Lade Login-Box.

INDUSTRIE- UND HANDELSKAMMERN

11.10.2019

Kronach

Studierende können kommen

Ministerpräsident Markus Söder gibt endgültig grünes Licht für die Kronacher Campus-Pläne. Die Rede ist von 1000 Plätzen. Das Fächerangebot soll bundesweit einmalig sein. » mehr

Die besten Azubis aus dem Landkreis Haßberge zusammen mit IHK-Präsident Klaus D. Mapara (4.von links) und dem stellvertretenden IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Bode (rechts). Foto: Heiko Becker/ihk

11.10.2019

Hassberge

Die allerbesten Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Die IHK Würzburg-Schweinfurt zeichnet 101 Prüfungsbeste aus. Elf Bayernbeste finden sich darunter - vier davon sind aus den Haßbergen. » mehr

Können Flüchtlinge das Facharbeiterproblem von Coburger Unternehmen lösen? Dieser Frage geht eine Podiumsdiskussion nach, die die Wirtschaftsjunioren der IHK organisiert haben.	Foto: Martin Schutt / dpa

13.10.2019

Coburg

Flüchtlinge und die Suche nach Fachkräften

Die Wirtschaftsjunioren hinterfragen, ob sich Migranten in Firmen eingliedern lassen. Dazu laden sie zu einer Podiumsdiskussion ein. » mehr

11.10.2019

Kronach

Zukunftsdesign besteht den TÜV

Der Studiengang ist erfolgreich akkreditiert. Das heißt, er ist jetzt wissenschaftlich offiziell anerkannt. Derzeit gibt es in Kronach 120 Studierende. » mehr

10.10.2019

Kronach

Azubis legen starke Ergebnisse hin

Die IHK verabschiedet die Auszubildenden in ihr weiteres Berufsleben. Beim Festakt freut sich IHK-Vizepräsident Hans Rebhan nicht nur über eine Jahrgangsbestleistung. » mehr

In drei Wochen möchte Großbritannien die EU verlassen - und Premierminister Boris Johnson drängt auf einen Austritt auch ohne Abkommen. Über Nacht wird der freie Handel zwischen dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union Geschichte sein. Foto: David Vincent/AP/dpa

07.10.2019

Wirtschaft

Wenn nachts der Brexit kommt

Es bleiben nur noch drei Wochen: Dann könnten die Tage des Freihandels mit den Briten endgültig gezählt sein. » mehr

Stefan Cordes

30.09.2019

Wirtschaft

Schonfrist für Inhaber von Registrierkassen

Die Industrie- und Handelskammern waren mit ihrer Intervention erfolgreich. Es gibt Übergangsregelungen für Kassen-Sicherheitssysteme. » mehr

Eric Schweitzer

01.10.2019

Wirtschaft

DIHK: Nachfrage nach «Anti-Zoll-Pillen» auf Rekordhöhe

Die als «Anti-Zoll-Pille» bezeichneten Ursprungszeugnisse helfen deutschen Unternehmen beim US-chinesischen Handelskonflikt. Gleichzeitig steigt die finanzielle und bürokratische Belastung, beklagt de... » mehr

Mit den Preisträgern Christina Röhrich, Andrea Imhof und Julian Schrauder (erste Reihe, von links) freuen sich auch Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

27.09.2019

Coburg

Preisgekrönt innovativ

Die IHK zeichnete heuer die Hochschulabsolventen Andrea Imhof, Christina Röhrich und Julian Schrauder aus. Ihre Abschlussarbeiten seien herausragend, heißt es. » mehr

19.09.2019

Oberfranken

RTL-Detektiv Patrick Hufen über den Volkssport Versicherungsbetrug

Im Fernsehen deckt Patrick Hufen als „Versicherungs-Detektiv“ Betrügereien auf, in seinem normalen Job bei der Huk Coburg reguliert er meist ganz normale Versicherungsfälle. » mehr

Im Technikraum

04.10.2019

dpa

Wie werde ich Technische/r Systemplaner/in?

Wo Luft strömen oder Wasser fließen soll, kommen Technische Systemplaner ins Spiel. Sie planen etwa Klima- oder Sanitäranlagen für Gebäude. Ohne Begeisterung für Technik geht es in dem Job nicht. » mehr

Eric Schweitzer

13.09.2019

Deutschland & Welt

DIHK warnt vor «Schock» für Firmen bei ungeregeltem Brexit

Die Uhr tickt. In weniger als 50 Tagen könnte Großbritannien die EU verlassen - ohne Abkommen. Was bedeutet das für Firmen? Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags schreibt einen ... » mehr

04.10.2019

dpa

Wie werde ich Weintechnologe/in?

