Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

HOLZ

Holzscheite für den Kamin

25.09.2020

Bauen & Wohnen

Holzscheite im Kanzlerinnen-Maß verfeuern

Holzöfen sind nicht nur gemütlich, sie erzeugen auch angenehme Wärme. Damit das Feuer gut brennt, sollten die Scheite aber nicht zu groß sein. Dafür gibt es eine einfache Faustregel. » mehr

Birgit und Thomas Laleicke

15.09.2020

Reisetourismus

Estlands Inselwelt im Herbst erleben

Einsame Strände, Wiesen und Wälder in buntem Farbkleid: Estlands Inselwelt ist gerade im Herbst eine Reise wert. Die besondere Natur spielt auch für die Einheimischen eine wichtige Rolle. » mehr

Polizeifahrzeuge stehen mit eingeschaltetem Blaulicht

25.09.2020

Bayern

Holz im Wald geklaut und weiterverkauft: Dieb gefasst

Ein Mann hat vergangenen Woche in Mittelfranken mehrfach Holz aus Wäldern geklaut - und konnte nun gefasst werden. Der 45-Jährige habe das Holz an Verarbeitungsbetriebe weiterverkauft, teilte die Poli... » mehr

Acht Meter sind die Linden schon gewachsen. Das freut Frank Wystrach (links) und Hubert Kluger. Foto: Tischer

13.09.2020

Coburg

Paradies gegen das Waldsterben

Am Horber Sattel hat Hubert Kluger ein Stück Forst geschaffen, das vielen Tieren Heimat bietet. Auch Menschen schätzen die Atmosphäre. » mehr

09.09.2020

Kronach

Ein Maler mit Hammer und Stecheisen

Unter dem Titel "Inseln lassen - Brücken bauen" präsentiert der Kronacher Kunstverein Skulpturen des Untermerzbacher Künstlers Gerd Kanz. Ein Mann mit vielen Talenten. » mehr

Die Arbeiten bestechen durch sinnliche Strukturen. Die typische Bildtektonik erinnert an Erd- und Gesteinsschichten, Flussläufe, rissige Mauern und bemooste Felsen. Foto: Sabine Raithel

08.09.2020

Coburg

Ein Maler mit Hammer und Stecheisen

Unter dem Titel "Inseln lassen - Brücken bauen" präsentiert der Kronacher Kunstverein Bildskulpturen des Untermerzbacher Künstlers Gerd Kanz. In seinem Werk verbindet er Malerei und Bildhauerei, Farbe... » mehr

Pflege von Laminat oder Parkett

07.09.2020

Bauen & Wohnen

Laminat oder Parkett: Diese Tipps helfen bei der Pflege

Soll es Parkett oder Laminat sein? Wenn es nach der Pflege geht, sind beide Materialien als Bodenbelag relativ unkompliziert. Drei Profis geben (ungewöhnliche) Tipps. » mehr

31.08.2020

Region

Drei ganz besondere Stücke

Die Arbeiten von drei jungen Schreinern aus dem Landkreis Kronach werden nun in einem Wettbewerb begutachtet. Die Lokale Jury konnten die Gesellen begeistern. » mehr

25.08.2020

Region

Bayern hilft dem Frankenwald

Aus dem gesamten Freistaat schicken die Bayerischen Staatsforsten Helfer zur Bekämpfung des Borkenkäfers. Sie haben viel zu tun. » mehr

Bauklötze aus Holz

24.08.2020

dpa

Bauklötzchen gehören nicht in die Waschmaschine

Da es häufig in den Mund gesteckt wird, sollte das Spielzeug für Kleinkinder möglichst sauber sein. Das gilt auch für Bauklötze. Sie einfach in die Waschmaschine zu stecken, ist allerdings keine gute ... » mehr

23.08.2020

Region

Ein Stamm mit Charakter

Der Nageler Eiche wird durch die Ernennung zum deutschen Nationalerbe-Baum ein Altern in Würde ermöglicht. Sie gehört zu den 100 bedeutendsten Bäumen Deutschlands. » mehr

