Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

INDUSTRIELLE REVOLUTION

Abwurf

06.09.2019

Wirtschaft

Trendsetter Afrika: Ruanda will Drohnenliefersystem ausbauen

Afrika als globaler Trendsetter: Beim kontinentalen Weltwirtschaftsforum (WEF) in Kapstadt gilt der Kleinstaat Ruanda als gefeiertes Beispiel dafür, wie sich die viel beschworene vierte industrielle R... » mehr

Bäume können das Klima retten

05.07.2019

Wissenschaft

Studie: Bäume können das Klima retten

Emissionen senken, Kohle- und Ölnutzung verringern - das sind wichtige Bausteine im Kampf gegen den Klimawandel. Die effizienteste Maßnahme zur Klimarettung bietet nach einer Studie aber die Natur. » mehr

Ausstellung 200 Jahre Friedrich Engels

14.05.2020

Boulevard

Wuppertal feiert 200. Geburtstag von Friedrich Engels

Der steinreiche Kapitalist Friedrich Engels legte einst die Grundlage für den Kommunismus, gemeinsam mit Karl Marx. In Wuppertal stand er sogar auf den Barrikaden. Zum 200. Geburtstag ehrt ihn seine H... » mehr

Hornhaut

27.06.2019

Wissenschaft

Die Hornhaut an den Füßen hat viele Vorteile

Sie sieht ja nicht gerade hübsch aus, doch Hornhaut an den Füßen ist wichtig. Das Feingefühl geht durch sie nicht verloren. Das haben Forscher nun nachgewiesen und noch einiges mehr. » mehr

Füße

27.06.2019

Gesundheit

Die Hornhaut an den Füßen hat viele Vorteile

Sie sieht ja nicht gerade hübsch aus, doch Hornhaut an den Füßen ist wichtig. Das Feingefühl geht durch sie nicht verloren. Das haben Forscher nun nachgewiesen und noch einiges mehr. » mehr

Weltwirtschaftsforum in Davos

22.01.2019

Wirtschaft

WEF-Treffen: Bolsonaro strebt Nutzung des Regenwaldes an

Über «Globalisierung 4.0» soll in Davos geredet werden. Doch manche Teilnehmer rücken beim Treffen des Weltwirtschaftsforums andere Themen in den Mittelpunkt. » mehr

Zukunft

14.11.2018

Brennpunkte

Bund will Milliarden in Künstliche Intelligenz investieren

Die Künstliche Intelligenz verändert die Arbeitswelt grundlegend, daher will die Bundesregierung Milliarden in die Forschung und Anwendung stecken. Wirtschaftsminister Altmaier erinnert an die industr... » mehr

«Anno 1800»

22.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Die Spiele-Highlights der Gamescom

Pokémon, Actionhelden und ein Ausflug in eine Welt nach dem Atomkrieg. Auf der Spielemesse Gamescom gibt es in diesem Jahr einiges zu bestaunen, was noch vor Jahresende über die PC- und Konsolen-Bilds... » mehr

Lena Beierlein (rechts), Auszubildende zur Holzmechanikerin bei HABA in Bad Rodach, nahm sich viel Zeit, um ausführlich über ihren interessanten Beruf zu informieren,	Fotos: Martin Rebhan

08.06.2018

Region

Azubis händeringend gesucht

Auf der Coburger Berufsbildungmesse wirbt die Wirtschaft um die Fachleute von morgen. Die Zeit, in der Unternehmen nichts in Ausbildung investieren wollten, rächt sich jetzt. » mehr

04.05.2018

FP/NP

Die Revolution ist da

Das wäre undenkbar gewesen, damals: dass Karl Marx wertgeschätzt in unser aller Munde ist, sogar buchstäblich, als Kaffeepott, der seine Züge trägt. » mehr

Internetkonferenz re:publica 2018

03.05.2018

Karriere

Arbeit 4.0 zwischen Faszination und Horror

Roboter, Künstliche Intelligenz und Algorithmen - Sind die Menschen bald ihre Arbeit los? Auf der re:publica in Berlin steht das Thema «Arbeit 4.0» auch in diesem Jahr wieder auf der Agenda. Nun sind ... » mehr

