Lade Login-Box.

INF-VERTRÄGE

03.12.2019

Schlaglichter

Trump stellt neuen Abrüstungsvertrag in Aussicht

Nach dem Ende des INF-Vertrags hat US-Präsident Donald Trump ein neues Abrüstungsabkommen unter Einbeziehung Russlands und womöglich auch Chinas in Aussicht gestellt. Ein solches Abkommen solle Atomwa... » mehr

Papst Franziskus in Japan

24.11.2019

Brennpunkte

Papst nennt Atomwaffen Anschlag auf Menschheit

Der Papst fordert in Nagasaki und Hiroshima ein Ende von Massenvernichtungswaffen. Nicht nur der Gebrauch, sondern schon der Besitz von Atomwaffen sei unmoralisch. Der weltweiten Aufrüstung liege eine... » mehr

Stoltenberg in London

04.12.2019

Brennpunkte

Nato-Streit vertagt - Macron lässt nicht locker

In der Nato sind viele genervt von der «Hirntod»-Diagnose aus Paris. Die Geburtstagsfeier will man sich davon nicht vermiesen lassen. Doch hinter den Kulissen knirscht es weiter. » mehr

Maas in Japan

22.11.2019

Brennpunkte

Maas gegen einseitigen Abzug der Atomwaffen aus Deutschland

Mehr als 200.000 Menschen kamen 1945 durch die Atombombenabwürfe auf Japan ums Leben. Außenminister Maas gedenkt bei einem Besuch in Hiroshima der Opfer und wirbt für eine atomwaffenfreie Welt. Über d... » mehr

Bundeswehr trainiert Verteidigung mit Atomwaffe

18.10.2019

Brennpunkte

Bundeswehr trainiert Verteidigung mit Atomwaffen

Ein neues russisches Waffensystem hat in Europa lange vergessene Ängste vor einem möglichen Atomkrieg geweckt. Auch wenn es keine direkte Verbindung gibt: In Deutschland und Niederlanden übt die Nato ... » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Nato weist russisches Angebot zu Mittelstreckenwaffen zurück

Die Nato lehnt einen neuen russischen Vorstoß für ein Moratorium zur Raketenstationierung ab. «Das ist kein glaubwürdiges Angebot», sagte eine Bündnissprecherin in Brüssel. Russland habe bereits Mitte... » mehr

24.08.2019

Schlaglichter

Polen: Offen für Stationierung von Atomraketen

Nach dem Ende des INF-Abrüstungsvertrags zwischen Russland und den USA hat sich Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki offen für die Stationierung von Atomraketen in Europa gezeigt. Die Frage ein... » mehr

23.08.2019

Schlaglichter

Russland: Nur einen Schritt vom Wettrüsten entfernt

Russland hat die USA wegen des Tests eines Marschflugkörpers scharf kritisiert. Die Handlungen Washingtons bedrohten die internationale Sicherheit, sagte der stellvertretende Botschafter Dmitri Poljan... » mehr

21.08.2019

Schlaglichter

US-Waffentest: Russland und China rufen Sicherheitsrat an

Russland und China wollen den Test eines US-Marschflugkörpers vor den Sicherheitsrat der UN bringen. Die beiden ständigen Mitglieder beantragten in New York eine Dringlichkeitssitzung, wie die dpa aus... » mehr

Putin und Xi Jinping

21.08.2019

Brennpunkte

Russland und China rufen den UN-Sicherheitsrat an

Das Ende des INF-Abrüstungsvertrags hat weltweit Sorgen vor einem neuen Wettrüsten geschürt. Mit dem Test eines neuen US-Marschflugkörpers soll sich jetzt der UN-Sicherheitsrat in New York beschäftige... » mehr

20.08.2019

Schlaglichter

Nach Aus von INF-Vertrag: US-Militär testet Marschflugkörper

Erstmals nach dem Ende des INF-Abrüstungsvertrags zwischen Russland und den USA hat das amerikanische Militär nach eigenen Angaben einen konventionellen landgestützten Marschflugkörper getestet. Er se... » mehr

US-Militär testet Marschflugkörper

20.08.2019

Brennpunkte

Russland und China kritisieren Marschflugkörper-Test der USA

Das Ende des INF-Abrüstungsvertrags hat weltweit Sorgen vor einem neuen Wettrüsten geschürt. Nun testen die USA einen neuen Marschflugkörper, der bis vor kurzem verboten gewesen wäre. » mehr

