Lade Login-Box.

IMMOBILIENFIRMEN

Bowling-Bahnen

25.10.2019

Brennpunkte

US-Luxusvilla mit 21 Badezimmern für 94 Mio. Dollar verkauft

Ein schönes Häuschen - und günstig noch dazu: Die bekannte Luxusvilla «Billionaire» im kalifornischen Bel Air hat für 94 Millionen US-Dollar einen neuen Besitzer gefunden. Und der hat schlanke 156 Mil... » mehr

Waldsiedlung Steimker Berg

25.10.2019

Karriere

Mitarbeiterwohnungen sind wieder im Trend

Lange galten sie als verstaubt, nun liegen Mitarbeiterwohnungen wieder im Trend. In Zeiten der Wohnungsknappheit werben Konzerne wie VW mit Apartments um Fachkräfte. Ein Segen für Angestellte? » mehr

25.10.2019

Schlaglichter

Bericht: Trumps Firma erwägt Verkauf von Hauptstadthotel

US-Präsident Donald Trumps Immobilienunternehmen erwägt einem Medienbericht zufolge den Verkauf seines umstrittenen Hotels in der amerikanischen Hauptstadt. Es gebe so viel Kritik an den hohen Einnahm... » mehr

25.10.2019

Schlaglichter

Luxusvilla mit 21 Badezimmern bringt 94 Millionen Dollar ein

21 Badezimmer, zwölf Schlafzimmer, drei Gourmetküchen, zwei Weinkeller und eine riesige Poolanlage: Nach mehr als zwei Jahren auf dem Immobilienmarkt hat eine Luxusvilla im kalifornischen Bel Air eine... » mehr

Wohnungsbau in Berlin

19.09.2019

Wirtschaft

Zahl der Baugenehmigungen geht abermals zurück

Der Immobilienmarkt in Deutschland boomt, doch das Angebot an Wohnungen hält nicht mit der großen Nachfrage Schritt. Im Sommer wurden erneut weniger Baugenehmigungen erteilt - schlechte Vorzeichen im ... » mehr

Wärmedämmung

10.09.2019

Wirtschaft

Wohnungsbranche: Klimasanierung braucht Milliarden-Hilfe

Modernere Heizung, neue Türen und Fenster, Dämmung von Dach und Wänden: Bei der energetischen Gebäudesanierung kommt schnell einiges zusammen. Wohnungsverbände und Mieterbund warnen vor «sozialen Härt... » mehr

Thyssenkrupp

03.09.2019

Wirtschaft

Thyssenkrupp droht Ausscheiden aus dem Dax

Jahrzehntelang war die Schwerindustrie das Herz der deutschen Wirtschaft. Diese Zeiten sind vorbei. Der Traditionskonzern Thyssenkrupp könnte jetzt sogar aus der ersten Börsenliga verschwinden. » mehr

Dax-Kurve

26.08.2019

Wirtschaft

Dax hält sich im Plus

Der Dax hat seine frühen Gewinne am Montag zum Handelsschluss überwiegend halten können. Nachdem eine neue Zollspirale im Handelskrieg zwischen den USA und China die Anleger vergangene Woche vergrault... » mehr

Gemeinsam bauen

26.08.2019

Bauen & Wohnen

Was bei der Gründung einer Baugenossenschaft gilt

Gemeinsame Werte statt maximaler Profit: Genossenschaften sollen ihre Mitglieder fördern. Welche Besonderheiten die Rechtsform ansonsten bereithält - von der Pflicht-Mitgliedschaft bis zur Finanzierun... » mehr

Mietendeckel

08.08.2019

Deutschland & Welt

TAG Immobilien sieht mögliche Mietpreis-Regulierung gelassen

Größere Immobilienkonzerne stehen aufgrund rasant steigender Mieten in den Ballungszentren unter Druck. In Berlin etwa soll es einen Mietendeckel geben. » mehr

So könnte der Blick vom Uni-Campus auf die Stadt Kulmbach ausschauen, wenn die Brauerei noch ein Stück mehr von dem Grundstücksteil abgibt , das ihr gehört. Städteplaner Professor Martin Schirmer hat am Donnerstag erstmals dem Stadtrat Ansichten und Pläne vorgelegt.

