Lade Login-Box.

INGENIEURBÜROS

06.07.2020

Kronach

Ein neues "Crana Mare" für Kronach

Ein Neubau auf dem Kreuzberg wird immer wahrscheinlicher. Doch wie attraktiv soll das künftige Angebot sein? Die Meinungen im Stadtrat gehen auseinander. » mehr

Geschäftsführer Hans-Joachim Brandt vom Ingenieurbüro SRP (Zeil am Main) erläuterte dem Bauausschuss der Gemeinde Pfarrweisach die Funktionsweise der Rigolen-Füllkörperanlage, die das Regenwasser vom Baugebiet "Bei der Schule" auffängt. Fotos: Simon Albrecht

02.07.2020

Hassberge

Baugebiet nimmt Formen an

Der Bauausschuss in Pfarrweisach holt sich vor Ort Informationen zum Baugebiet "Bei der Schule". Am heutigen Freitag wird die Löschwasserzisterne gesetzt. » mehr

07.07.2020

Kronach

Nach einem Jahr ist alles picobello

750 Meter Straße, 590 Meter Gehweg und dazu noch neue Kanäle und Röhren für die Glasfaserleitungen: In Hain hat man kräftig in die neue Ortsdurchfahrt investiert. Doch es hat sich gelohnt. » mehr

19.06.2020

Kronach

Diskussion um Kostensteigerung

Die Generalsanierung der Turnhalle in Wilhelmsthal war ein Hauptthema in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. Streitpunkt waren Nachtrags-Angebote. » mehr

Während der Verkehr auf dem Kreisel bereits seit geraumer Zeit rollt, steht der Anschluss nach Meschenbach kurz vor der Fertigstellung.	Foto: Karbach

12.06.2020

Coburg

Verbindungsstraße wird saniert

Die Untersiemauer Räte beschlossen nun, die Arbeiten baldmöglichst auszuschreiben. Noch in diesem Jahr soll die Fahrbahn fertig sein. » mehr

Blick ins Foyer des Globe-Theaters. Die Innenräume werden von der Holz-Optik dominiert.	Darstellungen: Globe GmbH

05.06.2020

Coburg

Das Globe kommt auf dem Tieflader

Die Fassadenteile werden vorgefertigt und in nur zwölf Wochen in Coburg aufgerichtet. Der Tiefbau startet im Herbst. 300 Tonnen Fichtenholz sollen verarbeitet werden. » mehr

03.06.2020

Kronach

Wasserversorgung soll reformiert werden

In Weißenbrunn stehen Investitionen an. Diese sollen langfristig allerdings zu Kosteneinsparungen für die Gemeinde führen. » mehr

02.06.2020

Kronach

Gartenstraße wird bis Ende November zur Baustelle

Im Markt Pressig hat man nach den Pfingstfeiertagen mit dem Ausbau der Gartenstraße begonnen. Sie ist eine Verbindungsstraße im Wohngebiet "Anger" in Pressig und stand schon länger auf der Agenda. » mehr

Die Grabdenkmale des Hellinger Heimatdichters und Haßgausängers Edmund Stubenrauch (Bild) und seines Vaters Georg werden in die Denkmalliste aufgenommen. Foto: Snater

28.05.2020

Hassberge

Grabdenkmale kommen auf die Denkmalliste

Hinsichtlich der Erweiterung der Fotovoltaik-Anlage liegen nun neue Unterlagen aus. Zudem beteiligt sich die Stadt ab 2021 an der Finanzierung der Freizeitlinie "Burgenwinkel-Express". » mehr

26.05.2020

Kronach

Wallenfels saniert zwei Straßen

In Wallenfels ist in Sachen Straßensanierung in den vergangenen Jahren einiges liegengeblieben. Damit ist nun Schluss. "Am Fallenholz" und die Zufahrt nach Geuser sind zuerst dran. » mehr

Am "Loch des Anstoßes": Der Bauausschuss mit Bürgermeister Jürgen Hennemann (Fünfter von rechts) informierte sich mit Diplomingenieur Hans-Joachim Brandt (links neben dem Bürgermeister), wie es mit der Erschließung der Firma Lang weiter geht. Fotos: Helmut Will

14.05.2020

Hassberge

Unmut über Baustillstand

In der Straße Julius-Allee in Eyrichshof klafft ein Loch. Dieses nahm der Bauausschuss in Augenschein und erfuhr, weshalb es hier zu Verzögerungen kommt. » mehr

08.05.2020

Kronach

Firma aus Neuses entwickelt neue Atemmaske

Sie rutschen oft vom Ohr, erschweren das Atmen - und Brillen beschlagen: Nasen-Mund- Abdeckungen haben ihre Tücken. Ein Ingenieurbüro in Neuses schafft nun Abhilfe. » mehr

