Der HSC 2000 verliert nach einem atemberaubenden Zweitliga-Duell gegen die SG BBM Bietigheim mit 28:30 (13:16). Ausgerechnet der frühere Coburger Torhüter Konstantin Poltrum wird vor 1800 Zuschauern in der HUK-Arena zum Matchwinner für die Gäste.