Lade Login-Box.

INFORMATIONSZENTREN

Dem Himmel zugewandt sind die Fenster der ehemaligen Burgkapelle.

Aktualisiert am 19.08.2018

Hassberge

Mehr als tote Steine

Das Mittelalter buchstäblich erleben kann man auf der Ruine Altenstein. Hier dürfen die Besucher nicht nur schauen, sondern auch selbst Hand anlegen. Und der Fantasie hilft im Informationszentrum ein ... » mehr

Founder's Memorial in Abu Dhabi

08.06.2018

Reisetourismus

Neues Denkmal für verstorbenen Scheich in Abu Dhabi

Ein neues Denkmal im Stadtzentrum von Abu Dhabi erinnert an den Gründervater der Vereinigten Arabischen Emirate. In einem daneben gelegenen Informationszentrum erfahren Besucher mehr über das Leben vo... » mehr

Wider die Kleinstaaterei

13.03.2019

Coburg

Wider die Kleinstaaterei

Der Coburger Europa-Preis zeichnet Projekte von Schülern aus. Ziel ist es, kreative Ideen rund um den europäischen Gedanken zu entwickeln. » mehr

Freuen sich auf kreative Beiträge für den Wettbewerb (von links): Siegmar Schnabel, Markus Witzgall, Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha, Annika Köferlein und Helge Jost Kienel. Foto: Diedler

17.05.2018

Coburg

Ein Wettbewerb will Europa erlebbar machen

Der Staatenbund soll Teil des Alltags werden. Die Schulen sollen sich dem Thema kreativ widmen. » mehr

Nach der Fipronil-Krise

26.03.2018

Ernährung

Wie es um Ostern nach der Fipronil-Krise steht

Gerade jetzt vor Ostern stutzt mancher Verbraucher: Waren Eier nicht mal günstiger? Die Preise sind eine Spätfolge des Fipronil-Skandals im vergangenen Jahr, der vielen Verbrauchern zeitweise den Appe... » mehr

Die Leiterin der Zweigstelle des BIZ am Dürerweg in Haßfurt, Sylvia Schnitzer (rechts), und ihre Mitarbeiterin Bernadette Schramm (zweite von links) stellten in der Sitzung des Seniorenbeirats der Stadt Haßfurt ihr neues Projekt "Das BIZ kommt zu Ihnen" vor. Mit im Bild der zweite Vorsitzende des Seniorenbeirats, Hans Weber (zweiter von rechts), und das Mitglied Herta Schnitzer (links), die sich bereits für dieses Ehrenamt zur Verfügung gestellt haben. Foto: Langer

23.01.2018

Region

Berufs- und Informationszentrum sucht Bücher-Engel

Das BIZ in Haßfurt stellt sich auf ältere Leser ein. So plant die Zweigstelle am Schulzentrum im Dürerweg ein weiteres Projekt unter dem Motto: Das BIZ kommt zu Ihnen. » mehr

15.12.2017

Region

112.900 Euro für das Freizeitzentrum

Die Regierung von Oberfranken hat 112.900 Euro für die Einrichtung eines touristischen Informationszentrums im Obergeschoss des Freizeit- und Tourismuszentrums in Steinbach am Wald bewilligt. » mehr

Die Wanderausstellung "60 Jahre Römische Verträge" wurde im Staatsarchiv Coburg eröffnet. Von links: Walter Flohrschütz von "pulse of europe", Leiter des Europe Direct Informationszentrums Coburg Helge Jost Kienel, Leiter der Volkshochschule Coburg Rainer Maier und der Leiter des Staatsarchivs Coburg Dr. Alexander Wolz. Foto: Desombre

07.12.2017

Region

Anstoßen auf Europa

Die Ausstellung "60 Jahre Römische Verträge" im Foyer des Staatsarchivs Coburg zeigt die Entwicklung der heutigen EU. Sie ist noch bis zum Jahresende zu sehen. » mehr

Verspricht Antworten auf dringende Fragen: Die am 20. September startende Vortragsreihe der Volkshochschule. Foto: Thomas Heuchling

16.09.2017

Region

Antworten zum Brexit aus erster Hand

Die VHS veranstaltet eine Vortragsreihe zum Austritt Großbritanniens aus der EU. Zum Auftakt spricht ein sehr prominenter Vertreter des Vereinigten Königreichs. » mehr

Schlammfestival

01.08.2017

dpa

Außergewöhnliche Veranstaltungstipps rund um die Welt

Wer nach ungewöhnlichen Veranstaltungen und Erlebnissen im Urlaub sucht, wird hier fündig: ein Matsch-Festival in Neuseeland, Almabtriebe in Tirol oder Kunst in Wien. » mehr

Der 5. Coburger Europa-Preis wird auch 2017 vom Europe Direct Informationszentrum Coburg ausgeschrieben (von links): VHS-Geschäftsführer Rainer Maier, stellvertretender IHK-Hauptgeschäftsführer Christian Broßmann, Miriam Hegner vom Europe Direct Informationszentrum Coburg und Schirmherr Hubertus Erbprinz von Sachsen-Coburg und Gotha.	Foto: Desombre

16.03.2017

Region

Europas Herz soll auch in Coburg schlagen

Walter Flohrschütz gründet die Ortsgruppe "Pulse of Europe". Gleichzeitig startet der "Coburger Europapreis". » mehr

Mittels Kartenvotum konnten Stimmungsbilder des Plenums zu konkreten Themen abgefragt werden. Foto: Tischer

23.02.2017

Region

Rote Karte für Europa?