Erinnerungsfoto bei der Verabschiedung der Gemeinderäte und des Bürgermeisters. Foto: VG Baunach

05.05.2020

Hassberge

Wechsel auf dem Rathausstuhl

Armin Postler war 18 Jahre lang Bürgermeister, Hans-Jürgen Zitzelsberger 36 Jahre im Gemeinderat. Beide sagen nun Adieu. » mehr

Nicht alltäglicher Durchblick zur Moritzkirche inmitten des Sonnefelder Friedhofs. Mittels Bagger wird das Gelände vor der Friedhofsmauer begradigt.

04.05.2020

Coburg

Neuer Weg zur letzten Ruhestätte

Mit der Stille ist es erst einmal vorbei. Rund um den Sonnefelder Friedhof wird derzeit für eine Zufahrt und 25 Parkplätze gebaggert. » mehr

20.04.2020

Kronach

Es geht los in der Bahnhofsiedlung

Die Straße in Burggrub wird saniert und ausgebaut. Auch neue Baugrundstücke entstehen. » mehr

31.03.2020

Kronach

Teuschnitz will Investitionsstau beenden

Die Stadt muss weiterhin sparen. Doch heuer stehen Projekte an, die keinen Aufschub mehr dulden. Neun davon sind besonders dringlich. » mehr

12.03.2020

Kronach

Reichenbach gibt Gas beim Schmuckstück

Schon vier Mal hat der Gemeinderat über die Sanierung von Schulhaus und Turnhalle beraten. Nun liegt wieder ein neuer Entwurf vor. Die Planerin treibt das Gremium an. » mehr

04.03.2020

Kronach

"Keiner wurde zum Deppen gemacht"

Der Vorsitzende der Frankenwaldgruppe, Jürgen Baumgärtner, nimmt zu Aussagen aus der Stadtratssitzung Teuschnitz Stellung. Es geht um den Wasserstreit. » mehr

28.02.2020

Kronach

Eine "Riesenchance" für Ludwigsstadt

Für die Freibäder im Landkreis könnte ein Zweckverband gegründet werden. Am Rennsteig ist man von der Idee angetan. Zumal das hiesige Bad eine Sanierung braucht. » mehr

26.06.2020

Wie werde ich

Wie werde ich Vermessungstechniker/in?

Keine Angst vor Zahlen, geometrisches Verständnis und präzises Arbeiten: Das ist das Rüstzeug für den Ausbildungsberuf des Vermessungstechnikers. Ab und an muss man sich skeptischen Bürgern erklären. » mehr

So soll das Globe-Theater einmal in der Coburger Südstadt leuchten.	Entwurf: Flashaar Ingenieure

20.02.2020

Coburg

Lichtplan für das Globe-Theater

Der Stadtrat befürwortet das Beleuchtungskonzept. Allerdings muss die Verwaltung noch prüfen, ob es bei den Kosten Einsparmöglichkeiten gibt. » mehr

19.02.2020

Kronach

Die Schattenseiten des Baubooms

Rund 500 000 Euro sollte der Ausbau der Pressiger Gartenstraße kosten. Doch die Firmen verlangen zum Teil das doppelte. Mit Wut im Bauch stimmt der Rat für die Maßnahme. » mehr

16.02.2020

Hassberge

Zeiler Straße soll sicherer werden

Sand am Main - Eine sogenannte "kleine Lösung" in Bezug auf eine Querungshilfe für Fußgänger auf der viel befahrenen Zeiler Straße in Höhe des Rewe-Marktes hat der Gemeinderat » mehr

Die neue Kindertagesstätte ist gewachsen und von der Beethovenstraße aus zu sehen. Die hohen Planungskosten für die Außenanlage stießen im Stadtrat auf Unmut. Foto: Helmut Will

31.01.2020

Hassberge

Architektenvertrag soll 49 200 Euro kosten

Mit neun zu fünf Stimmen nimmt der Eberner Stadtrat ein Angebot für die Kindertagesstätte an. Zuvor hatte man versucht, andere Lösungen zu finden. » mehr

Seit 40 Jahren kümmert sich Säckelwart Gerd Kost (rechts) um die Finanzen der Schloßberggemeinde.