Wein macht der Winzer, so denken viele. Bei der Herstellung von Wein sind aber vor allem Weintechnologen am Werk. Sie haben das Werkzeug, selbst aus fehlerhaften Früchten beste Qualität zu zaubern. » mehr

27.08.2019

Region

Campus statt Loewe?

Geplant ist die Kronacher Hochschule im Stadtkern. Nun werden Forderungen laut, sie auf dem Areal des Fernsehherstellers anzusiedeln. Darüber sind die Meinungen geteilt. » mehr

Deutsche Investitionen in Litauen

17.08.2019

Deutschland & Welt

Litauen wirbt um deutsche Investitionen

Deutschland zählt bereits zu den wichtigsten Handelspartnern Litauens. Die Regierung des baltischen Landes sieht aber ungenutztes Potenzial. » mehr

Fakten ernst nehmen

30.07.2019

Region

Fakten ernst nehmen

Zum Artikel "Ideologische Scheuklappen: Große Betroffenheit bei der Wirtschaft" ( Neue Presse vom 27. Juli). » mehr

30.07.2019

Region

Weiter wichtig für die Infrastruktur

Die Freien Wähler im Kreis Haßberge sorgen sich um die Zukunft des Verkehrslandeplatzes in Haßfurt. Dessen Geschäftsführer ist optimistisch. » mehr

Brexit

29.07.2019

Deutschland & Welt

Angst der Unternehmen vor No-Deal-Brexit wächst

Schon Ende Oktober will der britische Premier Boris Johnson sein Land aus der EU führen - «komme, was wolle». Wegen des Brexit-Wirrwarrs fürchten Firmen Einbußen - und manche Politiker gar eine Katast... » mehr

Strukturwandel in der Autoindustrie

29.07.2019

Deutschland & Welt

Strukturwandel: Bundesagentur reagiert mit Beratung im Job

Nicht nur das Elektroauto wird die Industrie verändern. Das wird nicht ohne Folgen für die Beschäftigten bleiben, ist man bei der Bundesagentur für Arbeit überzeugt. Wer seinen Job behalten wolle, müs... » mehr

22.07.2019

Oberfranken

Fast ein Drittel der oberfränkischen Lehrstellen ist noch unbesetzt

Beinahe 4400 freien Plätzen stehen nur rund 1800 Bewerber ohne Lehrvertrag gegenüber. Auf längere Sicht wird dies den Fachkräftemangel weiter verstärken. » mehr

22.07.2019

FP/NP

Azubis werben international für duale Ausbildung

23 junge Menschen aus dem Raum Coburg waren im vergangenen Jahr mit dem Programm Eramus + im Ausland unterwegs. Dort haben sie wertvolle Erfahrungen gemacht. » mehr

19.07.2019

FP/NP

IHK Coburg blickt mit Sorge auf die Konjunktur

Coburg - Der Präsident der IHK zu Coburg, Friedrich Herdan, hat vor zunehmenden Handelshemmnissen gewarnt. » mehr

19.07.2019

Region

Die Fachkräfte von morgen

Der Landkreis Kronach hat die besten Absolventen der Mittelschulen geehrt. Dabei stellten Politik und Wirtschaft heraus, dass die Schüler dringend gebraucht würden. » mehr

11.07.2019

Region

Dank an die ausgezeichneten Prüfer

Die IHK würdigt all jene, die sich für die berufliche Bildung junger Fachkräfte ehrenamtlich einsetzen. Darunter sind auch neun Experten aus Kronach. » mehr

Sonja Weigand

08.07.2019

FP/NP

Kammer begrüßt Erhöhung des Meisterbonus

München - Die Staatsregierung hat beschlossen, den Meisterbonus von 1500 auf 2000 Euro zu erhöhen. » mehr

03.07.2019

Region

Gute Chancen für Loewe-Mitarbeiter

Die IHK geht davon aus, dass viele der Fachkräfte rasch einen neuen Arbeitsplatz finden. Denn sie werden von der Kronacher Wirtschaft gesucht. Aber es gibt Bedingungen. » mehr

Coburg profitiert von Landesausstellung

27.06.2019

Region

Coburg profitiert von Landesausstellung

Die Statistik ist eindeutig: "Ritter, Bauern, Lutheraner" lockt zusätzliche Gäste in die Vestestadt. » mehr

Das Bayerisch-Indische Zentrum fördert mit vielen Aktionen die Beziehungen zwischen dem Freistaat und Indien. Das Bild zeigt Teilnehmer einer Summer School beim Besuch des zur Daimler AG gehörenden Unternehmens BharatBenz im indischen Chennai. Fotos: Matthias Will, BayInd, IHK für Oberfranken