20.08.2019

Schlaglichter

Nach Aus von INF-Vertrag: US-Militär testet Marschflugkörper

Erstmals nach dem Ende des INF-Abrüstungsvertrags zwischen Russland und den USA hat das amerikanische Militär einen konventionellen landgestützten Marschflugkörper getestet. Er sei von der kalifornisc... » mehr

06.08.2019

Schlaglichter

China warnt USA vor Stationierung von Mittelstreckenraketen

Nach der Auflösung des wichtigen INF-Abrüstungsvertrags für Atomwaffen hat China die USA vor der Stationierung von Mittelstreckenraketen in Asien gewarnt. China werde «alle notwendigen Maßnahmen ergre... » mehr

Xi Jinping

06.08.2019

Brennpunkte

China warnt USA vor Stationierung von Mittelstreckenraketen

Nach der Auflösung des wichtigen INF-Abrüstungsvertrags für Atomwaffen hat China die USA vor der Stationierung von Mittelstreckenraketen in Asien gewarnt. » mehr

Militärparade in Peking

03.08.2019

Topthemen

Trump: Neues Abrüstungsabkommen muss China einbeziehen

Der INF-Vertrag ist erloschen - und die Sorge vor einem neuen Wettrüsten groß. US-Präsident Donald Trump will China bei neuen Abrüstungsgesprächen dabei haben - aber die Haltung Pekings war eigentlich... » mehr

02.08.2019

Schlaglichter

Trump: Neues Abrüstungsabkommen muss China einbeziehen

Nach dem Ende des INF-Vertrags hat US-Präsident Donald Trump bekräftigt, dass ein neues Abrüstungsabkommen mit Russland auch China einbeziehen müsse. Er habe mit der chinesischen Seite gesprochen und ... » mehr

02.08.2019

Schlaglichter

USA beenden endgültig historisches Abrüstungsabkommen

Mit dem INF-Vertrag ist eines der weltweit wichtigsten Abrüstungsabkommen für Atomwaffen aufgelöst worden. Die USA bestätigten nach einer sechsmonatigen Kündigungsfrist das endgültige Aus für die Vere... » mehr

Marschflugkörper

02.08.2019

Hintergründe

Aus für historischen Vertrag - Beginnt ein neues Wettrüsten?

Russland und die USA können seit Freitag wieder ohne Beschränkungen atomare Mittelstreckenwaffen bauen. Die Konsequenzen dürften weitreichend sein - auch für Europa. » mehr

02.08.2019

Schlaglichter

Nato: Russland kann neuen Rüstungswettlauf verhindern

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg schließt nach dem Aus für den INF-Abrüstungsvertrag ein neues Wettrüsten nicht aus. Um einen Rüstungswettlauf zu verhindern, müsse Russland sein Verhalten ändern.... » mehr

02.08.2019

Schlaglichter

USA bestätigen Aus für INF-Abrüstungsvertrag

Die USA haben das Aus für den INF-Vertrag über das Verbot landgestützter atomarer Mittelstreckenwaffen offiziell bestätigt. Russland sei den Aufforderungen nach einer Zerstörung seines vertragswidrige... » mehr

02.08.2019

Schlaglichter

Moskau: USA haben INF-Vertrag für beendet erklärt

Der INF-Vertrag gilt als historische Errungenschaft. Nun ist das Abrüstungsabkommen zwischen Russland und den USA Geschichte. Die USA haben nach Angaben Russlands den Ausstieg aus dem Vertrag über das... » mehr

Titan-II-Atomrakete

02.08.2019

Topthemen

USA beenden endgültig historisches Atom-Abrüstungsabkommen

Die Auflösung eines wichtigen Abrüstungsabkommen zwischen den USA und Russland schürt Sorgen vor einem neuen globalen Rüstungswettlauf. Die USA appellieren an Russen und Chinesen. Zumindest eine Seite... » mehr

02.08.2019

Schlaglichter

Moskau schlägt Moratorium zur Raketenstationierung vor

Kurz vor Ablauf des INF-Vertrags zwischen Russland und den USA über das Verbot landgestützter atomarer Mittelstreckenwaffen hat Moskau Washington und der Nato wieder ein Moratorium auf die Stationieru... » mehr

02.08.2019

Schlaglichter

Wichtiger Abrüstungsvertrag zwischen USA und Russland endet

Mit dem INF-Vertrag über das Verbot landgestützter atomarer Mittelstreckenwaffen endet heute einer der wichtigsten Abrüstungsverträge zwischen den USA und Russland. Damit können die beiden Länder wied... » mehr

