Die Coburger Handballer verpassen den vorzeitigen Klassenerhalt in der zweiten Liga. Gegen souveräne Gäste aus Dessau-Roßlau setzt es eine bittere 25:31-Klatsche.