Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

INDUSTRIE- UND HANDELSKAMMERN

Gabriele Hohenner Friedrich Herdan

vor 4 Stunden

Wirtschaft

Wirtschaft hat von Wende profitiert

Die oberfränkischen Kammern ziehen 30 Jahre nach der Wiedervereinigung eine positive Bilanz. Es gibt viele Kontakte zu Partnern in Thüringen und Sachsen. » mehr

Start der fünften "1+3"-Fachklasse an der Staatlichen Berufsschule Coburg I: Schulleiter Gerhard Schmid, IHK-Hauptgeschäftsführer Siegmar Schnabel, Ausbildungsakquisiteur und Betreuer für Flüchtlinge, Merouane Qsiyer, sowie weitere Lehrkräfte begrüßten die 15 jungen Menschen aus acht Nationen.	Foto: IHK

27.09.2020

Coburg

Neue Fachklasse für junge Flüchtlinge

"1 + 3": Coburg führt das erfolgreiche IHK-Konzept fort. 15 weitere junge Menschen aus acht Nationen erhalten eine Ausbildung. » mehr

"Das Kirchturmdenken hat ausgedient", sagt Friedrich Herdan, Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Coburg, nach 30 Jahren Wiedervereinigung. Dies gelte auch für den Schienenlückenschluss von Coburg nach Südthüringen. Heute endet die Bahnstrecke in Bad Rodach. Foto: Archiv Frank Wunderatsch

vor 4 Stunden

Coburg

Kirchturmdenken hat ausgedient

Fast 40 Jahre war Coburg von Mitteldeutschland getrennt, befand sich in einer extremen Randlage. Die Wiedervereinigung hat das verändert. Aber noch längst sind nicht alle Aufgaben erledigt, sagt IHK-P... » mehr

11.09.2020

Kronach

Von der Vision zur Marke

Bald geht es los am Lucas-Cranach-Campus. Doch was genau wird hier passieren? Drei Vorträge bei der IHK geben einen ersten Vorgeschmack. » mehr

09.09.2020

Oberfranken

Oberfranken empört über Autogipfel

Die Region mit ihren vielen Zulieferern hat auf eine Kaufprämie für Verbrenner-Autos gehofft. Doch die kommt nicht. Kritik wird auch an den vagen Beschlüssen laut. » mehr

Alexej Nawalny

03.09.2020

Oberfranken

Fall Nawalny: Region fürchtet Folgen

Nach dem Anschlag mit dem Nervengift Nowitschok auf den russischen Oppositionspolitiker gibt es Forderungen nach politischen Maßnahmen. Die oberfränkischen Kammern erwarten wirtschaftliche Einschnitte... » mehr

Sorge um die Fachkräfte von morgen

30.08.2020

Oberfranken

Sorge um die Fachkräfte von morgen

Die Corona-Pandemie hat den Ausbildungsmarkt schwer erschüttert. Noch immer sind viele Stellen in der oberfränkischen Wirtschaft unbesetzt. » mehr

Ein Auszubildender an der Berufsschule

27.08.2020

Deutschland & Welt

Stress und kaum Perspektive: Verband kritisiert Ausbildungen

Die meisten Auszubildenden sind mit ihrer Berufsbildung zufrieden. Doch an einigen Stellen ist durchaus Luft nach oben, mahnt der Deutsche Gewerkschaftsbund. Aber wo genau soll nachgebessert werden? » mehr

16.08.2020

Region

Azubis händeringend gesucht

"Ran an die Lehrstellen" appelliert die IHK an Schulabgänger. Abgesagte Berufsausbildungsmessen machen sich jetzt auch in Kronach bemerkbar. » mehr

06.08.2020

Region

IHK-Hotline für Eltern von Absolventen

Auch in Corona-Zeiten gilt: Eine duale Berufsausbildung ist der optimale Start für die "Karriere mit Lehre". » mehr

Das Weichengereuth in Coburg; rechts die zweispurige B 4, links daneben das Bahngleis.	Foto: Archiv Neue Presse