Was bedeutet der Brexit für die heimische Wirtschaft? Beim Bürgerdialog gibt es unter anderem auch darauf eine klare Antwort. » mehr

Landrat Wilhelm Schneider, Nelson Müller und Annelie Ebert (von links) freuen sich, dass das neue Angebot der Fachliteratur zum Thema "Migration" im BIZ auf großes Interesse stößt.	Foto: Göhr/Landratsamt Haßberge

19.12.2016

Region

Lesen - ein Schritt zur Integration

Im Bibliotheks- und Informationszentrum Haßfurt hat die Fachabteilung "Literatur zur Migration" ihre Arbeit aufgenommen. Das Projekt soll ein Wegweiser sein. » mehr

Kann man auf dem Kopf eines Nagels sechs andere Nägel balancieren? So sieht die Lösung der Aufgabe aus.

22.03.2016

Region

Wer knobelt, wird auch belohnt

Wie unterschiedlich sich Kinder mit kniffeligen Aufgaben befassen, wird bei dem Besuch der sechsten Klasse der Mittelschule Haßfurt im Bibliotheks- und Informationszentrum deutlich. » mehr

So stellen sich Leonie Nöthen und Felix Schaller die Verwandlung des alten Schlachthofs in ein Kulturzentrum vor. 	Foto: Hochschule Coburg /NP-Grafik

26.02.2015

Region

Viel Raum für Kunst und Kultur

Studenten der Hochschule entwerfen Pläne für das alte Schlachthofgelände. Ein Informationszentrum, das Stadtmuseum und ein Zugang zur Itz stehen im Mittelpunkt. » mehr

Roggen ist ihr Thema: Laura Krainz-Leupoldt, Vorsitzende des Fördervereins für Roggenkultur.

27.06.2014

Oberfranken

Getreide trifft auf Poesie

Eine Ausstellung nur über die Getreidesorte Roggen. Das klingt zuerst nicht besonders aufregend. Doch weit gefehlt: Das "Rogg in" lockt mit Brot-Meditation und Poesie inmitten von Roggenhalmen. » mehr

"Ich bin eine Quereinsteigerin": Dr. Laura Krainz-Leupoldt hat Germanistik studiert und im Elternhaus viel über Technik und Kunst erfahren, was ihren Blick über das Wirtschaftliche hinaus weitet.

29.04.2014

FP/NP

Die Netzwerkerin

Erstmals hat die IHK mit Dr. Laura Krainz- Leupoldt aus Weißenstadt eine Vizepräsidentin. Die gebürtige Triesterin will die Eindrücke ihrer Kindheit zum Vorteil von Oberfranken nutzen. » mehr

Getreide hat für die gesunde Ernährung des Menschen eine große Bedeutung. Das Informationszentrum in Weißenstadt soll auch weitere Aspekte beleuchten.

28.06.2013

FP/NP

Roggen - Gold der Region

In Weißenstadt entsteht das Informationszentrum "Rogg-in". Das Projekt kostet eine Million Euro. In einem Jahr soll es fertig und für die Besucher zugänglich sein. Damit verbinden die Initiatoren groß... » mehr

Melanie Pietsch und David Oberreuther aus Haßfurt gehören zu den eifrigsten Lesern des BIZ. Sie erhalten als Anerkennung einen Gutschein.	Foto: Meißner

05.09.2012

Region

Grenzenloses Lesen im digitalen Zeitalter

Das Bibliotheks- und Informationszentrum in Haßfurt schneidet bei einer Bewertung erfolgreich ab. Der Katalogverbund "Moewe" ermöglicht es Nutzern der Bücherei Ebern, sich Medien von dort auszuleihen. » mehr

Die Machtverhältnisse in früheren Zeiten können die Gäste bei einer Partie Burgenschach erfahren. Der Bürgermeister der Marktgemeinde Maroldsweisach und Vorsitzende des Zweckverbandes Burgenwinkel, Wilhelm Schneider (rechts), und Bauamtsleiter Michael Rahn probieren sich am Spiel.	Foto: Carsten Höllein

01.09.2012

Region

Beliebte Forschungsreise: Burgenzentrum erweitert

Viele Interessierte zieht es ins Informationszentrum des Burgenwinkels in Altenstein. Ab Oktober können die Gäste auch sieben Außenstationen entdecken. » mehr

