Lade Login-Box.

IMKERVEREINE

22.07.2019

Kronach

Ein Fest fürs ganze Dorf

Zahlreiche Besucher lockt das Dorffest in Ziegelerden an. Dort ist nicht nur für Unterhaltung gesorgt. » mehr

Auf dem Bild stehen (von links) Kreisvorsitzender Jürgen Schubert, Ernst Bibelriether, Ernst Reuter, Vorsitzender Günter Töpfer und zweiter Vorsitzender Helmut Schneider.	Foto: Gerhard Schmidt

21.05.2019

Hassberge

Auszeichnung für Bienenfreunde

Der Imkerverein Maroldsweisach ehrte am Sonntag im Haus der Bäuerin in Allertshausen verdiente Mitglieder. Die Ehrungen nahm der Vorsitzende des Kreisimkerverbandes Haßberge, Jürgen Schubert vor. » mehr

Zukünftig wird der "Imkerverein Kirchlauter und Umgebung" von diesem "Leitungsteam" geführt (von links): Matthias Adrian, Schriftführerin Lucia Hofmann, Kassierer Dieter Adrian, Silvia Utter und Reinhold Stöhr. Foto: Günther Geiling

13.01.2020

Hassberge

Fünfköpfiges Team führt den Verein

Die Imker hatten es in ihrer jüngsten Sitzung nicht leicht, einen neuen Vorsitzenden zu finden. Doch eine pfiffige Idee machte den Weg für eine Neuerung frei. » mehr

Am 9. Mai 1959 gaben sich Käthe und Werner Kestel das Jawort und können an diesem Donnerstag diamantene Hochzeit feiern.	Foto: Kemnitzer

07.05.2019

Coburg

Kein einziger Streit in 60 Jahren

Käthe und Werner Kestel feiern morgen ihre diamantene Hochzeit. Das Rezept für so eine lange und gute Ehe wie die ihre, verraten sie gerne. » mehr

Wer sich um die Bienen und ihre Waben gut kümmert, kann auch ohne Chemie ein erfolgreicher Züchter sein, sagt Anton Herzing. Foto: Ralf Münch

14.03.2019

Wirtschaft

Imkern ist wieder in

Bayerns Bienenzüchter tagen in Oberfranken. Die Varroa-Milbe macht den Imkern derzeit zu schaffen. Dabei kann man ihr mit natürlichen Methoden zu Leibe rücken. » mehr

Die ÖDP und andere Organisationen haben das Volksbegehren "Rettet die Bienen" ins Leben gerufen. Foto: Martin Kreklau

31.01.2019

Coburg

Rege Beteiligung und ein wenig Hickhack

In Coburg startet das Volksbegehren "Artenvielfalt". Bis zum Mittag setzten 369 Personen ihre Unterschrift auf die Listen. Nicht alle finden das Wahllokal auf Anhieb. » mehr

22.08.2018

Kronach

Auch Bienen auf drei Rädern kommen

Am ersten September-Wochenende findet das Kronacher Stadtfest statt. Besucher können sich auf zwei abwechslungsreiche Tage mit einem bunten Programm freuen. » mehr

11.04.2018

Kronach

Ein Geldsegen für die Region

27 Vereine, Schulen und sonstige Einrichtungen werden von der VR Bank Oberfranken Mitte bedacht. Das Geld stammt aus dem Gewinnsparen. » mehr

19.03.2018

Kronach

Imker sprechen sich gegen Chemie in Gärten aus

Der Mensch braucht die Bienen. Und das nicht nur wegen des Honigs. Der Imkertag in Wallenfels hat eine klare Botschaft. » mehr

15.03.2018

Kronach

"Jeder Einzelne kann etwas für Bienen tun"

Die Wallenfelser Imker laden am Sonntag zum Oberfränkischen Imkertag ein. Christian Krump ist Vorsitzender des kleinen, aber aufstrebenden Vereins. Er sorgt sich um seine Völker. » mehr

09.03.2018

Kronach

Oberfrankens Imker tagen in Wallenfels

Der Imkerverein Wallenfels ist Ausrichter des Oberfränkischen Imkertages 2018. » mehr