24.07.2020

Region

IHK fordert vier Fahrspuren

Die Vollversammlung verabschiedet eine Resolution zum Ausbau der B 4 im Weichengereuth. Der Stadtrat soll seine Entscheidung gegen das Projekt zurücknehmen. » mehr

In weiteren Gebieten von Coburg könnte der Ausbau des Glasfasernetzes in Kürze beginnen. Symbolbild: Archiv

22.07.2020

Region

Neue Glasfaserstrecken für Coburg

Ein Telekommunikationsanbieter hat angekündigt, schnelles Internet für mehr Firmen bereit zu stellen. Ob überhaupt Bedarf besteht, darüber gehen die Meinungen auseinander. » mehr

17.07.2020

Region

"Der Lucas-Cranach-Campus wird ein außergewöhnlicher Begegnungsort"

Ganz Kronach soll Hochschule werden. An dieser Idee feilt Hans Rebhan gerade. Der Vorschlag stammt aus berufenem Munde. » mehr

Probleme in der Ausbildung: Wo Azubis Unterstützung finden

14.07.2020

Karriere

Wo Azubis Unterstützung finden

Egal, ob es fachlich hakt oder Differenzen im Betrieb gibt: Brauchen Azubis während der Ausbildung Unterstützung, gibt es viele Anlaufstellen. Ein Überblick. » mehr

Firmen kämpfen um ihre Existenz, Bewerbungsgespräche können nicht stattfinden, Ausbildungsmessen fallen flach: Die Folgen der Corona-Krise belasten in diesem Jahr den Ausbildungsmarkt in der Region.	Symbolbild: Jörg Carstensen (dpa Archiv)

09.07.2020

Region

Die Krise erreicht den Lehrstellenmarkt

Viele Betriebe fahren aufgrund der coronabedingten Schwierigkeiten ihr Engagement zurück. Und auch junge Leute reagieren verhalten. IHK-Präsident Herdan appelliert an beide Seiten einen eindringlich. » mehr

Außergewöhnlicher Rahmen für ein außergewöhnliches Jubiläum (vorne, von links): Landrat Sebastian Straubel, Oberbürgermeister Dominik Sauerteig, Oberfrankens Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz und der Vorsitzende der Coburger Landesstiftung, Norbert Tessmer, beim Festakt "100 Jahre Coburg bei Bayern" im Riesensaal von Schloss Ehrenburg. Es war die Stadtresidenz der Coburger Herzöge und beherbergt heute ein Museum, die Landesbibliothek und eine Kirche. Seit der Vereinigung Coburgs mit Bayern am 1. Juli 1920 ist die Ehrenburg Eigentum des Freistaats Bayern.	Foto: Henning Rosenbusch

01.07.2020

Region

Deutliche Signale nach München

Coburg feiert seine hundertjährige Zugehörigkeit zu Bayern. Dabei demonstriert Oberbürgermeister Dominik Sauerteig Selbstbewusstsein. » mehr

30.06.2020

Oberfranken

Wirtschaft erwartet nur wenig Schub

Von diesem Mittwoch an gilt für ein halbes Jahr ein niedrigerer Mehrwertsteuersatz. Doch mit einem Kaufboom rechnen viele oberfränkische Unternehmen deshalb längst nicht. Sie haben eher einiges zu bek... » mehr

Autozulieferer

18.06.2020

FP/NP

Tausende Zulieferer-Jobs in Gefahr

Der Bamberger Bosch-Betriebsratschef Mario Gutmann warnt vor einem dramatischen Arbeitsplatzverlust in seiner Branche in Oberfranken. Die Autozulieferer stünden vor gewaltigen Herausforderungen, beton... » mehr

Rückgang des Wachstums

10.06.2020

Deutschland & Welt

Düstere Aussichten für EU-Unternehmen in China

EU-Firmen in China kämpfen an vielen Fronten: Rückgang des Wachstums, globaler Konjunkturabschwung, Handelskrieg - und jetzt drängen auch noch Chinas Staatsbetriebe vor. Die Aussichten sind schlecht w... » mehr

