16-Jähriger verletzt Crash zwischen Auto und Motorrad

Rettungswagen – Symbolbild. Foto: dpa

Am Donnerstagvormittag hat ein Autofahrer, der auf den Parkplatz der Festhalle in Tettau einbiegen wollte, einen entgegenkommender und vorfahrtsberechtigten Leichtkraftrad-Fahrer nicht bemerkt.

Tettau - Deshalb kam es zum Zusammenstoß des Autos mit dem Motorrad, wie die Polizei berichtet. An beiden Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von insgesamt rund 6000 Euro. Der Rettungsdienst brachte den 16-jährigen Zweiradfahrer mit leichten Verletzungen und zur weiteren Abklärung ins Krankenhaus nach Saalfeld. Die Unfallaufnahme und die Einleitung der Ermittlungen erfolgte durch die Polizeiinspektion Ludwigsstadt.

Autor

 

Bilder