Aufmerksam verfolgen die Ausführungen von Bürgermeister Jürgen Hennemann (hinten Mitte) die Stadträte Werner Freibott und Brunhilde Giegold, Birgit Bayer, Stadträte Klaus Schineller und Thomas Limpert, Harald Amon (alle vorne von links) sowie (vorne von rechts): Klaus Mandery, Peter Ruppert, Helmut Sperber, Christian Raehse und Dirk Kammlott. Fotos: Helmut Will

09.11.2017

Hassberge

In Ebern summt und brummt es

Die Insekten sterben aus. Das ist nicht nur an der Windschutzscheibe zu merken. Gegen diese Katastrophe möchte man etwas unternehmen. » mehr

Manfred Fausten ist ehrenamtlich in vielen Vereinen tätig und in der vierten Periode im Stadtrat Ebern vertreten. Dort ist er der "Senior im Rat", der sich zu Hause auf alle Sitzungen gewissenhaft vorbereitet (Bild links). Dagmar Walz, Missionsschwester aus Jesserndorf, bekam bereits Spenden für ihre Arbeit, als Manfred Fausten noch Leiter der Laienspielgruppe war. Repro/Foto: Helmut Will

22.08.2017

Hassberge

Mit dem Leben in jeder Hinsicht zufrieden

Er ist der Senior mit weißem Haar im Eberner Stadtrat: Manfred Fausten ist in der Gegend weithin bekannt. Und er hat schon so einiges erlebt. » mehr

22.08.2017

Kronach

Bunte Kinder-Rallye durch die Stadt

Das Stadtfest wirft bereits seine Schatten voraus. Neben offenen Geschäften und vielen Leckereien steht vor allem der Nachwuchs im Zentrum. Es gibt viel zu entdecken. » mehr

Archivrat Alexander Wolz bringt Ordnung in die alten Unterlagen des Imkervereins. Foto: Henning Rosenbusch

09.08.2017

Coburg

Spannendes aus alten Kisten

Säurefreie Mappen und ein Händchen fürs Ordnen von Papieren sind die Werkzeuge von Alexander Wolz. Für den Leiter des Coburger Staatsarchivs sind Dachbodenfunde Wundertüten. » mehr

23.02.2017

Kronach

Bald soll es wieder summen

Die Bienensaison hat noch nicht begonnen, aber die Imker sind bereits emsig am Arbeiten. Dabei hilft ihnen eine Bilderbeute. Gespendet wurde sie von der Sparkasse. » mehr

Für die nächsten Jahre im Amt beim "Imkerverein Kirchlauter und Umgebung" (von links): Reinhold Stöhr, Karl Schmitt, Kreisvorsitzender Jürgen Schubert, Lucia Hofmann, Dieter Adrian, Vorsitzender Peter Kirchner und Georg Hümmer. Foto: Günther Geiling

10.01.2017

Hassberge

Sie sind so fleißig wie ihre Bienen

Die Imker zeigen sich mit den Ergebnissen des vergangenen Jahres zufrieden. Bei den Wahlen bestätigen die Mitglieder Peter Kirchner in seinem Amt. » mehr

Wasser war stets sein Element

16.09.2016

Hassberge

Wasser war stets sein Element

Eberns Stadtrat hat am Freitagabend dem Jesserndorfer Heinz Fausten die Bürgermedaille verliehen. Der einstige Wasserwart hat sich als Feuerwehrmann und Fremdenführer sowie in vielen Vereinen engagier... » mehr

08.06.2016

Kronach

Fleißige Bienen in der Bienenstraße

Die Kronacherinnen Doris Faul und Karin Nadler sind Neu-Imkerinnen. Sie sind fasziniert von den emsigen Insekten. Ihnen gehören zwei besonders "süße" summende Völker. » mehr

Am Georgenberg hat der Imkerverein Bad Rodach seinen Lehrbienenstand. Dort können Neueinsteiger die Grundlagen des Hobbys kennen lernen. Von links: Gerhard Koch, der vor einem Jahr mit der Imkerei begonnen hat, Vorsitzender Rüdiger Wintersperger und 2. Vorsitzender Karl-Heinz Herold.	Fotos: Norbert Klüglein

25.04.2016

Coburg

Bienen zu vermieten

Der Imkerverein Bad Rodach geht ungewöhnliche Wege, um Menschen für die Bienenzucht zu interessieren. Wer will, kann erst mal ein Volk leasen und ein Jahr lang Erfahrungen sammeln. » mehr

Den Fragen der Imker und interessierten Bürgern stellten sich (von links) Werner Hornung, Steffen Vogel, Tanja Schorer-Dremel und Klaus Merkel.