28.01.2020

Hassberge

Verein zeigt sich stolz auf fleißige Helfer

Im Rahmen der Hauptversammlung der Schloßberggemeinde erhielt Gerd Kost heuer eine außergewöhnliche Würdigung. Seit 40 Jahren kümmert er sich um die Finanzen. » mehr

Der Kastanien- und Lindenplatz in Dorfmitte wird im Rahmen der Dorferneuerung neu gestaltet. Archiv-Foto: Schmidt

22.01.2020

Hassberge

Hohnhausen saniert und baut

Im Rahmen der Bürgerversammlung blickt Bürgermeister Hermann Niediek auf zahlreiche Baumaßnahmen. Auch Fördermaßnahmen kommen zur Sprache. » mehr

09.01.2020

Kronach

Siegfried Stubrach tritt in Reichenbach an

Die Wählervereinigung Bürgerliste Reichenbach will frischen Wind in die Gemeinde bringen. An der bisherigen Amtführung üben sie heftige Kritik. » mehr

20.12.2019

Kronach

Außen schon wieder toll in Schuss

Die St.-Nikolaus-Kapelle wird umfassend saniert. Inzwischen sind die Risse im Mauerwerk beseitigt und das Dach wieder instand gesetzt. Im Frühjahr geht‘s dann im Inneren weiter. » mehr

18.12.2019

Kronach

Weniger Platz im Hort?

Um zu sparen, plant man in Mitwitz jetzt mit einer geringeren Fläche. Auch der Verkehr ist ein Thema im Gemeinderat. » mehr

Hausbau

16.12.2019

Bauen & Wohnen

Wer braucht eine Baugrunduntersuchung?

Einem schönen Bauplatz in guter Nachbarschaft sieht man nicht an, welche Probleme er beim Hausbau bereiten kann. Bauherren sollten prüfen lassen, wie das Erdreich unter der Idylle beschaffen ist. » mehr

08.12.2019

Region

Richtfest am Haus Fischbachtal

Die Einrichtung aus der Suchthilfe erhält ein neues Gebäude für die wichtige Arbeitstherapie. Am alten hatte der Holzwurm heftig genagt. Beim Bau packen die Bewohner mit an. » mehr

Die Idylle trügt: Unter der Freisportanlage schlummern Schadstoffe, die eine Sanierung unabdingbar machen, und zwar schnell. Foto: Tischer

02.12.2019

Region

Neustadt: Freisportanlage eindeutig ein Sanierungsfall

Bis an der Freisportanlage die Bagger anrollen, wird es wohl noch eine Weile dauern. Feststeht nun immerhin, dass sich dort tatsächlich Schadstoffe befinden. Nun ist die Stadt gefordert. » mehr

29.11.2019

Region

Auf den Baustellen wird es nicht langweilig

Die Frankenwaldgruppe muss bei der Sanierung ihres Netzes womöglich den Turbo zünden, um keine Zuschüsse zu riskieren. Zudem deuten sich Personalwechsel an. » mehr

20.11.2019

Region

Wohin mit den Kindern in den Ferien?

Eltern bemängeln, dass es in der schulfreien Zeit in Küps kaum Betreuungsangebote für den Nachwuchs gibt. Nun wandten sie sich an den Marktgemeinderat. » mehr

Aufnahme mit Blick Richtung Reckenneusig in der jetzigen Situation; die Querungshilfe vor dem Anwesen "Bergweg 7" wird nach Meinung der Fachleute als Geschwindigkeits-Bremse dienen. Foto: Waschka

18.11.2019

Region

Querungshilfe soll Verkehr bremsen

Die Reckendorfer Räte hatten in der jüngsten Sitzung eine Enttäuschung zu verdauen: es wird keine erhöhte Übergangssituation für Radler geben. » mehr

Das malerische Breitbrunn wurde bei einem Ehrenabend zum Kreissieger des Dorfwettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" gekürt. Das ehemalige Steinhauerdorf überzeugt mit seinem Bewusstsein für Geschichte und Tradition sowie einer "herausragenden Dorfgemeinschaft"..	Archivfoto: Geiling

17.11.2019

Region

Breitbrunn, eine Vorbildgemeinde

Beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" kürt die Jury die Gemeinde zur schönsten des Landkreises. Sie vertritt Haßberge 2020 beim Bezirksentscheid. » mehr

14.11.2019

Region

Am Ende eines langen Weges

Das zeitweise umstrittene Neubaugebiet Vogtendorf soll im nächsten Frühjahr erschlossen werden. Die Entscheidung darüber fällt im November. Im Ort ist man weiterhin skeptisch. » mehr

In der Weißenbrunner Seewiesenstraße, vom Ortseingang bis -mitte, bröckeln Randplatten. Zudem ist der Asphalt marode. Das soll behoben werden.

13.11.2019

Region

Untersiemau: Schluss mit den Buckelpisten?