19.06.2019

FP/NP

Riesiger Markt mit Chancen und Risiken

Seit zehn Jahren gibt es das Bayerisch-Indische Zentrum in Hof. » mehr

Die Automobilhersteller produzieren weniger Fahrzeuge, die Konjunktur flaut ab. Viele oberfränkische Unternehmen sind enge Zulieferer dieser stark auf den Export ausgerichteten Schlüsselindustrie.	Foto: Julian Stratenschulte/dpa

12.06.2019

FP/NP

Das Krisen-Gespenst geht um

Sind auch in Oberfranken die fetten Jahre vorbei? Die vom Export angetriebene Industriekonjunktur flaut spürbar ab. Und Kurzarbeit wird immer mehr zum Thema. » mehr

Mailand

12.06.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Unternehmen in Italien zunehmend pessimistisch

Streit mit der EU, Streit in der eigenen Regierung - und kaum Wirtschaftswachstum. Die schlechte Stimmung in Italien drückt auch die Laune deutscher Unternehmen in dem Land. » mehr

Polizeisprecher Stefan Probst deutet auf das Kruzifix in der Coburger Wache. Bereits seit gut zehn Jahren hängt es an dieser Stelle.	Foto: Andreas Wolfger

06.06.2019

Region

Ein Kreuz für Coburgs Behörden

Seit einem Jahr muss in bayerischen Behörde ein Kruzifix hängen. Dieser Erlass wird offiziell aber nicht kontrolliert. Daher prüft die Neue Presse nun inoffiziell. » mehr

Sven Lotz (25) übernimmt die Geschäftsführung der Coburger Filiale von Galeria Karstadt Kaufhof. Foto: sw

04.06.2019

Region

Neuer Kaufhof-Chef hat Lust auf Coburg

Sven Lotz leitet ab sofort die Geschicke des Hauses in der Mohrenstraße. Sein Vorgänger, Hartmut Abel, ist bereits seit März in Schweinfurt tätig. » mehr

Ein Beispiel für Kunst am Bau: Das Wandbild "The Forum" von Thomas Eller in der Coburger HUK-Zentrale. Foto: Hagen Lehmann

27.05.2019

NP

Neue Allianzen für die Region

Wechselwirkungen zwischen Kunst und Wirtschaft gewinnen an Bedeutung. "Visionen gestalten" lädt Experten und Publikum bei den Coburger Designtagen zum Gespräch ein. » mehr

WG: Topthemen Neue Presse Firmenlauf / Teilnehmer

27.05.2019

Region

IHK Coburg: „Wir sind beim NP-Firmenlauf dabei, weil …

… in der Wirtschaft wie im Sport die Teamleistung zählt!“ » mehr

Industrieproduktion im westiranischen Qazvin

26.05.2019

Deutschland & Welt

Iran-Geschäft bricht ein: Deutsche Firmen flüchten

Der deutsch-iranische Handel geht immer mehr zurück. Grund sind die US-Sanktionen. Deutsche Firmen im Iran reagieren. Eine europäische Gesellschaft läuft noch nicht. » mehr

Bei Möbeln zeigt sich, wie sich Kreativität, Kunst und Wirtschaft miteinander verbinden lassen. Dies greift ein neues Veranstaltungsformat am Güterbahnhof in Coburg auf. Start ist am 31. Mai.	Foto: Archiv Neue Presse

13.05.2019

Region

Mit Kunst in die Zukunft

Am Güterbahnhof in Coburg startet ein neues Veranstaltungsformat. Es zeigt Perspektiven für den Standort Oberfranken auf. » mehr

Bei Möbeln zeigt sich, wie sich Kreativität, Kunst und Wirtschaft miteinander verbinden lassen. Dies greift ein neues Veranstaltungsformat am Güterbahnhof in Coburg auf. Start ist am 31. Mai.	Foto: Archiv Neue Presse

12.05.2019

Region

Mit Kunst in die Zukunft

Am Güterbahnhof in Coburg startet ein neues Veranstaltungsformat. Es zeigt Perspektiven für den Standort Oberfranken auf. » mehr

Jakob Thumerer, Mechatroniker bei der Firma Kaeser (rechts), zeigt dem Schüler Max Heinze das Löten eines elektronischen Bauteils.	Foto: Frank Wunderatsch

10.05.2019

Region

Kontakte laufen heiß

Junge Leute haben in der Region alle Chancen, eine steile Karriere hinzulegen. Das zeigt die diesjährige Berufsbildungsmesse der IHK zu Coburg. » mehr

Wie geht es mit dem Kongresshaus Rosengarten in Coburg weiter?

08.05.2019

Region

IHK legt sich nicht auf Standort fest

Michael Stoschek sieht das neue Hotel in Coburg im Rosengarten. So weit geht die Kammer nicht. » mehr

Ständig in Kontakt mit Menschen

06.05.2019

dpa

Wie werde ich Veranstaltungskauffrau/mann?