11.04.2016

Hassberge

Bienenfleiß allein genügt nicht mehr

Bei einem Fachtreffen in Kirchlauter diskutierten Bienenzüchter und Interessensvertreter mit CSU-Politikern. » mehr

Zwei "Stützen" des Imkervereins Ebern (von links) Rainer Laubender wurde zum Ehrenmitglied ernannt, Herbert Arndt für 60jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Foto: Helmut Will

25.01.2016

Hassberge

Mit wildem Schwarm begann's

Herbert Arndt ist seit 60 Jahren Bienenzüchter. Der heute 94-Jährige und der frühere Vorsitzende Rainer Laubender wurden bei der Jahresversammlung des Eberner Vereins geehrt. » mehr

01.01.2016

Hassberge

Informationen und Lehrgänge für Imker

Kirchlauter - "Besseres Nahrungsangebot für Bienen!" Unter diesem Motto steht die Versammlung des "Imkervereins Kirchlauter und Umgebung" am Sonntag, 10. » mehr

Vorsitzender Peter Ladegast ehrte Georg Kaiser, Reiner Patzelt und Bernhard Scherer (von links) für 25 Jahre Mitgliedschaft im Imkerverein. Foto: Thomas Micheel

25.11.2015

Lichtenfels

Imker blicken zuversichtlich nach vorne

Im Mittelpunkt der Jahresschlussfeier des Imkervereins steht neben dem Schlachtschüsselessen und dem Presssack- Schätzen die Ehrung langjähriger Mitglieder. » mehr

Mit großem Interesse beobachteten die Buben und Mädchen, wie der Süßmost aus der Presse quoll; links Peter Kirchner. Foto: Günther Geiling

22.10.2015

Hassberge

Mosten und Kosten macht Spaß

Einen herrlichen Beitrag zum Apfeljahr des Kindergartens "Villa Kunterbunt" bot Peter Kirchner mit seiner Einladung zum Produzieren eigenen Apfelsafts. » mehr

nplif_lif ehrungen + 1b Die Geehrten (untere Reihe von links) Reinhold Hüttner, Hildegard Hönig, Georg Dietz, Manfred Baier mit (obere Reihe von links) Weismains Bürgermeister Udo Dauer, Landrat Christian Meißner, MdL Susann Biedefeld, Altenkunstadts 2. Bürgermeister Georg Deuerling und Michelaus 2. Bürgermeister Dirk Rosenbauer 	Foto: Gerda Völk

13.03.2015

Lichtenfels

Ehrenämter haben ihnen Freude bereitet

Landrat Christian Meißner würdigt den Einsatz einer Reihe von Bürgern, die sich unentgeltlich für andere einsetzen. » mehr

Kassenprüfer Edwin Köhler, Schriftführer Jürgen Schauer, Vorsitzender Dieter Müller, Kassierin Bianca Grimmer, Zweiter Vorsitzender Stefan Müller und Kassenprüfer Oskar Elflein (von links). 	Foto: Albrecht

02.03.2015

Hassberge

Dieter Müller löst Helmut Böck ab

Pfarrweisach - Bei der Jahresversammlung des Imkervereins Pfarrweisach ist Dieter Müller aus Kraisdorf als neuer Vorsitzender gewählt worden. » mehr

Den Fragen der Besucher stellten sich bei der Podiumsdiskussion in Kirchlauter von links Klaus Merkel, Kreisobmann des Bauernverbandes, Landrat Wilhelm Schneider, Werner Hornung, Kreisvorsitzender der Imker und Herbert Lang vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

14.01.2015

Hassberge

Wer sorgt für Bienen-Nahrung?