24.07.2019

NP

Campus auf dem Güterbahnhofgelände ist gesichert

Am Donnerstag gaben es die Kulmbacher Brauerei und die Stadt Kulmbach bekannt: Der Weg für den Bau der Uni ist jetzt frei. Das gesamte Gelände steht nun zum Verkauf. » mehr

Am Festungshof wird wieder gebaut. Das hat eine Kontrolle der Stadt Coburg ergeben. Das ehemalige Hotel ist in Privatbesitz.	Foto: Frank Wunderatsch

19.07.2019

Region

Am Festungshof wird gebaut

Die Coburger Stadtverwaltung hat ein Auge auf das historische Gebäude. Derzeit wird wieder an dem ehemaligen Hotel gewerkelt. » mehr

Wohnungen der Deutschen Bahn

12.07.2019

Karriere

Wenn Arbeitgeber mit Wohnraum werben

Der Job ist reizvoll, doch wie die Miete zahlen? Wer eine Stelle sucht, sucht oft auch verzweifelt eine Wohnung. Personalchefs haben das bemerkt und bieten Unterkünfte. Das ist nicht für alle Suchende... » mehr

Peter Tschentscher

02.07.2019

Deutschland & Welt

Hamburgs Bürgermeister: Mietendeckel bremsen Investitionen

Wohnen in beliebten Gegenden muss günstiger werden, da ist man sich einig. Jetzt kursieren neue Ideen, von Mieterhöhungsverbot bis Pflicht zum Bauen. Doch einige könnten nach hinten losgehen. » mehr

Wohnungssuche in Berlin

17.06.2019

Deutschland & Welt

Vermieter warnen vor Mietendeckel: «Es geht klüger»

Wohnungen sind vielerorts knapp, und die Mieten steigen. Der Berliner Senat berät nun darüber, die Mieten für fünf Jahre einzufrieren. Die großen Vermieter warnen davor - und verweisen aufs Ausland. » mehr

Gras, Büsche, ein paar Holzbretter und ein Metallzaun: Mehr tut sich nicht in der Baugrube am Judenberg in Coburg, die zu einem Schandfleck am Stadtrand geworden ist. Foto: Braunschmidt

14.06.2019

Region

Tristesse am Judenberg

Im Baugebiet "Westlich der Pommernstraße" in Coburg klafft weiter ein großes Loch. Statt Wohnhäusern wachsen dort Gras und Büsche. » mehr

Wohnhäuser in Berlin

07.06.2019

Deutschland & Welt

Berliner Vorstoß für «Mietendeckel» sorgt für Diskussionen

Es ist ein drängendes Problem in vielen Großstädten: Die Nachfrage nach Wohnraum steigt, und die Mieten schnellen in die Höhe. Jetzt will das Land Berlin die Mietsteigerung mit einem Gesetz stoppen. D... » mehr

Mietwohnung

05.06.2019

Deutschland & Welt

Mieterbund will Grundgesetzänderung für bezahlbares Wohnen

In vielen Städten steigen die Mieten rasant, die Menschen finden nur schwer eine bezahlbare Wohnung. Der Mieterbund bringt jetzt eine Verfassungsänderung ins Spiel. Löst das die Probleme? » mehr

Mietvertrag

06.04.2019

Deutschland & Welt

Zehntausende protestieren in Städten gegen «Mietenwahnsinn»

Die Mietenentwicklung vor allem in den großen Städten kennt nur noch eine Richtung - aufwärts. Viele Menschen fürchten, sich ihre Wohnungen nicht mehr leisten zu können. In Berlin startet ein bislang ... » mehr

Aktualisiert am 05.04.2019

FP/NP

Der Druck steigt

Jeder Mensch braucht ein Dach über dem Kopf. Diese Notwendigkeit sucht er sich nicht aus. In letzter Zeit ist vom "Menschenrecht auf Wohnen" die Rede - eine Formulierung, bei der man als Bewohner eine... » mehr

22.02.2019

Deutschland & Welt

Dax beendet die Woche freundlich

Am deutschen Aktienmarkt haben die Anleger auch zum Wochenschluss ihren Optimismus beibehalten. So war der Dax im Handelsverlauf am Freitag auf ein Jahreshoch von 11.504 Punkte gestiegen. » mehr

08.02.2019

Deutschland & Welt

BGH-Entscheidung zu sozialem Wohnungsbau

Im öffentlich geförderten sozialen Wohnungsbau können Immobilienunternehmen jahrzehntelang, aber nicht unbefristet zum Angebot von Sozialwohnungen verpflichtet werden. Das gelte auch dann, wenn die Ko... » mehr

Bundesgerichtshof

08.02.2019

Deutschland & Welt

Einmal Sozialwohnung, immer Sozialwohnung?