Ob Open-Air-Konzert, Business Lunch oder Film-Gala mit rotem Teppich: Für den Erfolg solcher Events sind 1000 Dinge zu beachten - Veranstaltungskaufleute behalten den Überblick. » mehr

03.05.2019

Region

Loewe-Mitarbeiter zittern wieder

Was Sanierung bedeutet, weiß die Belegschaft noch aus der Krise im Jahr 2013. Die kostete 500 Kollegen den Arbeitsplatz. Alle hoffen nun, dass es dennoch weitergeht. » mehr

Tina-Maria Vlantoussi-Kaeser und Michael Stoschek vor dem Modell, das das Hotel im Rosengarten (rechts oben) zeigt. Es ist direkt an das Kongresshaus angedockt.	Foto: Braunschmidt

Aktualisiert am 02.05.2019

Region

Unternehmer fordern Hotel im Rosengarten

Brose, HUK und Kaeser lehnen den Bau am Anger ab. Der Stadtrat soll seinen Beschluss zurücknehmen. » mehr

Stärkerer Fokus auf IT, Sensorik und Robotik

29.04.2019

FP/NP

Stärkerer Fokus auf IT, Sensorik und Robotik

Auch im Raum Coburg ist der Automotive-Sektor ein wichtiger Arbeitgeber. » mehr

Im Münchner Hofbräu stellten Unternehmer ihre Ideen binnen sechs Minuten vor. Foto: Wunderatsch

25.04.2019

Region

Bier, Geschäfte und Volksmusik

"Pitch & Beer" ist in Coburg in die zweite Runde gegangen. Dieses Mal holten Unternehmer aus der Vestestadt den Doppelsieg. » mehr

Für beide Seiten - die bayerische Wirtschaft und die 2004 beigetretenen EU-Mitgliedsstaaten - laufen die Geschäfte glänzend. Foto: EPA/CTK Sterba/dpa

24.04.2019

FP/NP

Es läuft mit den Nachbarn

Für die bayerische und oberfränkische Wirtschaft ist die EU-Osterweiterung vor 15 Jahren ein Erfolg. Ängste von damals stellen sich heute als unbegründet dar. » mehr

Nur ein erster Entwurf, der noch architektonisch überarbeitet wird: das Kongresshotel am Coburger Anger, für das der Stadtrat am Donnerstag "grünes Licht" gab. In nichtöffentlicher Sitzung wurde der Verkauf des Grundstücks an den Investor beschlossen.	Entwurf: Architekturbüro Soyk

11.04.2019

Region

Das Hotel am Anger kann kommen

Der Coburger Stadtrat diskutiert am Donnerstag stundenlang: erst über den Bebauungsplan, dann über das Projekt selbst und schließlich über die Einbeziehung des Gestaltungsbeirats. Am Ende wird beschlo... » mehr

Melanie Huml

05.04.2019

FP/NP

Ohne Europa geht es nicht

Die Kammern und Verbände Oberfrankens üben den Schulterschluss. Sie bekennen sich klar zur EU. » mehr

Kammer fordert Entlastung für das Prüfer-Ehrenamt

25.03.2019

FP/NP

Kammer fordert Entlastung für das Prüfer-Ehrenamt

Aus- und Weiterbildung sind elementar für die Wirtschaft. Die IHK für Oberfranken ruft die Politik zu gesetzlichen Nachbesserungen auf. » mehr

14.03.2019

Deutschland & Welt

Venezuelas Handelskammer: Millionenverlust nach Plünderungen

Durch Plünderungen in einer Stadt im Westen Venezuelas haben die betroffenen Geschäfte nach Angaben der Handelskammer viele Millionen Dollar an Einnahmen verloren. Die rund 500 betroffenen Läden in Ma... » mehr

Manch einen Auftrag lehnen Coburger Firmen ab, weil sie nicht die richtigen Mitarbeiter finden. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

12.03.2019

Region

Coburg fehlen die Fachkräfte

Der hiesigen Wirtschaft geht es gut, es gibt so wenige Arbeitslose wie selten - so die Diagnose der Konjunkturprognose. Ein Problem gibt es dennoch. » mehr

11.03.2019

FP/NP

Oberfranken Offensiv sieht Region auf gutem Weg

Die oberfränkische Region kann laut Statistischem Landesamt bei den Firmen-Neuerrichtungen zulegen. » mehr

Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger gestaltet sich in vielen Fällen auch in den Chefetagen in Oberfranken schwierig. Foto: denisismagilov - stock.adobe.com

11.03.2019

FP/NP

Nachfolger händeringend gesucht

Wer tritt in die Fußstapfen des Chefs? Auch in Oberfranken bleibt diese Frage oft lange ungeklärt. » mehr

^