Der HSC 2000 Coburg steht in der 2. Handball-Bundesliga nach drei sieglosen Spielen unter Druck. Am Samstag soll es in Hüttenberg mit der Wende klappen.