Alfred Rebhan liebt sakrale Kunst. Sein ganzes Haus in Teuschnitz ist voll davon. Das meiste davon hat er selbst gemalt. Viele seiner Werke schmücken aber auch Kirchen der Region.