutsche Werk des Heizungsspezialisten. Fotos: Viessmann

12.03.2019

FP/NP

Viessmann plant komplette Digitalisierung

Der Ur-Enkel des Firmengründers will den Konzern strategisch neu ausrichten. Das umfasst Produkte und Prozesse. Er will dabei auch Handwerksbetriebe ins Boot holen. » mehr

Die Kühlsysteme-Sparte in Hof ist ein wichtiger Teil der Viessmann-Gruppe.

12.03.2019

FP/NP

Viessmann wächst in Hof zweistellig

Die Viessmann-Gruppe aus Allendorf (Eder), die in Hof mit der Sparte Kühlsysteme vertreten ist, hat den Umsatz im vergangenen Jahr um fünf Prozent auf 2,5 Milliarden Euro gesteigert. » mehr

Interview: mit Bundesjustizministerin Katharina Barley

10.03.2019

Oberfranken

"Die SPD war immer das soziale Gewissen der Koalition"

Grundrente und Rückkehrrecht von Frauen nach Teilzeit gehören zu den Markenzeichen der SPD. Justizministerin Barley denkt über den Sozialstaat der Zukunft nach. » mehr

Freuen sich über ein "stabiles und solides Ergebnis" der VR-Bank Bayreuth-Hof: Vorstandschef Jürgen Handke (links) und sein Vorstandskollege Dr. Markus Schappert. Foto: Matthias Will

07.03.2019

FP/NP

Dividende soll erneut drei Prozent betragen

Die Führung der VR-Bank Bayreuth-Hof blickt zufrieden auf das Geschäftsjahr 2018 zurück. Sie will, dass die Mitglieder vom Erfolg profitieren. » mehr

Blick auf mehrere Kontoauszüge

26.02.2019

Oberfranken

Ein Skandal, der sich abzeichnete

Ein Treuhänder fälscht Hunderte Kontoauszüge. Er betrügt Mandanten und das Insolvenzgericht. » mehr

Einst einer der größten Autohändler Deutschlands: Im Jahr 2013 ging die in Wunsiedel beheimatete Autowelt König in Insolvenz. Davon betroffen waren nicht nur 600 Mitarbeiter, sondern auch Hunderte von Kunden. Foto: Florian Miedl

21.02.2019

Oberfranken

Autowelt-König-Prozess: Peinliche Fragen an die Berater

Die Abwrackprämie stand im Mittelpunkt des Autowelt-König-Prozesses. Der frühere Firmenchef gibt an, sein Steuerbüro habe ihn falsch beraten. » mehr

Thomas Rudel

21.02.2019

FP/NP

Telefon-Aktion zum Thema Geld und Fonds

Geldanlage ist ein schwieriges Thema. An den Börsen hat es zuletzt heftige Turbulenzen gegeben. Viele Anleger sind verunsichert. Darüber hinaus verdirbt die Niedrigzinspolitik der Notenbank die Sparla... » mehr

Fast 30 Jahre Haft haben sie schon hinter sich: die Angeklagten Zdenek T. und Karel J. (im Hintergrund) gemeinsam mit ihren Verteidigern Eric Reuter (links) und Maximilian Siller (rechts) Foto: Joachim Dankbar

20.02.2019

Oberfranken

Filmreifer Raubüberfall an der Grenze

Zwei Täter überfallen und fesseln in Schirnding eine 51-jährige Frau. Dann flüchten sie mit ihrem Auto. » mehr

Ramadan I. wurde zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Er hatte mit Christopher Posch (rechts) einen prominenten Verteidiger an seiner Seite: den Hauptdarsteller der Doku-Soap "Staatsanwalt Posch ermittelt", die 2007/2008 von RTL ausgestrahlt wurde.

18.02.2019

Oberfranken

Falsche Polizisten müssen Beute zurückgeben

Die Betrüger bleiben auf freiem Fuß, um den Schaden begleichen zu können. Sie hatten eine Rentnerin aus Bamberg um ihre kompletten Ersparnisse gebracht. » mehr

Nicht der erste Fehltritt

18.02.2019

Oberfranken

Diebisches Trio muss ins Gefängnis

Tatort Raststätte: Eine gut eingespielte Bande erleichtert seit Jahren Reisende in Bayern und Österreich. Das Gericht verordnet ihr eine Zwangspause. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".