Bauern, Gärtner und Imker aus dem Landkreis diskutieren in Kirchlauter über Möglichkeiten, um das Futterangebot für die wichtigen Tierchen zu verbessern. » mehr

27.12.2014

Lichtenfels

Ein Schmuckkästchen für die Bienen

Im Februar hatten sich 20 Bienenfreunde getroffen, um den Imkerverein "Bienenfreunde Zapfendorf und Umgebung" zu gründen. » mehr

Friedrich Riedel (links) erhält von Vorsitzendem Peter Ladegast die Ehrennadel in Gold überreicht. 	Foto: Thomas Micheel

26.11.2014

Lichtenfels

Die Honigtöpfe wurden nur halb voll

Die Imker ziehen beim Schlachtschüssel-Essen Bilanz über ein wechselvolles Jahr. Nadine Kellner gewinnt das Presssackschätzen. » mehr

Honig aus Ebern für bedürftige Eberner: Der Imkerverein spendete einen Teil seiner Ernte für die mobile Tafel. Auf unserem Bild stehen von links: Vorsitzender Helmut Sperber, Julia und Markus Appel, Andreas Einwag, Sozialpädagogin Claudia Hempfling als Vertreterin der mobilen Tafel und Schriftführer Werner Scharf. 	Foto: Baumgärtner

19.12.2013

Hassberge

Eine wirklich süße Idee

Der Eberner Imkerverein spendet Honig für die mobile Tafel Ebern. Die Idee dazu hatten die Neu-Imker des Vereins. » mehr

Lothar Götz aus Streufdorf im Landkreis Hildburghausen - hier vor seinem farbenprächtigen Bienenhaus - berichtet über die Imkerei. 	Foto: franckphoto.de

14.05.2013

Gartenwochen

Von wilden Bienen und Nachwuchs

Bienen gab es schon zu Zeiten, als es noch keine Menschen gab. Über die Imkerei- Geschichte berichtet heute unser Hobby-Imker. » mehr

Orchester1.JPG Ebern

10.09.2012

Hassberge

Vereine erobern den Markplatz

Am Sonntag erwacht der Eberner Marktplatz so richtig zum Leben. Viele Besucher folgen der Einladung der örtlichen Verbände und Organisationen am Tag der Vereine und freuen sich über das schöne Wetter. » mehr

Noch scheint es bei nur einem vom   Erreger befallenen Volk zu bleiben.

21.04.2012

Hassberge

Krankheit macht keinen weiteren Stich

Bislang bleibt es beim einzigen Befund der Amerikanischen Faulbrut. Imker und Veterinäre kontrollieren die Völker. » mehr

Inge Motschenbacher ist neue Seniorenbeauftragte der Stadt Weismain.

16.12.2011

Lichtenfels

Roter Einzelkämpfer liebt Süßes

Mit der Silbernen Ehrenmedaille der Stadt Weismain zeichnet Bürgermeister Udo Dauer Imker Georg Dietz aus. Die gleiche Auszeichnung erhält die ehemalige Seniorenbeauftragte Maria Nikol. » mehr

50 Jahre Vorsitzender und 60 Jahre Mitglied im Imkerverein: Dafür gab es für Georg Dietz einen Geschenkkorb; mit im Bild Gattin Gunda,

11.08.2011

Lichtenfels

Freude hält sich in Grenzen

Nach sechs Jahrzehnten als Mitglied und fünf Jahrzehnten als Vorsitzender der Bienenzüchter blickt Georg Dietz sorgenvoll in die Vereinszukunft. Das Interesse an der Imkerei lässt nach. » mehr

Wie ein Zaun stehen die Kinder mit ihren Naturskulpturen hinter Bürgermeister Jochen Steppert, Lehrerin Carmen Scherbaum, Peter Kirchner, Kreisfachberater Heinz Müller und WTG-Fachlehrerin Annette Griebel.

