Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

NP

Beliebte Vorsätze für 2017: Abschalten und kein Stress

Kein Stress, mehr Zeit für Familie und Freunde, etwas Sport - das nehmen sich laut einer Umfrage viele Deutsche für 2017 vor. Keine unrealistischen Ziele, denn die Erfahrung zeigt: Zumindest bis zum Frühjahr halten sich die meisten an ihre Vorsätze.



Veränderung gewünscht: Das neue Jahr startet bei vielen Menschen fast immer mit guten Vorsätzen. Foto: dpa
Veränderung gewünscht: Das neue Jahr startet bei vielen Menschen fast immer mit guten Vorsätzen. Foto: dpa  

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 

Diese Umfrage ist nicht repräsentativ


Im kommenden Jahr wollen viele Deutsche einer neuen Umfrage zufolge einfach abschalten. Vor allem junge Leute wollen häufiger den Aus-Knopf ihres Smartphones, Laptops oder Computers drücken, wie eine repräsentative Studie des Forsa-Instituts im Auftrag der DAK-Gesundheit ergab. 38 Prozent in der Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen haben sich vorgenommen, 2017 mehr offline zu sein. Vor zwei Jahren hatten dies nur 29 Prozent der Jüngeren angegeben. Der Stressabbau ganz allgemein steht für 62 Prozent aller Befragten nach wie vor auf Platz eins der guten Vorsätze.

Quer durch alle Altersgruppen wollen 20 Prozent weniger online sein, nach 15 Prozent im Jahr 2014. Die über 60-Jährigen fühlen sich offenbar weniger gestresst von Mails, Messages und SMS. Nur zehn Prozent der Älteren nehmen sich vor, mehr netzabstinent sein. Die Präventionsexpertin der DAK-Gesundheit, Hella Thomas, bewertete den Trend positiv: «Wer Smartphone und Computer öfter mal ausschaltet, bleibt entspannt und fördert seine Konzentrationsfähigkeit.»

Stress vermeiden, mehr Zeit mit Familie oder Freunden verbringen und sich mehr bewegen oder Sport treiben - das scheinen für viele keine unrealistischen Ziele zu sein. Im vergangenen Jahr standen diese Vorsätze bei den Befragten ebenfalls ganz oben auf der Prioritätenliste. Von denen, die sich an ihre hehren Absichten noch erinnern (41 Prozent), hielten mehr als die Hälfte (56 Prozent) mindestens vier Monate lang durch. Das sei der beste Wert seit Beginn der Befragungen zu diesem Thema im Jahr 2011, hieß es.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 01. 2017
10:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
DAK-Gesundheit Stress Umfragen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ruhe und Entspannung

02.01.2018

Vorsätze für 2018: Weniger Stress und Handy

Die Wünsche für das neue Jahr ähneln denen vergangener Jahre: Weniger Stress erhoffen sich viele. Vor allem Jüngere denken dabei an ihr Handy und wünschen sich mehr Offline-Zeit. » mehr

Sonnenmilch auf der Haut

02.07.2018

Oberfranken

Darauf setzen die Deutschen beim Sonnenschutz

Eine Umfrage des Online-Reiseportals Opodo beleuchtet die Unterschiede zwischen den Generationen, wenn es um Sonnenschutz geht » mehr

Zeitumstellung auf Sommerzeit

23.03.2015

Mehrheit hält Zeitumstellung für überflüssig

Am Sonntag wird die Nacht eine Stunde kürzer. Auf die Sommerzeit sind viele Menschen nicht gut zu sprechen: Sie klagen über Müdigkeit und Schlafprobleme. Auch die Zahl der Krankschreibungen könnte wieder steigen. » mehr

Pollenallergie

13.04.2018

Heuschnupfen häufigste Allergie

Heuschnupfen ist die häufigste Allergie der Deutschen. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des Magazins «Apotheken Umschau». » mehr

Der Stress des Alltags ist für viele kaum noch zu kompensieren. Erholungsphasen fehlen. 	Foto: Heiko Matz

06.10.2014

Umfrage: Knappe Mehrheit für eine Anti-Stress-Verordnung

Gewerkschafter fordern seit längerem eine Anti-Stress-Verordnung im Arbeitsschutzgesetz. Jetzt zeigt eine Umfrage: Eine knappe Mehrheit ist für eine gesetzliche Lösung gegen Arbeitsstress. » mehr

Stress

30.10.2013

Studie: Millionen im Stress - Job und hohe Ansprüche belasten

Zunehmender Stress belastet viele Menschen in Deutschland. So wurde das Leben für mehr als die Hälfte in den vergangenen Jahren stressiger. Besonders Erwachsene um die 40 sind betroffen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 01. 2017
10:38 Uhr



^