Neue Trends bei Fenstern

17.08.2020

Bauen & Wohnen

Mehr als nur ein guter Durchblick: Neue Trends bei Fenstern

Fenster sollen nicht nur einfach einen Blick nach draußen gewähren, sie sollen auch umweltfreundlich, sicher und schick sein. Welche Trends aktuell angesagt sind. » mehr

Urlaub im Bayerischen Wald

13.08.2020

Reisetourismus

Der Bayerische Wald wird 50

Der Bayerische Wald war schon totgesagt - nun feiert Deutschlands erster Nationalpark seinen 50. Geburtstag. Eine Erfolgsgeschichte, die Urlauber und Naturliebhaber erfreut. » mehr

Trockenstress bei den Bäumen, Schädlingsbefall aller Art auch bei der Buche, ein Holzmarkt, den es eigentlich nicht mehr gibt und kaum noch Vermarktungsmöglichkeiten machen der Forstbetriebsgemeinschaft Haßberge zu schaffen. Archiv-Foto: Licha

12.08.2020

Region

Auch der Wald kränkelt

Nicht nur die Menschen haben derzeit mit einer Pandemie zu kämpfen. Die Forstbetriebsgemeinschaft sorgt sich über Trockenstress bei den Bäumen, Schädlingsbefall und geringe Holzpreise. » mehr

Bei den Workshops des Jugend-Kunst-Mobils entstehen kreative Neugestaltungen - hier haben die Kinder ein vielfach bewegliches Gerät bebaut. Foto: pr.

Aktualisiert am 11.08.2020

Oberfranken

Hier kann man noch mitmachen

Interessantes und Kreatives bieten die Einrichtungen im Fichtelgebirge für Kinder in den Ferien. Es gibt Programm für drinnen und draußen. » mehr

10.08.2020

Region

Eine Förderung über Fassaden hinaus

Der Landkreis Kronach will bei Baumaßnahmen künftig vermehrt auf Holz vertrauen. Damit will man Impulse für die heimische Forst- und Landwirtschaft setzen. » mehr

07.08.2020

Region

Waldbesitzer arbeiten nachhaltig

Das bestätigt nun erneut ein Siegel. Die strenge Prüfung haben die Forstwirte mit geringen Mängeln bestanden. » mehr

Jörn Hagen trug Gedichte von Herman de Vries vor.

02.08.2020

Region

Auf Spurensuche mit Herman de Vries

Der Künstler, der in den Haßbergen lebt, ist in der ganzen Welt bekannt. Nun ehrt ihn seine Heimat mit einer App, die seine Werke, die in der Region verteilt sind, erläutert und deren Auffinden erleic... » mehr

24.07.2020

Region

Bunte Farbtupfer an der vhs

Im Park vor dem Kronacher Gebäude stehen seit Freitag sieben Stelen. Sie haben eine lange Geschichte - und wären beinahe ganz woanders gelandet. » mehr

19.07.2020

Region

Verstärkung im Kampf gegen den Käfer

Oberfranken ist derzeit durch Schädlinge gefährdet wie kaum eine andere Region in Bayern. Doch die Hüter der Staatsforsten helfen einander. Förster aus ganz Bayern finden sich im Frankenwald ein. » mehr

Das Holz des Stadtwaldes wird komplett über die Forstbetriebsgemeinschaft vermarktet. Große Sorgen bereitet den Stadträten, dass im kompletten Stadtwald das vorgefundene, zum Teil äußerst großflächige Schadensbild. Foto: Schmidt

17.07.2020

Region

Sorgen um den Stadtwald

Bei Ostheim ist auf einer Fläche von knapp vier Hektar ein 40 bis 60-jähriger Fichtenbestand bereits zur Hälfte durch Windwurf und Käferbefall verloren. Die Holzpreise sind massiv gesunken. » mehr

