Lade Login-Box.

INGENIEURE

25.10.2019

Coburg

Kreisel muss weiter auf Gestaltung warten

Bis zu zwei Jahre kann es dauern, bis das Design für den neuen Kreisverkehr in Untersiemau steht. Nun verzögert sich auch noch die Verkehrsfreigabe. » mehr

Notre-Dame

22.10.2019

Brennpunkte

Experten rechnen mit sehr langsamem Wiederaufbau Notre-Dames

In fünf Jahren soll die ausgebrannte Kathedrale Notre-Dame wieder in altem Glanz erstrahlen - doch Experten zweifeln am ehrgeizigen Zeitplan des französischen Präsidenten. » mehr

Winterzauber oder Koddertour?

12.11.2019

Mobiles Leben

Mit Technik gegen Reisekrankheit

Kaum ist man losgefahren, rebelliert der Magen: Manche Mitfahrer leiden im Auto schon nach kurzer Fahrt an der Reisekrankheit. Es gibt Möglichkeiten, sie zu verhindern - auch technische. » mehr

Hände weg vom Steuer: Rechtlich betrachtet ist autonomes Fahren gar nicht so einfach. Symbolbild: Christoph Soeder (dpa Archiv)

29.09.2019

Region

Und wer hat Schuld bei einem Unfall?

Autonomes Fahren wirft auch rechtliche Fragen auf. Am 10. Oktober wird Dr. Jochen Feldle beim ersten Coburger Mobilitätskongress darüber referieren. » mehr

Bundesarbeitsgericht

23.08.2019

Karriere

Heimarbeiter während Kündigungsfrist bezahlen

Welche Rechte haben Heimarbeiter, wenn sie nicht mehr beschäftigt werden. Endet dann auch die Bezahlung sofort? » mehr

17.07.2019

Region

Wasser und Licht für den Kreisel?

Wie soll das Innere des neuen Kreisverkehrsplatzes in Untersiemau aussehen? Darüber machte sich der Bauausschuss Gedanken. » mehr

16.07.2019

Region

Meeder baut Ortsverbindung aus

Wer von Kleinwalbur zum benachbarten Gutshof möchte, kann bald auf einem sanierten Weg fahren. Außerdem war das Wasser Thema in Meeder. » mehr

Beispiel für die derzeit für den Fahrradverkehr am Ortseingang von Gerach gefährliche Situation in die Dr.-Wieland-Straße. Viele Autofahrer haben noch nicht wahrgenommen, dass der Ortsbereich von Gerach erweitert wurde, und somit statt vorher 70 km/h die Innerortsgeschwindigkeit von 50 km/h gilt.	Foto: Waschka

02.06.2019

Region

Querungshilfe beantragt

Von Gerach nach Laimbach soll ein neuer Radweg entstehen. Eine gefährliche Stelle soll dabei noch entschärft werden. » mehr

12.04.2019

Mobiles Leben

WTCR-Auftakt: Sucher in der Wüste

Im Kommandostand von VW sehen sie aus, als wünschten sie sich einen Heuhaufen. Gerne riesengroß und mit ganz kleiner Nadel. Dann wüssten die Ingenieure wenigstens, wonach zu suchen ist - und fündig wü... » mehr

Die alten Eisenbahnbrücken, wie hier über die Röslau zwischen Ober- und Unterthölau im Landkreis Wunsiedel, stellen die Ingenieure vor große Herausforderungen bei den Planungen für Schallschutzwände und Oberleitungsmasten. Fotos: DB Netz AG / Frank Kniestedt, Christopher Michael

02.04.2019

FP/NP

Lärmschutz stellt Bahn vor Herausforderung

Die Elektrifizierung in Nordostbayern verzögert sich. Die Ingenieure müssen alte Baupläne komplett überarbeiten. Dafür gibt es Gründe. » mehr