29.05.2020

Region

Kronacher Firmen zwischen Hoffen und Bangen

Die Stimmung der Wirtschaft in Stadt und Landkreis ist momentan besser als in anderen Regionen. Doch die Mehrheit ist pessimistisch, was die Zukunft betrifft. » mehr

### Titel ###

22.05.2020

FP/NP

Regionale Wirtschaft unter Druck

Die Corona-Krise erschüttert zahlreiche oberfränkische Unternehmen schwer. Viele befürchten weiterhin Einbußen. Aber es gibt auch Hoffnungsschimmer. » mehr

08.05.2020

Region

B173-Ausbau: Freude über "epochales Bauprojekt"

Endlich rollen die Bagger: Dass der B 173-Ausbau in Lichtenfels begonnen hat, feiern auch Kronacher Politiker. Sie sprechen von einer wichtigen Zukunftsperspektive. » mehr

Soforthilfe

07.05.2020

Oberfranken

Soforthilfen helfen oft nicht sofort

Die Nachfrage der Wirtschaft nach den Hilfsprogrammen in der Corona-Krise ist groß. So groß, dass viele Anträge noch unbearbeitet sind. Am Bearbeitungsstau wird nun Kritik laut. » mehr

Ausbildungsplätze im Handwerk

04.05.2020

Deutschland & Welt

DIHK fordert vom Bund Bonus für zusätzliche Azubi-Plätze

Die deutsche Wirtschaft bangt in der Corona-Krise um die Zukunft der Ausbildung. Das könnte den Mangel an Fachkräften in bestimmten Berufen verschärfen. Welche Vorschläge die Wirtschaft nun hat. » mehr

28.04.2020

Region

Virus hält auch Stockheim in Atem

Der Gemeinderat verabschiedet den Etat für 2020 einstimmig. Allerdings beinhaltet der Haushalt wegen der Corona-Krise einige Unwägbarkeiten. » mehr

Eine Frau verlässt den Unternehmenssitz  der HUK-Coburg

23.04.2020

FP/NP

HUK klagt erfolgreich gegen Check24

Das Kölner Landgericht hat dem Online-Makler Check24 eines seiner zentralen Werbeversprechen verboten: die "Nirgendwo Günstiger Garantie". Die Richter halten das für irreführende Werbung, wie das Geri... » mehr

24.04.2020

Region

Rückkehr zur Normalität

Die IHK fordert eine schrittweise Öffnung der Kronacher Wirtschaft. Und sie appelliert an die Verbraucher. » mehr

Vergleichsportal Check24

22.04.2020

dpa

Gericht verbietet Check24 die «Nirgendwo Günstiger Garantie»

Vollmundige Werbesprüche können Unternehmen zum Erfolg führen. Doch wenn ein Gericht zu der Überzeugung kommt, dass das Versprechen nicht stimmt, wird es eng. Diese Erfahrung macht der Online-Makler C... » mehr

Check24

22.04.2020

Deutschland & Welt

Gericht verbietet Check24 die «Nirgendwo Günstiger Garantie»

Vollmundige Werbesprüche können Unternehmen zum Erfolg führen. Doch wenn ein Gericht zu der Überzeugung kommt, dass das Versprechen nicht stimmt, wird es eng. Diese Erfahrung macht der Online-Makler C... » mehr

Wirtschaft in China

02.04.2020

Deutschland & Welt

Coronavirus: Deutsche Firmen in China kommen kaum in Schwung

Die Volksrepublik meldet seit Wochen kaum noch neue Corona-Infektionen. Die Menschen gehen zurück an die Arbeit - für deutsche Firmen gibt es aber weiterhin «gravierende» Auswirkungen. » mehr

Ein Mann hält einen Telefonhörer

27.03.2020

FP/NP

Corona-Hotline der IHK wieder erreichbar

Die Corona-Hotline der IHK zu Coburg ist auch an diesem Samstag von 10 bis 14 Uhr wieder erreichbar. » mehr

Der oberfränkische Porzellanhersteller BHS Tabletop befürchtet, dass die Öfen in seinen Werken wegen der Corona-Krise in der Region ausgehen. Foto: FP-Archiv

