Lade Login-Box.

IMKEREI

Bienenschwarmfänger

23.06.2019

Boulevard

Imker-Mode hat Folgen in der Stadt

Herrenlose Bienenschwärme besetzen Ampeln, Balkone oder Fensterbretter. Es ist Schwarmzeit und Fänger haben alle Hände voll zu tun - auch in Großstadtädten wie Berlin. » mehr

14.05.2019

Kronach

Schadet die Energiewende den Bienen?

Imker-Kreisvorsitzender Hans Jorda übt Kritik am hohen Flächenverbrauch durch Solarparks. Auch Windräder sieht er mit Skepsis, ebenso Monokulturen. » mehr

27.06.2019

Kronach

Auch bei Nisthilfen kann viel falsch laufen

Baumärkte haben für sich das Geschäft mit dem Artenschutz entdeckt. Allerdings bringen billige Produkte nicht unbedingt einen Nutzen für die bedrohten Tiere. » mehr

Am 9. Mai 1959 gaben sich Käthe und Werner Kestel das Jawort und können an diesem Donnerstag diamantene Hochzeit feiern.	Foto: Kemnitzer

07.05.2019

Coburg

Kein einziger Streit in 60 Jahren

Käthe und Werner Kestel feiern morgen ihre diamantene Hochzeit. Das Rezept für so eine lange und gute Ehe wie die ihre, verraten sie gerne. » mehr

Bienenwabe

06.05.2019

Wirtschaft

Jedes siebte heimische Bienenvolk stirbt im Winter

Deutscher Honig ist begehrt - ein Großteil des hiesigen Konsums wird aus dem Ausland gedeckt. Doch schon seit langem macht ein hartnäckiger Widersacher den heimischen Bienen zu schaffen. Auch dieses J... » mehr

06.05.2019

Schlaglichter

Millionenschaden für Imker: Jedes siebte Bienenvolk stirbt

Parasiten haben Deutschlands Imkern einen hohen Millionenschaden zugefügt. Der Wert der in diesem Winter verlorenen Völker liege bei 20 bis 25 Millionen Euro, teilte das Fachzentrum Bienen und Imkerei... » mehr

Wer sich um die Bienen und ihre Waben gut kümmert, kann auch ohne Chemie ein erfolgreicher Züchter sein, sagt Anton Herzing. Foto: Ralf Münch

14.03.2019

Wirtschaft

Imkern ist wieder in

Bayerns Bienenzüchter tagen in Oberfranken. Die Varroa-Milbe macht den Imkern derzeit zu schaffen. Dabei kann man ihr mit natürlichen Methoden zu Leibe rücken. » mehr

Bienen-Boom

06.03.2019

Tiere

Warum Bienen so beliebt sind

An diesen Insekten führt derzeit kaum ein Weg vorbei: Bienen. Nicht in der Umweltpolitik, den Medien oder in Heim und Garten. Der Bienen-Trend tut auch der Artenvielfalt gut, hoffen Umweltschützer. » mehr

Bienen liegen im Trend

06.03.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Imker in Deutschland

An diesen Insekten führt derzeit kaum ein Weg vorbei: Bienen. Nicht in der Umweltpolitik, den Medien oder in Heim und Garten. Der Bienen-Trend tut auch der Artenvielfalt gut, hoffen Umweltschützer. » mehr

23.01.2019

Region

Landwirte lehnen Bienen-Votum ab

Das von Umweltschützern angestrengte Volksbegehren stößt auf deutliche Kritik des Bauernverbands. Die Landwirtschaft tue schon genug, betont auch der Kronacher Obmann. » mehr

20.11.2018

Region

Eifriges Engagement im Dienste der Bienen

Was hat sich im vergangenen Jahr im Bereich der regionalen Imkerei getan? Darüber berichteten bei der letzten Herbstkreisversammlung zahlreiche Experten. » mehr

12.06.2018

Region

Auch Schlichten kostet jetzt

Der Rödentaler Stadtrat genehmigt einen neuen Gebührenkatalog. Dabei hat man auch Hintergedanken. » mehr

Im Rödentaler Stadtteil Oeslau gibt es zu viele Bienen. Eine Nachbarschaft leidet besonders.	Foto: dap/Frank Rumpenhorst

17.04.2018

Region

Bienenplage im Wohngebiet

Ein Imker hält in Rödental mehr als 20 Völker in seinem Garten. Die Anwohner klagen über Stiche und den Kot der Tiere. » mehr