Opel Entwicklungszentrum

20.03.2019

Deutschland & Welt

Opel öffnet erneut die Abfindungskasse für Ingenieure

Nach der Übernahme durch den französischen PSA-Konzern hat Opel immer noch zu viele Ingenieure an Bord. Die Arbeitnehmer sperrten sich gegen einen Teilverkauf, sodass nun erneut hohe Abfindungen ausge... » mehr

Trambahnen

12.02.2019

Deutschland & Welt

Verkehrsbetriebe ringen um Bewerber

Dass es für Unternehmen schwierig ist, Ingenieure und IT-Experten zu finden, ist bekannt. Auch in den Pflegeberufen herrscht Mangel. Doch noch eine ganz andere Berufsgruppe ist deutschlandweit heiß be... » mehr

29.01.2019

Deutschland & Welt

Ingenieure nach Dammbruch in Brasilien festgenommen

Nach dem Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brasilien hat die Polizei fünf Verdächtige festgenommen. Im Großraum Belo Horizonte fassten die Beamten drei Mitarbeiter der Betreiberfirma Vale. » mehr

Neue Masterstudiengänge

28.01.2019

dpa

Neue Masterstudiengänge in Eichstätt, Esslingen und Köln

Mit dem neuen Master «Autonomes Fahren» qualifizieren sich Ingenieure und Informatiker für ein zukunftsträchtiges Arbeitsfeld. Sozial- und Geisteswissenschaftlern bietet Eichstätt im Bereich Integrati... » mehr

09.01.2019

ContentAd

KONZEPTION EINES KONSISTENTEN LABORPROGRAMMES

Als Erzieher trainieren Sie Studenten zu Ingenieuren, die die Zukunft gestalten und Wege finden, das Leben durch Technologie aufrechtzuerhalten und zu verbessern. Die Teilnehmer an Übungen im Bereich ... » mehr

Wohnungsbau

17.12.2018

Bauen & Wohnen

Führt der Immobilienboom zu mehr Mängeln am Bau?

Undichte Dächer, feuchte Wände, Risse an Wänden: Die Schäden am Bau nehmen zu. Fachleute machen Termindruck und überlastete Firmen dafür verantwortlich. Es gebe aber auch politische Versäumnisse. » mehr

Verleihung Deutscher Zukunftspreis

29.11.2018

Deutschland & Welt

Deutscher Zukunftspreis für Virenschutz

Maschinenbau, Medizin, Energie: Drei Teams aus Ingenieuren und Forschern waren mit ihren Innovationen für den Wissenschaftspreis des Bundespräsidenten nominiert. Wer hat abgeräumt? » mehr

Deutsche Bahn

15.11.2018

Deutschland & Welt

Bahn stellt tausende Mitarbeiter zusätzlich ein

Lokführer, Ingenieure, Reinigungskräfte: Für ein besseres Angebot stellt die Deutsche Bahn in diesem Jahr mehr Mitarbeiter ein als ursprünglich geplant. Statt 19.000 sollen in Deutschland 24.000 Kolle... » mehr

Opel in Rüsselsheim

15.11.2018

Deutschland & Welt

Opel will 2000 Ingenieure an Dienstleister abgeben

Dem Opel-Entwicklungszentrum geht die Arbeit aus. Der neue Eigentümer PSA will daher 2000 Ingenieure an einen Dienstleister abgeben. Doch die Betroffenen und ihre Gewerkschaft sehen den Deal kritisch. » mehr

Fachkräfte für Elektrotechnik

12.11.2018

dpa

Verband: Deutschland fehlen jährlich 10.000 Ingenieure

Elektrotechnik und Informationstechnik sind die Berufsfelder der Zukunft. Dennoch gibt es hier laut Verbandsaussagen zu wenig Nachwuchs. Woran liegt es? » mehr

12.11.2018

Deutschland & Welt

Verband: Deutschland fehlen jährlich 10 000 Ingenieure

In Deutschland werden noch immer zu wenige Ingenieure ausgebildet. Darauf weist der Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik hin. In den kommenden zehn Jahren fehlen nach einer S... » mehr