Mobbing am Arbeitsplatz

13.07.2020

dpa

Führungskraft muss bei Mobbing eingreifen

Wenn Einzelne oder Gruppen systematisch und negativ gegen jemanden vorgehen, um diese Person aus der Gruppe auszustoßen, ist das Mobbing. Was hilft, wenn das am Arbeitsplatz passiert? » mehr

Hohe Auszeichnungen gab es bei der Sitzung am Donnerstag für langjährige Gemeinderäte. Von links: Bürgermeister Karl Kolb, 3. Bürgermeister Hans Rauscher, Renate Kotschenreuther, 2. Bürgermeister Martin Rebhan, Rena Fleischmann, Norbert Seitz, Stephan Höhn, Barbara Hölzel, Udo Bühling, Harald Taubmann und Martin Flohrschütz. Foto: Rebhan

12.07.2020

Region

Viel Holz, wenig Kohle

Der Gemeinde Lautertal bricht eine gute Einnahmequelle weg: Schuld daran ist unter anderem der Borkenkäfer. Gut, dass der Waldumbau bereits voll im Gange ist. » mehr

10.07.2020

Region

Mehr Geld für härtere Waldarbeit

Michaela Kaniber kündigt bei einem Besuch in der Region höhere Zuschüsse für Waldbesitzer an. Ein Experte zeigt Bayerns Forstministerin, wie nötig die Hilfe im Landkreis ist. » mehr

Jungen und Mädchen des Kindergartens "Kindernest" konnten die neuen Geräte auf dem modernisierten Spielplatz an der Breslauer Straße bei der offiziellen Einweihung gleich ausprobieren. Foto: Tischer

07.07.2020

Region

Turnen, toben, Spaß haben

Für 40 000 Euro hat die Stadt Neustadt den Spielplatz an der Breslauer Straße in Wildenheid modernisiert. Das nächste Projekt ist schon geplant. » mehr

Viele fleißige Hände rund um Kilian Elitzke haben den Haufen Holz inzwischen verbaut und einige Rampen sind sogar befahrbar. Foto: Frank Wunderatsch

05.07.2020

Region

Neues Leben auf alten Rampen

Eine Gruppe um zwei junge Männer will den Skatepark der Coburg Locals sanieren. Sie haben große Pläne für das Gelände. » mehr

30.06.2020

Region

Raumgestaltung mit Holz und Edelstahl

241 Gebäude aus ganz Bayern wurden für die "Architektouren 2020" ausgewählt. Darunter sind auch zwei Projekte des Büros Lauer Lebok aus Neuses. » mehr

Spitzblatt-Malve, Natternkopf, Kartäusernelke und viel mehr: Vor dem Amt für Landwirtschaft in Coburg blüht es jetzt besonders üppig.	Foto: Martin Fleischmann

29.06.2020

Region

Von der Wildnis zur Blühwiese

Vor dem Coburger Amt für Landwirtschaft blüht es jetzt besonders üppig. Davon profitieren vor allem Insekten und Vögel. » mehr

Vladimir Burlakov

29.06.2020

Deutschland & Welt

Vladimir Burlakov hat Corona-Auszeit genossen

Für Schauspieler Vladimir Burlakov war das Drehverbot wegen der Corona-Krise nicht so schlecht. Es war auch eine Auszeit vom Leistungsdruck. » mehr

Totholz ist ein Lebensraum für viele seltene Pilz- und Insektenarten. Geht es nach der Fraktion der Grünen in der Gemeinde Oberaurach sollen künftig fünf Prozent der gemeindlichen Forstfläche sich selbst überlassen werden, um die Artenvielfalt zu fördern. Archivfoto: Christian Licha

28.06.2020

Region

Biotope als Trittsteine für die Natur

Die Grünen fordern im Gemeindewald Oberaurach, einen Teil des Forsts aus der Bewirtschaftung zu nehmen. Die Teilflächen sollen sich über die gesamte Fläche verteilen. » mehr

