Aktion verlängert Punktesammeln bis zur Winterzaubernacht

Noch bis Ende November wird der Einkauf in der Coburger Innenstadt mit Punkten belohnt. Foto: Stadtmacher

Die Bonuskartenaktion des Citymanagements geht in die Verlängerung. Noch bis zum 27. November wird jeder Einkauf in der Innenstadt belohnt.

Coburg - Wer in Coburg einkauft, der kann nun noch länger an der Bonuskartenaktion des Citymanagements teilnehmen. Die Aktion wurde im Sommer in enger Abstimmung mit einigen Einzelhändlern, Gastronomen und Dienstleistern an den Start gebracht. „Bei jedem Einkauf erhält der Kunde vom teilnehmenden Händler, Gastronom oder Dienstleister der Innenstadt einen Aufkleber auf seiner Bonuskarte. Dabei spielt der Einkaufswert keine Rolle – jeder Einkauf wird belohnt“, erklärt Citymanagerin Andrea Kerby. Eigentlich sollte die Aktion Anfang Oktober beendet werden, nun läuft sie bis zur Winterzaubernacht am 27. November. Ob sich ein Händler oder Gastronom beteiligt, sieht man am dem Plakat „Wird sind dabei! Aufkleber sammeln und gewinnen“, das am Schaufenster hängt.

Die vollständig beklebte Bonuskarte muss ausgefüllt bei der Projektgruppe Stadtmacher / Citymanagement, Mauer 14, 96450 Coburg eingereicht werden. Nach Abschluss der Aktion am 27. November werden unter allen eingereichten Bonuskarten fast 150 Preise verlost, die die teilnehmenden Händler, Dienstleister und Gastronomen zur Verfügung gestellt haben. „Der Wert der Preise beläuft sich auf mehr als 2500 Euro“, freut sich Andrea Kerby.

Autor

 

Bilder