Elektro-Ingenieure sind gefragt

12.11.2018

Deutschland & Welt

Verband: Deutschland fehlen jährlich 10.000 Ingenieure

In Deutschland werden noch immer zu wenige Ingenieure ausgebildet. Darauf weist der Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE) hin. » mehr

Herzschrittmacher von 1958

08.10.2018

Gesundheit

Herzschrittmacher kam vor 60 Jahren in eine Schuhcremedose

Vor 60 Jahren implantierte der schwedische Chirurg Åke Senning erstmals ein Herzschrittmacher-System in einen Körper. Heute werden in Deutschland jährlich etwa 100.000 Herzschrittmacher eingesetzt. » mehr

Weil bei der Sanierung immer mehr Schäden zutage kamen, soll innerhalb von zwei Jahren eine ganz neue Brücke gebaut werden.	Foto: Knauth

07.10.2018

Region

Altenhofer sind stocksauer

Von der Gemeinde für dumm verkauft fühlen sich viele Bürger. Zwei Jahre soll der Neubau der Tambach-Brücke dauern. Bis dahin wird eine Behelfsbrücke gefordert. » mehr

Die Sanierung der Ortsverbindungsstraße zwischen Lohhof und Merkendorf kommt wesentlich teurer als geplant.	Foto: Frank Wunderatsch

20.09.2018

Region

Straßensanierung wird teurer

Auf die Gemeinde Itzgrund kommen Mehrkosten zu. Auch bei der Renovierung der Itzgrund-Halle gibt es Überraschungen. » mehr

Aufräumen nach dem Unfassbaren

18.09.2018

NP

Brückeneinsturz bei A 7: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen fahrlässiger Tötung

Ein frisch betoniertes Teil der neuen Brücke an der Autobahn A 7 bei Werneck stürzt ein und reißt Arbeiter mit in die Tiefe - ein Mann stirbt. Drei Ingenieuren wird nun mangelnde Sorgfalt angelastet. » mehr

warnbaken

04.09.2018

Region

Weitramsdorf gibt grünes Licht für Kanalsanierung

In Altenhof, Hergramsdorf und Weidach sind ab November mehrere Maßnahmen geplant. Dafür macht jetzt der Ferienausschuss der Gemeinde Weitramsdorf den Weg frei. » mehr

Der Reißverschluss wird 125

29.08.2018

Lifestyle & Mode

Vor 125 Jahren wurde der Zipper erfunden

Das umständliche Binden der Schnürsenkel an seinen Schuhen soll Whitcomb Judson so genervt haben, dass er nach einer Alternative suchte - und vor genau 125 Jahren den Reißverschluss erfand. So richtig... » mehr

Neue Studiengänge

14.08.2018

dpa

Neue Studiengänge für Ingenieure, Manager und Forstwirte

Etliche Universitäten in Deutschland bieten für das kommende Semester wieder neue und zukunftsorientierte Studiengänge an. Wer sich für eines der Fächer interessiert, sollte sich zeitnah entscheiden. ... » mehr

27.06.2018

Region

Drei Millionen Euro an Zuschüssen fließen nach Küps

Einstimmig segnet der Marktgemeinderat den Haushalt ab. Kritische Stimmen gibt es dagegen zum Finanzplan. » mehr

Eine Augenweide: die Alcyon 1905, die Zar Ferdinand von Bulgarien im Coburger Exil fuhr.

14.05.2018

Region

Liebhaberei und Lebensfreude

In Coburg treffen sich die Besitzer historischer Fahrzeuge. Die prächtigen Exemplare locken Besucher in Scharen an. » mehr

27.04.2018

Mobiles Leben

Toyota GRMN: Mehr Sport wagen

Sie zeigen wirklich ihr Bestes, behaupten sich in der Langstrecken-WM, jagen rund um den Erdball über Schotter, Schnee und Asphalt - und doch packt die Wenigsten beim Namen Toyota ein ehrfürchtiger Sc... » mehr

Mit einer Web-Anwendung will die Hochschule Coburg den Design-Prozess auch für Ingenieure und Manager verständlich machen.	Foto: Schabach/Hochschule Coburg

