Am Anfang war die Gastwirtschaft Häublein. Der Überlieferung nach 42 sportbegeisterte Männer gründeten am 11. Juli 1921 in den Räumen der einstigen Weidacher Kneipe den gleichnamigen Turnverein, der seit dem 25. November 1945 als Sportvereinigung firmiert. Im Vorjahr beging die SV mit einem Jahr Corona-Verspätung denn auch offiziell ihr 100-jähriges Jubiläum. 100 Jahre, plus ein paar Zerquetschte, eine lange Zeit – aber so etwas haben sie wohl noch nicht erlebt bei der Sportvereinigung. Oder besser: erleben müssen.