27.10.2017

Region

Berufsschulen stellen sich der Digitalisierung

Die Einrichtungen in Kronach und Lichtenfels nehmen gemeinsam an dem Projekt "Industrie 4.0" teil. Die Schüler sollen dadurch perfekt auf den modernen Berufsalltag vorbereitet werden. » mehr

Memoranda

10.02.2017

Netzwelt & Multimedia

Politiksumpf und ein Barbar in der Wüste - Neue PC-Games

Politikzirkus und Säbelrasseln: Politische Intrigen gibt es in «Urban Empire», und «Lost Sector Online» ruft Taktiker auf den Plan. «Memoranda» verspricht exzentrische Abenteuer. «Conan Exile» und «Fo... » mehr

Doris Aschenbrenner

12.02.2016

Region

"Es geht um die Zukunft der Arbeit"

Doris Aschenbrenner soll Bundestagskandidatin der SPD werden. Als eines ihrer wichtigsten Ziele bezeichnet sie die Mitgestaltung der digitalisierten Welt. » mehr

Interview: mit Professor Andreas Wagener, Hochschule Hof

21.10.2015

FP/NP

"Wir haben enormen Nachholbedarf"

Deutschland hinkt nach Ansicht von Professor Andreas Wagener bei der Digitalisierung hinterher. Ein Gespräch über die Chancen und Risiken einer neuen Wirtschaftswelt. » mehr

Der Begriff "Industrie 4.0" steht für die vierte industrielle Revolution. Damit die Wirtschaft in der Region davon profitieren kann und international wettbewerbsfähig bleibt, muss die digitale Infrastruktur ausgebaut werden. Dazu hat die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft jetzt die Ergebnisse einer Umfrage unter ihren Mitgliedsbetrieben veröffentlicht. Daran hat sich auch der Bayerische Bauernverband beteiligt.

09.04.2015

FP/NP

Unternehmen fordern Breitbandausbau

Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft befragt ihre Mitglieder zur Digitalisierung. Diese entscheidet über das Wachstum von Betrieben und damit die Stärke eines Standorts. » mehr

Das tragen, was der andere gerade nicht mag: Kleider-Börsen werden immer beliebter. Diese beiden Damen sind sichtlich begeistert vom neuen Trend.

07.04.2014

FP/NP

Nutzen statt besitzen, teilen statt haben

Martin M. Marx ist Trendforscher. Beim Kundentag der Business System Haus AG blickte er in die Zukunft. » mehr

Interview: mit Hans-Josef Fell,  Bundestagsabgeordneter

11.05.2011

NP

"Atomausstieg bis 2017 möglich"

Hans-Josef Fell hält einen schnellen Umstieg auf erneuerbare Energien für gut finanzierbar. Der Energieexperte der Grünen aus Unterfranken hofft auf eine vierte industrielle Revolution. » mehr

Bei der Windkraft nimmt der Landkreis Hof innerhalb Bayerns eine Spitzenstellung ein. 	Foto: dpa

11.05.2011

Oberfranken

"Atomausstieg ist bis zum Jahr 2017 möglich"

Hans-Josef Fell hält einen schnellen Umstieg auf erneuerbare Energien für gut finanzierbar. Der Energieexperte der Grünen aus Unterfranken hofft auf eine vierte industrielle Revolution. » mehr

wh_hoermann_sw_101108

04.08.2009

FP/NP

Agenda 2020

Ungerechtigkeiten beklagt die SPD gerne einmal - besonders häufig tut sie es in Wahlkampfzeiten und mit Blick auf den eigenen Bauchnabel. Seit dem Wochenende besteht wieder einmal Anlass dazu. » mehr

fpnd_rucksack_4sp_LB

05.12.2007

Oberfranken

Die Rucksäcke erleichtern

Neukenroth – Wolfgang Degelmann hat den schwersten Rucksack übernommen. Mehr als einen Zentner muss er schleppen. Daneben nimmt sich das Köfferchen von Regierungspräsident Wilhelm Wenning unscheinbar ... » mehr

^