26.03.2020

FP/NP

Corona-Virus infiziert Oberfrankens Wirtschaft schwer

Die Corona-Krise erschüttert die regionale Wirtschaft bis ins Mark. Das verdeutlichen die Blitzumfragen der beiden oberfränkischen Industrie- und Handelskammern zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie... » mehr

Viele Firmen müssen in Zeiten von Corona genau rechnen und Kosten reduzieren. Doch oft wird auch das nicht genug sein. Die Kammern betonen deshalb, wie wichtig Liquiditätshilfen sind. Foto: Adobe Stock/successphoto

26.03.2020

FP/NP

Die Retter stehen kräftig unter Druck

Auch in Oberfranken kämpfen viele Firmen aufgrund des grassierenden Coronavirus mit Finanzproblemen. Bund und Land sichern umfang- reiche Hilfe zu. Aber die Zeit drängt. » mehr

Euro-Geldscheine

25.03.2020

FP/NP

IHK weist auf Frist zur Stundung von Sozialabgaben hin

Die IHK Oberfranken weist darauf hin, dass sich Unternehmer bis spätestens diesen Donnerstag an die Krankenkassen wenden müssen, wenn sie für den März Sozialversicherungsbeiträge stunden lassen möchte... » mehr

IHK steht Unternehmen zur Seite

23.03.2020

Region

IHK steht Unternehmen zur Seite

Die Corona-Krise trifft die Coburger Wirtschaft mit voller Wucht. Die Kammer hilft mit umfassenden Informationen. » mehr

So wird es mindestens bis Ende März am Abend in den Restaurants aussehen. Denn sie dürfen nur noch bis 15 Uhr öffnen. Fotos: Glaser; Dehoga

16.03.2020

FP/NP

Die Lage in der Gastronomie spitzt sich zu

Die starke Einschränkung der Öffnungszeiten verstärkt die Sorgen vieler Betriebe. Der Branchen- verband begrüßt deshalb das Hilfspaket der Staats- regierung für die Wirtschaft. Zustimmung gibt es auch... » mehr

Bei der Wahl am Sonntag wurde in den Wahllokalen (hier in Ebern) mit Desinfektionsmitteln vorgesorgt. Die Stichwahl am 29. März wird nun ausschließlich per Briefwahl durchgeführt. Die Wahlunterlagen werden automatisch zugestellt. Foto: Rudi Hein

16.03.2020

Region

Acht Corona-Fälle im Landkreis

Das Landratsamt Haßberge meldet zwei weitere Neuinfektionen. Für über 400 Bürgerinnen und Bürger wurde mittlerweile die häusliche Isolation angeordnet. » mehr

Die Nachfrage aus China und Nordamerika nach oberfränkischen Industriegütern kommt den Firmen der Region besonders zugute. Fotos: Christian Charisius/dpa, IHK zu Coburg, IHK für Oberfranken Bayreuth

16.03.2020

FP/NP

Corona-Krise: Wichtige Informationen der Wirtschaftskammern

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für Oberfranken mit Sitz in Bayreuth stellt für ihre 47.000 Mitgliedsbetriebe angesichts der Corona-Krise umfangreiche Informationen zur Verfügung. » mehr

12.03.2020

Region

In Sachen Ausbildung spitze

Junge Leute haben derzeit die Qual der Wahl. Zumindest wenn es um die Lehrstelle geht. Allein im Landkreis Kronach buhlen 145 Firmen um Nachwuchskräfte. » mehr

Chinas Außenhandel

07.03.2020

Deutschland & Welt

Chinas Außenhandel bricht wegen Coronavirus ein

Die Lungenkrankheit belastet die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt enorm. Das hat auch für den wichtigen Handelspartner Deutschland deutliche Folgen. Nur langsam laufen die Geschäfte wieder an. » mehr

Containerschiff

05.03.2020

Deutschland & Welt

BDI: Risiko für Rezession in Deutschland gestiegen

Die Auswirkungen des neuartigen Coronavirus belasten die deutsche Industrie enorm. Der Branchenverband fordert die Bundesregierung zum Handeln auf: «Deutschland darf nicht sehenden Auges in eine Rezes... » mehr