Sozialer Wohnungsbau wird mit öffentlichen Mitteln gefördert - der Bundesgerichtshof (BGH) entscheidet heute darüber, wie lange solche Vergünstigungen Immobilienunternehmen verpflichten. » mehr

Der Unglücks-Moment: Jessica Wich hat sich im Saisonauftaktspiel gegen Bayern München soeben eine schwere Knieverletzung zugezogen und liegt am Boden.	Fotos: Bayer 04 Leverkusen

23.11.2018

NP-Sport

"Auch diese Herausforderung nehme ich an"

Jessica Wich hofft nach ihrer schweren Verletzung im Knie auf eine baldige Rückkehr ins Leverkusener Bundesliga-Team. Die 28-jährige Mittelfeldspielerin aus Kronach hofft auf den Klassenerhalt ihrer M... » mehr

Wer muss bei Bauprojekten letztlich die Umsatzsteuer abführen? Jahrelang zogen die Finanzämter die Steuer von den Bauträgern ein. Doch nun hat der Bundesfinanzhof festgestellt: Eigentlich hätten sie die Steuer von den Handwerkern einziehen müssen. Symbolfoto: Michael Kappeler/dpa

14.11.2018

FP/NP

Steuer-Wirrwarr in der Baubranche

Die Besteuerung von Bauprojekten ist komplex. Selbst ausgewiesene Experten legen manche Gesetze falsch aus. Ein solcher Fehler könnte nun Milliarden kosten. » mehr

Wohnungsgesuch

13.11.2018

Deutschland & Welt

Kein Ende der Wohnungsnot in Großstädten in Sicht

Die deutsche Immobilienwirtschaft erwartet, dass sich die Wohnungsnot der Menschen in den Großstädten in den nächsten Jahren noch verschärft. » mehr

12.10.2018

Region

Gläubiger gehen vermutlich leer aus

Die Immobilien der Firma Ewald Schillig sind für die Gläubiger des insolventen Unternehmens tabu. Warum, erklärt Rechtsanwalt Dr. Jochen Zaremba. » mehr

Die GrundbesitzPartner AG will "Eschi" und 130 Mitarbeiter übernehmen. Der Gläubigerausschuss hat schon zugestimmt. Allerdings beharrt die Eigentümerfamilie auf einer vollständigen Übernahme aller 160 Beschäftigten. Foto: Frank Wunderatsch

22.09.2018

Region

Eschi-Rettung zum Greifen nah

Der Insolvenzverwalter hat einen Investor gefunden. Doch die Übernahme hängt am seidenen Faden. Die bisherigen Eigentümer zögern und befürchten eine Zerschlagung des Unternehmens. » mehr

Europa-Ticket

02.08.2018

dpa

Neues Europa-Ticket und Seilbahn auf den Berg Natrun

Das Skigebiet Hochkönig im Salzburger Land ist bald um eine Seilbahn reicher. Fernbus-Anbieter Flixbus hat für Europareisende ein attraktives Ticket im Angebot. » mehr

Der zweite Bauabschnitt an der Leopoldstraße ist im Rohbau fertig.

