Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland feiert seinen 75. Geburtstag. Es wurde nach nur zwei Wochen intensiver Arbeit am 23. Mai 1949 verkündet: „Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen, von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen“ (Präambel).