Militärparade

01.08.2019

Brennpunkte

Russland warnt USA vor Raketen-Stationierung

Ein wichtiger Abrüstungsvertrag zwischen Russland und den USA läuft aus. Der Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow befürchtet nun ein Wettrüsten. Alle Hoffnungen ruhen jetzt darauf, dass wenigs... » mehr

26.07.2019

Schlaglichter

Stoltenberg: Keine Signale für Rettung des INF-Vertrags

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg sieht keine Anzeichen dafür, dass der INF-Vertrag über das Verbot landgestützter atomarer Mittelstreckenwaffen noch gerettet werden kann. «Leider haben wir keine ... » mehr

INF-Abrüstungsvertrag

14.07.2019

Brennpunkte

EU warnt vor Wettrüsten nach Ende des INF-Vertrags

In knapp drei Wochen könnte eines der wichtigsten Abrüstungsabkommen Geschichte sein. Die EU versucht es mit letzten Appellen an Russland. Aber auch die USA werden in die Pflicht genommen. » mehr

14.07.2019

Schlaglichter

EU fordert von Moskau Einhaltung des INF-Abrüstungsvertrags

Knapp drei Wochen vor dem wahrscheinlichen Ende des wichtigen Abrüstungsvertrags INF hat die Europäische Union dringend an Russland appelliert, sich wieder an das Abkommen zu halten. Eine entsprechend... » mehr

Jens Stoltenberg

05.07.2019

Brennpunkte

Chance auf Rettung des INF-Vertrags schwindet

Der mehr als 30 Jahre alte Abrüstungsvertrag INF steht in nur vier Wochen vor dem Aus. Noch könnte Russland ihn bewahren, sagt die Nato - doch das westliche Bündnis glaubt offenbar kaum noch daran. » mehr

05.07.2019

Schlaglichter

Nato-Russland-Rat berät über INF-Vertrag und Ukraine

Vertreter der Nato und Russlands sprechen heute in Brüssel über das drohende Aus des INF-Vertrags zum Verbot landgestützter atomarer Mittelstreckenwaffen. Auch der Konflikt in der Ukraine werde Thema ... » mehr

28.06.2019

Schlaglichter

Trump und Putin wollen weiter über atomare Abrüstung reden

Die USA und Russland wollen trotz ihres angespannten Verhältnisses die Gespräche über gemeinsame Rüstungskontrolle fortsetzen. Das teilte das Weiße Haus nach einem Treffen zwischen US-Präsident Donald... » mehr

Anders Fogh Rasmussen in Kopenhagen

28.06.2019

Brennpunkte

Ex-Nato-Chef Rasmussen: Iran darf nie Atomwaffen erhalten

Donald Trumps diplomatisches Vorgehen hält Natos einstiger starker Mann für riskant - auch mit Blick auf den Iran-Konflikt. Ex-Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen stört sich auch daran, dass de... » mehr

30.04.2019

Schlaglichter

Kabinett verabschiedet Abrüstungsbericht

Die Bilanz der Bundesregierung in Sachen Abrüstung und Rüstungskontrolle fällt für das vergangene Jahr eher ernüchternd aus. Der Jahresabrüstungsbericht 2018, über den das Kabinett beriet, listet zahl... » mehr

Trump bei NRA-Tagung

27.04.2019

Brennpunkte

Trump will Vertrag über Waffenhandel aufkündigen

Die US-Regierung plant, sich erneut aus einer wichtigen internationalen Vereinbarung zurückzuziehen - dem Vertrag über den internationalen Waffenhandel. Das kündigt Präsident Trump ausgerechnet bei de... » mehr

20.04.2019

Schlaglichter

Ostermärsche werden fortgesetzt

Die Friedensbewegung setzt ihre traditionellen Ostermärsche in vielen Städten Deutschlands fort. Zu den zentralen Forderungen gehören Abrüstung, eine Politik der Entspannung und der Abzug aller Atomwa... » mehr

04.03.2019

Schlaglichter

Putin unterzeichnet Dekret zum Aussetzen des INF-Vertrages

Der russische Präsident Wladimir Putin hat ein Dekret zur Aussetzung des INF-Abrüstungsvertrages unterzeichnet. Putin hatte schon Anfang Februar angekündigt, dass Russland den INF-Vertrag zum Verzicht... » mehr

Putin

20.02.2019

Brennpunkte

Putin warnt die USA mit Ankündigung neuer Raketen

Für die mögliche Stationierung von Raketen in Europa hat Kremlchef Putin etliche Antworten parat. Vor allem die USA sollten sich keine Illusionen machen. Seinen Landsleuten verspricht er aber außer Si... » mehr

^