18.06.2020

Region

Freifahrtschein für den Borkenkäfer

Geld verdient man kaum noch, hat man Forst. Der Klimawandel und der Schädling setzen den Bäumen zu. Waldbesitzer reagieren teils drastisch. Das sorgt für Kritik. » mehr

Beeren und Pilze sammeln

24.06.2020

Reisetourismus

Überlebenstraining in Schweden

Mehrere Tage allein in der Natur verbringen, das klingt idyllisch. Doch was braucht man, um abseits der Zivilisation im Freien zu überleben? In Schweden können Urlauber das lernen. » mehr

So geht es Rosen besser

25.06.2020

dpa

So geht es Rosen besser

Die Rose ist eine Diva. Sie braucht viel Pflege - belohnt diese aber mit wunderschönen Blüten. Das sind die Tipps. » mehr

Australian Shepherd-Mix Lasko kümmert sich rührig um den kleinen Feldhasen und lässt ihn nicht aus den Augen.

10.06.2020

Region

Hund Lasko rettet jungen Feldhasen

Hund Lasko und seine Besitzer haben einem kleinen Feldhasen das Leben gerettet. Seitdem sind der Vierbeiner und das kleine Fellbündel unzertrennlich. » mehr

Dusche im Freien

26.06.2020

Bauen & Wohnen

Die Outdoor-Dusche im Garten

Es ist heiß und Sie wollen in den Pool? In vielen Gärten gibt es dafür keinen Platz. Wie wäre es da mit einer Outdoor-Dusche? Neben Designermodellen gibt es auch günstige Duschen zur Selbstmontage. » mehr

Drei Jungtiere versorgt das Storchenpaar, das auf einem stillgelegten Schlot im Sonneberger Unterdorf einen Horst gebaut hat. Bald dürften die Kleinen groß genug sein, um über den Rand des Nestes zu lugen. Foto: Kemnitzer

07.06.2020

Region

Dreifaches Babyglück bei Adebars

Erstmals hat sich im Sonnefelder Unterdorf ein Storchenpaar angesiedelt. Und Nachwuchs bekommen. Jetzt hofft man auf eine Fortsetzung. » mehr

Die Bäume sind braun und schon größtenteils abgestorben. Foto: Tischer

04.06.2020

Region

Der Borkenkäfer kennt kein Pardon

Der Wald, wie wir ihn kennen, wird wohl bald Geschichte sein. Experten schlagen Alarm, allen voran Revierförster Frank Wystrach. » mehr

Matthias Bauer, Sabine Andersen, Christoph Hübner mit Cilly, Günter Franke und Frank Wystrach (von links) schauen sich vor Ort die Situation des Waldes genau an. Foto: Tischer

28.05.2020

Region

Inventur im Stadtwald

Alle 20 Jahre wird der Zustand des 160 Hektar großen Areals genau unter die Lupe genommen. Ziel ist es, eine Art Masterplan für das Ökosystem zu entwickeln. » mehr

Der grüne Wald wird immer seltener: Borkenkäfer & Co. sowie die Trockenheit leisten - zum Leidwesen der Waldbauern - ganze Arbeit. Besonders betroffen sind die Fichtenbestände wie beispielsweise in Watzendorf. Ralf Keller, Manfred Herter und Wolfgang Schultheiß (von links) von der Waldbauernvereinigung Coburger Land sehen die Existenzen vieler ihrer Mitglieder akut gefährdet.	Fotos: Christoph Scheppe

24.05.2020

Region

Hilferuf der Waldbauern

Dürre und Schädlinge machen den Waldbesitzern das Leben schwer. Der Holzverkauf gestaltet sich schwierig, Erlöse decken kaum die Unkosten. Jetzt soll der Freistaat helfen. » mehr

20.05.2020

Region

Mit Chemie den Borkenkäfer bekämpfen?