Miet-Bienen

30.03.2018

Tiere

Bienen zum Mieten: Von der Spaß-Idee zum Geschäft

Wir mieten Autos, teilen uns Werkzeug mit den Nachbarn und quartieren uns bei Fremden in der Wohnung ein. Jetzt hat die Sharing-Economy auch die Honigbiene erreicht. Davon sollen Imker und Bauern glei... » mehr

19.03.2018

Region

Imker sprechen sich gegen Chemie in Gärten aus

Der Mensch braucht die Bienen. Und das nicht nur wegen des Honigs. Der Imkertag in Wallenfels hat eine klare Botschaft. » mehr

15.03.2018

Region

"Jeder Einzelne kann etwas für Bienen tun"

Die Wallenfelser Imker laden am Sonntag zum Oberfränkischen Imkertag ein. Christian Krump ist Vorsitzender des kleinen, aber aufstrebenden Vereins. Er sorgt sich um seine Völker. » mehr

09.03.2018

Region

Oberfrankens Imker tagen in Wallenfels

Der Imkerverein Wallenfels ist Ausrichter des Oberfränkischen Imkertages 2018. » mehr

Ihren 100. Geburtstag feierte Hedwig Töpert am Donnerstag im Seßlacher Altenheim. Die Jubilarin war dabei umringt von ihren Enkelinnen Cornelia und Kerstin, ihrem Sohn Ralf, Enkel Carsten sowie "Schwiegerenkel" Volker Mösle (hinten, von links). Bürgermeister Martin Mittag (vorn) ging sogar auf die Knie, um der einzigen Hundertjährigen im Stadtgebiet zu gratulieren.	Foto: Bettina Knauth

27.10.2017

Region

"Bienenprinzessin" feiert ihren Hundertsten

Hedwig Töpert begeht einen besonderen Geburtstag. Die Jubilarin hat sich in Seßlach als Imkerin einen Namen gemacht. » mehr

Eine Möglichkeit, den Kampf gegen die Varroa-Milbe zu gewinnen, stellte Ingenieur Richard Rossa (Augsburg) in Gemünda vor: Rossa hat die sogenannte "Bienensauna" erfunden, die - anders als die häufig eingesetzte Säure - selbst die von den Parasiten befallene Bienenbrut mit Wärme behandelt. Hier demonstriert Rossa, wie der Temperatursensor eingeschoben wird.

28.08.2017

Region

Ein Saunagang fürs Bienenvolk

Gesund schwitzen: Was beim Menschen funktioniert, gilt auch im Tierreich. In Gemünda wurde Imkern eine Bekämpfung der Varroa-Milbe mittels Wärme vorgestellt. » mehr

Ein neues Zuhause

25.08.2017

Tiere

Trend Imkern: Junge Leute entdecken das Honigmachen

Summ, summ, summ: Das ist für mehr Menschen die Begleitmusik zu ihrem Hobby. Der Freizeit-Job hilft der Umwelt und liegt im Trend - trotz mancher Auswüchse. » mehr

Seuche bedroht die Bienenbrut

23.05.2017

Region

Seuche bedroht die Bienenbrut

In zwei Bienenständen in Rentweinsdorf und Ebern ist die amerikanische Faulbrut ausgebrochen. Für Menschen ist der Erreger ungefährlich. » mehr

24.04.2017

Region

Zu viel Geld für Schafe, zu wenig für Bienen?

Dass am Kreuzberg für das Beweidungsprojekt ein Millionbetrag fließt, trifft Kronachs Imker ins Mark. Sie müssen um jeden Förder-Cent kämpfen. » mehr

Imker bei der Arbeit

24.04.2017

dpa

Experte: Jung-Imker sollten mehr Bienen halten

Die Imkerei ist im Aufwind. Immer mehr junge Leute halten Bienen. Das freut den Präsidenten der deutschen Imker sehr. Gleichzeitig ärgert es ihn. Denn oft besitzen die Jung-Imker nur ein einziges Volk... » mehr

23.02.2017

Region

Bald soll es wieder summen

Die Bienensaison hat noch nicht begonnen, aber die Imker sind bereits emsig am Arbeiten. Dabei hilft ihnen eine Bilderbeute. Gespendet wurde sie von der Sparkasse. » mehr

05.10.2016

Region

Apfelmarkt erwartet königlichen Besuch

Am kommenden Sonntag dreht sich in Kronach wieder alles um die Lieblingsfrucht der Deutschen. Dabei können Gäste auch Expertenrat einholen. » mehr

02.08.2016

Region

Wenn der Hund über das Festgelände führt

Die Vierbeiner der Mantrailing-Staffel weisen Besuchern beim Dorffest in Ziegelerden den Weg. Diese müssen dem Tier dabei blind vertrauen. » mehr

Die Königin (blau gekennzeichnet) ist umschwärmt.