03.05.2018

Region

Jetzt geht es an die Altbauen

Am Hofgarten beginnt die Sanierung der alten DSZ-Gebäude. Es ist ein technisch aufwendiges Projekt. Die Nachfrage nach Wohnungen ist hoch. » mehr

Müllplatz aufräumen

04.04.2018

Bauen & Wohnen

Die Rückkehr der Hausmeister

Lange wurden sie weggespart, nun holen Wohnungsunternehmen sie zurück: Hausmeister sehen nach dem Rechten - und sie sind Auge und Ohr für den Vermieter. Ein Besuch. » mehr

Wandgemälde in Berlin

03.04.2018

NP

Folgen des Baubooms - Kunst taucht auf, Kunst verschwindet

Jahrelang war ein Pop-Art-Gemälde hinter einer Berliner Bank verborgen - bis der Abriss kam. Der Bauboom hat Folgen - auch für die Kunst an den Fassaden. » mehr

19.02.2018

Region

Wo geht die Rewe-Reise hin?

Bis April soll klar sein, an welchem Standort in der Kreisstadt die Kette neu baut. Momentan spricht noch alles für den Standort Ruppen. Es gibt aber eine Alternative. » mehr

Reisepreis

06.02.2018

Reisetourismus

Versicherung muss nicht nur Geldzahlungen erstatten

Eine Krankheit kann Reisepläne zunichte machen. Wer eine Rücktrittsversicherung abgeschlossen hat, ist jedoch auf der sicheren Seite - selbst wenn es um eine Gutschrift geht. » mehr

07.01.2018

Region

Alternativstandort für Rewe-Markt ?

Da weiter offen ist, wo sich die Kette in Kronach neu ansiedelt, will Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner vermitteln. Gespräche mit der Rewe-Chefetage sind bereits terminiert. » mehr

19.10.2017

Region

KWG-Wohnungen werden verkauft

Wie angekündigt, löst die ZBI den entsprechenden Fonds auf. Ein neuer Eigentümer ist bereits gefunden - und auch die Stadt Kronach will einen Teil der Immobilien zurücknehmen. Für die Mieter ändert si... » mehr

Soll noch in diesem Monat abgerissen werden: das ehemalige Fabrikgebäude in der Gnaileser Straße in Mönchröden. Bürgermeister Marco Steiner freut sich, dass der Schandfleck verschwindet.	Foto: Braunschmidt

13.08.2017

Region

Schandfleck in Mönchröden verschwindet

Ein ehemaliges Fabrikgebäude in der Gnaileser Straße, das seit Jahren leer steht, soll noch im August abgerissen werden. Ein Immobilienunternehmen hat das Grundstück und das Haus erworben. » mehr

04.08.2017

Region

KEZ-Brache wird zum Wohnraum

Ludwigsstadt soll neue, bezahlbare Wohnungen bekommen. Das Projekt drohte an mangelndem Interesse zu scheitern. Doch der zweite Anlauf mit neuen Ideen scheint zu fruchten. » mehr

23.02.2017

Oberfranken

Adelt sieht Chancen in Nachlass-Immobilien

Der Abgeordnete findet, die Staatsregierung solle geerbte Gebäude den Kommunen überlassen. Doch dazu bräuchte es eine neue Informationspolitik. » mehr

6486,63 Euro Kaltmiete

23.02.2017

Region

6486,63 Euro Kaltmiete im Monat

Nach den Weihnachtsfeiertagen war es das Top-Thema in Coburg: Knall auf Fall hatte Bernards Bäck seine Filialen dicht gemacht. Jetzt wird der Laden am Marktplatz wieder vermietet. » mehr

Die Wellen schlugen hoch: Nun wird aus dem Gebäude im Sonneberger Wolkenrasen doch keine Unterkunft für Asylbewerber.	Foto: camera900.de

12.07.2016

Region

Doch kein Flüchtlingsheim in Sonneberg

Die Pläne für das Gebäude im Wolkenrasen sind vom Tisch. Das Thüringer Ministerium führt als Grund für die Kehrtwende die gesunkene Zahl bei Asylbewerbern an. » mehr

08.10.2015

Region

Geldgeschäft bleibt im Dunkeln

Hat der Gastwirt dem Hamburger nun 15 000 Euro geliehen oder nicht? Es gibt keine Belege und es steht Aussage gegen Aussage. Das Amtsgericht stellt das Verfahren ein. » mehr

15.09.2015

Region

Der Freistaat besitzt im Landkreis 104 Häuser

Viele Immobilien stehen leer. Oft sind ihre Besitzer längst gestorben und die Erben wollen sie nicht. In Steinwiesen findet der Gemeinderat kreative Lösungen, mit dem Leerstand umzugehen. » mehr