23.07.2011

Hassberge

Lattenweise kreative Ideen für die Natur

Die Kinderaktion des Kreisverbandes hat Natur-Skulpturen zum Motto. In Kirchlauter bekommen Obstbäume kunstvolle Schilder. » mehr

Begeistert verfolgen Paul und Rosa (links), wie der Hund über die Wippe geht.

04.07.2011

Lichtenfels

Gute Laune und viele Aktionen

Das Kreisjugendfest zieht Besucher jeden Alters in seinen Bann. Vereine und Verbände geben Einblick in ihre Angebote. Viel gehörtes Fazit: "Da gehen wir nächsten Jahr wieder hin". » mehr

nphas_imkerIMG_9052_130111

27.01.2011

Hassberge

Imker-Chef geht auf Bauern zu

Peter Kirchner kämpft gegen Vorurteile in den eigenen Reihen an. Die Bauern dürften nicht die Buhmänner für die Bienenzüchter sein, findet der Vorsitzende des Imkervereins Kirchenlauter. » mehr

nphas_alc_Ehrung_140111

14.01.2011

Hassberge

Wechsel an der Führungsspitze

Harald Lurz ist neuer Vorsitzender der Bienenfreunde. Der Imkerverein ehrt langjährige Mitglieder. » mehr

Probeimker_2_310310

03.04.2010

Hassberge

Bienen wecken Freude an der Natur

Kirchlauter - 32 Probeimker wollen sich in diesem Jahr neu mit der Bienenhaltung befassen. Am Lehrbienenstand in Kirchlauter erhielten sie nun als Geschenk eine Bienenwohnung. » mehr

hw_imker,100110_120110

12.01.2010

Hassberge

Lebensgrundlage der Bienen schwindet

Ebern - Der Imkerverein Ebern hat einen neuen Vorsitzenden. Bei der Jahreshauptversammlung am Sonntagnachmittag im Gasthof "Post" wurde Helmut Sperber aus Rentweinsdorf an die Spitze des Vereins gewäh... » mehr

CSU_Kirchlauter_sw_020309

03.03.2009

Hassberge

Große Koalition soll nach Wahl beendet sein

Kirchlauter – „Du hast schon immer einen großen Fanclub bei uns vorgefunden und wird sind froh über Dein neues Amt als stellvertretende CSU-Generalsekretärin. » mehr

Honigtag_2

11.06.2008

Hassberge

Wo kommt eigentlich der Honig her?

Von der Wabe bis ins Glas: Anschauliches und Infos rund um das flüssige Gold gibt es beim Honigtag des Imkervereins Ebern am Sonntag, 15. Januar, von 13.00 bis 18.00 Uhr am Feuerwehrhaus im Eberner St... » mehr

Most 2

06.10.2007

Hassberge

Zusammenarbeit der Motor des Erfolgs

Neubrunn – Mit einem Mostfest feierte der Obst- und Gartenbauverein Neubrunn sein 55-jähriges Bestehen und ehrte dabei auch treue Mitglieder. Damit verbunden war die Präsentation einer Kernobstschneid... » mehr

TN_Offga09c_230609

24.06.2009

Coburg

Viele wunderschöne Gärten "runderwandern"

Großheirath/Buchenrod - Der Obst- und Gartenbauverein Großheirath/Buchenrod und der Imkerverein Itzgrund werden 100 Jahre alt. Der gemeinsame Festkommers findet am Samstag, 27. Juni, 19 Uhr, im Festze... » mehr

22.10.2007

Coburg

Traumziel nur knapp verfehlt

Coburg – 65 000 Besucher hatte Messechef Peter Kinold als „Traumziel“ angepeilt. Kurz vor Ende der Oberfranken-Ausstellung hatten am späten Sonntag knapp 62 500 die Kassenhäuschen in der Schützenstraß... » mehr

fpvb_uf_wir_schuster_5sp_17

01.08.2008

Oberfranken

Sehnsucht nach Herausforderung

Neusorg – In den Schoß gefallen ist ihm nie etwas. Immer war der Erfolg mit viel Arbeit verbunden. Doch immer hat ihm diese Arbeit auch viel Spaß gemacht, wie er versichert, der „Schuster Wolf“. So ne... » mehr

^