Untersiemauer Räte begutachteten vor Ort, in welchem Zustand sich die Straßen befinden. Ihr Fazit: 2020 muss etwas passieren. » mehr

13.11.2019

Region

Platz für weitere 16 neue Häuser

Das Baugebiet "Heiliggrund II" in Heilgersdorf wächst um ein gutes Stück. Die Erschließung der Grundstücke erfolgt aber erst nach und nach. » mehr

05.11.2019

Region

Ideen für Haßlach sind reichlich vorhanden

Die Bürger wünschen sich einen lebendigen und schöneren Ortskern. Nun hat der Stadtrat schon einmal erste Schritte eingeleitet auf dem Weg zur Dorferneuerung. » mehr

Komfortable Anbindung, mehr Sicherheit: Der Kreisverkehr verändert den nördlichen Ortseingang von Untersiemau. Rund 1,8 Millionen Euro hat die Maßnahme gekostet. Über die Gestaltung des Mittelpunkts will der Gemeinderat demnächst entscheiden.

04.11.2019

Region

In Untersiemau läuft's jetzt rund

Mit dem Kreisverkehr geht deutlich mehr Sicherheit einher. Doch noch ist das Projekt nicht ganz fertig, denn die Straße nach Meschenbach wird erst im Sommer angebunden. » mehr

25.10.2019

Region

Kreisel muss weiter auf Gestaltung warten

Bis zu zwei Jahre kann es dauern, bis das Design für den neuen Kreisverkehr in Untersiemau steht. Nun verzögert sich auch noch die Verkehrsfreigabe. » mehr

Die Kröte ist noch nicht verdaut

24.10.2019

Region

Die Kröte ist noch nicht verdaut

Die Heilgersdorfer hadern mit der Schließung des Dorfladens. Zum Glück gibt es bei der Bürgerversammlung aber auch positive Nachrichten für sie. » mehr

23.10.2019

Region

Burkersdorf wird zur Baustelle

Das Vorhaben ist recht kompliziert und ziemlich teuer. Dennoch wird die Ortsdurchfahrt ausgebaut. Davon werden auch die Fußgänger profitieren. » mehr

18.10.2019

Region

Reichenbach will Funklöcher stopfen

Der Gemeinderat checkt Fördermöglichkeiten für den Ausbau des Netzes. Man hofft in diesem Fall auf den Freistaat. » mehr

Bereits seit längerem wünschen sich Eltern und Schüler, dass die Bushaltestelle in Richtung Obersiemau sicherer ausgebaut wird.	Foto Karbach

16.10.2019

Region

Mehr Sicherheit an der Haltestelle

Der Bus-Stop "Steineller" in Untersiemau gilt als Gefahrenpunkt. Das soll sich jedoch bald ändern. » mehr

16.10.2019

Region

Zapfenhaus soll saniert werden

Teilweise sehr emotional wird im Gemeinderat Mitwitz über die Zukunft des Gebäudes debattiert. Die Befürworter des Erhalts sprechen von einer besonderen Gelegenheit. » mehr

09.10.2019

Region

Jetzt werden Fördertöpfe angezapft

Der Gemeinderat Steinbach am Wald hat zwei Sanierungsgebiete festgelegt. Dabei hat man unter anderem eine Umgehungsstraße und das Bahnhofsareal im Auge. » mehr

27.09.2019

Region

Mauer macht wieder etwas her

Theisenort - Weit fortgeschritten sind die Sanierungsarbeiten an der Stützmauer rund um das Ehrenmal in Theisenort. » mehr

Straße in Sicht: Nach Asphaltierungsarbeiten am entstehenden Untersiemauer Kreisel ist bereits wieder die Auffahrt zur B 4 zu erkennen. Voraussichtliche Freigabe ist der 25. Oktober.	Foto: Karbach

27.09.2019

Region

Der neue Kreisel ist der dickste Brocken

Der Gemeinderat Untersiemau beschäftigt sich mit den Finanzen. Das meiste Geld floss in den Straßenbau. » mehr

Für die aver-Mayr-Galerie, quasi "die Kulturecke" in Ebern an der Spitaltor-/Ritter-von-Schmitt-Straße, wurde die Tragwerksplanung für die Angebotssumme von 29 400 Euro vergeben. Foto: Helmut Will

27.09.2019

Region

Stadt vergibt viele Aufträge

Der Eberner Stadtrat bringt den Umbau des aver-Mayr-Hauses auf den Weg. Mit der Planungsvergabe können nun Fördergelder beantragt werden. » mehr

18.09.2019

Region

Neues Leben fürs "Alte Schloss"

Nach dem Verkauf des historischen Gebäudes an eine Privatinvestorin gibt es nun konkrete Pläne für dessen Nutzung. So kann die Marktgemeinde die Remise zum Museum umbauen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.