05.03.2018

Region

Eine Brücke zu Designern

Die Hochschule Coburg hat eine App entwickelt. Sie bringt Gestalter, Ingenieure und Manager schnell zusammen. » mehr

Neben der "Taurus" ein Erfolgsprodukt des Coburger Maschinenbauers Waldrich: das vollautomatische Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungszentrum Multicontour. Es wurde jüngst Kunden vorgestellt.	Fotos: Waldrich Coburg, Henning Rosenbusch, Frank Wunderatsch

22.01.2018

FP/NP

Bei Waldrich geht es wieder aufwärts

Die Auftragsbücher des Maschinenbauers aus Coburg sind voll. Das Unternehmen erschließt sich nach dem schweren Jahr 2017 neue Märkte. » mehr

18.01.2018

Mobiles Leben

Toyota Yaris GRMN: Der Höllenbote

Zeit genug wäre gewesen. Immerhin 72 Stunden. Nicht üppig, aber machbar. Doch für Grübeleien ist es zu spät. Exakt 600 Exemplare hat Toyota von der Krawall-Version des Yaris aufgelegt, 104 davon waren... » mehr

20.12.2017

Mobiles Leben

Erlkönigs Leid

Nicht mal mehr 400 Meter sollen es sein bis zum Ziel. Sagt das Navi. Zu sehen ist - nichts. Jede Hinterhofwerkstatt ist besser ausgeschildert. Dann tatsächlich: Von Kattenbos aus zeigt ein kleiner Pfe... » mehr

Diese Brücke über den Angerbach wurde aus alten Bahnschienen und Beton gefertigt. An diesen Konstruktionen hat die Witterung über die Jahre ihre Spuren hinterlassen. Fotos: Christian Neubauer/Kay Hoffmann, SRP

01.12.2017

Region

Eberns marode Brücken

Ein Ingenieurbüro soll die Brücken der Stadt überprüfen. Dabei fallen einige Mängel auf - und lückenhafte Akten im Bauamt. » mehr

Ein Fotoshooting der etwas anderen Art: Am Wochenende trafen sich Bartträger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in Coburg. Weitere Bilder unter www.np-coburg.de Fotos: Frank Wunderatsch

27.11.2017

Region

Die bärtigen Schurken

Bereits zum dritten Mal trifft sich in Coburg der Bartclub "Bearded Villains". Weltweit sind mehr als 3000 Männer darin organisiert. Sie setzen sich für wohltätige Zwecke ein. » mehr

Menschen bei einer Messe

27.11.2017

Karriere

Jobwahl nach Mangel? Von Kristallkugeln und Schweinezyklen

Vom Altenpfleger bis zum Ingenieur: Glaubt man Studien und Prognosen, droht in vielen Branchen ein Fachkräftemangel. Eine Arbeitsplatzgarantie ist das aber nicht, sagen Experten - und warnen davor, da... » mehr

Die Sanierung der Weitramsdorfer Grundschule war sogar ein Thema im Bayerischen Rundfunk. Man stellte die Frage, was mit den Fördermitteln geschehen sei.	Foto: Wolfgang Braunschmidt

16.11.2017

Region

Experte soll "Schul-Desaster" untersuchen

Die Energiekosten sind nach der Sanierung sogar höher als zuvor. Das ärgert die Weitramsdorfer. Der Rathauschef relativiert, verspricht aber eine Überprüfung. » mehr

Frank Herzog, Chef von Concept Laser in Lichtenfels, entwickelte seine Diplomarbeit zum Geschäftsmodell. Foto: Roland Töpfer

15.11.2017

FP/NP

Mit Lasertechnik an die Weltspitze

Frank Herzog hat eine findige Idee zu einem tragfähigen Geschäftsmodell entwickelt. Sein Unternehmen Concept Laser revolutioniert nicht nur den Maschinenbau. » mehr

09.11.2017

Region

Kameras zählen das Verkehrsaufkommen

Kästen am Straßenrand: An der B 173 wird das Verkehrsaufkommen für ein Gutachten gemessen. » mehr