Arbeitgeber haben dafür zu sorgen, dass Erkrankungsrisiken im Betrieb so gering wie möglich gehalten werden. Zu den vorbeugenden Maßnahmen gehören auch Desinfektionsmittel am Arbeitsplatz. Foto: Christian Beutler/KEYSTONE/dpa

03.03.2020

Deutschland & Welt

Wenn Covid-19 auf das Arbeitsrecht trifft

Die Ausbreitung des Virus betrifft auch die Arbeitswelt. Firmen schicken ihre Mitarbeiter ins Home- Office, und Infizierte und deren Kontaktpersonen sind in Quarantäne. » mehr

Covid-19

03.03.2020

dpa

Covid-19: Welche Regeln gelten im Betrieb?

Die Verbreitung des neuartigen Coronavirus betrifft auch die Arbeitswelt. Unternehmen ordnen Homeoffice an, Infizierte und Kontaktpersonen sind in Quarantäne. Was gilt arbeitsrechtlich? » mehr

Hafen

27.02.2020

Deutschland & Welt

Coronavirus: Gestörte Lieferketten, gesenkte Prognosen

Die Virus-Krise erfasst immer mehr Unternehmen: Ob gestrichene Gewinnziele, Einstellungsstopps oder Schutzausrüstung für Mitarbeiter. Viele Firmen sind nun gezwungen, Konsequenzen zu ziehen. » mehr

Institut für Virologie

27.02.2020

Deutschland & Welt

«Stresstest» durch Virus: Deutsche Firmen haben zu kämpfen

Das Coronavirus droht, die ohnehin schwächelnde Konjunktur in Deutschland noch weiter abzudrosseln. In China tätige Unternehmen leiden schon schwer - das Geld wird knapp. » mehr

25.02.2020

Oberfranken

Die Verunsicherung steigt

Die Wirtschaft in China und im Nachbarland Italien leidet unter der Ausbreitung des Corona-Virus. Das bekommen auch Unternehmen aus der Region zu spüren. » mehr

25.02.2020

Oberfranken

Die Verunsicherung steigt

Die Wirtschaft in China und im Nachbarland Italien leidet unter der Ausbreitung des Corona-Virus. Das bekommen auch Unternehmen aus der Region zu spüren. » mehr

Ausbildung und Umweltschutz

24.02.2020

Karriere

Grüne Berufe für die Generation Greta

Freitags demonstrieren und sich für eine bessere Welt einsetzen: Klimaschutz steht hoch im Kurs bei Jugendlichen. Aber spielt das Thema auch bei der Suche nach dem Ausbildungsplatz eine Rolle? » mehr

20.02.2020

Region

Noch läuft der Konjunkturmotor

Eine aktuelle Umfrage zeigt Licht und Schatten. IHK-Vize Rebhan hebt mahnend den Zeigefinger in Richtung der Politik. » mehr

Mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz will die Bundesregierung Fachkräften aus Nicht-EU-Staaten den Zuzug nach Deutschland erleichtern. Oberfränkische Wirtschaftsvertreter begrüßen das Gesetz, das ab 1. März in Kraft tritt.	Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa

17.02.2020

FP/NP

Oberfranken braucht weiterhin Fachkräfte

Der gesteuerte Zuzug von ausländischen Kollegen wird von der Wirtschaft begrüßt. Sie werden in der Industrie und im Handel ebenso wie im Handwerk dringend benötigt. » mehr

13.02.2020

Region

Wie Corona Kronacher Firmen trifft

In China grassiert der Virus massiv. Das hat auch Einfluss auf Unternehmen im Landkreis, die Beziehungen dorthin pflegen. Sie ergreifen Sicherheitsmaßnahmen. » mehr

06.02.2020

Region

Düstere Zeiten für die Kronacher FDP

Das Erdbeben im Landtag Thüringens ist bis in den Frankenwald hinein zu spüren: Der langjährige Kreisvorsitzende Björn Cukrowski kehrt seinen Liberalen den Rücken. » mehr

^