25.04.2016

Region

Bienen zu vermieten

Der Imkerverein Bad Rodach geht ungewöhnliche Wege, um Menschen für die Bienenzucht zu interessieren. Wer will, kann erst mal ein Volk leasen und ein Jahr lang Erfahrungen sammeln. » mehr

Die Stadt wird zum Stock

11.04.2016

NP

Die Stadt wird zum Stock

Nürnberg - Touristen und Einheimische schauen neugierig zu, wenn Johannes Bermüller im weißen Imker-Anzug an seinen Bienenkästen hantiert. » mehr

Die Stadt wird zum Stock

12.04.2016

Oberfranken

Die Stadt wird zum Stock

Nürnberg - Touristen und Einheimische schauen neugierig zu, wenn Johannes Bermüller im weißen Imker-Anzug an seinen Bienenkästen hantiert. » mehr

Bienenfleiß allein genügt nicht mehr

11.04.2016

Region

Bienenfleiß allein genügt nicht mehr

Bei einem Fachtreffen in Kirchlauter diskutierten Bienenzüchter und Interessensvertreter mit CSU-Politikern. » mehr

Rüdiger Wintersperger und Bernd Schiller übergeben dem 3. Bürgermeister Thomas Nowak und der 2. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber die traditionelle Honigspende. Foto: Cornelia Stegner

06.03.2016

Region

Die Honigbiene auf Expansionskurs

Die moderne Bienenzucht, so fasst es Bienenfachmann Benedikt Polaczek von der Freien Universität Berlin zusammen, kenne mehrere Probleme. » mehr

Zwei "Stützen" des Imkervereins Ebern (von links) Rainer Laubender wurde zum Ehrenmitglied ernannt, Herbert Arndt für 60jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Foto: Helmut Will

25.01.2016

Region

Mit wildem Schwarm begann's

Herbert Arndt ist seit 60 Jahren Bienenzüchter. Der heute 94-Jährige und der frühere Vorsitzende Rainer Laubender wurden bei der Jahresversammlung des Eberner Vereins geehrt. » mehr

Vorsitzender Peter Ladegast ehrte Georg Kaiser, Reiner Patzelt und Bernhard Scherer (von links) für 25 Jahre Mitgliedschaft im Imkerverein. Foto: Thomas Micheel

25.11.2015

Region

Imker blicken zuversichtlich nach vorne

Im Mittelpunkt der Jahresschlussfeier des Imkervereins steht neben dem Schlachtschüsselessen und dem Presssack- Schätzen die Ehrung langjähriger Mitglieder. » mehr

06.10.2015

Region

Dem Apfel auf den Kern gehen

Das können Besucher des Kronacher Kreislehrgartens am 11. Oktober. Dort dreht sich dann nämlich wieder alles um die Lieblingsfrucht der Deutschen. » mehr

Die Schutzausrüstung eines Imkers sieht futuristisch aus.

23.09.2015

Region

Fünf Völker schwärmen für ihn

Jakob Groh ist Herr über 200 000 bis 400 000 Bienen. Der 16-Jährige aus Unterpreppach ist lebender Beweis dafür, dass die Imkerei eine tolle Freizeitbeschäftigung für junge Leute ist. » mehr

Überwiegend Jäger nahmen an der Exkursion des Verbands für landwirtschaftliche Fortbildung teil. Foto: Andreas Welz

19.08.2015

Region

Gemeinsam für die Kulturlandschaft

Jäger, Imker und Landwirte diskutieren die Änderungen beim Umwelt- und Naturschutz durch die Agrarreform. Allen liegt daran, die Kulturlandschaft zu erhalten. » mehr

Bienen kämpfen ums Überleben

10.08.2015

NP

Bienen kämpfen ums Überleben

Im vergangenen Winter ist ein Viertel aller Völker eingegangen. Was den überlebenden Insekten hilft, interessiert nicht nur Imker. » mehr

Bienen kämpfen ums Überleben

09.08.2015

Oberfranken

Bienen kämpfen ums Überleben

Im vergangenen Winter ist ein Viertel aller Völker eingegangen. Was den überlebenden Insekten hilft, interessiert nicht nur Imker. » mehr

14.11.2014

Region

Lehrgang an der Imkerschule Oberfranken

Mitwitz - Die Imkerschule Oberfranken im Wasserschloss Mitwitz hält am Samstag, 15. November, von 13 bis 16 Uhr einen Lehrgang zum Thema "PC/Internet in der Imkerei" ab. » mehr

Wachsschmelzer

28.05.2013

HCS

Bienenfleiß für die Menschen

Bienen zählen zu den wichtigsten Bestäubern von Kultur- und Wildpflanzen. Außer Honig produzieren Bienen auch von Menschen genutzte Nebenprodukte. » mehr

Eine Biene fliegt zu den Pollen eines Weidenkätzchens.