Der HSC 2000 Coburg hatte am Mittwoch in Bittenfeld einen schweren Stand. Hier allerdings konnte sich Kreisläufer Dominic Kelm gegen Florian Schöbinger (Nummer 3) durchsetzen.	 Foto: Iris Bilek

13.02.2015

Sport

HSC will den Spitzenreiter ärgern

Nach der bitteren 24:31- Niederlage in Bittenfeld wartet mit Leipzig der nächste harte Brocken in der 2. Bundesliga auf die Coburger Handballer. Trainer Jan Gorr hofft trotz der Personalsorgen auf ein... » mehr

21.01.2015

Region

Firma Max Carl siedelt sich in Großheirath an

Der Gemeinderat gibt grünes Licht für den Neubau eines Logistik- und Verwaltungszentrums. Die Eröffnung ist 2017. Etwa 70 Arbeitsplätze sollen verlegt werden. Die Ausstellungsräume und das Lager bleib... » mehr

Dornröschenschlaf: Die Stadt ist im Moment nicht daran interessiert,das alte BGS-Gelände zu kaufen.   	Archivbild Winter

26.07.2014

Region

Zukunft des BGS-Geländes ist ungewiss

Im Boden befinden sich Verunreinigungen und Kampfmittel. Allein der Abriss der Gebäude soll mehr als 12 Millionen Euro kosten. Die Stadt zögert mit dem Kauf. » mehr

Das ehemalige Baur-Kaufhaus in Burgkunstadt wird abgerissen. An seiner Stelle entsteht ein Fachmarktzentrum.

02.07.2014

Region

Die alte Kaufwelt muss weichen

Altenkunstadt erhält ein neues Fachmarktzentrum. Dafür wird das ehemalige Kaufhaus des Versandhändlers abgerissen. » mehr

24.01.2014

Region

Pfusch bei der Sanierung?

Seit Monaten streitet ein Kronacher mit der Immobilienfirma ZBI. Es geht um Mängel in einer KWG-Wohnung. Das Unternehmen räumt Probleme ein, spricht aber von einem Einzelfall. » mehr

Das ehemalige Verwaltungsgebäude des Coburger Schlachthofs steht unter Denkmalschutz. Die Grünen wollen prüfen lassen, ob es sich als Jugendzentrum oder Diskothek eignet.	Foto: Henning Rosenbusch

17.01.2014

Region

Arbeitsgruppe soll es richten

Das Schlachthof- und Güterbahnhofgelände soll zum "Band für Wissenschaft, Technik und Design" werden. Die SPD will einen Arbeitskreis, die CSU sieht den neuen Stadtrat in der Pflicht, und die CSB woll... » mehr

Gert Böhm  über Gartenkolonien in Großstädten

28.12.2013

FP/NP

Bedrohte Oasen

In den deutschen Großstädten gibt es derzeit zwei Trends, die zwar - jeder für sich - höchst erfreulich sind, aber zum Problem werden, weil sie zeitgleich auftreten. » mehr

Firmensitz auf Abruf: Das Familienunternehmen ROS zieht von der Bamberger Straße auf das Max-Carl-Areal um. Die am 1. August erworbenen Gebäude und Grundstücke bieten laut Geschäftsführer Steffen Tetzlaff (links) und Gesellschafter Eberhard Ros langfristige Perspektiven am Standort Coburg.	Foto: C. Scheppe

02.10.2013

Region

ROS kauft Max-Carl-Gelände

Das auf Kunststoff-Teile spezialisierte Unternehmen verlagert die Produktion von der Bamberger Straße in die Wassergasse. Bis spätestens 2017 soll der Umzug erfolgen. Das 42 000 Quadratmeter große Are... » mehr

Ein Traditionsunternehmen, in dem Tüftler am Werk sind: Franken Maxit in Azendorf bei Kulmbach. 	Foto: Meister

19.06.2013

FP/NP

Fränkische Tüftler zaubern mit Putz

Im Kalkwerk von Franken Maxit in Azendorf ent- stehen bahnbrechende Produkte für den Bau. Bei den Innovationen steht das Energiesparen obenan. » mehr

^