Immer mehr duale Studiengänge

09.10.2017

dpa

Zahl der dualen Studiengänge ist deutlich gestiegen

Von rund 600 auf fast 1600: In Deutschland gibt es heute deutlich mehr duale Studiengänge als noch vor zehn Jahren. Besonders beliebt ist diese Ausbildungsform unter Ingenieuren und Wirtschaftswissens... » mehr

19.09.2017

Region

Experimente zum autonomen Fahren

Das Forschungszentrum von Valeo in Neuses hat Großes vor: Man will ein Testfeld in den Landkreisen Kronach, Hof und Kulmbach. Ein erstes Projekt dazu gibt es schon. » mehr

Testfahrt auf der beschädigten Brücke: Ein Radbagger, der es dank Betonklotz auf ein Gesamtgewicht von rund 20 Tonnen bringt, ist rund 500 Mal über die mit Sensoren präparierte Brücke gefahren.

15.09.2017

Region

Die Brücken-Detektive

Mit Sensoren schaut ein Coburger Ingenieurbüro in die Bauwerke hinein. Vor einem Abriss konnten sie einen einmaligen Test machen. Langfristig soll dieses Verfahren Brücken länger nutzbar machen. » mehr

Auf den Testanlagen bei ADAC und anderen Anbietern gibt es kaum noch Zeiten zum Testen. Cybex plant deshalb eine eigene "Schießanlage" in Europa. Auch Bayreuth kommt infrage - hier sucht die Firma händeringend nach Flächen.

11.09.2017

FP/NP

Heißes Rennen um Crashtest-Anlage

Der Kindersitz-Hersteller Cybex will Millionen in ein neues Projekt investieren. Bayreuth ist dabei im Wettbewerb mit anderen Standorten. » mehr

Auf den Testanlagen bei ADAC und anderen Anbietern gibt es kaum noch Zeiten zum Testen. Cybex plant deshalb eine eigene "Schießanlage" in Europa. Auch Bayreuth kommt infrage - hier sucht die Firma händeringend nach Flächen.

11.09.2017

FP/NP

Heißes Rennen um Crashtest-Anlage

Der Kindersitz-Hersteller Cybex will Millionen in ein neues Projekt investieren. Bayreuth ist dabei im Wettbewerb mit anderen Standorten. » mehr

Mit Gepäck

07.08.2017

Karriere

Karriereturbo Ausland: Wenn Ingenieure auf Reisen gehen

In der Ferne leben und arbeiten, fremde Länder entdecken und Geld verdienen - für viele Ingenieure klingt das verlockend. Doch was bringt der Auslandsaufenthalt ihnen wirklich? Und was müssen sie dabe... » mehr

Wirtschaftsingenieure

31.07.2017

dpa

Wirtschaftsingenieure vermitteln und führen

Wirtschaftsingenieure können nicht nur Maschinen bauen, sondern damit auch Geld verdienen. So zumindest die Theorie. Die Mischung aus BWL und MINT ist bei Arbeitgebern und Studierenden gleichermaßen b... » mehr

Karriereplanung

26.07.2017

dpa

Angehende Ingenieure sollen sich im Master spezialisieren

Erst das große Ganze verstehen: Ingenieure sollten sich im Bachelor Allgemeinwissen aneignen und sich dann im Laufe ihres Studiums spezialisieren. Wer nicht weiß, welcher Bereich am besten geeignet is... » mehr

18.07.2017

FP/NP

2030

Da ist er wieder, der alte Streit: Bedarf es eines Weckrufs der Politik, um der Industrie Beine zu machen auf dem Weg, das eigene Überleben zu organisieren - oder schafft die Wirtschaft das, ungehemmt... » mehr

In der Grotte ist es an heißen Tagen schön kühl.

29.06.2017

Region

Das Abenteuerland

In Rossach gibt es nun einen etwas anderen Spielplatz. Statt Rutsche, Wippe und Sandkiste, warten dort Grotte, Tippi und Hexenhaus. Nicht nur die Kinder sind begeistert. » mehr

^