Inga Masemann

26.07.2012

Region

Eine Menge neues Altes

Noch sind die Handwerker eifrig am Arbeiten, damit das Burgeninformationszentrum in Altenstein bis Samstag fertig wird. Dann präsentieren sich allen Besuchern insgesamt acht neue Stationen, bei denen ... » mehr

Elena Lurz aus Ebern vom Friedrich-Rückert-Gymnasium Ebern ist die Siegerin des Kreisentscheids im Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels in der Gruppe "Realschule/Gymnasium/Waldorfschule". 	Foto: Langer

16.02.2012

Region

Elena Lurz und Jessica Abel lesen am besten

Eine Kreissiegerin kommt aus Ebern: Gymnasiastin Elena Lurz schlägt sich beim Vorlesewettbewerb hervorragend und gewinnt in ihrer Kategorie. » mehr

Mit einem Festakt wurde das 15-jährige Bestehen der Kontakt- und Informationstelle für Selbsthilfe im Landkreis Haßberg gefeiert. Das Bild zeigt (von links) Thomas Stadelmann, Theresa Keidel, Dr. Jürgen Reimann, KOS-Leiterin Monika Strätz-Stopfer, Petra Schlosser und Annelie Ebert.

01.11.2011

Region

Kreatives, starkes Netzwerk

Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Landkreis Haßberge leistet seit 15 Jahren unverzichtbare Arbeit. Selbsthilfe ist eine Säule des Gesundheitssystems. » mehr

Unter der Klappe verbirgt sich eine typische Mahlzeit eines Standes. Zweckverbandsvorsitzender Wilhelm Schneider zeigt auf die Darstellung.

20.08.2011

Region

Erlebniswelt Mittelalter

Der Zweckverband Deutscher Burgenwinkel richtet in Altenstein ein Informationszentrum zu Burgen, Schlössern und Ruinen in der Region ein. Die Mitglieder versprechen sich davon mehr Besucher. » mehr

14.07.2011

Region

So leben Europäer im Raum Coburg

Neustadt - Das Europe Direct Informationszentrum in Coburg hat die Ausstellung "Europäer in Coburg" konzipiert. Sie zeigt anhand individueller Lebensgeschichten die Vielfalt der Europäischen Union und... » mehr

nphas_neu002_250311

25.03.2011

Region

Erfolgreiches Jahr, stolze Bilanzsumme

Der Aufschwung wirkt sich auch auf das Ergebnis der Sparkasse Ostunterfranken aus. Die Zahlen von 2010 stimmen optimistisch. » mehr

mic_Judenfriedhof_Ebern_260

14.04.2010

Region

Die letzten Zeugnisse jüdischen Lebens

Ebern/Haßfurt - Cordula Kappner hat für ihre gründliche Recherche zum jüdischen Leben im Landkreis Haßberge vor dem Holocaust bereits Auszeichnungen erhalten. Sie erstellte außerdem die Dokumentation ... » mehr

mic_Judenfriedhof_Ebern_260

14.04.2010

Region

Die letzten Zeugnisse jüdischen Lebens

Ebern/Haßfurt - Cordula Kappner hat für ihre gründliche Recherche zum jüdischen Leben im Landkreis Haßberge vor dem Holocaust bereits Auszeichnungen erhalten. Sie erstellte außerdem die Dokumentation ... » mehr

BIZ_040409

04.04.2009

Region

Langjährige Arbeit führte zu Erfolgen

Der hervorragenden Arbeit und dem unermüdlichen Engagement von Annelie Ebert und ihren Mitarbeiterinnen ist es zu verdanken, dass das Bibliotheks- und Informationszentrum (BIZ) für seine Dienstleistun... » mehr

GSCH_SCHULE_MAROLDSWEISACH_

06.12.2008

Region

Laura Korn vertritt die Hauptschule Maroldsweisach beim Vorlesewettbewerb

Laura Korn aus Pfaffendorf siegte beim Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels an der Hauptschule in Maroldsweisach. Sie wird im Februar 2009 die Hauptschule im Bibliotheks- und Informationszentru... » mehr

heu_vorlese1

03.03.2008

Region

Keiner liest schöner als der lustige „Clown“

Haßfurt/Ebern – Mit Marius Lauenburger von der Volksschule Theres und Jens Knauth vom Gymnasium Ebern setzten sich beim Kreisfinale des Vorlesewettbewerbs für die 6. Klassen zwei Jungen durch. » mehr

13.04.2007

Region

Lebensqualität durch Nähe

Alle Teilnehmer des Spatenstichs beim Tourismushaus „Oberes Rodachtal“ in Steinwiesen sprachen von einem schönen Tag, dabei war in erster Linie nicht nur vom Wetter, welches sich auch von seiner beste... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".