Der Bauernverband fürchtet um die Wälder. Die Landwirte fordern ein Umdenken bei den Methoden zum Schutz der Bäume. » mehr

Balkon mit Holzdielen

18.05.2020

dpa

Holzdielen zwei Tage vor dem Ölen waschen

Nach einem sonnenintensiven Sommer und einem eisigen Winter brauchen die Holzterrasse oder der Balkon eine Pflegekur. So geht's. » mehr

Trockenheit, Borkenkäfer, und der Zusammenbruch des Marktes für Holz: Bernd Lauterbach und Revierförster Wolfgang Weiß begutachten die Schäden in der Nähe der Rögener Hütte. Foto: Rosenbusch

15.05.2020

Region

Dürre, Käfer und jetzt auch noch Corona

Bäume müssen in Massen geschlagen werden, um zu retten, was noch zu retten ist. Doch der internationale Markt für Holz ist zusammengebrochen. Waldbesitzer bangen um ihre Existenz. » mehr

24.06.2020

Garten

Rückenschonend Gärtnern im Hochbeet

Sie haben es im Rücken? Da ist Gartenarbeit nicht angenehm, verstärkt das ständige Bücken zum Boden doch Schmerzen. Die Lösung ist ein Hochbeet - in dem die Ernte besonders reich ist. » mehr

Neuer Look

04.05.2020

Bauen & Wohnen

Neuer Glanz und frische Farbe für alte Schränke

Das Zuhause verschönern, ohne neue Möbel zu kaufen - das geht ganz leicht: Einfach alten Schränken oder Kommoden einen neuen Anstich verpassen. Doch wie lassen sich Möbel am besten lackieren? » mehr

Forstunfall Kreis Sonneberg

25.04.2020

NP

Tot: Frau wird im Wald von Traktor überrollt

Beim Holzmachen ist eine Frau aus dem Landkreis Sonneberg am Samstag ums Leben gekommen. Sie wurde von einem Traktor überrollt. Reanimationsversuche vor Ort blieben erfolglos. » mehr

Küchenfronten neu lackieren

20.04.2020

dpa

DIY: Küchenfronten neu lackieren

Ein bisschen Farbe macht aus einem alt bekannten Zimmer ein optisch ganz neues. Das gilt auch bei einem Anstrich von Möbelstücken - zum Beispiel der Küchenfronten. » mehr

Waldbesitzer im Wettlauf gegen die Käfer

17.04.2020

Region

Waldbesitzer im Wettlauf gegen die Käfer

Winter und Frühjahr waren nass und mild. Ein Segen vor allem für die Wälder. Allerdings kündigt sich schon jetzt wieder ein großer Schädlingsbefall an. » mehr

17.04.2020

Region

Borkenkäfer: Alarmstufe Rot im Frankenwald

Er ist klein, gefräßig, tritt in Massen auf und erwacht derzeit aus seinem Winterschlaf. Der Borkenkäfer ist auf dem Vormarsch. Sofortiges Handeln ist das Gebot der Stunde. » mehr

Glas als Vase

15.04.2020

dpa

Vasen aus alten Gläsern sind schlicht und schön

Für Blumen braucht man keine richtige Vase, ein altes Glas tut es auch - mit einem besonderen Dreh wird das Ganze kreativ. » mehr

10.04.2020

Region

Von geheimnisvoller Aura umgeben

In Bayern reicht das Vermessungswesen bis ins Spätmittelalter zurück. Um die Feldgeschworenen ranken sich manche Mythen und Sagen. » mehr

Insekten in den Garten locken

02.04.2020

dpa

Drei DIY-Ideen für den Garten

Den Naturschutz sollte man in der aktuelle Krise nicht vergessen - ist er doch auch ein dringendes Problem der Menschheit. Hier kann jeder Balkon- und Gartenbesitzer einen kleinen Beitrag leisten. » mehr

Basketball

25.03.2020

Überregional

Basketball-Bundesliga pausiert weiter bis zum 30. April

Die Basketball-Bundesliga entscheidet sich gegen einen sofortigen Abbruch der Saison und setzt ihren Spielbetrieb noch einmal weiter aus. Spätestens Ende April soll erneut beraten werden. » mehr

^