21.05.2013

HCS

Ein überaus nützliches Insekt

Bienen flogen schon zu Zeiten, als es noch keine Menschen gab. Auch die Imkerei hat eine eigene Geschichte. » mehr

Eine Biene fliegt zu den Pollen eines Weidenkätzchens. 	Foto: dpa

14.05.2013

HCS

Von wilden Bienen und Nachwuchs

Bienen gab es schon zu Zeiten, als es noch keine Menschen gab. Über die Imkerei- Geschichte berichtet heute unser Hobby-Imker. » mehr

Hobby-Imker Lothar Götz vor seinem Hundertwasser-Bienenhaus in Streufdorf, Landkreis Hildburghausen. 	Foto: frankphoto.de

16.04.2013

HCS

Ein Hobby mit Belohnung

Imker sind Naturfreunde und für sie gibt es keine Unkräuter. Was hat Letzteres mit den Bienen zu tun? Die Antwort finden Sie hier. » mehr

Hobby-Imker Gerhard Pohl mit seinem Spezialhut zum Schutz vor Bienenstichen und einem Refraktometer zur Messung des Wassergehalts bei Honig. 	Foto: mfi

16.03.2013

Region

Ab Mai ist Erntezeit

Der Michelauer Gerhard Pohl referiert bei den Gartenfreunden über sein Hobby, die Imkerei. Er erklärt detailliert den Weg zum Honig und den Lebenszyklus der Bienen. » mehr

G. Fischer-Brendel

14.04.2012

FP/NP

Imker-Protest gegen Maiswüsten

Bindlach - Blühende Wiesen statt Maiswüsten: Das fordern die oberfränkischen Imker. » mehr

01.03.2012

Region

VGN-Anschluss rückt in greifbare Nähe

Aus der Bürgermeisterdienstbesprechung mit Landrat Christian Meißner. » mehr

50 Jahre Vorsitzender und 60 Jahre Mitglied im Imkerverein: Dafür gab es für Georg Dietz einen Geschenkkorb; mit im Bild Gattin Gunda,

11.08.2011

Region

Freude hält sich in Grenzen

Nach sechs Jahrzehnten als Mitglied und fünf Jahrzehnten als Vorsitzender der Bienenzüchter blickt Georg Dietz sorgenvoll in die Vereinszukunft. Das Interesse an der Imkerei lässt nach. » mehr

Schmied Hans Wohletz (Zweiter Von links) beherrscht sein Handwerk noch.

12.07.2011

Region

Bauer sucht Biene

Die Verbände von Bauern und Imkern veranstalten einen gemeinsamen Informationstag. Sie haben das Ziel, gegenseitige Vorbehalte abzubauen. » mehr

Gewagte Leiteraktionen wie hier im Bild können sich die Imker durch aufmerksame Beobachtungen ersparen.

10.06.2011

Region

Imker freuen sich über Spitzenhonig

Heuer wurde bisher ein Drittel mehr geerntet als in den Vorjahren. Das liegt am sonnigen und trockenen Frühling. » mehr

19.05.2011

Oberfranken

Bienenvolk auf Abwegen

Ein Bienenschwarm versucht am Dienstag, sich in einem Busch im Schleifer Ring einzunisten. Die beunruhigten Bewohner informieren das Veterinäramt. Das schickt Imker Stefan Müller, um die Insekten einz... » mehr

19.05.2011

Region

Bienenvolk auf Abwegen

Ein Bienenschwarm versucht am Dienstag, sich in einem Busch im Schleifer Ring einzunisten. Die beunruhigten Bewohner informieren das Veterinäramt. Das schickt Imker Stefan Müller, um die Insekten einz... » mehr

Probeimker_2_310310

03.04.2010

Region

Bienen wecken Freude an der Natur

Kirchlauter - 32 Probeimker wollen sich in diesem Jahr neu mit der Bienenhaltung befassen. Am Lehrbienenstand in Kirchlauter erhielten sie nun als Geschenk eine Bienenwohnung. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".